Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Heck hher!

UT -- Spezial: Heck hher! Spezial: Alles um den Heckumbau!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.04.2011, 19:27   #26
tinman
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von tinman
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: Neuburg / Donau
Alter: 52
Beitrge: 123
Renommee-Modifikator: 14
tinman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ne hat mir mein mech eingebaut bzw. ich mit ihm, zum schlackern sollt ich sagen, macht se nur freihndig, drunter und drber auch bei 180 und mehr, kannst lenker loslassen und is voll stabil, is ja des was bisserl merkwrdig is
__________________
tinman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 20:41   #27
RalfZ
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 65
Beitrge: 3.204
Renommee-Modifikator: 29
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Standard

Ich hatte auf meiner A7 mal Pirelli MT03/04 (bin mir nicht mehr so sicher bei den Bezeichnungen, aber egal) drauf die waren fast unfahrbar.
Zwischen 80-100kmh musste man beide Haende an den Stummeln halten, das hat sich innerhalb von ein paar Sekunden total aufgeschaukelt.
Runter mit den Dingern und stattdessen ME33/ME1 drauf und man konnte freihaendig fahren.
Es gibt Reifen die passen einfach net zum Mopped.
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 21:02   #28
tinman
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von tinman
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: Neuburg / Donau
Alter: 52
Beitrge: 123
Renommee-Modifikator: 14
tinman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
Ich hatte auf meiner A7 mal Pirelli MT03/04 (bin mir nicht mehr so sicher bei den Bezeichnungen, aber egal) drauf die waren fast unfahrbar.
Zwischen 80-100kmh musste man beide Haende an den Stummeln halten, das hat sich innerhalb von ein paar Sekunden total aufgeschaukelt.
Runter mit den Dingern und stattdessen ME33/ME1 drauf und man konnte freihaendig fahren.
Es gibt Reifen die passen einfach net zum Mopped.

na die mssen eh runter, die mhle war ja mittlerweile 10 jahre gestanden, mu ja noch komplett deutsche papiere fr machen, werd dan wohl bridgestone aufziehen, hab die auf der 90 er und find den klasse obwohl der pirelli grip hatte bis zum abwinken, sag nur rechts hatt der sammler aufgesetzt
__________________
tinman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 21:04   #29
Pilot
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 62
Beitrge: 5.290
Renommee-Modifikator: 27
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
Es gibt Reifen die passen einfach net zum Mopped.
.....was ja ursprnglich, mal abgesehen von eventuellem Hersteller Sponsoring, der Grund war das man bei Motorrdern an der Reifenbindung festhlt.....
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 01:53   #30
stonedog61
Gast
 
Benutzerbild von stonedog61
 
Beitrge: n/a
Standard

Moin zusammen!
Liebugle auch mit einer Heckhherlegung. Bin aber technisch nicht besonders fit. Wenn ich das richtig interpretiere ist neben dem Aussehen ja wohl auch das Kurvenverhalten ein besseres. Wie sieht es aber mit Nachteilen aus. Ich kann mir vorstellen, dass durch die Hherlegung das Mopped evtl. leicht instabil wird und dadurch der geradeauslauf leidet.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 02:33   #31
Rdiger
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beitrge: 5.534
Renommee-Modifikator: 42
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Das hat solche Auswirkungen das Du wohl nix bemerken wirst. Durch meist alte Federelemente gibt es merkliche Einbuen am Fahrverhalten
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche dringend jemand der was leichtes drehen kann und will Mr. Stanley UT -- Sonstiges 9 02.06.2021 19:35
Ausgebauten Motor drehen slugbuster PD -- Motor 22 03.01.2011 21:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de