Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack

UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack Änderungen und Umbau rund um die Verkleidung und Kunststoffteile

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.08.2021, 18:41   #1
motte1234
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von motte1234
 
Registriert seit: 10.07.2020
Ort: Bad Hersfeld
Alter: 56
Beiträge: 65
Renommee-Modifikator: 0
motte1234 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Kann jemand speziel für die 900r einen Tankrucksack empfehlen?

Da ich mit meiner 900r auch Ausflüge mit Übernachtungen mache, muss ich natürlich auch etwas Gepäck mitnehmen. Auf Koffer hab ich ehrlich gesagt keine Lust. Hab bisher immer alles in einen Rucksack bekommen.


Jetzt möchte ich aber für ein paar mehr Übernachtungen mit entsprechend mehr Gepäck doch mal einen Tankrucksack kaufen. Kann da jemand einen für die 900r gut passenden mit etwas Volumen empfehlen, der idealerweise selbst schon im Einsatz ist und sich optisch wie praktisch bewährt hat?


MFG
__________________
motte1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2021, 21:03   #2
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beiträge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Ich kann dir einen Magnettankrucksack mit Dehnfalte empfehlen, denn die 2-teiligen sind zu hoch, da kann ich die Instrumente nicht mehr sehen. Fahre allerdings auch Tommaselli Stummel, aber kleinere Personen haben ähnliches Problem mit dem Originallenker - ausprobieren.
Ansonsten kann ich noch Packtaschen und einen Packsack empfehlen, so war ich schon, allerdings nur mit dem Unterteil des 2-teiligen Tankrucksackes, 3 Wochen in Schottland mit Zelt unterwegs.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.

Geändert von c-de-ville (19.08.2021 um 22:23 Uhr)
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2021, 22:07   #3
Theo
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theo
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.127
Renommee-Modifikator: 27
Theo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekannt
Standard QBAG

Hallo,
ich habe von QBAG das

Satteltaschenpaar 01 abnehmbar 30-46 Liter Stauraum für 69,99 € vom Polo und bin sehr zufrieden damit.

Gruß
Oliver
Theo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2021, 22:10   #4
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum-Sponsor 2024 []


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 61
Beiträge: 3.807
Renommee-Modifikator: 18
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Ich kann dir einen Magnettankrucksack mit Dehnfalte empfehlen, denn die 2-teiligen sind zu hoch, da kann ich die Instrumente nicht mehr sehen. Fahre allerdings auch Tommaselli Stummel, aber kleinere Personen haben ähnliches Problem dem Originallenker - ausprobieren.
Gruß c-de-ville
Jepp, so mache ich es auch!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2021, 22:42   #5
Mr. Stanley
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beiträge: 1.496
Renommee-Modifikator: 20
Mr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Theo Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe von QBAG das

Satteltaschenpaar 01 abnehmbar 30-46 Liter Stauraum für 69,99 € vom Polo und bin sehr zufrieden damit.

Gruß
Oliver
Wie haste die übern Tank gelegt und vorallem befestigt ?
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsäge gestartet."


(Matthias, 32)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 08:39   #6
Olaf Hahn
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Düsseldorf / Gerresheim
Alter: 56
Beiträge: 5.128
Renommee-Modifikator: 35
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von motte1234 Beitrag anzeigen
Da ich mit meiner 900r auch Ausflüge mit Übernachtungen mache, muss ich natürlich auch etwas Gepäck mitnehmen. Auf Koffer hab ich ehrlich gesagt keine Lust. Hab bisher immer alles in einen Rucksack bekommen.


Jetzt möchte ich aber für ein paar mehr Übernachtungen mit entsprechend mehr Gepäck doch mal einen Tankrucksack kaufen. Kann da jemand einen für die 900r gut passenden mit etwas Volumen empfehlen, der idealerweise selbst schon im Einsatz ist und sich optisch wie praktisch bewährt hat?


MFG
Guten Morgen, ich schwöre auf Bagster Produkte.
https://www.bagsterworld.de/pi.php/T...I/gpz-750.html
Abgesehen von der Passform, der Qualität, Auswahl an Taschen usw.
Schützt man den Tank, bzw. den Lack. Und nicht zu vergessen, die Haube wird auf Wunsch dem Lacksatz angepasst. Was ich sehr sexy finde, wenn die Tasche nicht benötigt wird.
Gruß Olaf
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 09:24   #7
kitchenaid
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 1.239
Renommee-Modifikator: 17
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf Hahn Beitrag anzeigen
Guten Morgen, ich schwöre auf Bagster Produkte.
https://www.bagsterworld.de/pi.php/T...I/gpz-750.html
Abgesehen von der Passform, der Qualität, Auswahl an Taschen usw.
Schützt man den Tank, bzw. den Lack. Und nicht zu vergessen, die Haube wird auf Wunsch dem Lacksatz angepasst. Was ich sehr sexy finde, wenn die Tasche nicht benötigt wird.
Gruß Olaf
Geschmacksache...

Ich kann mit Bagster überhaupt nichts anfangen.

Zum einen passen die Farben nicht wirklich zu den originalen Farben. Und zum anderen, was habe ich von einem top geschützten Tank, welchen ich nie zu Gesicht bekomme?

Gruß Mike
__________________



*Plötzlich und unerwartet*

Ahnungslosigkeit wird neuerdings in Habeck gemessen.
Ein Habeck entspricht dabei 2 Baerbock oder auch 3 Lang.
Die Null wird immer in Scholz dargestellt.

kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 09:30   #8
kitchenaid
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 1.239
Renommee-Modifikator: 17
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Harro hat den Elefantenboy neu aufgelegt, in zwei verschiedenen Größen.

Der Tankrucksack ist Legende und sollte top auf die 900R passen.... stilgerecht quasi


https://www.rennweste.de/c/elefanten...-tankrucksack/


Wird mein Nächster....


Gruß Mike
__________________



*Plötzlich und unerwartet*

Ahnungslosigkeit wird neuerdings in Habeck gemessen.
Ein Habeck entspricht dabei 2 Baerbock oder auch 3 Lang.
Die Null wird immer in Scholz dargestellt.

kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 10:20   #9
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.159
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Die Tankform der GPZ ist etwas ungünstig für einen Tankrucksack. Ich hatte jahrelang einen Magnetrucksack von Polo. Der war sehr praktisch, hatte großes Volumen und hielt super, Allerdings hat mir der irgendwann den Lack beschädigt, weil sich über die Jahre wohl doch kleine Metallpartikel an den Magneten gesammelt hatten.
Ich bin jetzt umgestiegen auf ein SW Motech Evo der mit einem Tankring befestigt wird. Dadurch liegt er nicht auf dem Lack. Den benutze ich auch auf meiner CB1000R, Ich habe den Sport, der hat aber nicht das Volumen wie der alte von Polo. Ist aber für mich ausreichend. Im Tankrucksack habe ich in der Regel Sachen an die ich schnell rankommen muss wie z.B. Regenklamotten etc.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 13:24   #10
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beiträge: 5.535
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Der Elefantenboy - ist ne blöde Fummelei den Riemen über die Vergaser hinweg auf die andere Seite zu fummeln, ich habe einen und den auch schon auf der GPZ benutzt. Die Tankform der GPZ ist doch geradezu optimal für Tankrucksäcke, wenn man sieht was heute so an Tanks auf dem Markt ist.
Magnete muss man natürlich ab und an reinigen und IMMER auf Dreck kontrollieren, beim Tanken entweder Tankucksack nur nach hinten rutschen oder Magnetflügel einklappen und den Tankrucksack auf den Kopf drehen und auf die Tanksäule legen. Ich bin schon weit über 100.000 km mit Magnettankrucksack gefahren und habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.


Gruß Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 13:44   #11
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.159
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
.......................
Magnete muss man natürlich ab und an reinigen und IMMER auf Dreck kontrollieren, beim Tanken entweder Tankucksack nur nach hinten rutschen oder Magnetflügel einklappen und den Tankrucksack auf den Kopf drehen und auf die Tanksäule legen. ............

Jo, so habe ich das auch immer gemacht. Tankrucksack immer mit eingeklappten Flügeln auf der Oberseite abgelegt und beim wieder auflegen die Unterseite abgestrichen. Hat irgendwann nicht mehr geholfen. Wenn da einmal Metallpartikel anhaften bekommst du die nicht wieder ab.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 22:46   #12
Theo
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theo
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.127
Renommee-Modifikator: 27
Theo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekanntTheo ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von Mr. Stanley Beitrag anzeigen
Wie haste die übern Tank gelegt und vorallem befestigt ?
Hai,
die Packtaschen werden über den Soziusplatz gelegt und gegen die Beifahrerrasten verspannt.
Oben passt dann ggfs. noch ne Gepäckrolle drauf.

Ich hab auf dem Tank nur eine kleine Magnettasche mit Geld, Handy und Kleinkram.

Die Taschen kosten kleines Geld und haben eine Dehnfalte für großes Gepäck.

Aber ja, ist kein Tankrucksack. Dafür komme ich bequem an den Tankdeckel.

Gruß
Oliver
Theo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2021, 09:19   #13
ZL-Dirk
Junior Sexgott

Forum Sponsor 2024 [★★★★]


 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 60
Beiträge: 5.866
Renommee-Modifikator: 30
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Pfeil



Zwischen Tank und Lack immer ein weiches Baumwolltuch!
Wenns nur für ein paar Tage weg soll mal über eine Hecktasche nachgedacht?
Ich hab die hier, allerdings noch das Vorgängermodell, natürlich seinerzeit mit
dem Louis-%-Gutschein geholt!
louis.de/pro-rearbag-hecktasche-22-34-liter-schwarz-anthrazit/
Meine Freundin hat sich die rausgelassen, Dame braucht auch etwas mehr:
louis.de/hecktasche-rackpack-evo-bags-connection-38-45-liter
Ggf. mit Spanngurte zusätzlich oder anstatt der Halteriemen fixieren.
Sind damit sehr zufrieden und meine Hecktasche nutz ich auch lieber bei
Besorgungsfahrten als nen Tankrucksack.

Bepackung.jpg

Bildausschnitt letztes Jahr 5 Tage Südschwarzwald.
Wer jetzt noch erkennt wo vor das Klavier steht darf eine
Kiste Rothaus-Tannenzäpfle ausgeben!

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

FKK-Rules!
(Freie Kühlrippen Kultur!)



Geändert von ZL-Dirk (22.08.2021 um 09:36 Uhr)
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnt Ihr einen Lackierer empfehlen? Robert900r PD -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 3 05.11.2021 11:50
Kann das Jemand Mr. Stanley UT -- Sonstiges 7 24.09.2021 08:19
Kann mir jemand einen Tipp geben Franz Rüsing PD -- Sonstiges 4 14.05.2018 22:34
Kann jemand helfen ? Kuddelmuddel PD -- Vergaser 5 06.02.2011 19:24
Kann jemand helfen? nomex UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 3 10.03.2008 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de