Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.12.2019, 21:12   #1
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Schwimmernadel

Hallo,
hab heute meine Vergaser wieder ausgebaut weil eine Kammer berlief,
ich hatte alle komplett berarbeitet alles neu, leider war eine neue Schwimmer Nadelventil, die Feder zu schwach hat nicht richtig abgedichtet. Hatte ich auf den Kopf gestellt die Kammer daneben auch aufgemacht und mich gewundert das die nicht gleich stehen, hab eine alte wieder eingebaut. Hoffe jetzt geht es, leider ist so kalt in der Garage das ich die Vergaser jetzt nicht eingebaut bekomme, hab kein Strom zum Anwrmen oder gib es da was ?
Guten Rutsch schon mal
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2019, 21:30   #2
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Dsseldorf / Gerresheim
Alter: 53
Beitrge: 4.782
Renommee-Modifikator: 32
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

nabend, wegen der Gummi`s ?
Eimer mit warmen Wasser
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2019, 22:26   #3
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Ja danke gute idee kann ich mit Thermoskanne mitnehmen,
htte sonst mein Stromagregat hinschaffen mssen. Aber wenn die einmal warm sind flutsch das ja.
Danke werd ich morgen mal versuchen juck ja doch ob es jetzt besser luft.
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 09:41   #4
Supereli
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 64
Beitrge: 1.287
Renommee-Modifikator: 9
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Kalt ist eben fr Biker generell schlecht.......
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2019, 20:18   #5
Mr. Stanley
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 1.142
Renommee-Modifikator: 17
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

12V Fn (Heisluftgeblse)
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 28)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 18:41   #6
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hat mit warm Wasser gut geklappt, ist dicht und luft.


Hatte mir gebrauchte Rastenanlage von Gimbel gekauft, leider erst jetzt gesehen ist fr eine KZ 750, muss ich wohl noch einiges Umbauen und zurecht sgen damit die passen,

sind etwas dicker die Platten und schrauben Lcher passen auf nicht, Nippel fr Bremskolben sitzt auch auf der falschen Seite, hab wenigstens eine alte Rastenanlage mit Bremse fr wenig zum Umbauen bekommen.


Naja die Arbeit hrt nicht auf.


Frohes neues Jahr
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 21:10   #7
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Es lebt

Hallo,


habe die Maschine zum laufen bekommen, war zwar etwas arbeit aber hat sich gelohnt.


Suche aber noch eine zurckgelegte Fussrastenanlage die ich geholt hatte passt nicht, allerdings brchte ich auch nut adapter Platten mal sehen ob mir hier jemand die frsen kann, jetzt wo ich das schreiben fllt mir ein ich hab Kiko gesehen von Umap die machen ja sowas werde ich morgen mal fragen schn das wir drber geredet haben.


Bis zum nchten mal
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 21:13   #8
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

IMG_20200514_145124_resized_20200514_090426802.jpgIMG_20200514_145043_resized_20200514_090426333.jpg
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 21:14   #9
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich muss sie mal rausstellen fr ein Foto
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 18:01   #10
Sascha 1966
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Sascha 1966
 
Registriert seit: 17.05.2019
Ort: Berlin
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Sascha 1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
muss hier nochmal ein Problem aufgreifen. habe mir neue Nadelventile gekauft

sollen fr mein Modell passen, habe aber den verdacht das die krzer sind hab die Originalen nicht mehr bzw. weiss ich nicht mehr welche das waren hab alle durch probiert, das Problem 17mm auf dem Kopf passt, wenn ich den zumachen und den Schwimmerstand messe luft mal der eine mal ein anderer ber, sitze poliert , offen hingestellt mit keilen zugehalten sind dicht schliessen also.
Kann es sein das durch zu kurze Nadeln die Zungen so schrg gebogen werden mssen das der Schwimmer sich verklemmt?


Bin fr alle denk anstsse dankbar, sie ist ja schon gefahren lief super musste aber ein Vergasergehuse austauschen weill ein Steg der schwimmerhalter abgebrochen war, hielt mit 2 K Metallkleber 2 Jahre, dann lst er sich auch auf.
Sascha 1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 07:17   #11
Supereli
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 64
Beitrge: 1.287
Renommee-Modifikator: 9
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Krzere hab ich noch nie gesehen und auch nicht davon gehrt.

Gummispitze weich und glatt?
Pin leichtgngig?
die Ohren der Nadel zum Schwimmer hin eingebaut?
Sitz poliert und nicht verkratzt?
Schwimmer leichtgngig?
Dichtung dicht (nicht anknallen)?

Ich bau meist die sorgfltig kontrollierten, gekneteten Alten wieder ein, noch nie Probleme.
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 10:07   #12
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 62
Beitrge: 4.978
Renommee-Modifikator: 23
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Genau so ist das.
Alex wollte mich vor gefhlt 10 Jahren auch mal berreden neue Schwimmernadelventile einzubauen. Ich habe die alten aber noch fr gut befunden und sie sind immer noch drin. Seitdem wohl 100 tsd km und insgesamt 200 tsd. gelaufen. Die Dinger halten schon etwas lnger und original ist original.
Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 15:21   #13
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Alter: 61
Beitrge: 1.217
Renommee-Modifikator: 8
Garage wird schon bald berühmt werdenGarage wird schon bald berühmt werden
Standard

15,1 mm von Spitze zu Spitze gemessen
__________________

- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwimmer hngt / Schwimmernadel defekt peter-propeller PD -- Vergaser 23 23.06.2018 15:02
Schwimmernadel, Original oder Zubehr Lutz PD -- Vergaser 3 30.07.2012 08:12
Schwimmernadel prfen ? wambeler PD -- Vergaser 2 29.02.2012 15:11
schwimmernadel 86teufel Eliminator ZL - Technik 3 22.09.2008 15:44
Schwimmernadel und Benzinhahn Stepedo PD -- Vergaser 2 24.09.2006 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de