Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Reifenmarke wrdet ihr das nchtste mal kaufen
Metzler 10 26,32%
Pirelli 2 5,26%
Bridgestone 22 57,89%
Avon 4 10,53%
Teilnehmer: 38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.04.2008, 21:19   #1
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 56
Beitrge: 258
Renommee-Modifikator: 18
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Standard Reifen! Der ultimative Reifenthread, Bezugsquellen, Links und Gutachten

Das nimmt ja langsam Form an. Habe gerade auf der Conti-Seite
die Gren des neuen ContiGo gesehen. Das wird wohl mal
einen Versuch (gegen das seitliche Abfahren des BT45) wert sein.

Selbst der 150/70-18 ist gelistet
und selbstverstndlich die Standartgren fr uns umbaufreie Besitzer.

Gru Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 20:27   #2
Ufo3
Entwicklungschef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Ufo3
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Ilsede
Alter: 54
Beitrge: 353
Renommee-Modifikator: 18
Ufo3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ufo3 eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Nur leider ist da teilw. ein Sternchen hinter was bedeutet In Vorbereitung.
Schade eigentlich...
__________________
Signaturbild
Ufo3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2008, 20:50   #3
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 56
Beitrge: 258
Renommee-Modifikator: 18
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Standard

Bin da aber guter Dinge. Der ContiGo soll ja
den TKV ablsen. Gehe davon aus, dass wenn mein
neuer BT45 abgefahren ist, also in 4Tkm, der Reifen
auf dem Markt ist.

Gru der freiwillige Testfahrer fr den ContiGo
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2008, 20:42   #4
pafdaddy
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pafdaddy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Reichertshausen
Alter: 56
Beitrge: 155
Renommee-Modifikator: 19
pafdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool

hi,

was macht der ContiGo? Hast du den Reifen schon drauf?
Wuerde mich mal interessieren, da ich noch die TKV mit hinten 150 auf 3"-Felge drauf habe.

Gruss

Pafdaddy
__________________

ein schwabe im exil - seit 10.04.09 nur noch Z1R
pafdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2008, 20:49   #5
Ufo3
Entwicklungschef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Ufo3
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Ilsede
Alter: 54
Beitrge: 353
Renommee-Modifikator: 18
Ufo3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ufo3 eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Den fr vorne gibt es ab 41. KW. Also Anfang Oktober. Noch lange hin bis zur Testmglichkeit.
Also 2009 auf ein neues..
__________________
Signaturbild
Ufo3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2008, 22:06   #6
Rubino
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Rubino
 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Luftkurort skirsche
Alter: 37
Beitrge: 1.923
Renommee-Modifikator: 16
Rubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Gibts zu dem Thema schon neue Erkenntnisse ?
Auf dem Markt sind die Reifen zumindest, auch in passenden 16" und 18"

Das wr mal was richtig "modernes" und ich brauch so oder so neue ...


Gru
Rubino
Rubino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 13:27   #7
Pity
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Pity
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Stade
Alter: 52
Beitrge: 287
Renommee-Modifikator: 0
Pity ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von ralfbraun Beitrag anzeigen
hab gerade meinen Reifenhndler angerufen und wollte nen neuen Vorderreifen bestellen. Einen Metzler ME1 120/70V17. Der meinte, dass es den nicht mehr gibt. Ich msse daann einen anderen nehmen. Und hinten dann natrlich auch den 150/70V18 wechseln :-(

Hat einer ne Ahnung, wo man noch ME1 bekommt oder gibt es Alternativen?
google doch mal

oder versuche es hier mal

https://www.mopedreifen.de/V2/splash2/fs2_splash2.html

http://www.motorradreifendirekt.de/start.html

__________________
VLG
aus dem schnen STADE
Pity ( Jrg )
Pity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 13:56   #8
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beitrge: 5.679
Renommee-Modifikator: 27
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard



Auch mal die Suchfunktion nutzen, gibt genug ber das Thema.
Sind brigens die meisten jetzt aufm Treffen.

Bikergu Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

FKK-Rules!
(Freie Khlrippen Kultur!)


ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 14:30   #9
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 62
Beitrge: 3.509
Renommee-Modifikator: 26
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von ralfbraun Beitrag anzeigen
hab gerade meinen Reifenhndler angerufen und wollte nen neuen Vorderreifen bestellen. Einen Metzler ME1 120/70V17. Der meinte, dass es den nicht mehr gibt. Ich msse daann einen anderen nehmen. Und hinten dann natrlich auch den 150/70V18 wechseln :-(

Hat einer ne Ahnung, wo man noch ME1 bekommt oder gibt es Alternativen?
Den 150/70-18er ME1 gibts schon lange nicht mehr.
Vorne kannst Du den 120/70-17er Lasertec nehmen das ist der Nachfolger des ME33 Laser,
und hinten den ME1 in 140/70-18, den sollte Dir ein halbwegs klardenkender TUEVer auch eintragen.

Ansonsten mal, wie von Dirk empfohlen, ein bisserl mit der Suchfunktion rumspielen, das Thema ging
in letzter Zeit recht haeufig durch.
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 17:08   #10
rabra63
Gast
 
Benutzerbild von rabra63
 
Beitrge: n/a
Standard

jou, dann schaue oich mal, ob ich den Lasertec bekommen. Dann kann ich hinten den 150er ME1 noch drauf lassen, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 17:34   #11
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 62
Beitrge: 3.509
Renommee-Modifikator: 26
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Standard

Klar, wenn er noch ausreichend Profil hat.

Es gab schon gewisse Diskussionen bzgl. des Eintrages des Lasertec. Soweit ich mich erinnern kann, stellt Metzeler keine Bescheinigungen
aus das der Lasertec der Nachfolger des ME33Laser ist. Von daher ist es wohl notwendig den eintragen zu lassen.
Ich hab einen beim TUEV gefragt und der hat gesagt "...geht OK, weil der sieht ja genauso aus wie der ME33" !
Also beim Eintragen entsprechend argumentieren.

Wenn Dein 150er hinten fertig ist, dann musst Du eben den 140er eintragen lassen. Auf diese Frage hin bekam ich auch zu
hoeren "... kein Problem, 140er auf einer 3,5" Felge, das passt auch gut.."
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 18:05   #12
rabra63
Gast
 
Benutzerbild von rabra63
 
Beitrge: n/a
Standard

hmm, gibt es den hinteren nicht als 150er? Ist ja doof, ne Nummer schmaler :-(
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 18:24   #13
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 62
Beitrge: 3.509
Renommee-Modifikator: 26
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Standard

Wie schon gesagt den gibts nur noch in 140/70-18. Guck mal auf der Metzeler HP. Mach Dir kein Kopp der faehrt eher sogar besser
als der 150er und sieht auch optisch nicht deutlich schmaler aus auf der 3,5" Felge.
Ich versteh net was das immer mit dem Breitreifenfetischismus soll. Mit schmalen Reifen kommt man bei gleicher
Schraeglage schneller ums Eck, das is doch auch was oder?
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2008, 16:10   #14
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beitrge: 5.679
Renommee-Modifikator: 27
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
..... Soweit ich mich erinnern kann, stellt Metzeler keine Bescheinigungen
aus das der Lasertec der Nachfolger des ME33Laser ist. Von daher ist es wohl notwendig den eintragen zu lassen....
Gibt es, hab sie bekommen, da der Me 33 auch bei der ZL 1000 freigegeben ist. Brauchst nur die Bescheinigung mitfhren.

Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

FKK-Rules!
(Freie Khlrippen Kultur!)


ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2008, 12:05   #15
rabra63
Gast
 
Benutzerbild von rabra63
 
Beitrge: n/a
Standard

jo, werd mal bei E-Bay gucken.

Habe jetzt auch schon berlegt, vorne und hinten zu erneuern. 120er und 150er.
Was wrdet ihr da fr welche empfehlen?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 18:58   #16
thrash667
Gast
 
Benutzerbild von thrash667
 
Beitrge: n/a
Standard

Hallo,
ich hab ein Problem.....
ich fahre eine GPZ 750 R

Gibt es eine Freigabe fr vorne 120/80 - 16 BT45 F und hinten 150/70 - 18 BT54 R

Ich versuche schon eine Stunde etwas zu finden...
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 22:17   #17
pafdaddy
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pafdaddy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Reichertshausen
Alter: 56
Beitrge: 155
Renommee-Modifikator: 19
pafdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool Conti TKV 150er auf Serienfelge

hi,

habe seit sommer die conti tkv drauf (hinten 150er) und bin super zufrieden. die reifen haben deutlich mehr grip als die schei miselins, welche ich zuvor drauf hatte. das macht sich sogar auf der bremse bemerkbar!
bei nasser bahn hab ich's allerdings noch nicht probiert.

wie sind eure erfahrungen damit?

gruss

pafdaddy
__________________

ein schwabe im exil - seit 10.04.09 nur noch Z1R
pafdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 22:23   #18
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 56
Beitrge: 5.363
Renommee-Modifikator: 39
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich hatte den im Erscheiningsjahr 198X draufgemacht, war so richtig scheie. Haben jetzt evtl ne andere Mischung gemixt.
Da war dann der A und M59 nicht schlechter. Alles zu der Zeit.

Rdiger
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 20:59   #19
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 56
Beitrge: 258
Renommee-Modifikator: 18
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich habe den Conti nach dem Michelin
ausprobiert. Fand ihn deutlich besser und
auch berechenbarer. Der Michelin war im
Grenzbereich immer fr eine berraschung gut.
Anmerkung: jeweils in 150er Breite

Habe danach den Bridgestone in 130 gefahren.
War damit was Fahren betrifft super zufrieden.
Leider ist nach 4000km der Vorderreifen seitlich
abgefahren. Der hintere hlt doppelt so lange.

Da die Bridgestones jetzt wieder fllig waren,
habe ich am Wochenende einen anderen Felgensatz
mit den Contis drauf gemacht. Habe heute dann bei
einer 350km Probefahrt gemerkt, dass der Conti
vom Einlenkverhalten sehr umstellungsbedrftig ist.
Am Schlu lief es aber wieder ganz gut.

Habe schon mal an Conti geschrieben wegen einer
Freigabe des neuen ContiGo. Habe leider keine Antwort
bekommen. Mu mal bei unserem ContiShop nachfragen.
Wre au jeden Fall mal eine Erfahrung in der Kombination
von vorn 120 und hinten 150 Breite.

Gru Andreas

PS: In den Tests war der alte Conti nicht umsonst
immer ganz vorne mit dabei. Vermutlich luft
die Produktion des TKV aber bestimmt bald aus.
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 14:41   #20
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 62
Beitrge: 4.967
Renommee-Modifikator: 23
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von kawaandi Beitrag anzeigen
Ich habe den Conti nach dem Michelin
ausprobiert. Fand ihn deutlich besser und
auch berechenbarer. Der Michelin war im
Grenzbereich immer fr eine berraschung gut.
Anmerkung: jeweils in 150er Breite

Habe danach den Bridgestone in 130 gefahren.
War damit was Fahren betrifft super zufrieden.
Leider ist nach 4000km der Vorderreifen seitlich
abgefahren. Der hintere hlt doppelt so lange.

Da die Bridgestones jetzt wieder fllig waren,
habe ich am Wochenende einen anderen Felgensatz
mit den Contis drauf gemacht. Habe heute dann bei
einer 350km Probefahrt gemerkt, dass der Conti
vom Einlenkverhalten sehr umstellungsbedrftig ist.
Am Schlu lief es aber wieder ganz gut.

Habe schon mal an Conti geschrieben wegen einer
Freigabe des neuen ContiGo. Habe leider keine Antwort
bekommen. Mu mal bei unserem ContiShop nachfragen.
Wre au jeden Fall mal eine Erfahrung in der Kombination
von vorn 120 und hinten 150 Breite.

Gru Andreas

PS: In den Tests war der alte Conti nicht umsonst
immer ganz vorne mit dabei. Vermutlich luft
die Produktion des TKV aber bestimmt bald aus.
Hallo Andreas,

Deine weiteren Beobachtungen wrden mich interessieren. Ich habe jetzt schon den 2. Satz Bridgestone runtergefahren (hinten als 140) und bin super zufrieden damit. Das einzige was mich etwas strt ist eigentlich die Breite, die beim 140er sogar schmaler als bei manchem 130er ist. Eigentlich bin ich kein Breitreifenfetischist, aber ein bischen breiter drfte er schon sein. Wenn es jedoch keinen breiteren Reifen mit gleichen Qualitten gibt, ok, beim Fahren sehe ich ihn ja nicht. Mu dazu sagen, das ich ganz gern mal am Kabel ziehe und da geht mir Fahrverhalten vor Optik.

Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 19:13   #21
diddi45
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von diddi45
 
Registriert seit: 12.06.2008
Ort: Essen
Alter: 59
Beitrge: 32
Renommee-Modifikator: 0
diddi45 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi
ich fahr auch den TKV mit 150 hinten und 130 vorne, bin nicht ganz so zufrieden da ich leichtest lenkerflattern hab ich schnellen Kurven, hab nen SBL. und auch Wilbers drin ,

gru diddi
diddi45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 20:31   #22
pafdaddy
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pafdaddy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Reichertshausen
Alter: 56
Beitrge: 155
Renommee-Modifikator: 19
pafdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool tkv 150 auf serienfelge

hi,

also bei mir (vorne wilbers, originallenker) ist die fuhre absolut ruhig - bei jeder geschwindigkeit.
das einzige was ich nicht so toll find ist das einlenke. kippt irgendwie in die kurve (das war beim miselin aber identisch), liegt denke ich am rundgezogenen 150er auf der serienfelge.

gruss

pafdaddy
__________________

ein schwabe im exil - seit 10.04.09 nur noch Z1R
pafdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 20:38   #23
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 56
Beitrge: 258
Renommee-Modifikator: 18
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Standard

Was habt Ihr denn fr Reifengren?

Diddi45 einen 130er vorne ?
Dann sollte du mit einem 120er aber schon
besser fahren knnen. Aber den meinst du vermutlich.
Das Lenkerflattern (80km/h) ist beim Bridgestone schlimmer.

c-de-ville einen 140er hinten?
Wie bist du denn daran gekommen. Hatte bei Bridgestone
mal angefragt und der sagte: "Das machen wir nicht,
dafr ist die Felge zu schmal!"
Aber wie gesagt, der vordere rubbelt sich so schnell
runter, dass einem die Lust darauf vergeht.
Habe noch einen hinteren von 2005 liegen.
Werde vermutlich also noch einen Vorderreifen
kaufen mssen oder den verkaufen.

Setze meine Hoffnung aber auf den ContiGo.
Gibt es als 130er und 150er fr 18 Zoll.

Gru Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 23:22   #24
diddi45
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von diddi45
 
Registriert seit: 12.06.2008
Ort: Essen
Alter: 59
Beitrge: 32
Renommee-Modifikator: 0
diddi45 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi ich fahre wirklich den 130er vorne und 150 hinten
also sollte ich lieber vorne auf nen 120er umsteigen?

oder die Marke wechseln?

gru diddi
diddi45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 19:33   #25
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 56
Beitrge: 258
Renommee-Modifikator: 18
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von diddi45 Beitrag anzeigen
hi ich fahre wirklich den 130er vorne und 150 hinten
also sollte ich lieber vorne auf nen 120er umsteigen?

oder die Marke wechseln?

gru diddi
Eigentlich hat sich bei allen Motorrdern die vorne
von einem 130er auf einen 120er umgerstet wurden
(z.B. Honda Hornet) das Fahrverhalten verbessert.
Normal steht ja in der Unbedenklichkeitsbescheinigung
auch vorne ein 120er drin.
Glaube schon, dass es von Vorteil wre.

Gru Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Links Japan-Teile Alex UT -- Sonstiges 3 15.06.2007 22:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de