Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.04.2010, 20:40   #1
heikoap
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von heikoap
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Stadtoldendorf
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
heikoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vergaser läuft über "GPX 600"

Hallo Gemeinde,

heute hab ich gedacht ich hab soweit alles im Griff an der alten Oma da sehe ich das der 2.te Gaser von Links den Sprit so raus haut wie er rein läuft.

Habe das Leck auch ausfindig gemacht nur weiß ich nicht ob die Ursache nur ein O-Ring ist oder ob da noch ein anderes Problem ist. Kann das auch schlecht erklären, deswegen hab ich mal ein Foto gemacht.

Könnt Ihr mir sagen warum das so massiv raus läuft?

Und was ist das überhaupt für eine Verbindung?

Danke und Gruß

Heiko

Edit: Der Vergaser den man auf dem Foto sieht ist der 2.te von Links. Bei dem scheint auch das Schwimmernadelventil nicht richtig abzudichten obwohl das Ventil neu ist und ich den Sitz gereinigt und poliert habe. Kann das auch dazu führen das dann da oben an dem Teil die Suppe so raus läuft?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_7840.JPG (375,6 KB, 46x aufgerufen)
__________________
heikoap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 20:55   #2
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 59
Beiträge: 5.328
Renommee-Modifikator: 24
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von heikoap Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde,

heute hab ich gedacht ich hab soweit alles im Griff an der alten Oma da sehe ich das der 2.te Gaser von Links den Sprit so raus haut wie er rein läuft.

Habe das Leck auch ausfindig gemacht nur weiß ich nicht ob die Ursache nur ein O-Ring ist oder ob da noch ein anderes Problem ist. Kann das auch schlecht erklären, deswegen hab ich mal ein Foto gemacht.

Könnt Ihr mir sagen warum das so massiv raus läuft?

Und was ist das überhaupt für eine Verbindung?


Danke und Gruß
Heiko

Edit: Der Vergaser den man auf dem Foto sieht ist der 2.te von Links. Bei dem scheint auch das Schwimmernadelventil nicht richtig abzudichten obwohl das Ventil neu ist und ich den Sitz gereinigt und poliert habe. Kann das auch dazu führen das dann da oben an dem Teil die Suppe so raus läuft?
Das ist eine der Verbindungen für die Kraftstoffzufuhr zwischen den Vergasern, die wollen ja schließlich alle was haben und es kommt ja nur ein Schlauch vom Benzinhahn runter.......
Die Verbindungen sind normalerweise mit O-Ringen abgedichtet....und wenn da einer kaputt ist läuft die Suppe auch wenn die Schwimmernadel bzw. Nadeln dicht sind.....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 20:59   #3
heikoap
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von heikoap
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Stadtoldendorf
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
heikoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach so ich dachte das die vergaser alle über die Leitung versorgt werden an der auch die Spritzufuhr hängt.
__________________
heikoap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 21:02   #4
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 59
Beiträge: 5.328
Renommee-Modifikator: 24
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von heikoap Beitrag anzeigen
Ach so ich dachte das die vergaser alle über die Leitung versorgt werden an der auch die Spritzufuhr hängt.
Ja wo ist den die Spitzufuhr drauf ???? Normalerweise zwischen 2 . und 3. Vergaser an dem Verbindungs T - Stück. Oder hab ich auf dem Bild etwas falsch interpretiert.....????

Edit: sehen gerade ist ja die obere Verbindung ist normalerweise Vergaserbelüftung / Bzw. Schwimmerkammerbelüftung. Und ein O-Ring scheint da auch zu fehlen.
Wenn die Schwimmernadel nicht richtig schließt kann da natürlich Sprit raus drücken....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer


Geändert von Pilot (23.04.2010 um 21:17 Uhr)
Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 21:14   #5
heikoap
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von heikoap
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Stadtoldendorf
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
heikoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja richtig. Aber die Spritzufuhr ist unten am Vergaser. Die Verbindung aus der es raus läuft und die ich da Fotografiert habe ist oben am Vergaser und verbindet Gaser 1 + 2. Für 3 + 4 gibt es diese Verbindung auch. Zwischen 2 + 3 ist keine.
__________________
heikoap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 21:22   #6
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 59
Beiträge: 5.328
Renommee-Modifikator: 24
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von heikoap Beitrag anzeigen
ja richtig. Aber die Spritzufuhr ist unten am Vergaser. Die Verbindung aus der es raus läuft und die ich da Fotografiert habe ist oben am Vergaser und verbindet Gaser 1 + 2. Für 3 + 4 gibt es diese Verbindung auch. Zwischen 2 + 3 ist keine.
OK... siehe Edit im vorherigen Beitrag.... hatte die Augen erst nicht richtig offen bzw. die Lesebrille nicht auf.... war ein langer harter Tag....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 21:50   #7
heikoap
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von heikoap
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Stadtoldendorf
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
heikoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was ist das für eine verbindung? Wozu ist die gut ?
__________________
heikoap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 22:05   #8
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 59
Beiträge: 5.328
Renommee-Modifikator: 24
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von heikoap Beitrag anzeigen
Und was ist das für eine verbindung? Wozu ist die gut ?
Schwimmerkammer Belüftung 1 x für 1. und 2. Vergaser und 1 x für 3. und 4. Vergaser.
Wo was reinlaufen soll muss ja die Luft irgend wo hin diese entweicht über die jeweilige Verbindung...... bzw. wenn keine Belüftung vorhanden wäre würde bei Spritentnahme durch den Motor in den Schwimmerkammern ein Vacuum entstehen und die Schwimmernadel würde aufgezogen was sie aber nicht soll... somit sorgen diese bei Bedarf für den passenden Druckausgleich ......(also sowohl belüften als auch entlüften)
Der Benzinstand in den Schwimmerkammern soll ja über den Schwimmer gesteuert werden um ein konstantes Niveau zu halten.........
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer


Geändert von Pilot (23.04.2010 um 22:28 Uhr)
Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 00:57   #9
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 59
Beiträge: 4.213
Renommee-Modifikator: 27
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Hallo Micha,

Du solltest Fachbücher schreiben, hast ne' echt schöne und verständliche Art, die Dinge zu beschreiben.

Sorry für's OT.



Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
Schwimmerkammer Belüftung 1 x für 1. und 2. Vergaser und 1 x für 3. und 4. Vergaser.
Wo was reinlaufen soll muss ja die Luft irgend wo hin diese entweicht über die jeweilige Verbindung...... bzw. wenn keine Belüftung vorhanden wäre würde bei Spritentnahme durch den Motor in den Schwimmerkammern ein Vacuum entstehen und die Schwimmernadel würde aufgezogen was sie aber nicht soll... somit sorgen diese bei Bedarf für den passenden Druckausgleich ......(also sowohl belüften als auch entlüften)
Der Benzinstand in den Schwimmerkammern soll ja über den Schwimmer gesteuert werden um ein konstantes Niveau zu halten.........
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 08:21   #10
heikoap
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von heikoap
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Stadtoldendorf
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
heikoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
Schwimmerkammer Belüftung 1 x für 1. und 2. Vergaser und 1 x für 3. und 4. Vergaser.
Wo was reinlaufen soll muss ja die Luft irgend wo hin diese entweicht über die jeweilige Verbindung...... bzw. wenn keine Belüftung vorhanden wäre würde bei Spritentnahme durch den Motor in den Schwimmerkammern ein Vacuum entstehen und die Schwimmernadel würde aufgezogen was sie aber nicht soll... somit sorgen diese bei Bedarf für den passenden Druckausgleich ......(also sowohl belüften als auch entlüften)
Der Benzinstand in den Schwimmerkammern soll ja über den Schwimmer gesteuert werden um ein konstantes Niveau zu halten.........
Aber wieso läuft dann da Sprit raus? Dann liegt es ja nicht an den Dichtungen. Dann müsste ja theoretisch ein Vergaser überlaufen sodass es dann irgendwann aus den Entlüftung schießt.
__________________
heikoap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 08:44   #11
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 56
Beiträge: 5.371
Renommee-Modifikator: 39
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Der Vergaser läuft über weil das Schwimmernadelventil nicht dicht schließt.
Hast zwar neu und den Sitz poliert. Aber das sagt nix. Schwimmernadel aus dem Zubehör? Den Sitz stark bearbeitet?

Rüdiger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 18:56   #12
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 59
Beiträge: 5.328
Renommee-Modifikator: 24
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Heiko Beitrag anzeigen
Hallo Micha,

Du solltest Fachbücher schreiben, hast ne' echt schöne und verständliche Art, die Dinge zu beschreiben.

Sorry für's OT.
Hallo Heiko
Danke für die Blumen, denke manchmal nur bei meinen Beschreibungsversuchen etwas Langatmig....... merk ich aber auch meist erst wenn ich wieder mal einen "einen Roman" geschrieben hab...
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vergaser läuft über stefan87 PD -- Vergaser 6 06.04.2014 08:02
Vergaser läuft über Gollum-XXL PD -- Vergaser 63 17.06.2012 21:16
ZL 1000 Vergaser läuft über LuxInterior Eliminator ZL - Technik 3 26.04.2012 21:47
Nach Winterpause spinnt Benzinhahn und Vergaser laufen "über" ?! speed maik Eliminator ZL - Technik 7 30.05.2010 10:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de