Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack

UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack nderungen und Umbau rund um die Verkleidung und Kunststoffteile

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.03.2015, 11:25   #1
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard Felgen chemisch entlacken

Moin Jungs,
ich willl meine PVMs zum chemischen entlacken bringen.
Das kostet zwischen 12€ und 16€ pro Felge und dafr mach ich mir die Mhe nicht selbst.
Gibts dabei noch irgendwas zu beachten?
Spezielle Reinigung oder Nachbehandlung?
Oder anschlieend normaler Lackaufbau?
Die Lager kommen natrlich sowieso neu rein...
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 11:37   #2
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Moin Rainer,

ich wollte mal Autofelgen entlacken lassen, da hat der Entlackungsbetrieb abgelehnt, wrden sie bei Alufelgen nicht machen, die knnten durch die Chemie leiden, sich verndern oder was auch immer. War denen jedenfalls zu gefhrlich und wre auch nicht erlaubt, so die Aussage.

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 12:03   #3
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 76
Beitrge: 551
Renommee-Modifikator: 12
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Micha hat recht. Alle Sure greift das Aluminium an und macht es sprde. Lieber vorsichtig sandstrahlen lassen, gibt auch eine samtene Oberflche, gut fr das sptere pulvern oder lackieren.
__________________
Gru Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 12:45   #4
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich hab da nen Spezalbetrieb aufgetan die sich ausschlielich auf das Entlacken spezialiseirt haben.
Die machen chemische-, thermische- Entlackung sowie Schleuderradstrahlen und empfehlen fr Alu und Magnesium die chemische Entlackung weil sie am materialschonensten ist.
Bei denen liegen gerade Motorradfelgen zur chemischen Entlackung auf Halde und die haben jetzt Wartezeiten von 3 Wochen.
So falsch kann es dann eigentlich mit der Chemie nicht sein.

Ich hab da mal ne interssante Aussage von einem anderen Entlacker gefunden, danach ist das Strahlen nicht erlaubt: KLICK
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________


Gendert von hightower (19.03.2015 um 13:08 Uhr)
hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 12:53   #5
Fozl
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fozl
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Glatten
Beitrge: 626
Renommee-Modifikator: 16
Fozl wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Ich hab da nen Spezalbetrieb aufgetan die sich ausschlielich das Entlacken spezialiseirt haben.
Die machen chemische-, thermische- Entlackung sowie Schleuderradstrahlen und empfehlen fr Alu und Magnesium die chemische Entlackung weil sie am materialschonensten ist.
Bei denen liegen gerade Motorradfelgen zur chemischen Entlackung auf Halde und die haben jetzt Wartezeiten von 3 Wochen.
So falsch kann es dann eigentlich mit der Chemie nicht sein.

Genau! - mein Pulverer/Strahler macht dass genauso!
Der lsst dass ebenso bei einem Spezialisten machen! - die wissen schon wass sie tun!
Nur Mut!
Da passiert rein garnix!


__________________

"Remember the Times
when Motorcycles
were dangerous
and SEX was safe!!!"
EINSTEIN ist tot, PYTHAGORAS ist tot
und mir ist auch schon ganz schlecht!
Fozl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 13:40   #6
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 76
Beitrge: 551
Renommee-Modifikator: 12
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

leg mal ein Stck Aluminium in die Splmaschine!
__________________
Gru Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 13:57   #7
Fozl
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fozl
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Glatten
Beitrge: 626
Renommee-Modifikator: 16
Fozl wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
leg mal ein Stck Aluminium in die Splmaschine!

Ich sag ja, die wissen schon wass und wie sies tun!
__________________

"Remember the Times
when Motorcycles
were dangerous
and SEX was safe!!!"
EINSTEIN ist tot, PYTHAGORAS ist tot
und mir ist auch schon ganz schlecht!
Fozl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 13:59   #8
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
leg mal ein Stck Aluminium in die Splmaschine!
Seit wann arbeiten Splmaschienen mit chemischen Entlackungsmitteln?
Das sind wohl in der Splmaschine eher sauerstoffreiche wssrige Seifenlsungen die dann auch zur Alukorrosion fhren.
Ich hoffe doch dass professionelle Entlacker sowas bercksichtigen.
(hast Du den Link in Post #4 gelesen?)

Nochmal zu meiner eigentlichen Frage nach dem Entlacken:
Gibts dai noch irgendwas zu beachten?
Spezielle Reinigung oder Nachbehandlung?
Oder anschlieend normaler Lackaufbau?
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 14:16   #9
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beitrge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Schau dir erst mal die Oberflche an, normalerweise entfetten, Primer, Grundierung und Lack.

Ich habe damals brigens auch bei einem Entlackungs-Spezialbetrieb nachgefragt, ist aber bestimmt schon 5-8 Jahre her.

Ein Sandstrahlbetrieb hat brigens auch abgelehnt aus schon genannten Grnden.

Ich hab die 4 Autofelgen dann von Hand abgeschliffen und ich war kein Rentner.

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 14:48   #10
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 76
Beitrge: 551
Renommee-Modifikator: 12
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Inhaltsstoffe: Das steckt in Tabs

Bleichmittel wie Perkarbonate entfrben (bleichen) Farbstoffe beispielsweise in Tee oder Lippenstift.

Enzyme sind schmutzlsende Eiweikrper. Proteasen und Amylasen zersetzen Eiwei und Strke, Lipasen Fette.

Phosphate belasten die Gewsser, sind aber zum Enthrten des Wassers (Kalkbelge) ntig. Auerdem halten sie den abgelsten Schmutz im Wasser, damit er sich nicht wieder auf dem Geschirr absetzt. Weniger effektiv: Zitrate (Salz der Zitronensure) und Polykar*b*oxylate (Enthrter auf Erdlbasis).

Tenside lsen Fett und vermindern die Oberflchenspannung des Wassers. Dadurch luft das Wasser wie ein dnner, gleichmiger Film ab (Klarspler).

Keine Seife
__________________
Gru Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 15:12   #11
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Fein, Wikipedia geht noch...
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Schau dir erst mal die Oberflche an, normalerweise entfetten, Primer, Grundierung und Lack.

Ich habe damals brigens auch bei einem Entlackungs-Spezialbetrieb nachgefragt, ist aber bestimmt schon 5-8 Jahre her.

Ein Sandstrahlbetrieb hat brigens auch abgelehnt aus schon genannten Grnden.

Ich hab die 4 Autofelgen dann von Hand abgeschliffen und ich war kein Rentner.

Gru Micha
Inzwischen scheinen das wohl alle chemisch zu machen, hab natrlich noch etwas gegoogelt.
Der normale Lackaufbau dann wohl..., ich werd dann mal Deinen Hauslack ausprobieren (Motip).

PS: Bin auch kein Rentner und hab sogar noch weniger Zeit als diese Jungs. Schon deshalb tu ich mir das Abschleifen nicht an. In der Zeit mach ich lieber was anderes...
z.B :
- auf der Terrasse in der Sonne liegen.
- meine Ersparnisse im Keller umschaufeln, damit die Scheine nicht schmmeln.
- mich gensslich am Arsch kratzen wenn ich am Drink nuckel.
- Mir berlegen ob ich zum Pinkeln aufstehe oder einfach sitzen bleibe, in meinem Alter wird sowas schon tolleriert :-)
- morgens zugucken wenn die anderen zur Arbeit fahren.
- und natrlich Geli beim Nacktputzen zugucken
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 18:35   #12
herrbremse
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von herrbremse
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Northeim
Alter: 47
Beitrge: 60
Renommee-Modifikator: 11
herrbremse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo rainer!
ich habe das ganze mit einem kuststoffstrahler bei mir auf der arbeit gemacht hnlich wie sandstrahlen nur das es ein ganz feines kunststoffgranulat ist und wirklich nur den lack runter hohlt ohne die Oberflche anzugreifen . also so was wre auch eine Option!
mfg
frank
__________________
herrbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 19:23   #13
Mucki
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 60
Beitrge: 4.153
Renommee-Modifikator: 32
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Lack abstrahlen kann man mit unterschiedlichem Stahlgut ( Glasperl , Nuschale , Kunststoffgranulat etc.)
Ich hab damals den Pulverbeschichter gefragt , was er fr eine Oberflche mchte und er hat gesagt : Normal Sandstrahlen ist am besten , gibt ne etwas grbere Oberflche , wo sich das Pulver dann gut mit dem Alu verbindet. Fand ich einleuchtend
Das war vor 10 Jahren und die Felgen sehen aus wie gestern bearbeitet. Allerdings ist da auch noch ne Schicht Klarlack drber.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 19:46   #14
Alex S.
Ninja mit Eichenlaub
 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: abc
Alter: 60
Beitrge: 2.306
Renommee-Modifikator: 25
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Mucki Beitrag anzeigen
Das war vor 10 Jahren und die Felgen sehen aus wie gestern bearbeitet. Allerdings ist da auch noch ne Schicht Klarlack drber.

Du meinst aber jetzt nicht die ranzigen Felgen in deiner Karre, oder ?
__________________

Alex S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 20:37   #15
Mucki
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 60
Beitrge: 4.153
Renommee-Modifikator: 32
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Alex S. Beitrag anzeigen
Du meinst aber jetzt nicht die ranzigen Felgen in deiner Karre, oder ?
Hab ja grundstzlich nix ber den Zustand geschrieben du kleiner fieser Schwabenmensch.

Was tt ich mir in den Arsch beien , htte ich deine Maja-Kiste damals auch auf Platz 1 gewhlt.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 20:38   #16
ROD
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ROD
 
Registriert seit: 03.11.2012
Ort: Bruchsal
Alter: 63
Beitrge: 48
Renommee-Modifikator: 0
ROD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Hightower

Das ist ein super Preis, meine wurden auch chemisch entlackt und
noch fein sandgestrahlt zum Preis von 36.
versuche Bilder zu machen.


lg.rod
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03825.jpg (230,2 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03826.jpg (217,8 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03827.jpg (240,9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03828.jpg (164,4 KB, 32x aufgerufen)
__________________
ROD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 22:29   #17
Doc Hollywood
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Doc Hollywood
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Neuss Allerheiligen
Alter: 54
Beitrge: 609
Renommee-Modifikator: 18
Doc Hollywood wird schon bald berühmt werdenDoc Hollywood wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Fein, Wikipedia geht noch...
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Inzwischen scheinen das wohl alle chemisch zu machen, hab natrlich noch etwas gegoogelt.
Der normale Lackaufbau dann wohl..., ich werd dann mal Deinen Hauslack ausprobieren (Motip).

PS: Bin auch kein Rentner und hab sogar noch weniger Zeit als diese Jungs. Schon deshalb tu ich mir das Abschleifen nicht an. In der Zeit mach ich lieber was anderes...
z.B :
- auf der Terrasse in der Sonne liegen.
- meine Ersparnisse im Keller umschaufeln, damit die Scheine nicht schmmeln.
- mich gensslich am Arsch kratzen wenn ich am Drink nuckel.
- Mir berlegen ob ich zum Pinkeln aufstehe oder einfach sitzen bleibe, in meinem Alter wird sowas schon tolleriert :-)
- morgens zugucken wenn die anderen zur Arbeit fahren.
- und natrlich Geli beim Nacktputzen zugucken
Hahahahahaha so ists recht
__________________
...der um den Grill tanzt...

Doc Hollywood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 12:38   #18
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von ROD Beitrag anzeigen
Hallo Hightower

Das ist ein super Preis, meine wurden auch chemisch entlackt und
noch fein sandgestrahlt zum Preis von 36.
versuche Bilder zu machen.


lg.rod
So stelle ich mir meine auch vor wenn sie entlackt sind,
sieht echt gut aus.
Ich warte nur noch drauf, dass die wieder Zeit haben um meine zu machen.
Die Farbe hab ich schon mal bestellt.
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 16:19   #19
ralf70
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ralf70
 
Registriert seit: 11.09.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 53
Beitrge: 849
Renommee-Modifikator: 17
ralf70 ist ein sehr geschätzer Menschralf70 ist ein sehr geschätzer Menschralf70 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Moin
hab schon 4 Satz Alufelgen beim Spezialisten so entlacken lassen.
Heckrahmen, Motordeckel und was weiss ich was.
Da passiert gar nix.
Ganz im Gegenteil.....der Kotzt jedes mal ab wenn da schon mal gestrahlt wurde.
Un der Preis is auch OK. Meisst sind das grssere Becken und da schmeissen die den Kram 24 Stunden rein und fertig isses.
Danach ordentlich abwaschen und trocknen und dann haste ne rohe Alufelge.
Lackaufbau wie bekannt.
ralf70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GFK entlacken ? Micha PD -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 19 12.05.2007 21:20
Entlacken die 10 Tausendste ........... darkman74 UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 22 03.04.2007 15:21
Felgen ZX 10 Andre UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 10 01.08.2006 13:51
Felgen entlacken? 900R UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 18 15.01.2006 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de