Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Khlsystem

PD -- Khlsystem Probleme und Defekte rund ums Khlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.02.2023, 15:48   #1
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Teil 32033 undicht

Kennt jemand hier dieses Problem ? Dieses Khlwasserverteilrohr am Motor hinter den den Krmmern ? Da sind 4 O-Ringe verbaut und ich habe sie gewechselt gegen welche vom Lidl
Jetzt ist es nicht mehr am 1ten Zylinder undicht, sondern am 3ten (von rechts gesehen in Fahrtrichtung). Ein Irrsinn, nach 300 km Fahrt und probehalber Liqui Moly Khlerdicht vom Polo in Mannheim am WE hats pltzlich wieder rausgetropft im Stand. Die O-Ringe sollen ja das alles aushalten, aber ich weiss auch nicht.
Glaube einer ist verrutscht beim Montieren. Ich machs schon wieder raus und wollte dann mit Dirko versuchen ???
Danke fr Antwort im Voraus,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2023, 16:15   #2
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Kennt jemand hier dieses Problem ? Dieses Khlwasserverteilrohr am Motor hinter den den Krmmern ? Da sind 4 O-Ringe verbaut und ich habe sie gewechselt gegen welche vom Lidl
Jetzt ist es nicht mehr am 1ten Zylinder undicht, sondern am 3ten (von rechts gesehen in Fahrtrichtung). Ein Irrsinn, nach 300 km Fahrt und probehalber Liqui Moly Khlerdicht vom Polo in Mannheim am WE hats pltzlich wieder rausgetropft im Stand. Die O-Ringe sollen ja das alles aushalten, aber ich weiss auch nicht.
Glaube einer ist verrutscht beim Montieren. Ich machs schon wieder raus und wollte dann mit Dirko versuchen ???
Danke fr Antwort im Voraus,
Frank
Kann mir die Antwort schon selbst geben, habe geforstet :

4 Stk. 16 x 2,5 EPDM → vorderes Khlrohr Zylinder
2 Stk. 16 x 2,5 EPDM → hinteres Khlrohr Zylinder
1 Stk. 53 x 3,0 EPDM → Thermostatgehuse Deckel
1 Stk. 25 x 3,0 EPDM → Thermostatgehuse * hinteres Khlrohr
1 Stk. 25 x 3,0 EPDM → unteres Khlrohr Wasserpumpe

Ok, ich bestelle das beim lelebeck jetzt.

Gru,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2023, 17:36   #3
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 60
Beitrge: 3.623
Renommee-Modifikator: 15
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Salve, ich habe mir eine ganze Tte voll von diesen EPDM-Dichtungen gekauft.

Nach dem sechsten Versuch war endlich alles dicht. Mal am ersten Zylinder mal am dritten usw. hin und her, immerwieder irgendein Ring undicht. Beim Verbauen verdrehen sich die Ringe gerne oder schneiden sich an den scharfen Kanten auf. Beim einsetzen der vier Dichtungen habe ich sogar etwas Vaseline draufgeschmiert, damit es besser flutscht.
Viel Spa und Erfolg beim Einbau, Daumendrck.


Dirko ist doof :-)
__________________
Gru, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2023, 21:02   #4
Mr. Stanley
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 1.349
Renommee-Modifikator: 19
Mr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Erstmal nichts von lidl benutzen und Arschbackenfett ist perfekt dafr.

Vorsichtiger als ein Proktologe mal in den vier Lchern fingern ob dort etwas Dreck das einfhren behindert.


Und Nein mein Arsch ist noch Jungfrau !
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 30)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2023, 21:43   #5
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ah, klasse ! Danke fr Eure seelische Untersttzung ! 6x !!!
Das ist bel . . .
Aber gut, nach den Versagerproblemen ist das ja gar nichts

O.k., Vaseline. Gute Idee ! Damit die reinflutschen. Habe ja alles mit dem Zeigefinger getestet ob da Grate drinsind oder Dreck. Die alten O-Ringe waren total platt. Nehme schon an dass die tief reinmssen.

Das Wrth Silicone Rot war ja mein Favorit, aber gut, hab ich Dirko geschnappt zuletzt beim Louis weil das alle war.

Werde es mal vorndran machen und ablften lassen. Mehr als rausbrseln kanns dann auch nicht. Hauptsache es verschwindet nicht im Khlwasserkreislauf.

Ist halt ne geile Kiste und sie hats verdient dass man sich dran krummschuftet

Das Fahren macht das alles wieder wett . . .

Gru und Dank,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2023, 23:52   #6
Alex
Senior Sexgott

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 47
Beitrge: 6.186
Renommee-Modifikator: 35
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
Salve, ich habe mir eine ganze Tte voll von diesen EPDM-Dichtungen gekauft.

Nach dem sechsten Versuch war endlich alles dicht. Mal am ersten Zylinder mal am dritten usw. hin und her, immerwieder irgendein Ring undicht. Beim Verbauen verdrehen sich die Ringe gerne oder schneiden sich an den scharfen Kanten auf. Beim einsetzen der vier Dichtungen habe ich sogar etwas Vaseline draufgeschmiert, damit es besser flutscht.
Viel Spa und Erfolg beim Einbau, Daumendrck.


Dirko ist doof :-)
Ich hab schon so viele Motoren abgedichtet, aber ich kann mich nicht erinnern, da da auch nur einmal was undicht geworden ist.

Hab immer in die Lcher dnn Vaseline rein gemacht und die Rohre dann rein gedrckt. Danach immer mit Taschenlampe rein geleuchtet.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 09:58   #7
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.331
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Ich hab auch Dichtringe aus so einem Set genommen, geschmiert mit Silikonl, eingesetzt und dicht.
Dirko oder Silikon gehrt da nicht rein, das ist Pfusch.

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 10:03   #8
MTB
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von MTB
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Altenglan
Alter: 56
Beitrge: 161
Renommee-Modifikator: 18
MTB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Ich hab auch Dichtringe aus so einem Set genommen, geschmiert mit Silikonl, eingesetzt und dicht.
Dirko oder Silikon gehrt da nicht rein, das ist Pfusch.

Gru Micha

Servus,


so sehe ich dass auch!!!
__________________
Gru MTB





Schrauber aus Leidenschaft weils leiden schafft!!!!!

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gehalten!!!!
MTB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 13:17   #9
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, das mit dem Silikon und Dirko ist nur gut an den Halbmonden von der Ventildeckeldichtung vermutlich. Da ist es ja sogar in den WHBs angezeigt so ich glaube. Wenn man das undbedacht verwendet hat mans nachher im lsieb und der geht irgendwann dann vielleicht zu mit allen Konsequenzen. Habe sowas schon gesehen an meiner KLR wie das dann aussieht.
Das mit dem Vaseline oder Silikonspray leuchtet mir ein, das mit der Taschenlampe auch !!!

Danke fr die Tipps und weiterhin seelische Untersttzung. Lustig ist das nicht, wenn es immer wieder sabbert

Das mit dem Set ist vermutlich auch nur angezeigt wenn man die Schnurdicke weiss und den Durchmesser. Einfach so frei Schnauze scheint nicht so arg intelligent zu sein.

Aber mit viel Erfahrung vielleicht auch mglich. Bei mir hats halt nicht geklappt ! Und die Lidl-Ringe sind ja NBR, kein EPDM. Halten das vielleicht nicht aus mit der Temp und Dampfdruck ?

Jedenfalls gut dass es das Forum hier gibt mal wieder !!!

Liebe Gre,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 18:30   #10
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 60
Beitrge: 4.383
Renommee-Modifikator: 29
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Ja, das mit dem Silikon und Dirko ist nur gut an den Halbmonden von der Ventildeckeldichtung vermutlich. Da ist es ja sogar in den WHBs angezeigt so ich glaube. Wenn man das undbedacht verwendet hat mans nachher im lsieb und der geht irgendwann dann vielleicht zu mit allen Konsequenzen. Habe sowas schon gesehen an meiner KLR wie das dann aussieht.
Das mit dem Vaseline oder Silikonspray leuchtet mir ein, das mit der Taschenlampe auch !!!

Danke fr die Tipps und weiterhin seelische Untersttzung. Lustig ist das nicht, wenn es immer wieder sabbert

Das mit dem Set ist vermutlich auch nur angezeigt wenn man die Schnurdicke weiss und den Durchmesser. Einfach so frei Schnauze scheint nicht so arg intelligent zu sein.

Aber mit viel Erfahrung vielleicht auch mglich. Bei mir hats halt nicht geklappt ! Und die Lidl-Ringe sind ja NBR, kein EPDM. Halten das vielleicht nicht aus mit der Temp und Dampfdruck ?

Jedenfalls gut dass es das Forum hier gibt mal wieder !!!

Liebe Gre,
Frank
Und wenn's geflutscht hat und immer noch ein bisschen sifft, einfach etwas laufen lassen, das wird dicht.
__________________

Gru Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich brigens am besten, wenn man ungefhr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2023, 23:18   #11
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Heiko, das hrt sich gut an !
Hoffen wir das es so kommt !
Vielleicht auch wenns wrmer wird.
LG, Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 15:57   #12
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Scheint dicht zu sein erstmal

Habe die Ringe vom Lelebek (netter Herr !) eingebaut Freitag und seither ist kein Tropfen mehr rausgekommen ! Habe Silikonl auf abgelftetes Dirko zustzlich (das aber aussen und nichts innen ! Also evtl. auch nur Kosmetik.
Jedenfalls scheint alles o.k. im Moment. Grade Verkleidung wieder dran, gestern hab ich sie entlftet (hatte eine Nacht gewartet mit Befllen wg. Dirko ) und bin etwas rumgefahren bis sie warm war. Dann nochmal nachgefllt und nochmal.
Entlften an der Wapu scheinbar keine Luft mehr. Aber mal schauen . . .
Das Dirko-Zeug ist nur ein "Kasper" fr meine Nerven. Vermutlich hlt es eh nix. Aber grundstzlich schn schwarz :-)
6x mach ich das Spiel nicht, ich kann mir kaum vorstellen, dass sowas die Nerven aushalten, oder ? War ein Scherz ?
Liebe Gre, Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 18:07   #13
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 60
Beitrge: 3.623
Renommee-Modifikator: 15
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Habe die Ringe vom Lelebek (netter Herr !) eingebaut Freitag und seither ist kein Tropfen mehr rausgekommen ! Habe Silikonl auf abgelftetes Dirko zustzlich (das aber aussen und nichts innen ! Also evtl. auch nur Kosmetik.
Jedenfalls scheint alles o.k. im Moment. Grade Verkleidung wieder dran, gestern hab ich sie entlftet (hatte eine Nacht gewartet mit Befllen wg. Dirko ) und bin etwas rumgefahren bis sie warm war. Dann nochmal nachgefllt und nochmal.
Entlften an der Wapu scheinbar keine Luft mehr. Aber mal schauen . . .
Das Dirko-Zeug ist nur ein "Kasper" fr meine Nerven. Vermutlich hlt es eh nix. Aber grundstzlich schn schwarz :-)
6x mach ich das Spiel nicht, ich kann mir kaum vorstellen, dass sowas die Nerven aushalten, oder ? War ein Scherz ?
Liebe Gre, Frank
Nein, leider kein Scherz. Jetzt isse dicht, OHNE Dirko

Hast du oben am Thermostat auch entlftet?
__________________
Gru, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 12:55   #14
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wahnsinn !
Nein, oben nicht. Hoffe es entlftet sich selber. Sonst muss ich ja wieder den Tank runtermachen, oder ?
LG, Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 16:55   #15
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 60
Beitrge: 1.588
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Siehe WHB!
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 77E14B9F-3455-47B0-BE3E-4B5C45159090.jpg (50,5 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 21:02   #16
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Jrgen,
DANKE DIR ! An der WaPu hatt ichs gemacht.

Oben leider nicht, aber ich glaube das geht auch so. Ich fahr immer ein bisschen und flle dann etwas wieder in den Khler bis es so bleibt. Bei um 0 Grad passiert glaube nicht viel. Meine Khlmittelanzeige schwankte auch immer mal, als das System undicht war. Das war sicher auch Luft.

Aber gut, man kann mal aufmachen oben noch. Muss halt der Tank wieder runter, das knnte man schon noch machen. Denke aber es geht auch so.

Gru,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 21:09   #17
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.331
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Entlften geht auch mit Tank drauf. Wrde ich auf jeden Fall machen, mich hats mal eine Kopfdichtung gekostet. War nicht gewohnt ein Khlsystem zu entlften.

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 21:16   #18
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 60
Beitrge: 1.588
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Frank,
nicht oder und schlecht entlftete Khlsysteme verhindern durch verbliebene Luftblschen eine korrekte Zirkulation des Khlmittels.
Dies kann zu berhitzungen und bis zu Motorschden fhren, also diese Arbeit investieren!!
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2023, 21:38   #19
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 60
Beitrge: 3.623
Renommee-Modifikator: 15
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Hallo Jrgen,
DANKE DIR ! An der WaPu hatt ichs gemacht.

Oben leider nicht, aber ich glaube das geht auch so. Ich fahr immer ein bisschen und flle dann etwas wieder in den Khler bis es so bleibt. Bei um 0 Grad passiert glaube nicht viel. Meine Khlmittelanzeige schwankte auch immer mal, als das System undicht war. Das war sicher auch Luft.

Aber gut, man kann mal aufmachen oben noch. Muss halt der Tank wieder runter, das knnte man schon noch machen. Denke aber es geht auch so.

Gru,
Frank
Tankschrauben lsen, Tank ein Stck nach hinten ziehen, Tank vorn anheben und mit einem 6x6 Kantholz vorn zwischen Gabelbrcke und Tank unterfttern. Jetzt in Ruhe den Einflldeckel ffnen und anschlieend die Entlfterschraube am Thermostatgehuse lsen, bis Wasser austritt, festziehen, FERTIG. Alles zurck bauen und ab auf die Strae :-) ;-)
__________________
Gru, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2023, 12:15   #20
Mr. Stanley
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 1.349
Renommee-Modifikator: 19
Mr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer MenschMr. Stanley ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wenn sie warm ist nur den Entlfternippel ffnen. Macht sich mit einem Stck Schlauch auf dem Nippel angenehmer. Nachfllen erst wenn kein Druck mehr auf dem System ist. So bleibt alles sauber und luft nicht an der Karre runter auf den Boden.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 30)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 09:57   #21
Kerfent34
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 162
Renommee-Modifikator: 3
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

War am WE in Mainz mit Ihr

Hatte jetzt mehrmals das Khlerentlftspiel. Anscheinend wird der Thermostat anfangs etwas "unterversorgt" weil noch Luftblasen drinsind. Die Anzeige geht eine Weile hoch- und runter. Dann bleibt sie stabil. Aber alles bei nahe 0 Grad
Schn langsam fahren, nur 90 und Drfer. Nach 30 Km war das stabil und ich musste noch 200-300 ml in den Ausgleichsbehlter leeren (destilliertes Wasser). Da hat sie sich das Fehlende wohl geholt netterweise. Der Khler war ganz voll. Nix kapputt und alles dicht !!! Vielen Dank fr Eure Hilfe. Das ist klasse hier. Nette Leute und ein super fundiertes Forum fr das alte Schtzchen. Wrde wohl schon nicht mehr fahren ohne das hier !
LG, Frank
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg MainzWE.jpg (152,4 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 10:12   #22
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 60
Beitrge: 3.623
Renommee-Modifikator: 15
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Moinsen, klingt doch zufriedenstellend.

Was ist denn das fr Lenker? Habe ich so noch nicht gesehen.
__________________
Gru, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 10:47   #23
Olaf Hahn
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Dsseldorf / Gerresheim
Alter: 55
Beitrge: 5.072
Renommee-Modifikator: 34
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
War am WE in Mainz mit Ihr

Hatte jetzt mehrmals das Khlerentlftspiel. Anscheinend wird der Thermostat anfangs etwas "unterversorgt" weil noch Luftblasen drinsind. Die Anzeige geht eine Weile hoch- und runter. Dann bleibt sie stabil. Aber alles bei nahe 0 Grad
Schn langsam fahren, nur 90 und Drfer. Nach 30 Km war das stabil und ich musste noch 200-300 ml in den Ausgleichsbehlter leeren (destilliertes Wasser). Da hat sie sich das Fehlende wohl geholt netterweise. Der Khler war ganz voll. Nix kapputt und alles dicht !!! Vielen Dank fr Eure Hilfe. Das ist klasse hier. Nette Leute und ein super fundiertes Forum fr das alte Schtzchen. Wrde wohl schon nicht mehr fahren ohne das hier !
LG, Frank
....ist das Dach in der Garage undicht ? Ich frage fr nen Freund....
__________________
...ohne Mopeds wre mein Leben ein Irrtum !
Rennen ist Leben, der Rest ist Warten !!
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 11:07   #24
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.331
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Olaf, ist der Dachdecker und hat noch Kapazitten frei?

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
undefiniertes Teil chargerfred PD -- Fahrwerk 11 13.04.2019 09:57
Wo kommt dieses Teil her knuddel PD -- Motor 5 15.03.2008 18:00
Ein Teil zu wenig........! goerdy PD -- Motor 5 15.04.2006 08:57
Ein Teil brig........!! goerdy PD -- Motor 9 30.03.2006 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de