Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 31.10.2022, 12:08   #1
Targavisionary
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Targavisionary
 
Registriert seit: 21.04.2019
Ort: Stuttgart
Beitrge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Targavisionary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wahl der Lagerschalen

Guten Morgen zusammen,
bin neu hier und schon eine Weile im Forum unterwegs. Gehe auf die 60 zu und bin in Stuttgart zu Hause. Hobbys Motorrder aller Art. Mache alles selber und habe einiges an Erfahrung gesammelt. Das soll nicht heien das ich mal nicht weiter wei. Ich habe mir eine 86er 900er gekauft und werde sie restaurieren. Bin nun am Motor dran und versuche die Lager der Kurbelwelle zu ermitteln. Farbmarkierungen sind keine mehr ersichtlich und an der Gehusehlfte sind keinerlei Markierungen zu finden. Nur auf der Kurbelwelle sind Markierungen siehe Bild. Jetzt habe ich mit Plastic Gauge das Spiel gemessen und habe auf allen Wellenzapfen zwischen 0,041-0,055 mm.
Da die Lagerschalen hinber sind bentige ich Ersatz. Nun zu meiner Frage. Welche Farbe kann ich nehmen, oder muss ich die Kurbelwelle und den Lagersitz vermessen? Wre natrlich mit einer Farblichen Zuordnung wesentlich leichter. Danke im Voraus.
Gru Lutz
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 20221031_084400.jpg (183,5 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Targavisionary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2022, 12:58   #2
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Ich habe damals das lspiel ausgemessen und danach die Lagerschalen bestellt.
Das ist die sicherste Methode.

Herzlich Willkommen
Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2022, 13:33   #3
Targavisionary
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Targavisionary
 
Registriert seit: 21.04.2019
Ort: Stuttgart
Beitrge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Targavisionary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kannst Du in kurzen Worten erklren wie mann das macht. Danke Dir!
__________________
Targavisionary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2022, 14:50   #4
Targavisionary
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Targavisionary
 
Registriert seit: 21.04.2019
Ort: Stuttgart
Beitrge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Targavisionary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Brauchst Du nicht mehr erklren. Mit Plastic Gauge ist wohl das lspiel. Danke.
__________________
Targavisionary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2022, 15:47   #5
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

lspiel ist Innen- und Auenmma der Lagerbohrung ohne Lagerschalen. Das Gehuse muss mit Drehmoment verschraubt sein. Die Dicke der Lagerschale muss von dem Wert natrlich abgezogen werden.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2022, 20:54   #6
Mr. Stanley
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 1.498
Renommee-Modifikator: 20
Mr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Schau dir Seitenflanken der Lagerschalen mit einer Lupe an. Irgendwo ist sollte ein Farbrest erkennbar.
Oder lass einen mit jngeren Augen drberschauen.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 32)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2022, 00:31   #7
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Bei originalen habe ich bis jetzt auch noch keine Farbmarkierungen gefunden.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2022, 09:31   #8
Targavisionary
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Targavisionary
 
Registriert seit: 21.04.2019
Ort: Stuttgart
Beitrge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Targavisionary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe jetzt die passenden Lagerschalen ermittelt. Ich bin eigentlich kein groer Schreiber aber eins mchte ich doch erwhnen da es schon bemerkenswert ist. Ich habe dieses Motorrad fr wenig Geld erworben um es zu restaurieren. Ich restauriere dann wirklich bis zur letzten Schraube. Ist fr mich eine schne Beschftigung um abzuschalten. Habe in etwa bis heute 10 Motorrder restauriert. Alle in sehr schlechtem Zustand. Und diese GPZ sollte nicht anders sein. Oberflchlich sieht sie ganz gut aus, aber was ich beim ffnen vom Motor gefunden habe ist unglaublich. Einen Kompressionstest mache ich immer als erstes um einen Anhaltspunkt zu haben. Zylinder 1-3 0 Bar, Zylinder 4 12 Bar.
Also Motor raus und geffnet. Auf den Bildern ist zu sehen was mir entgegen kam. Wie oder was auch immer da gemacht wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 20221101_075819.jpg (233,3 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20221101_075839.jpg (214,7 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20221101_075859.jpg (224,4 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20221101_081009.jpg (257,8 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20221101_081012.jpg (198,1 KB, 64x aufgerufen)
__________________
Targavisionary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2022, 10:00   #9
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Das sieht ja bel aus, da ist es ja einfacher einen gebrauchten Motor aus zuverlssiger Quelle zu kaufen und meinetwegen auch noch die Verschleiteile zu wechseln. Bei deinem Motor wrde ich mir aber jedes Bauteil genauestens ansehen, der scheint ja scheer misshandelt zu dein.
Lass auch die Kurbelwelle richten, es zahlt sich aus, ich habe noch nicht mal mehr Lenkergewichte.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2022, 11:20   #10
Django
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 57
Beitrge: 1.690
Renommee-Modifikator: 23
Django wird schon bald berühmt werdenDjango wird schon bald berühmt werden
Standard

Nimm guten gebrauchten Kopf. Der sieht nach Schrott aus. Vermesse die Pleuel die werden auch nicht so toll bzw. gerade sein. Mach alle Dichtungen und O-Ringe neu. Die O-Ringe nehme Original von Kawa da Zubehr nicht so toll passt. Such dir einen gnstigen Motor den brauchbar ist und mach 1 aus 2.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2022, 11:11   #11
Patrick
Administrator

Forum Sponsor 2024 [★★★★]





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 61
Beitrge: 9.507
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Targavisionary Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt die passenden Lagerschalen ermittelt. Ich bin eigentlich kein groer Schreiber aber eins mchte ich doch erwhnen da es schon bemerkenswert ist. Ich habe dieses Motorrad fr wenig Geld erworben um es zu restaurieren. Ich restauriere dann wirklich bis zur letzten Schraube. Ist fr mich eine schne Beschftigung um abzuschalten. Habe in etwa bis heute 10 Motorrder restauriert. Alle in sehr schlechtem Zustand. Und diese GPZ sollte nicht anders sein. Oberflchlich sieht sie ganz gut aus, aber was ich beim ffnen vom Motor gefunden habe ist unglaublich. Einen Kompressionstest mache ich immer als erstes um einen Anhaltspunkt zu haben. Zylinder 1-3 0 Bar, Zylinder 4 12 Bar.
Also Motor raus und geffnet. Auf den Bildern ist zu sehen was mir entgegen kam. Wie oder was auch immer da gemacht wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
Hat da einer versucht ne Vergaserdrosselung mit Schlauchschellen zu realisieren???
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerschalen Gren dondon PD -- Motor 11 15.11.2021 14:09
Lenkkopflager Lagerschalen DefKev79 PD -- Fahrwerk 18 02.02.2014 21:04
Lagerschalen?? RennKiste PD -- Motor 20 21.01.2010 19:02
Oelleitungen in den Lagerschalen Knuffy PD -- Motor 8 08.02.2006 01:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de