Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 11.10.2022, 12:48   #1
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ZZ-R 600 D Felge/Bremse hinten in GPZ 900 R

Hi,

ich habe obiges Hinterrad komplett mit Kettenrad, Bremsscheibe, Bremsanker und Bremssattel gekauft um es in eine GPZ 900 R Bj.84 einzubauen.

Grnde:
- besseres 17" Reifenangebot (vorne bin ich schon auf 17")
- Reifenbreite (160er)
- Sitzhhe (ca. 1,5 cm niedriger mit 17").

Aus diversen Beitrgen (auch hier im Forum) habe ich herausgelesen, dass nur Distanzbuchsen anzupassen seien, das Rad ansonsten Plug&Play passt.

Aber:
- Der Bremsanker der ZZ-R 600 ist im Achsbereich zu wenig nach innen (Richtung Rad) gekrpft und passt daher nicht.
- GPZ-Bremsanker (1-Kolbenbremse und 2-Kolbenbremse aus den 90igern) passen zwar axial, htten als die richtige Krpfung, sind aber fr die kleinere Bremsscheibe der 600er radial ca. 2 cm zu weit auen.
- Bremsscheibentausch auf GPZ Bremsscheibe ist auch keine Lsung, weil der Innendurchmesser unterschiedlich ist.

Wrde mich sehr freuen, wenn jemand eine Lsung wei.

Danke im Voraus und schne Gre
Markus
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2022, 16:23   #2
Bohemund
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Bohemund
 
Registriert seit: 19.04.2017
Ort: Aschaffenburg
Beitrge: 248
Renommee-Modifikator: 8
Bohemund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus,

ich habe gerade das Fahrwerk bei der 1000 RX umgebaut und hatte die gleichen Probleme. Bremsanker haben wir angeflext, etwas beigebogen und wieder ordentlich verschweit. Bremsscheibe habe ich mir passend fertigen lassen, das ist nicht teuer. Z.B. hier:

http://www.mx-tec.eu/index.php?s=75

Beste Gre,
Bernd

PS: Ich hatte mir das auch einfacher vorgestellt - Einzelzndspulen, Hupe, Lenkanschlag, Bremsleitungen, Ritzel und verschiedene "Details" kamen nach und nach zum Vorschein
__________________
Bohemund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2022, 17:06   #3
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Bernd,

hab schon sowas in der Richtung befrchtet. Vielen Dank schon mal.

Vielleicht wei ja jemand noch ne einfache Lsung, wie z. B. einen Bremsanker eines anderen Modells o..

Schnen Gru
Markus
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2022, 17:12   #4
Mr. Stanley
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 1.525
Renommee-Modifikator: 20
Mr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Schonmal einen Bremscheibenvergleich vorgenommen ?
Vielleicht pat der Anker der ZXR 400 oder ZR-7 S 750.

Fr meinen USD Umbau (ZZR1100C) auf ZZR1200 Felgen war der Bremsanker in der Schwinge gehalten.
Durch ndern der hinteren Buchse kann jetzt die hintere Bremsanlager der ZZR1100D verwendet werden.

Wenn du nicht weit ob das pat, kannst du versuchsweise Teile bei einem Hndler zum testen kaufen. Ist es nicht das was du brauchst, kannst du es zurckschicken.

Kostet nur Porto.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 32)
Mr. Stanley ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2022, 18:07   #5
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke fr den Tip!
Werd mal im Ersatzteilkatalog stbern, da kann man zumindest erahnen ob es passen knnte.
Schnen Gru
Markus
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 12:41   #6
Knut
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Knut
 
Registriert seit: 27.05.2001
Ort: Aerzen
Alter: 58
Beitrge: 222
Renommee-Modifikator: 24
Knut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Sprich vor dem Umbau mit einem TV Prfer, der das eintragen soll. Gefhlt wird es immer schwieriger Umbauten eingetragen zu bekommen. Auch wenn man sich Briefkopien besorgt...
__________________
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 16:58   #7
Olaf Hahn
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Dsseldorf / Gerresheim
Alter: 56
Beitrge: 5.131
Renommee-Modifikator: 35
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

nabend,
hier im Forum existieren 3 detallierte Umbau-Doku`s zum Thema ZZR600 Felge hinten. Gruss Olaf
__________________
...ohne Mopeds wre mein Leben ein Irrtum !
Rennen ist Leben, der Rest ist Warten !!
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 20:45   #8
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Knut, hi Olaf,

danke Euch.

Richtig, TV-Abstimmung ist wichtig, ich habe einen sehr kulanten Prfer, mit dem ich schon einen (BMW-)Umbau durchexerziert habe, sollte also klappen.

Die angesprochene Anleitung habe ich ber PN von einem netten Forumsmitglied bekommen.
Soll ja aus bekannten Grnden nicht ffentlich zirkulieren.

Ich hab was ich brauch und bin schon am Umsetzen.

Nochmal vielen Dank allen!
Schnen Gru
Markus
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 20:50   #9
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, wenn's interessiert: die Lsung liegt in einer anderen Bremsscheibe von einem weiteren Kawa-Modell, dann passt auch wieder der Original-Bremsanker.
Und natrlich noch ein paar kleinere Anpassungen. Ganz Plug&Play geht's also nicht.
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2022, 19:26   #10
GPZMK
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZMK
 
Registriert seit: 26.10.2020
Ort: Rattenkirchen
Beitrge: 58
Renommee-Modifikator: 4
GPZMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nachtrag zum Thema TV: Hab dem Prfer den Umbau geschildert. Hat kein Problem damit, wenn er den Ursprung der Teile (Modell, Baujahr, etc.) nachvollziehen kann, um z.B. zulssige Gewichte zu prfen. Hinweis: Bei mir ist wegen sonstiger Umbauten sowieso eine groe Prfung notwendig.
__________________
GPZMK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
17", Bremsanker, hinterrad, ZZ-R 600 D

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremscheibe GPZ 900 R hinten Kawajo PD -- Fahrwerk 28 12.09.2023 19:40
Bremse hinten von 1-Kolben auf 2-Kolben-Bremse GPZMK UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 4 28.06.2021 16:15
500S / ZZR 600 Felge in GPZ? Patrick UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 10 02.12.2008 21:41
Bremse hinten. GPZMario UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 15 02.06.2007 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de