Motorenöl von Polo - Seite 2 - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Spezial: Öl !

PD -- Spezial: Öl ! Alles rund ums Thema Öl!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.03.2007, 17:17   #26
lolo
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lolo
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Zu Haus
Alter: 52
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.043, Level: 40
Punkt(e): 4.043, Level: 40 Punkt(e): 4.043, Level: 40 Punkt(e): 4.043, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

15W40 nehmen wir und drei leute von uns die, die GPZ 900R Fahren.
Voll in Ordnung.
Aber 10W 40 ist doch OK .
lolo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.03.2007, 17:18   #27
lolo
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lolo
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Zu Haus
Alter: 52
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.043, Level: 40
Punkt(e): 4.043, Level: 40 Punkt(e): 4.043, Level: 40 Punkt(e): 4.043, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hier mal auch ein schöner Text





Oldtimer Einbereichsmotorenöle



Die Oldie – Einbereichsmotorenöle SAE 20, 30, 40 und SAE 50 sind aus speziellen, sorgfältig ausgewählten Raffinaten hergestellte unlegierte Motorenöle und eignen sich für Oldtimer ohne Ölfilterung
Die Oldie – Einbereichsmotorenöle enthalten keine Reinigungs – und Schmutztrage Additive und sind daher ideal geeignet für Oldtimer, auch vor dem Baujahr 1950. Sie sind oxidationsstabil, nicht schäumend und besitzen ein ausgezeichnetes Viskositäts – Temperaturverhalten und garantieren eine einwandfreie Schmierung bei tiefen und hohen Temperaturen. Die Oldie – Einbereichsmotorenöle sind neutral gegenüber Weißmetallen, Buntmetall – Legierungen und Dichtungsmaterialien in klassischen Fahrzeugen und entsprechen der Spezifikationen: API - SA.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

HD Einbereichsmotorenöle

HD Einbereichsöle SAE 10, 20, 30, 40 und SAE 50 sind hochlegierte mineralische Motorenöle der Spitzenklasse für Oldtimer nach den Baujahren 1950, sowie für Nutzfahrzeuge, Motorräder und stationäre Anlagen. Die hochlegierten Einbereichsmotorenöle bieten hohe Sicherheitsreserven bei Grenzschmierbedingungen durch den natürlich hohen Viskositätsindex. Garantieren einen hohen Verschleiß - und Korrosionsschutz und bewahren vor Schwarzschlammbildung.

Eigenschaften:
  • Sehr gute Scherstabilität
  • Hohe Oxidationsstabilität
  • Hervorragendes Viskositäts - Temperaturverhalten
  • Sehr gute Kaltstartbedingungen
  • Verhindert Schwarzschlammbildung
  • Katalysator geeignet
Die HD Einbereichsmotorenöle übertreffen die Forderungen namhafter Kfz-Hersteller und entsprechen der: API CE/SG, API CF4, MIL-L46 152 E, MIL-L-2104 D und E, Allison C-4, MB-Blatt 227.0, MAN 270,. VW 501 01 und 505 00, ZF TE-ML 02, 03, 04,06,10, und 14, CCMC (ACEA) D4, G4.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Korrosionsschutzmotorenöl HD SAE 30

Das Korrosionsschutzmotorenöl HD SAE 30 ist ein hochlegiertes mineralisches Motorenöl mit speziellen Korrosionsschutzwirkstoffen zur Langzeitkonservierung von Motoren und Aggregaten. Das Korrosionsschutzmotorenöl HD SAE 30 ist unter extremen Einsatzbedingungen ein volltaugliches Motorenöl. Garantiert einen hohen Korrosionsschutz bei idealen Aufbewahrungsbedingungen über mehrere Jahre.

Eigenschaften:
  • natürlicher hoher Viskositätsindex
  • Sehr gute Scherstabilität
  • Hohe Oxidationsstabilität
  • Hervorragendes Viskositäts - Temperaturverhalten
  • hohe Sicherheitsreserven bei Grenzschmierbedingungen
  • Verhindert Schwarzschlammbildung
  • Katalysator geeignet
Das Korrosionsschutzmotorenöl HD SAE 30 übertrifft die Forderungen namhafter Kfz-Hersteller und entspricht der: API CE/SG, API CF4, MIL-L46 152 E, MIL-L-2104 D und E, Allison C-4, MB-Blatt 227.0, MAN 270,. VW 501 01 und 505 00, ZF TE-ML 02, 03, 04,06,10, und 14, CCMC (ACEA) D4, G4.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mehrbereichs - Motorenöle
ECONOMIC 10W / 40
Hochleistungsmotorenöl der neuesten Generation für Otto - und Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung.
ECONOMIC 10W / 40 ist ein auf Basis des Motoröl - Additiv SAE 30 aufgebautes Hochleistungsmotorenöl. Durch das Wirkprinzip zur Oberflächeneinglättung beschreitet ECONOMIC 10W / 40 einen völlig neuen Weg in der Schmierstofftechnologie. Die Grundlage für herausragende Eigenschaften sind:
  • außergewöhnliche Verschleiß und Reibungsreduzierung
  • Notlaufschmierung
  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs bis zu 10%
  • Reduzierung der Motorlaufgeräusche
  • geringer Ölverbrauch
  • Sicherheit gegen Verschlammung, Verkokungen, Verlackungen
  • enthält spezielle Schmutztrage - und Reinigungsadditive
  • keine Brennraumablagerungen
  • höchste Leichtlaufeigenschaften und Elastizität
ECONOMIC 10W / 40 überragt durch den einmaligen Glättungseffekt der Metalle und übertrifft die Leistungsanforderung folgender Spezifikationen und Klassifikationen:
API SH/SJ/CE/EC, MIL-L-46152E, ACEA A3-98 B3-98, MB 229.1 VW 50000, VW 50500, Porsche, BMW


SAE 20W/50
Hochleistungs - Motorenöl der Spitzenklasse mit einem sehr breiten Viskositätsbereich für Oldtimer jüngere Baujahre, sowie speziell für Motorräder. Bietet sehr hohe Sicherheitsreserven bei hohen thermischen Belastungen z.B. bei luftgekühlten Motorrädern. Ein hoher Additivanteil garantiert ausgezeichnete Antiverschleiß - Eigenschaften und hervorragende Detergent- u. Dispersanteigenschaften. Geeignet auch für moderne Pkw Benzin- u. Dieselmotoren mit Turboaufladung.

Eigenschaften:
  • hohe Motorsauberkeit
  • hohe Sicherheitsreserven
  • hoher Verschleißschutz
  • Hohe Oxidationsstabilität
  • hervorragendes Viskositäts - Temperaturverhalten
  • gutes Kaltstartverhalten
  • verhindert Schwarzschlammbildung
  • Katalysator geeignet
Das Mehrbereichsmotorenöl SAE 20W/50 übertrifft folgende Klassifikationen bzw. Spezifikationen: API CF-4/SH/SJ, EC1, ACEA A3-B3-96. Freigaben für alle namhaften KFZ Hersteller speziell auch englische PKW.

-------------------------------------------------------
lolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 19:12   #28
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.859
Renommee-Modifikator: 18
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.597, Level: 93
Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Aus welchem Werbekatalog ist das denn abgeschrieben.

".....modernes Hochleistungsöl......"

Wie modern ein Öl ist kann man an der Spezifikation ablesen.

Nur mal zum Vergleich: die von Louis unter der Marke PROCYCLE vertriebenen Motoröle entsprechen inzwischen der API SL, ACEA A3/B3, JASO T903 MA.
Die API SL wurde 2001 erstellt. Aktuell ist die API SM.
Die Unterschiede kann man in der angehängten Info ablesen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Motoröle-Info.pdf (194,8 KB, 43x aufgerufen)
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J

Geändert von Kosak (16.03.2007 um 19:44 Uhr)
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 08:13   #29
Hajo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Hajo
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Denzlingen und Todtmoos
Alter: 53
Beiträge: 540
Renommee-Modifikator: 17
Hajo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHajo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 15.356, Level: 80
Punkt(e): 15.356, Level: 80 Punkt(e): 15.356, Level: 80 Punkt(e): 15.356, Level: 80
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Toll,
ich glaub ich verticker den Hobel.

Saison 2007 ist gelaufen, bis ich mich fürs richtige Öl entschieden hab.
Bremsflüssigkeitsdiskussion 2008 ist sehr interessant, weil lebenswichtig da fahr ich bestimmt nicht.
2009 tut sich das Ölproblem in der Gabel auf. Da ich immer wie Valensina Rosso unterwegs sein will, ist das ein nicht zu unterschätzendes Thema.
Optional fang ich ne Diskussion zu "Ölwexel im Zentralfederbein" an.
Kühlmittel ist 2010 fällig. Bevor die Sau nach 2 Stunden im Stadtverkehr hohe Temperaturen anzeigt (obwohl der Lüfter läuft) will ich das Thema ausdiskutiert haben.
2011 hat dann die Ölmafia wieder einen neuen Ölstandard und das Motorenöl kocht wieder hoch.

Übringes: Fahrt ihr Normal, Subber, Subber blus oder Wi100. Wenn ich Heizöl/Subberplus Gemisch fahre läuft die Sau nicht rund. Bin ratlos.

Gruss
Hajo
__________________


An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust. (Nietzsche)
Hajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:16   #30
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.859
Renommee-Modifikator: 18
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.597, Level: 93
Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Hajo Beitrag anzeigen
Toll,
ich glaub ich verticker den Hobel.

Saison 2007 ist gelaufen, bis ich mich fürs richtige Öl entschieden hab.
Bremsflüssigkeitsdiskussion 2008 ist sehr interessant, weil lebenswichtig da fahr ich bestimmt nicht.
2009 tut sich das Ölproblem in der Gabel auf. Da ich immer wie Valensina Rosso unterwegs sein will, ist das ein nicht zu unterschätzendes Thema.
Optional fang ich ne Diskussion zu "Ölwexel im Zentralfederbein" an.
Kühlmittel ist 2010 fällig. Bevor die Sau nach 2 Stunden im Stadtverkehr hohe Temperaturen anzeigt (obwohl der Lüfter läuft) will ich das Thema ausdiskutiert haben.
2011 hat dann die Ölmafia wieder einen neuen Ölstandard und das Motorenöl kocht wieder hoch.

Übringes: Fahrt ihr Normal, Subber, Subber blus oder Wi100. Wenn ich Heizöl/Subberplus Gemisch fahre läuft die Sau nicht rund. Bin ratlos.

Gruss
Hajo
Oh mein Gott, an die Probleme habe ich noch garnicht gedacht.
Aber bitte nicht alles im selben Thread behandeln. Sonst bringt man noch was durcheinander. Saison ist wohl gelaufen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:47   #31
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.589
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 162.719, Level: 100
Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Jetzt seht ihr warum Elise im 4.Jahr noch in der Garage steht. Ich find einfach nicht das passende Öl für den neuen Motor !!! Bei den anderen 2 Hobeln ist mir ja egal wenn sie verrecken, mit denen fahr ich auch ständig. Hätte ev. jemand Interesse bei einem Mineralölhersteller anzufragen ob sie und eine Mischung erstellen die für uns geeignet ist? Denke ab 10.000 Liter müsste das möglich sein (Forums-übergreifend)...

So, werd jetzt erstmal die neuen 5 Liter (-10 W80) dem Nachbar in Garten leeren - taugt ja nix das Öl !!! Werd Elise wohl doch noch 1 Jahr stehen lassen müssen bis das geklärt ist...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:48   #32
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 60
Beiträge: 3.510
Renommee-Modifikator: 24
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.277, Level: 97
Punkt(e): 27.277, Level: 97 Punkt(e): 27.277, Level: 97 Punkt(e): 27.277, Level: 97
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Hajo Beitrag anzeigen
Übringes: Fahrt ihr Normal, Subber, Subber blus oder Wi100. Wenn ich Heizöl/Subberplus Gemisch fahre läuft die Sau nicht rund. Bin ratlos.
Ichhab mal irgendwo im INet gelesen, dass die Beigabe von 100ml Ejakulat pro Tankfuellung etwas hoehere
Drehzahlen ermoeglicht und den Rundlauf verbessert. Ich such jetzt noch Spender weil ich im Sommer normalerweise
wenn ich mitm Mopped unterwegs bin jeden 2-3 Tag eine Tankfuellung verballer. Ich hab Angst dass dann mein
Rueckenmark geschaedigt wird.

__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:53   #33
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.589
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 162.719, Level: 100
Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
Ichhab mal irgendwo im INet gelesen, dass die Beigabe von 100ml Ejakulat pro Tankfuellung etwas hoehere
Drehzahlen ermoeglicht und den Rundlauf verbessert. Ich such jetzt noch Spender weil ich im Sommer normalerweise
wenn ich mitm Mopped unterwegs bin jeden 2-3 Tag eine Tankfuellung verballer. Ich hab Angst dass dann mein
Rueckenmark geschaedigt wird.

Hmmm, das trift aber glaub nicht zu wenn das "Sogenannte" schon Monate gebunkert ist. Dann wirds nämlich richtig zäh und verstopft die Düsen!

Aber beim Spenden kannn ich behilflich sein, muss sich nur die passende Vorlage auf dem Tank räkeln !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6.JPG (71,6 KB, 107x aufgerufen)
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:54   #34
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.859
Renommee-Modifikator: 18
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.597, Level: 93
Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93 Punkt(e): 22.597, Level: 93
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
Ichhab mal irgendwo im INet gelesen, dass die Beigabe von 100ml Ejakulat pro Tankfuellung etwas hoehere
Drehzahlen ermoeglicht und den Rundlauf verbessert. Ich such jetzt noch Spender weil ich im Sommer normalerweise
wenn ich mitm Mopped unterwegs bin jeden 2-3 Tag eine Tankfuellung verballer. Ich hab Angst dass dann mein
Rueckenmark geschaedigt wird.

....und was sagt Deine Frau dazu, wenn alles fürs Moped drauf geht????
Da bleiben ja nur die Wintermonate.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 09:59   #35
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.589
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 162.719, Level: 100
Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
....und was sagt Deine Frau dazu, wenn alles fürs Moped drauf geht????
Da bleiben ja nur die Wintermonate.
Rollenprüfstand in der Garage, du Befruchter !!!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 16:00   #36
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 1.080
Renommee-Modifikator: 25
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 17.590, Level: 84
Punkt(e): 17.590, Level: 84 Punkt(e): 17.590, Level: 84 Punkt(e): 17.590, Level: 84
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Jetzt seht ihr warum Elise im 4.Jahr noch in der Garage steht. Ich find einfach nicht das passende Öl für den neuen Motor !!!
Schon klar,
bis Du soweit bist das Zeug einzufüllen iss die Brühe ja auch Uralt.
Ich wäre ja dafür das die Hersteller ein Mindesthaltbarkeitsdatum
für Dich auf die Flaschen drucken.
Dann kannst das Zeug aus dem unteren Karton nehmen und bis Du dann
zum einfüllen kommst iss es noch nicht ganz so alt.

Denk wenn es zwei Jahre abgelaufen ist sollte es noch gehen.
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 19:33   #37
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 60
Beiträge: 3.510
Renommee-Modifikator: 24
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.277, Level: 97
Punkt(e): 27.277, Level: 97 Punkt(e): 27.277, Level: 97 Punkt(e): 27.277, Level: 97
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Hmmm, das trift aber glaub nicht zu wenn das "Sogenannte" schon Monate gebunkert ist. Dann wirds nämlich richtig zäh und verstopft die Düsen!

Aber beim Spenden kannn ich behilflich sein, muss sich nur die passende Vorlage auf dem Tank räkeln !
Ei bei dem Mopped brauchste doch die Tussi net. Da reicht ein Katheter und ein Nachmittag Rennstrecke.
Das reicht dann locker fuer 5 Tankfuellungen.
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 19:41   #38
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.589
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 162.719, Level: 100
Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

OK! Aber danach dann...!!!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 21:10   #39
Roland
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Roland
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: Kiel
Alter: 48
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0
Roland befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.142, Level: 40
Punkt(e): 4.142, Level: 40 Punkt(e): 4.142, Level: 40 Punkt(e): 4.142, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Dauerfilter

Um das Tehma Dauerfilter wieder auzunehemen, dass ist ein Artikel den Ihr auch auf
http://www.ringparadies.de/start.htm...FSVGZwodly8IbA finden könnt.


Für alle Motoren, Hydraulik, Landmaschinen, Getriebe, Aggregate, u.s.w. Sehr geehrte Damen und Herren, lassen Sie sich nicht länger von der Kfz - und Mineralölindustrie an der Nase herum führen und senken Sie die Betriebskosten ihres Fahrzeuges und verlängern die Lebensdauer ihres Motors. Nicht Öl wechseln, sondern richtig filtern ist das Geheimnis. Sparen und gleichzeitig etwas für unsere Umwelt tun!!!! Sparen Sie bis zu 90 % Öl ein. Sachgemäße TRABOLD-Filterung macht den Ölwechsel für lange Zeit überflüssig. Der TRABOLD-Ölfeinstfilter schont nicht nur Ihre Finanzen, sondern auch Ihren Motor und die Umwelt. Durch die Verwendung des Trabold-Filters, Nebenstromfilter, wird die Lebensdauer der Maschinen verlängert, der Motor läuft ruhiger und leichter, was den Benzinverbrauch vermindert. Sie haben dafür keine Werkstatt und dadurch keine Ausfallzeit mehr nötig. Es wird nur noch der Filtereinsatz gewechselt ( 5 min. ) das Öl bleibt im Fahrzeug. Die Lebensdauer wird durch die Feinstfilterung bis 0,1µ massiv verlängert und die Wartungsintervalle vergrössern sich. Erkennen Sie die Vorteile, die sich in kürzester Zeit bezahlt machen. Der patentierte Trabold Hochleistungsfilter ist das Ergebnis langjähriger Forschung und Entwicklung. Das patentierte Filtergehäuse besteht aus hochwertigem eloxierten Aluminium mit wärmeableitenden Kühlrippen zur zusätzlichen Ölkühlung. Durch seine Langlebigkeit kann er immer wieder in andere Fahrzeuge oder technische Anlagen umgebaut werden. Das Herzstück ist der patentierte Hochleistungsfiltereinsatz mit Radial- und Axial- Filterung, bei dem unter jedem Druck feinste Poren funktionsfähig bleiben. Die Sensation im Filterbau. Es werden Festpartikel jeglicher Art bis zu 1/10 ym ausgefiltert, der herkömmliche Filter kann nur 20ym filtern, das und Wasser, Säure und Oxydationsprodukte gebunden. Mit TRABOLD kann man Öle sauberer filtern, als Frischöl ist. Die Reinheitsklasse 11/8 nach DIN/ISO 4406 wurde erreicht und bestätigt. Das nicht gewechselte Öl in einwandfreien Motoren ist mit TRABOLD- Filterung leistungsfähiger als Öl unmittelbar nach einem herkömmlichen Ölwechsel. Der Ein- oder Umbau erfolgt mit standardisierten Grundanschlussteilen, im Lieferumfang enthalten, und ist handwerklich problemlos durchzuführen. Mit dem TRABOLD-FILTER verbessern Sie ohne Chemie das Öl, beschichten Motorenteile mit Kohlenstoff und verringern entscheidend den Verschleiß. Motor schonen, Umwelt schonen u n d Geld sparen! Beispiel am PKW: Ist der Ölwechsel fällig, bleibt das Öl im Motor und nur der Filtereinsatz wird gewechselt. Dauert 5 Minuten und kostet 10 Euro. Den Filter gibt es in 3 Grössen, von 10 - 40 Liter Ölvolumen. Der Filter ist für alle PKW, Schiffsmotoren, LKW, Landmaschinen, Ölanlagen und Hydraulikanlagen verfügbar. Das Filtersystem wurde bereits im DSF in der Sendung Motorvision getestet. Das Gleiche gilt für Hydraulikanlagen und Getriebe. Die Senkung der Ausfallzeiten ist erheblich. Nach dem Produkthaftungsgesetz gibt es eine 10 Jahre lange Deckung bis 2,5 Millionen €. Bereits mehrfach ausgezeichnet und zig tausendfach verkauft. Testurteile und Beurteilungen vielfach vorhanden. Je früher Sie kein Öl mehr entsorgen, desto früher sparen Sie.
Einen zusätzlichen Filtereinsatz legen wir kostenlos dazu, als Reserve. Alle Befestigungs - und Verbindungselemente, Filtereinsatz, sowie der Versand im versicherten Paket, auch Europa, sind im Lieferumfang enthalten. Bitte im Textfeld den Fahrzeugtyp angeben, wegen passender Anschlüsse. Eine unverbindliche Beratung biete ich gerne an. Mit herzlichen Grüssen, Michael Schelling Nibelungenstr.309 64686 Lautertal Tel.06254-959458 Mobil. 0163-6611605 Mail. ringparadies@yahoo.de
Beachten Sie bitte auch unsere anderen Artikel, spart Porto.
Nach dem Drücken der Bestelltaste gehen Sie bitte zur Warengruppe, oben links, um weitere Artikel anzuschauen. Oder zum Bestellformular, um die Bestellung abzuschliessen.document.writeln('Artikelnummer:

'); :s219:


Gruß Roland
Zum Thema Öl, ich fahre das Billigöl 10W40 von Heindattel und sie läuft bestens damit.

Und Norddeutsches Bier schmeckt doch am besten.
__________________
Signaturbild
Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 21:32   #40
Hajo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Hajo
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Denzlingen und Todtmoos
Alter: 53
Beiträge: 540
Renommee-Modifikator: 17
Hajo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHajo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 15.356, Level: 80
Punkt(e): 15.356, Level: 80 Punkt(e): 15.356, Level: 80 Punkt(e): 15.356, Level: 80
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Das Öl am besten immer ausgiebigen Tests unterziehen. Alles andere hilft nix.

Gruss
Hajo
__________________


An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust. (Nietzsche)
Hajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2007, 22:38   #41
seikel
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von seikel
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Nettetal - OT Breyell / Niederrhein
Alter: 60
Beiträge: 3.436
Renommee-Modifikator: 27
seikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 23.207, Level: 93
Punkt(e): 23.207, Level: 93 Punkt(e): 23.207, Level: 93 Punkt(e): 23.207, Level: 93
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Reden

Zitat:
Zitat von Hajo Beitrag anzeigen
Das Öl am besten immer ausgiebigen Tests unterziehen. Alles andere hilft nix.

Gruss
Hajo
Jaaaaaa das ist der richtige Test
Axo um zum Thema zurückzukommen, dass 710 von Polo fahr ich eigentlich auch schon seit ich meine Dicke hab, kann nichts negatives Sagen, obwohl ich mich ja eigentlich aus diesen Diskussionen raushalten wollte. Da ich aber im Moment büsschen Zeit hab werd ich mal fürn Sommer bisschen Sprit Zusatz auf Vorrat produzieren man weiss ja nie wann die Quelle mal versiegt

Zitat:
Zitat von RalfZ Beitrag anzeigen
Ichhab mal irgendwo im INet gelesen, dass die Beigabe von 100ml Ejakulat pro Tankfuellung etwas hoehere
Drehzahlen ermoeglicht und den Rundlauf verbessert.
__________________


Mitglied der WS-Gilde! 4x 3x 2x 1x


its the spirit that counts, not the fucking age

seikel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2007, 14:55   #42
Treser
Gast
 
Benutzerbild von Treser
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ichhab mal irgendwo im INet gelesen, dass die Beigabe von 100ml Ejakulat pro Tankfuellung etwas hoehere
Drehzahlen ermoeglicht und den Rundlauf verbessert. Ich such jetzt noch Spender weil ich im Sommer normalerweise
wenn ich mitm Mopped unterwegs bin jeden 2-3 Tag eine Tankfuellung verballer.
den Artikel hab ich auch gelesen,....zusätzlich ermöglicht Ejakulat im Motor als Ölzusatz eine verminderte Reibung, sodass insgesamt der Verbrauch runter geht und der Motor danach wenn erstmal alle Wände "ab-" und "ein-gespritzt" sind praktisch öl-los gefahren werden kann....(das ist der platinium-wic*sinium effekt- oder hiess er doch anders???)


von den Dauerölfiltern persönlich halte ich eigentlich nix, da Öl immer einem gewissen Alterungsprozess unterliegt und andem kein Filter was ändern kann...
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 19:36   #43
Breiti
Gast
 
Benutzerbild von Breiti
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr gut......
da schaut man mal nach langer Zeit mal wieder hier vorbei und das aktuelle Thema ist immrenoch 710......

Gruss , der Breiti
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 19:56   #44
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 50
Beiträge: 3.332
Renommee-Modifikator: 31
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 25.176, Level: 95
Punkt(e): 25.176, Level: 95 Punkt(e): 25.176, Level: 95 Punkt(e): 25.176, Level: 95
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

Zitat:
Zitat von Breiti Beitrag anzeigen
Sehr gut......
da schaut man mal nach langer Zeit mal wieder hier vorbei und das aktuelle Thema ist immrenoch 710......

Gruss , der Breiti
Moin Breiti,
schön das dich mal wieder sehen lässt.
Lebt der Heuwender noch?
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 20:17   #45
Breiti
Gast
 
Benutzerbild von Breiti
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hallo Mike,
du weist doch wie das mit den Heuwendern ist..........die laufen über Jahrzehnte......
Gruss , der Breiti
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2007, 23:42   #46
Bibertours
Gast
 
Benutzerbild von Bibertours
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sparfüchse!
Ich fahre seit Jahren Catapillar 15W-40 mineral.( Type DEO) 20 Liter für 35€.
Specs: API-SL, die Fachkundigen werden damit was anfangen können.
Nie Probleme gehabt, Öldruck ist gut, auch wenn es heiß ist.
Gruß Torsten
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2007, 23:57   #47
Theuron
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theuron
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: Lahr
Alter: 56
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 18
Theuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer Mensch
Punkt(e): 9.977, Level: 66
Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Ich nehm ne Tüte Flache
__________________
Gruss Christian

-= Agent Sunbrand - Yellow Skull Schwadron Middle-Baden =-


GPZ - Kult, unübertroffen cool, kernig,
heavy, krass, stark - eben das böse Tier!
R by RalfZ, Layout by Patrick
O.C.D geprüfter Rastenschmelzer
Theuron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2007, 01:18   #48
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.589
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 162.719, Level: 100
Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100 Punkt(e): 162.719, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von Theuron Beitrag anzeigen
Ich nehm ne Tüte Flache
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2007, 10:37   #49
Theuron
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theuron
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: Lahr
Alter: 56
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 18
Theuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer Mensch
Punkt(e): 9.977, Level: 66
Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Life of Brian schaun könnt helfen
__________________
Gruss Christian

-= Agent Sunbrand - Yellow Skull Schwadron Middle-Baden =-


GPZ - Kult, unübertroffen cool, kernig,
heavy, krass, stark - eben das böse Tier!
R by RalfZ, Layout by Patrick
O.C.D geprüfter Rastenschmelzer
Theuron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 17:21   #50
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 55
Beiträge: 5.432
Renommee-Modifikator: 25
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Punkt(e): 44.624, Level: 100
Punkt(e): 44.624, Level: 100 Punkt(e): 44.624, Level: 100 Punkt(e): 44.624, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Bei Louis auf der Homepage kann man sich z.B. die techn. Datenblätter der Öle runter laden, da steht dann der Hersteller drin. Ist bei den Procycle-Ölen überwiegen das deutsche Pentosin-Werk.

Gruß, Alex
Im Polo-Katalog (2009) steht ganz fett drin, daß deren Eigenmarke eine Abfüllung von Fuchs Öle ist.
Nur mal so, um die 3. Seite anzufangen!

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Koi Luscht meeh!

°
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölfilter Polo Paul-Biker PD -- Spezial: Öl ! 15 25.10.2012 23:53
ZL Eliminator Polo Shirts und anderes... daywalker Eliminator ZL - Gelaber, Treffs, Veranstaltungen 7 06.05.2011 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de