Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Heck höher!

UT -- Spezial: Heck höher! Spezial: Alles um den Heckumbau!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.06.2009, 23:25   #26
Infocalypse
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Infocalypse
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Jena
Alter: 36
Beiträge: 301
Renommee-Modifikator: 15
Infocalypse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Infocalypse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Danke
Wegen des ZZR-Federbeins werde ich mich wohl doch mal belesen .. vllt ist das ja was für'n Winter (das Möp wird leider wochentags gebraucht). Nur wie ich an die Stummel komme, weiß ich nicht .. mal in die Bucht schauen...
__________________
Der schnellste Weg zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße!

Geändert von Infocalypse (24.06.2009 um 23:47 Uhr)
Infocalypse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 11:08   #27
seikel
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von seikel
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Nettetal - OT Lobberich / Niederrhein
Alter: 65
Beiträge: 3.441
Renommee-Modifikator: 32
seikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblick
Pfeil

Zitat:
Zitat von Infocalypse Beitrag anzeigen
Was für Exzenter?
__________________
Mitglied der WS-Gilde! 4x 3x 2x 1x


its the spirit that counts, not the fucking age


Geändert von seikel (21.11.2009 um 17:13 Uhr)
seikel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 14:31   #28
fitti1980
Ninja mit Eichenlaub
 
Benutzerbild von fitti1980
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Bangkok
Alter: 43
Beiträge: 2.259
Renommee-Modifikator: 22
fitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
fitti1980 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Stummel musste halt gucken und das ZZR Federbein haste als ungeübter Schrauber in 1 bis 1,5 Stunden drin. Brauchst auch nix an Spezialwerkzeug und wirklich anpassen musste auch nix, ok, evtl. 1mm abfeilen
__________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen
Ich habe visuellen Tinnitus, ich sehe nur Pfeifen

www.sebastian-fittges.de
fitti1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 14:51   #29
Rubino
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Rubino
 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Luftkurort Öskirsche
Alter: 39
Beiträge: 1.896
Renommee-Modifikator: 19
Rubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Infocalypse Beitrag anzeigen
Nur wie ich an die Stummel komme, weiß ich nicht .. mal in die Bucht schauen...
Nächsten monat wird aller warscheinlichkeit nach ein unbeschädigter Satz frei
Aber verschenkt werden die nicht


PS: ne SB-Brücke hätt ich auch noch, kostet auch nicht die Welt

Geändert von Rubino (25.06.2009 um 15:09 Uhr)
Rubino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 16:57   #30
fitti1980
Ninja mit Eichenlaub
 
Benutzerbild von fitti1980
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Bangkok
Alter: 43
Beiträge: 2.259
Renommee-Modifikator: 22
fitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
fitti1980 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sieht aber sch.... aus
__________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen
Ich habe visuellen Tinnitus, ich sehe nur Pfeifen

www.sebastian-fittges.de
fitti1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 00:06   #31
Infocalypse
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Infocalypse
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Jena
Alter: 36
Beiträge: 301
Renommee-Modifikator: 15
Infocalypse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Infocalypse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ Rubino: ist vorgemerkt .. mal schauen, was mein Konto dazu meint ..
@ Fitti: Exakt .. nur aufm Kyff und anderen Strecken mit engen Kurven würde ich so'n Teil doch mal gerne ausprobieren ..


@ Seikel: Ach DEN Exzenter .. ich Depp .. ich dachte, du meinst ich soll nen Exzenter mit der Drehbank basteln >.>
__________________
Der schnellste Weg zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße!

Geändert von Infocalypse (26.06.2009 um 22:45 Uhr)
Infocalypse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 16:55   #32
fitti1980
Ninja mit Eichenlaub
 
Benutzerbild von fitti1980
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Bangkok
Alter: 43
Beiträge: 2.259
Renommee-Modifikator: 22
fitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefitti1980 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
fitti1980 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Darum kann ich nur die US-Stummel empfehlen. Bin echt begeistert und mit nem ZZR Bein wird die durch das höhere Heck auf jeden Fall agiler und eintragen kannste das auch ohne Probleme
__________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen
Ich habe visuellen Tinnitus, ich sehe nur Pfeifen

www.sebastian-fittges.de
fitti1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 10:08   #33
shadizzl
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von shadizzl
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 449
Renommee-Modifikator: 18
shadizzl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

soo, ich mal wieder, hat denn von denen die BF verbaut haben mal das spiel am hinterrad geprüft?

keine ahnung wieso, aber ich hatte nach 1000 km oder weniger ca. 1cm ungefederten weg am hinterrad, was an umlenkung liegt?

jemand von euch die selbe erfahrung gemacht?

grüße
__________________
gruß, erik




wenn`s mal nicht motorrad fährt...
www.BUSSADANCE.com


shadizzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 22:50   #34
Brösel-900
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Brösel-900
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Halle
Alter: 62
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
Brösel-900 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fitti1980 Beitrag anzeigen
.............ZZR Federbein.............
Wie wird dieses Teil genau bezeichnet? Wenn ich in der Bucht nachsehe werden welche für die zzr 1100 und zzr 1100 c angeboten die sich schon optisch unterscheiden.
__________________
Gruß Heiko..... und immer ´ne Hand voll Asphalt unter den Schlappen
Brösel-900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 23:38   #35
Infocalypse
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Infocalypse
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Jena
Alter: 36
Beiträge: 301
Renommee-Modifikator: 15
Infocalypse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Infocalypse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es gibt das Federbein für die ZZR-C (Bj. 91-93, mit externem Druckbehälter) und das für die ZZR-D (ab 94, mit Druckbehälter fest am Federbein).
Damit die passen, muss ein wenig an der Aufnahme am Federbein gefeilt werden (beim C .. beim D weiß ich es nicht genau).

Die Längen sind wie folgt:
Original = 310mm
1100C = 313mm
1100D = 335mm

Das C bringt das Heck kaum einen cm höher und spricht lediglich etwas besser an. Wobei du für mehr Höhe natürlich immernoch die Exzenter drehen kannst.

Das D bringt ~ 5cm, also nicht wenig. Damit ist der Hauptständer zu kurz und der Seitenständer auch arg grenzwertig. Des Weiteren sollte beim D-Federbein ein stabilerer Kettenschleifer verbaut werden, da die Kette damit näher an der Schwinge läuft.

Grundsätzlich ist das C-Federbein am einfachsten zu verbauen.
Du solltest aber im Hinterkopf haben, dass die Teile auch schon viele Jahre und unter Umständen zig Kilometer auf dem Buckel haben..

Ich habe ein C drin und bin ersteinmal ganz zufrieden. Was aber auch daran liegen mag, dass ich noch kein überholtes Federbein oder gar WP/ Wilbers/ YSS fahren durfte
__________________
Der schnellste Weg zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße!
Infocalypse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2014, 18:18   #36
Kawato
Gast
 
Benutzerbild von Kawato
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Leute

Ich heiße Tom und bin neu hier im Forum.

Ich habe mir eine 900 R Bj.90 zugelegt und möchte das Heck höherlegen. Ich habe mir die Umlenkhebel von Bike Farm zugelegt.
Kann mir jemand sagen, wie ich die org. Hebel an der Schwinge gelöst kriege????
Fallen beim Einbau der neuen Hebel die äußeren Lager weg?

Wäre nett wenn Ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen könntet!!!

Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2014, 20:29   #37
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum-Sponsor 2024 []


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 61
Beiträge: 3.805
Renommee-Modifikator: 18
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kawato Beitrag anzeigen
Hallo Leute

Ich heiße Tom und bin neu hier im Forum.

Ich habe mir eine 900 R Bj.90 zugelegt und möchte das Heck höherlegen. Ich habe mir die Umlenkhebel von Bike Farm zugelegt.
Kann mir jemand sagen, wie ich die org. Hebel an der Schwinge gelöst kriege????
Fallen beim Einbau der neuen Hebel die äußeren Lager weg?

Wäre nett wenn Ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen könntet!!!

Danke
Hallo Tom,

willkommen bei der GPZ! :-)

Im Tread oben steht fast alles was Du brauchst. Lager fallen weg. :-)

Die Umlenkhebel sind durch einen kleinen Sicherungsring/Spannring gesichert. Der ist so dünn, wenn zuviel Schmutz drauf ist sieht man ihn fast garnicht.

http://www.cmsnl.com/kawasaki-1989-a...0.html#results

Viel Erfolg beim Umbau.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 19:14   #38
Kawato
Gast
 
Benutzerbild von Kawato
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kawamannsane

Danke für den Tip! Hab´s auf bekommen.

Die alte Steckachse ist dazu ja nicht mehr zu verwenden.
Gibt es da was bestimmtes als Ersatz? Denn die Durchmesser der Hebellöcher passen ja nicht mit der Achse überein, aber für das Schwingenlager braucht man ja den dicken Durchmesser. Und die Länge passt ja auch nicht mehr.

Gruß Tom
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ZX 10 heck höher. wie? jannis PD -- Fahrwerk 8 26.04.2010 05:58
1100 ut Heck höher z-leif UT -- Spezial: Heck höher! 3 10.04.2009 10:30
Heck höher? sundown UT -- Spezial: Heck höher! 7 06.08.2006 12:24
GPZ600R Heck höher ??? GPZ600R UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 2 24.03.2006 19:07
Heck höher legen Colonel UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 12 04.12.2005 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de