Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Sonstiges

PD -- Sonstiges Probleme und Defekte - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.04.2010, 14:21   #1
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Totalausfall Strom

Hallo Gemeinde,

nun hat es mich bei meiner ersten groen Tour mit der Dicken erwischt, frisch vom TV und es ging los.
Soweit lief alles bestens,wenn der regen nicht gekommen wre und wenn nicht schlagartig an der Ampel alles (ich meine hier auch alles) ausgegangen wre. Kein Licht, Blinker, kein garnichts.... die Autofahrer hats gefreut

Gut, rechts ran. Sicherungen waren OK, der Bse rote Schalter war auf RUN, smtliche Stellungen des Zndschlosses waren tot,
Nach ein paar Versuchen kam die Neutral Leuchte wieder und das Voltmeter zeigte 12V an.
Starterrelais im Sicherungskasten klakte nur und Spannung sakte auf unter 8V ab, stabilisierte sich jedoch wieder ca. eine Sekunde nach loslassen des Starterknopfes bei 12V.
Nach gefhlten hundert Versuchen im strmenden regen die Dicke zum Leben zu erwecken war dann die Spannung irgendwie ganz im Keller.
Trotz Starthilfe meines geliebten weiblichen Notdienstes (danke mein Schatz), habe ich keine Bordspannung mehr aufbauen knnen.
Im Standgas lief sie so lange bis ich Licht angemacht habe oder die Bremse angetippt habe.... Schwupps aus.. suuuuper

Gut Leerlauf Schraube auf 2000 U/pm aufgedreht und dann konnte ich fahren, allerdings dunkelte sich das Licht merklich bei jeder Bremsung ab, das Voltmeter sagte mir 15V...
Ich gehe davon aus das meine 3Monate Batterie entweder von Werk aus einen Weg hatte, oder ich ein Problem mit der LiMa habe.

Einen Schaden durch falsche Ladung kann ich ausschlieen da ich ein gutes Ladegert mit allem schnickedns verwende.

Habe mich derweil schon mal durch das Forum geforstet und denke das mein Regler einen weg hat.
Da ich bei meiner Maus im Urlaub bin habe ich weder WHB noch mein "machsDirSelbst Buch, noch erweitertes Werkzeug (Multimeter) mit.

Wer kann mir da weiterhelfen?

Achtung STROMNOOB


LG

Der keinenBockmehraufUrlaubhabende

HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 14:40   #2
Dingens
Gast
 
Benutzerbild von Dingens
 
Beitrge: n/a
Standard

Mal Spannung messen, bei laufenden Motor ( bissle Drehzahl erhht), wenn mehr als 14,4 V dann ists eigentlich der Regler, es gab auch schon Flle das da die Batt. kaputt war. aber normalerweise liegts dann am Regler.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 15:13   #3
Micha
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: Haag in Oberbayern
Alter: 48
Beitrge: 668
Renommee-Modifikator: 17
Micha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Micha eine Nachricht ber ICQ schicken
Standard

Hast du die Gute schon trockengelegt?
Klingt nach Kurzschluss/Kriechstrom.

So wie sich das liest, wrde ich erstmal checken, wie sich die Sache verhlt, wenn das Wasser weg ist, dann nach offenen Kontakten suchen... Wasser im Zndschloss, habe ich dunkel in Erinnerung, kann die besten Effekte produzieren. War das an der GPZ mit der Platte am Schloss unten, die sich entfernen lsst?

Grtz,

Micha
__________________
_______________________________________________
Grade als er grade war, brach er ab, was schade war...

->

Die Stimmen sagen, ich darf selbst entscheiden....
"Kei Frau, kei 'gschrei" <Bob Marley>
"Was hast du dein Bein auch da, wo ich rberfahre?" <Diego Maradona>
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 15:36   #4
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jhnde
Beitrge: 3.335
Renommee-Modifikator: 29
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von hjo Beitrag anzeigen
Da ich bei meiner Maus im Urlaub bin habe ich weder WHB noch mein "machsDirSelbst Buch, noch erweitertes Werkzeug (Multimeter) mit.

Wer kann mir da weiterhelfen?

Kannst auch mal den Surestand kontrollieren....

Aber ich Tipp auch auf Generator bzw Regler.


Wo bist Du denn (rtlich) ?


Gre

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 17:17   #5
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo zusammen,

Batterie Flssigkeit war noch so wie sie eingebaut wurde.
Ich habe sie eben laufen gehabt, laut Anzeige mit der neuen Bat. liefert die LiMa knappe 15V.
Trocken ist sie jetzt und Kontakte suche ich die Tage , da morgen erst mal Goldene Hochzeit ansteht bei meinen Schwiegereltern in Spangenberg.

Das einzige was ich eben bemerkt habe das die Nadel der Tankanzeige bei ausgeschalteter Zndung nicht runtergeht, also schon mal einen stillen Verbraucher gefunden.
Zndschloss und co habe ich als erstes mit WD40 gesplt um ggf Wasser raus zu bekommen.

Abspringen und laufen tut sie auf jeden Fall
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 19:05   #6
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.331
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von hjo Beitrag anzeigen
Das einzige was ich eben bemerkt habe das die Nadel der Tankanzeige bei ausgeschalteter Zndung nicht runtergeht, also schon mal einen stillen Verbraucher gefunden.
Das ist doch normal, bei mir jedenfalls.

Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 19:18   #7
Festus
Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Festus
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Knllwald
Alter: 59
Beitrge: 399
Renommee-Modifikator: 17
Festus wird schon bald berühmt werdenFestus wird schon bald berühmt werden
Festus eine Nachricht ber AIM schicken
Standard

Spangenberg ist bei Pilot(Michael) und mir um die Ecke!
Wenn du also Hilfe oder so brauchst....
Einfach melden.
Ich hab da zwar nicht so pralle Ahnung,aber Werkzeug etc... kann Ich mit dienen! Mit ner Batterie knnte Ich dir auch dienen!
Gru
Ralf
__________________
Festus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 20:33   #8
zaffi79
Gast
 
Benutzerbild von zaffi79
 
Beitrge: n/a
Standard

Das ist bei mir aber auch der Fall, ich denke das wird normal sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 20:35   #9
zaffi79
Gast
 
Benutzerbild von zaffi79
 
Beitrge: n/a
Standard

...also das mit der Tankanzeige
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 20:43   #10
raptor67
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von raptor67
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Buchholz
Alter: 55
Beitrge: 44
Renommee-Modifikator: 0
raptor67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tank anzeige funzt bei mir auch ohne Zndung.
Denke auch etwas zu Na die kleine oder regler
Gru
Mike
__________________
raptor67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 21:23   #11
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

n Abend die Herren und Damen,

ne neue Batterie habe ich drinn und gefahren bin ich auch eben ne Runde.
Bemerkt habe ich wieder nichts.... nur das die Tanknadel jetzt wieder schlafen geht wenn die Zndung aus ist *schmunzel*

@ Pilot und Festus:
Danke fr das Angebot, wenns ntig ist melde ich mich.

@all:
Wie messe ich denn den Regler durch?
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 21:48   #12
loetlampe
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von loetlampe
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Kln
Alter: 38
Beitrge: 225
Renommee-Modifikator: 16
loetlampe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
loetlampe eine Nachricht ber ICQ schicken
Standard

Wie Dingens schon geschrieben hat, die Spannung an der Bakterie mal messen und dann die Drehzahl erhhen, damit sollte auch die Spannung steigen.
Dann macht der Regler was er soll.
__________________


What bike do you ride?
Ninja.
Please bone my wife and daughters. And then me.
loetlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 11:19   #13
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jo.... heute waren es 15km dann war ende Gelnde mit Strom und anschieben angesagt.
Habe whrend der Fahrt in der Stadt ab und zu mal nach den Volt oder NichtVolt geschaut aber das Instrument zeigte mir immer nette 13,5-15V je nach Drehzahl an.
Nur kommt anscheinend nicht davon an der Batterie an.

Jetzt hngt sie am Foci meiner Maus und ich hoffe das sie nicht auch gestorben ist, weil wir ja auch 15km zurck mussten. Wren dann 45E fr 30km

Jetzt msste mir mal einer erklren wo ich messen muss um rauszufinden ob der Regler regelt oder irgendwo anders der Hase im Pfeffer liegt.

LG
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 12:15   #14
Dingens
Gast
 
Benutzerbild von Dingens
 
Beitrge: n/a
Standard

Nach 15 km keinen Strom mehr?? oder nur ausgegangen, die Batt hat aber Strom??

Bei laufenden Motor mu die Batteriespannung zwischen 13,8 und 14,4 V betragen, das ist dann die Spannung, die der Regler durschaltet, eventuell mal das Gas auf 4000 drehen und dann messen, ists nicht in diesem Bereich regelt der Regler nicht...
Aber ich vermute grad mal ein andres Problem. Gib mal mehr Infos, also mal Spannung messen bei Motor aus, dann haben wir die Batt Sopannung, dann eben bei Motor an wie oben beschrieben...
wenn das alles Ok ist, vermnute ich mal ein Problem am Zndschlos, Kabelbruch, Wackler oder sowas
Aber das Licht dunkler werden spricht fr Lima-Batt Problem...
Also jetzt mach mal... und wenns jetzt geht, nimm mal Multimeter mti auf die nchste Probefahrt..
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 12:26   #15
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, die Batterie war auf 10V runter als sie das erste mal aus ist, wieder an ner Ampel als ich gebremst habe
Nachdem wir daheim waren war nscht mehr am Voltmeter...weder neutral Leuchte noch sonst was hat geglimmt, geschweige denn geleuchtet.

Hatte sie jetzt ne halbe Stunde am Auto im Standgas hngen, aber mehr als ein schwaches glimmen kommt nicht raus.

Habe leider wie schon geschrieben keinerlei Werkzeug hier, aber heute Abend bekomme ich nen Multimeter und dann werde ich mal versuchen die Spannungen an der Bat. zu messen bei versch. Drehzahlen.... wenn ich sie anbekomme....

LG
HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 12:36   #16
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jhnde
Beitrge: 3.335
Renommee-Modifikator: 29
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von hjo Beitrag anzeigen
Jetzt msste mir mal einer erklren wo ich messen muss um rauszufinden ob der Regler regelt oder irgendwo anders der Hase im Pfeffer liegt.

LG
Messen kannst Du das eigentlich nur ber den Ladestrom, d.h. Ladestromkreis auftrennen und den Strom messen (10A-Messbereich).
Den Ladezustand der Batterie bekommst Du ber die Spannungsmessung auch nur grob raus, besser und genauer gehts mit nur mit einem Sureheber, der dann die Dichte misst.

Gre

MIchael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 20:44   #17
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Zusammen,

komme eben aus der Garage und habe mal getestet.... leider nur mit einem Voltmeter, Amps und Co kann es leider nicht.

Gemessen bei jeweils 1000, 2000, 3000 U/pM:

Ohne Batterie / mit Batterie / mit Batterie und Licht
15,4V / 13,4V / 13,9V
16,5V / 14,5V / 14,4V
17,4V / 14,8V / 14,5V

Autobatterie ber Starthilfekabel angeschlossen ;-)
Meine neue hngt momentan noch am Lader, in der Hoffnung das sie sich erholt vom runternudeln

LG
HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 20:48   #18
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jhnde
Beitrge: 3.335
Renommee-Modifikator: 29
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das sieht prinzipiell erstmal gut aus...
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 21:35   #19
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 59
Beitrge: 4.272
Renommee-Modifikator: 31
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Kannst die Batterie auch noch mal beim Anlassen und gleichzeitig mit Licht an unter Last messen , um zu sehen ob sie einbricht oder evtl. nen Zellenschlu hat .Blde Frage vielleicht: War die Batterie richtig mit Sure befllt ??Batt- Plus -Minus Anschlsse mal verfolgen , alles fest ? Danach mal WD 40 oder Kontakspray ins Zndschlo . Stecker zur Verkleidung/Cockpit mal auf Oxidation berprfen , Stecker am Sicherungskasten auch. Wenn irgendwo Kontaktschwierigkeiten oder Kabelbruch ist , hast du im Bezug auf die Batterie ber das Voltmeter im Cockpit evtl. ne falsche Aussage . Batterie darum mit externen Voltmeter direkt messen .
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus

Gendert von Mucki (15.04.2010 um 21:51 Uhr)
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 22:11   #20
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jhnde
Beitrge: 3.335
Renommee-Modifikator: 29
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Mucki Beitrag anzeigen
.Blde Frage vielleicht: War die Batterie richtig mit Sure befllt ??... Danach mal WD 40 oder Kontakspray ins Zndschlo . .
Ja, richtig befllt, hab ich selber gemacht.
WD40 ins Zndschloss bringt nur was, wenn's mechanisch klemmt. Die Kontakte liegen darunter.
Aber vielleicht ist die Polo-Bakterie qualitativ nicht so der Hit...

Gre
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2010, 22:27   #21
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ne Ne Ne.... die Polo Batterie die Du geholt hattest ist ja komplett tot gewesen....
Und die neue hatte die Universal Werkstatt gegenber grad bestellt und deshalb vorrtig.

Ich hoffe ja das sie morgen wieder auf dem Damm ist, wenn nicht waren es 40 fr ein paar KM mit meiner Maus heute.
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 19:29   #22
Langer
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Langer
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Warder
Alter: 61
Beitrge: 1.399
Renommee-Modifikator: 19
Langer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLanger sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Der Regler begrenzt ja auch irgendwie den Ladestrom.Und wenn da 15 bis ber 17 V
kommen,ist meiner Meinung nach,der Regler in Dutt.Da wird die Batterie auch zerschossen.
__________________

Mitglied der WS-Gilde Bruderschaft Wietze
Ich sach noch:Is so.
Gruss,Langer
Langer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 20:24   #23
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Langer:
Die ber 17 waren ja auch ohne irgendeine Last.
Aussagekrftig sind die Werte mit Batterie und mit Licht denke ich.

Konnte heute leider keine weiteren Tests machen, weil ich erst mal ne neue Batterie kaufen musste und die bisher noch nicht vollstndig geladen ist.

Die Werte beim Anlassen werde ich morgen liefern, ich denke zwar das da auch ein haken ist aber wrde meines erachtens nicht erklren warum die Dicke whrend der Fahrt nur an der Bat saugt und nicht ldt.

Morgen werde ich zustzlich mal die Ampere beim Starten messen.

LG
HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 22:11   #24
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 59
Beitrge: 4.272
Renommee-Modifikator: 31
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von hjo Beitrag anzeigen
@Langer:
Die ber 17 waren ja auch ohne irgendeine Last.
Aussagekrftig sind die Werte mit Batterie und mit Licht denke ich.

Konnte heute leider keine weiteren Tests machen, weil ich erst mal ne neue Batterie kaufen musste und die bisher noch nicht vollstndig geladen ist.

Die Werte beim Anlassen werde ich morgen liefern, ich denke zwar das da auch ein haken ist aber wrde meines erachtens nicht erklren warum die Dicke whrend der Fahrt nur an der Bat saugt und nicht ldt.

Morgen werde ich zustzlich mal die Ampere beim Starten messen.

LG
HJO
Warum wieder ne neue Batterie ? Du hast doch noch keine konkrete Aussage darber , das Geld htte ich mir erstmal gespart . Und was fr neue Schlsse willst du aus den Ampere-Messungen ziehen ?
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 09:00   #25
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 47
Beitrge: 590
Renommee-Modifikator: 15
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin zusammen,

ne neue Batterie ist fllig weil die alte die ich Donnerstag geholt habe soweit runter war, das sie 4,2V Leerlaufspannung hatte und gestern Abend nach ber 20 Stunden laden grade mal auf 9,8V kam und beim messen auf 9V abgefallen ist.

Aus der Ampere messung knnte ich schlieen, ob der Regler mit der passenden Leistung ldt oder nicht.

LG
HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strom weg andreas.rf PD -- Motor 26 12.07.2016 17:37
Totalausfall Elektrik Emig007 PD -- Sonstiges 7 12.04.2015 23:16
Elektrik Totalausfall Jockel PD -- Sonstiges 11 19.09.2008 22:11
Kein Strom Ghost rider PD -- Sonstiges 18 20.07.2007 13:00
Strom Maikl PD -- Sonstiges 17 13.10.2006 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de