Gabel zu weich - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.02.2020, 19:18   #1
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard Gabel zu weich

Hallo,
kann ich das ansprechverhalten der Gabel nur durch Ausbau und wechseln der Federn und Öl beeinflussen, oder kann ich von außen etwas einstellen?
Habe eine A10
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.02.2020, 19:53   #2
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Katos Beitrag anzeigen
Hallo,
kann ich das ansprechverhalten der Gabel nur durch Ausbau und wechseln der Federn und Öl beeinflussen, oder kann ich von außen etwas einstellen?
Habe eine A10

Andere Federn oder 10er Öl.

Falls Du mit dem Öl beginnst, ist es der günstigere Weg.

Pro Holm 498 ml.


So habe ich auch angefangen!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 20:19   #3
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Von außen gibt es gar keine Einstellmöglichkeiten?
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 20:24   #4
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Katos Beitrag anzeigen
Von außen gibt es gar keine Einstellmöglichkeiten?

Nein!!!

Es gibt viele Möglichkeiten zum testen!

Mehr Öl.
Feder vorspannen, indem man die Hülse auf der Feder verlängert.
10er Öl, anstelle 7,5er
Ferder tauschen gegen progesive.


usw.

Nur von außen einstellen, geht an der GPZ 900 R nicht.

Bei den bis 89er Modellen konnte man etwas mehr Luft einpumpen. War auch nicht der Bringer.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 20:42   #5
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Benötige ich hierfür Spezialwerkzeug bzw. gibt es eine Anleitung um möglichst einfach das Öl zu wechseln?
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 21:01   #6
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Katos Beitrag anzeigen
Benötige ich hierfür Spezialwerkzeug bzw. gibt es eine Anleitung um möglichst einfach das Öl zu wechseln?

Lenker runter, Schrauben in der Gabel mit ner großen Knarre (Vierkant) lösen und vorsichtig rausdrehen. Da ist durch die Federn viel Spannung drauf. Hülse raus, Federn raus.

Bremssättel abbauen, Tachowelle lösen, Rad raus nehmen, Fender demontieren, beide Holme ausbauen, Öl auskippen, fertig.

In umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen.

Neues Öl (10er) einfüllen (498 ml pro Holm) Fünf bis 10 mal die Gabel hochdrücken, damit evtl. Luftblasen verschwinden, Federn langsam einschieben, Hülse drauf und mit viel Kraft aber vorschichtig die Schrauben in die Holme einbringen. Nicht verkanten :-)

Lenker drauf, fertig :-)

Probefahrt..................und schauen ob es passt.

Kein Spezialwerkzeug notwendig.

Sollte es keinen Erfolg bringen. Den ganzen Spaß nochmal, mit progressiven Federn.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 21:38   #7
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Super,
das klingt wirklich überschaubar.
Vielen Dank für die gute Beschreibung ��
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 22:41   #8
Henrik
Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Henrik
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Hammah bei Stade
Alter: 56
Beiträge: 473
Renommee-Modifikator: 17
Henrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 17.225, Level: 83
Punkt(e): 17.225, Level: 83 Punkt(e): 17.225, Level: 83 Punkt(e): 17.225, Level: 83
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
Lenker runter, Schrauben in der Gabel mit ner großen Knarre (Vierkant) lösen und vorsichtig rausdrehen. Da ist durch die Federn viel Spannung drauf. Hülse raus, Federn raus.

Bremssättel abbauen, Tachowelle lösen, Rad raus nehmen, Fender demontieren, beide Holme ausbauen, Öl auskippen, fertig.

In umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen.

Neues Öl (10er) einfüllen (498 ml pro Holm) Fünf bis 10 mal die Gabel hochdrücken, damit evtl. Luftblasen verschwinden, Federn langsam einschieben, Hülse drauf und mit viel Kraft aber vorschichtig die Schrauben in die Holme einbringen. Nicht verkanten :-)

Lenker drauf, fertig :-)

Probefahrt..................und schauen ob es passt.

Kein Spezialwerkzeug notwendig.

Sollte es keinen Erfolg bringen. Den ganzen Spaß nochmal, mit progressiven Federn.
Dann würde ich aber das ganze Motorrad unter dem Motor abstützen beim Federn ausbauen, sonst sackt dir die ganze Karre zusammen.
Gruss Henrik
__________________
Passt nich ?, Muss nich www.henrik-schumm.de
Selig sind die geistig Armen
Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an
Henrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 23:19   #9
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beiträge: 5.753
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 65.339, Level: 100
Punkt(e): 65.339, Level: 100 Punkt(e): 65.339, Level: 100 Punkt(e): 65.339, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hat die A10 Gabel nicht noch Ablassschrauben? Das ist einfacher, als die Gabel auszukippen. Zumal da bei nicht alles raus geht. Und man kann die Gabel gleich noch spülen.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 23:24   #10
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Ich habe einen Frontheber, welcher mittels Dorn die Front oben hält.
Ansonsten würde Flaschenzug, spanngurte und nen Balken etc. ebenfalls dienlich sein ��
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 23:26   #11
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Hat die A10 Gabel nicht noch Ablassschrauben? Das ist einfacher, als die Gabel auszukippen. Zumal da bei nicht alles raus geht. Und man kann die Gabel gleich noch spülen.

Gruß, Alex
Würde bedeuten das man sich den Ausbau sparen und den Ölwechsel im eingebauten Zustand vornehmen kann ?
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 08:40   #12
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Hat die A10 Gabel nicht noch Ablassschrauben? Das ist einfacher, als die Gabel auszukippen. Zumal da bei nicht alles raus geht. Und man kann die Gabel gleich noch spülen.

Gruß, Alex

Da hat der Alex recht. An die Ablassschrauben hatte ich nicht mehr gedacht.


Das sind die kleinen Kreuzschrauben, unten im Holm, neben der Achse.

Dann, Lenker ab, Holmschrauben raus, Gabelöl ablassen
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 09:03   #13
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 950
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 15.701, Level: 80
Punkt(e): 15.701, Level: 80 Punkt(e): 15.701, Level: 80 Punkt(e): 15.701, Level: 80
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
Da hat der Alex recht. An die Ablassschrauben hatte ich nicht mehr gedacht.


Das sind die kleinen Kreuzschrauben, unten im Holm, neben der Achse.

Dann, Lenker ab, Holmschrauben raus, Gabelöl ablassen
Hey Lutz,
sei Dir verziehen, Du hast momentan einen extremen Motorfokus!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 09:27   #14
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Hey Lutz,
sei Dir verziehen, Du hast momentan einen extremen Motorfokus!

Genau, ich seh den Wald vor lauter Schrauben nicht!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 11:26   #15
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 1.024
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 11.029, Level: 69
Punkt(e): 11.029, Level: 69 Punkt(e): 11.029, Level: 69 Punkt(e): 11.029, Level: 69
Aktivität: 99,1%
Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1%
Standard

Hmm, kleiner Tip, durch das Öffnen der Schrauben unten fließt erstmal wenig Gabelöl raus. Solltest auch die Schrauben oben gleich öffnen und auch pumpen.
Ach ja, wenn ich an der Gabel arbeite schieb ich immer ein passend zugesägtes Brett unter den Lenkkopf. Das Vorderrad kommt dadurch etwas höher und das reicht. Stabilität ist auch ausreichend. Ich kauf doch nicht ständig irgend ein Scheiß der eigentlich nicht so nötig ist!

Grüße und erfolgreiches basteln

Garage
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 11:40   #16
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Garage Beitrag anzeigen
Hmm, kleiner Tip, durch das Öffnen der Schrauben unten fließt erstmal wenig Gabelöl raus. Solltest auch die Schrauben oben gleich öffnen und auch pumpen.
Ach ja, wenn ich an der Gabel arbeite schieb ich immer ein passend zugesägtes Brett unter den Lenkkopf. Das Vorderrad kommt dadurch etwas höher und das reicht. Stabilität ist auch ausreichend. Ich kauf doch nicht ständig irgend ein Scheiß der eigentlich nicht so nötig ist!

Grüße und erfolgreiches basteln

Garage
Danke euch jungs,...
so wird gemacht:
Das klingt ja nach einer schnellen Aktion.
Öl kommt ganz bevorzugt normales SAE10 oder SAE15 rein?
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 12:50   #17
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beiträge: 1.930
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.721, Level: 94
Punkt(e): 23.721, Level: 94 Punkt(e): 23.721, Level: 94 Punkt(e): 23.721, Level: 94
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Katos Beitrag anzeigen
Danke euch jungs,...
so wird gemacht:
Das klingt ja nach einer schnellen Aktion.
Öl kommt ganz bevorzugt normales SAE10 oder SAE15 rein?

Naja, schnell ist relativ.


Ich empfehle das Vorderrad und Schutzblech abzubauen damit jeder Gabelholm einzeln bewegt werden kann. Das erleichtert die Sache beim auf - und ab pumpen.
Es gibt Gabelöl mit entsprechender Viskosität.
Ich fülle immer per Luftkammer auf und NICHT per Füllmenge.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 20:41   #18
Katos
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Katos
 
Registriert seit: 30.01.2020
Ort: Northeim
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 1
Katos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 398, Level: 7
Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7 Punkt(e): 398, Level: 7
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Naja, schnell ist relativ.


Ich empfehle das Vorderrad und Schutzblech abzubauen damit jeder Gabelholm einzeln bewegt werden kann. Das erleichtert die Sache beim auf - und ab pumpen.
Rad wollte ich eh ausbauen da ein neuer Reifen drauf soll. Der jetzige ist mir vom DOT zu alt.
Bin echt gespannt wie die Mühle fahren wird😊.
PS: mein erster motorisierter Untersatz war ebenfalls KTM Bora 25, die ich niemals hätte verkaufen dürfen 😔
__________________
Katos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 22:30   #19
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Naja, schnell ist relativ.


Ich empfehle das Vorderrad und Schutzblech abzubauen damit jeder Gabelholm einzeln bewegt werden kann. Das erleichtert die Sache beim auf - und ab pumpen.
Es gibt Gabelöl mit entsprechender Viskosität.
Ich fülle immer per Luftkammer auf und NICHT per Füllmenge.

140 mm Luft????
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 09:38   #20
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beiträge: 5.753
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 65.339, Level: 100
Punkt(e): 65.339, Level: 100 Punkt(e): 65.339, Level: 100 Punkt(e): 65.339, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
140 mm Luft????
So aus dem Gedächtnis heraus kommt das hin...
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 16:10   #21
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beiträge: 1.930
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.721, Level: 94
Punkt(e): 23.721, Level: 94 Punkt(e): 23.721, Level: 94 Punkt(e): 23.721, Level: 94
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Die Luftkammer wird doch im eingefederten Zustand gemessen - oder?
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 16:32   #22
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Die Luftkammer wird doch im eingefederten Zustand gemessen - oder?



JEPP!! So muss das!!!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 19:40   #23
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Heilshorn
Beiträge: 1.071
Renommee-Modifikator: 18
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Punkt(e): 16.152, Level: 81
Punkt(e): 16.152, Level: 81 Punkt(e): 16.152, Level: 81 Punkt(e): 16.152, Level: 81
Aktivität: 10,0%
Aktivität: 10,0% Aktivität: 10,0% Aktivität: 10,0%
Standard

Moin
Ich würde die Holme ausbauen, zerlegen, reinigen, zusammenbauen und frisches Öl nach Luftkammermaß einfüllen...
Alles andere wäre für mich Schmuh...
Gruß
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 19:45   #24
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 1.024
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 11.029, Level: 69
Punkt(e): 11.029, Level: 69 Punkt(e): 11.029, Level: 69 Punkt(e): 11.029, Level: 69
Aktivität: 99,1%
Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1%
Standard

oder ein paar kg abnehmen
beste Grüße



Garage
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 07:59   #25
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.161
Renommee-Modifikator: 12
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 14.983, Level: 79
Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79 Punkt(e): 14.983, Level: 79
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Schnäppchen! Falls die Federn getauscht werden sollen!!

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...08732-306-1859
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Federbeine zu weich ZL 600 B Dondolino Eliminator ZL - Technik 1 03.07.2017 18:54
zzr-rad in zxr-gabel? mats UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 4 18.02.2009 16:59
gabel zu weich schooter UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 6 30.05.2007 09:35
Gabel 710 füllmenge bei ZX 10 Tomcat Gabel darkman74 PD -- Fahrwerk 1 02.04.2007 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de