Heck höher - mieses Laufbild am Vorderreifen ? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Fahrwerk

PD -- Fahrwerk Probleme und Defekte rund ums Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.09.2007, 23:19   #1
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Heck höher - mieses Laufbild am Vorderreifen ?

Hallo Gemeinde,

habe den BT45 jetz 3000 km drauf und sieht
schon wieder aus wie Schei......
Ungleichmäßiges schuppiges Laufbild.
Kann das mit dem gedrehten Exenter oder einem
anderen Federbein zusammenhängen ?
Da sich dadurch ja auch das Gewichtsverhältnis
auf dem Vorderreifen ändert.

Der nächste Reifen wird kein BT 45 mehr.


Gruß Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.09.2007, 23:24   #2
Armin
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Armin
 
Registriert seit: 24.02.2000
Ort: Hamburg meine Perle
Alter: 56
Beiträge: 1.260
Renommee-Modifikator: 26
Armin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein Lichtblick
Punkt(e): 24.002, Level: 94
Punkt(e): 24.002, Level: 94 Punkt(e): 24.002, Level: 94 Punkt(e): 24.002, Level: 94
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von kawaandi Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde,

habe den BT45 jetz 3000 km drauf und sieht
schon wieder aus wie Schei......
Ungleichmäßiges schuppiges Laufbild.
Kann das mit dem gedrehten Exenter oder einem
anderen Federbein zusammenhängen ?
Da sich dadurch ja auch das Gewichtsverhältnis
auf dem Vorderreifen ändert.

Der nächste Reifen wird kein BT 45 mehr.


Gruß Andreas

Moin,
diese Erscheinung beim BT45 ist wohl nicht ungewöhnlich. Gibt hier schon mehrere Berichte darüber. Nicht nur mit der veränderten Fahrwerksgeometrie.
__________________
Männer sind imstande, stundenlang über ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.

-= Agent Muschel - Yellow Skull Schwadron Hamburga =-

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt

Jede Generation bekommt die Musik die sie verdient hat

Armin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 20:21   #3
Henrik
Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Henrik
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Hammah bei Stade
Alter: 56
Beiträge: 473
Renommee-Modifikator: 17
Henrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 17.225, Level: 83
Punkt(e): 17.225, Level: 83 Punkt(e): 17.225, Level: 83 Punkt(e): 17.225, Level: 83
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Standard

Moin zusammen,

ich hatte vor dem Umbau auch den BT 45 drauf. Alles Original und trotzdem auch ein schuppiges Laufbild vorne. Hat wohl nichts mit dem anderen Federbein oder den gedrehten Excentern zu tun.

VG Henrik
__________________
Passt nich ?, Muss nich www.henrik-schumm.de
Selig sind die geistig Armen
Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an
Henrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 20:48   #4
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 1.082
Renommee-Modifikator: 25
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 18.029, Level: 85
Punkt(e): 18.029, Level: 85 Punkt(e): 18.029, Level: 85 Punkt(e): 18.029, Level: 85
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Morsche,

das schuppige Laufbild hatt ich auch schon bei Metzeler.
Hat mit dem Fabrikat gar nix zu tun sondern nur mit der Fahrweise.
Das schuppige ablaufen der Seiten kommt vom in die Kurve bremsen.
Ich hab das unbewusst gemacht und auch nie drauf geachtet,
weiss gar nich mehr wer mich drauf gebracht hat.
Es ist auf jeden Fall schwer sich das wieder abzugewöhnen.

Wenn man wirklich mal bewußt aufpasst merkt man es dann auch,
das man schon in Schräglage und noch am bremsen ist.
Auch wenn die Berührung am Hebel noch so leicht ist,
es reicht um das beschriebene Muster auf den Vorderreifen zu mahlen.
Ich hab das Muster auch schon an Hinterrädern gesehen.
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 23:15   #5
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Dann werde ich wohl beim nächsten Reifen
mal darauf achten. Da es aber vermutlich kein
Brückenstein mehr wird kann ich es schlecht
vergleichen.
Kot..... mich halt an, dass der Vorderreifen
weniger als der Hinterreifen hält.
Aber ggf. kann ich es ja die letzten 3000km
mal versuchen und beobachten.

Erstmal Danke

Gruß Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 00:07   #6
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.356
Renommee-Modifikator: 31
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 25.775, Level: 96
Punkt(e): 25.775, Level: 96 Punkt(e): 25.775, Level: 96 Punkt(e): 25.775, Level: 96
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Standard

Zitat:
Zitat von Tueddel Beitrag anzeigen
Morsche,

das schuppige Laufbild hatt ich auch schon bei Metzeler.
Hat mit dem Fabrikat gar nix zu tun sondern nur mit der Fahrweise.
Das schuppige ablaufen der Seiten kommt vom in die Kurve bremsen.
Ich hab das unbewusst gemacht und auch nie drauf geachtet,
weiss gar nich mehr wer mich drauf gebracht hat.
Es ist auf jeden Fall schwer sich das wieder abzugewöhnen.

Wenn man wirklich mal bewußt aufpasst merkt man es dann auch,
das man schon in Schräglage und noch am bremsen ist.
Auch wenn die Berührung am Hebel noch so leicht ist,
es reicht um das beschriebene Muster auf den Vorderreifen zu mahlen.
Ich hab das Muster auch schon an Hinterrädern gesehen.
Das war ich,
das gleiche passiert mit LKW Reifen, hauptsächlich auf der Vorderachse.
Die werden zackig vom in die Kurve Bremsen. ( Abfahrten usw.)
Der Chris (Teuron) hat das auch schon mal gepostet.

Es ist schon heftig welche Kräfte da auf den Reifen wirken.
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 22:52   #7
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Habe heute mal Richtung Köterberg versucht nicht
in den Kurven zu bremsen. Habe das Gefühl, dass
ich das nie gemacht habe. Aber man kann sich
ja auch gewaltig täuschen.
Ich werde weiter an mir arbeiten.

PS. Haben sich auf der An-und Abfahrt
leider wieder ein paar abgelegt.
Da fährt man gleich mit ungutem Gefühl weiter.

Leider keine GPZ am Köterberg gesehen,
fahren heutzutage irgendwie alle BMW ????

Gruß Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 22:59   #8
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.336
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Na sowas, zum Köterberg wollte ich heute eigentlich auch, hab's aber nur bis Gieselwerder und zurück geschafft

Was ist eigentlich so schlimm daran, in die Kurve hineinzubremsen? Gut, das Profil fährt sich nicht so hübsch ab. Na und? l

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 23:18   #9
Heiko
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 3.924
Renommee-Modifikator: 24
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Punkt(e): 44.276, Level: 100
Punkt(e): 44.276, Level: 100 Punkt(e): 44.276, Level: 100 Punkt(e): 44.276, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Standard

Zitat:
Zitat von merlin Beitrag anzeigen
Na sowas, zum Köterberg wollte ich heute eigentlich auch, hab's aber nur bis Gieselwerder und zurück geschafft

Was ist eigentlich so schlimm daran, in die Kurve hineinzubremsen? Gut, das Profil fährt sich nicht so hübsch ab. Na und? l

Michael
Also die BMW gibt als Give Away wohl beim Liter Milch dazu, könnt ich mir denken.

Hab heute mal drauf geachtet und festgestellt, dass ich am Anfang der Kurve auch noch auf der Bremse bin. Find das aber auch völlig normal, sonst verschenkt man im Ernstfall ja auch wertvolle Meter,
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 23:45   #10
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

[quote=merlin;92877]Na sowas, zum Köterberg wollte ich heute eigentlich auch, hab's aber nur bis Gieselwerder und zurück geschafft

Was ist eigentlich so schlimm daran, in die Kurve hineinzubremsen? Gut, das Profil fährt sich nicht so hübsch ab. Na und? l

Schlimm ist nur wenn du in der Kurve zu fest bremst
und dir das Vorderrad wegrutscht.

Über Gieselwerder sind wir dann zurückgefahren,
Zwischenstop in Bad Karlshafen am Minigolfplatz.
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 00:02   #11
Theuron
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theuron
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: Lahr
Alter: 57
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 19
Theuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer Mensch
Punkt(e): 9.977, Level: 66
Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von merlin Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich so schlimm daran, in die Kurve hineinzubremsen? Gut, das Profil fährt sich nicht so hübsch ab. Na und? l

Michael
Du reduzierst die Seitenführungskraft deines Reifens und erhöhst das Aufstellmoment, also nix wirklich wichtiges, verhindert halt gute Rundenzeiten
__________________
Gruss Christian

-= Agent Sunbrand - Yellow Skull Schwadron Middle-Baden =-


GPZ - Kult, unübertroffen cool, kernig,
heavy, krass, stark - eben das böse Tier!
R by RalfZ, Layout by Patrick
O.C.D geprüfter Rastenschmelzer
Theuron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 00:15   #12
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.585
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.670, Level: 100
Punkt(e): 163.670, Level: 100 Punkt(e): 163.670, Level: 100 Punkt(e): 163.670, Level: 100
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Standard

In der Kurve noch bremsen ist Mist. Musste das am ersten Tag in den Alpen mangels Fahrpraxis feststellen. Viel zu kippelig und auch relativ kriminelles Fahrverhalten wenn noch stärker bremst oder loslässt. Da wir ordentlich an der Kante gefahren sind, musst ich mir das am zweiten Tag heftig abgewöhnen. Am besten Anfang der Kurve gleich die Geschwindigkeit haben die du zum Durchfahren brauchst/wünschst. Funktioniert auch ganz gut wenn man sich das richtig bewusst vor Augen hält...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 01:31   #13
juergen
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von juergen
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 99
Renommee-Modifikator: 0
juergen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Punkt(e): 10.761, Level: 68
Punkt(e): 10.761, Level: 68 Punkt(e): 10.761, Level: 68 Punkt(e): 10.761, Level: 68
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Genau, vor der Kurve bremsen, runterschalten, einlenken und wieder Gas geben. Und wenn du denkst Du bist zu schnell, einfach mehr Gas geben und tiefer runterdrücken. So geht's, jedenfalls in der Theorie, lies mal "twist of the wrist" .
Jedenfalls ist meine persönliche Erfahrung, dass es vorteilhaft für die Speed ist, sich im richtigen Drehzahlband (5000+) zu bewegen. Die GPZ hat ein gut abgestimmtes 6-Gang-Getriebe, das sollte man auch benutzen.

Gruß Jürgen
__________________
Geld kommt, Geld geht. Es geht immer weiter.
juergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 01:32   #14
Ninja-rider
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Ninja-rider
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Remscheid
Alter: 46
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 15
Ninja-rider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.162, Level: 61
Punkt(e): 8.162, Level: 61 Punkt(e): 8.162, Level: 61 Punkt(e): 8.162, Level: 61
Aktivität: 13,5%
Aktivität: 13,5% Aktivität: 13,5% Aktivität: 13,5%
Standard

Schimpft sich sowas nich auch "sägezahnbildung" oder so??? kommt tatsächlich vom "in die Kurve bremse" hatte ich mit dem ME33 auch, allerdings hat der trotzdem gute 6000 km bei mir gehalten, der hintere ME1CompK war nach 3000 am ende.....
__________________
Ninja-rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 08:24   #15
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.336
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Zitat:
Zitat von Theuron Beitrag anzeigen
Du reduzierst die Seitenführungskraft deines Reifens und erhöhst das Aufstellmoment, also nix wirklich wichtiges, verhindert halt gute Rundenzeiten
Ja, ich kenn den Kamm'schen Kreis und weis ,daß die Summe der Kräfte max. 100% betragen können. Heißt aber auch im Umkehrschluß, daß ich bei geringerer Schräglage als der max möglichen ebend doch Bremskräfte übertragen kann, also mehr Speed mit in die Kurve nehme und quasi zu einem späteren Zeitpunkt als mit 0° Schräglage bremse.
Ich hoffe,es wird halbwegs klar, was ich meine.
Das mit dem Aufstellmoment ist mir bekannt, besonders bei einer "Angstbremsung" kann's einen dann geradeaus in die Büsche hauen

Ich hab mir auch fest vorgenommen, das von Pithawk so angelobte Kurventraining spätestens im nächsten Frühjah zu absolvieren.

Gruß

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 12:55   #16
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ich kenn den Kamm'schen Kreis
Gruß

Michael[/quote]


Das hast du aber auch nicht in der Fahrschule gelernt !

Ist aber auch von der Kurve abhängig. Man braucht nicht
immer 100% Seitenführungskraft und somit hat man noch
Spielraum für negative Beschleunigung. Wenn man halt
überbremst kann das Vorderrad in der Kurvfe blockieren
und man rutsch wechhhh.

Denn übt man auf einen schnelldrehenden Kreisel eine
Drehbewegung aus, die nicht gleichzeitig Drehbewegung
des schnelldrehenden Kreisels ist, so versucht sich dieser
in gleichsinniger Übereinstimmung mit der ihm
aufgezwungenen Bewegung zu bringen.

Gruß Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 13:45   #17
Theuron
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Theuron
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: Lahr
Alter: 57
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 19
Theuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer MenschTheuron ist ein sehr geschätzer Mensch
Punkt(e): 9.977, Level: 66
Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66 Punkt(e): 9.977, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von kawaandi Beitrag anzeigen
ich kenn den Kamm'schen Kreis
Gruß

Michael

Das hast du aber auch nicht in der Fahrschule gelernt !

Ist aber auch von der Kurve abhängig. Man braucht nicht
immer 100% Seitenführungskraft und somit hat man noch
Spielraum für negative Beschleunigung. Wenn man halt
überbremst kann das Vorderrad in der Kurvfe blockieren
und man rutsch wechhhh.

Denn übt man auf einen schnelldrehenden Kreisel eine
Drehbewegung aus, die nicht gleichzeitig Drehbewegung
des schnelldrehenden Kreisels ist, so versucht sich dieser
in gleichsinniger Übereinstimmung mit der ihm
aufgezwungenen Bewegung zu bringen.

Gruß Andreas[/quote]

Wenn ich keine 100% benötige, brauch ich auch nicht bremsen, weil dann bin ich ja nicht zu schnell

Aber eh nur alles Theorie für die Rennstrecke, und da gehören 99% von uns (ich schonmal garnicht)nichtmal Ansatzweise hin.
__________________
Gruss Christian

-= Agent Sunbrand - Yellow Skull Schwadron Middle-Baden =-


GPZ - Kult, unübertroffen cool, kernig,
heavy, krass, stark - eben das böse Tier!
R by RalfZ, Layout by Patrick
O.C.D geprüfter Rastenschmelzer
Theuron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 14:25   #18
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.336
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Zitat:
Zitat von kawaandi Beitrag anzeigen
i

Das hast du aber auch nicht in der Fahrschule gelernt !
Stimmt, ist zwar schon 23 Jahre her aber damals war davon keine Rede - nee, ich bin ja weiterbildungsfähig

Zitat:
Denn übt man auf einen schnelldrehenden Kreisel eine
Drehbewegung aus, die nicht gleichzeitig Drehbewegung
des schnelldrehenden Kreisels ist, so versucht sich dieser
in gleichsinniger Übereinstimmung mit der ihm
aufgezwungenen Bewegung zu bringen.
Du meinst die Präzession

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 14:29   #19
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.336
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Zitat:
Zitat von Theuron Beitrag anzeigen
Aber eh nur alles Theorie für die Rennstrecke, und da gehören 99% von uns (ich schonmal garnicht)nichtmal Ansatzweise hin.
Ich ja auch nicht, trotzdem macht man sich ja so seine Gedanken....wie denn das alles wohl so funktioniert und zusammenhängt.

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2007, 22:48   #20
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Habe mich mal bei Brückenstein wegen dem Laufbild
erkundigt. Für alle die es interessiert ist hier die Antwort.

Hallo,

der BT45F neigt aufgrund der weichen Karkasse
und der Profilgestaltung zum schuppigen ablaufen.
Wichtig ist hier der Luftdruck.
Unterste Grenze ist 2,5bar.
Hier ist tendenziell 2,6 besser als 2,4.

Hinten ist generell 2,8 die Empfehlung.

Gruß

C........ G...

Warum hatte ich dann in der Freigabe 2,5 und 2,9 stehen.
Aber ob das soviel ausmacht ????
Jedenfalls scheint es nichts mit dem Hereinbremsen in Kurven
zu tun zu haben. Habe ich bei mir auch nicht beobachten können.
Ggf. im Unterbewußtsein.

PS: 4000km und der Vorderreifen ist schon Schrottttt

Gruß Andreas
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 07:28   #21
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.336
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Aha!
Hab meine auch immer mit 2,4 und 2,9 gefahren und somit die Reifen wohl aufgrund des zu geringen Luftdrucks vorzeitig runtergenudelt.
Also halten wir mal fest: BT 45 mit 2,6 und 2,8 bar fahren.


Gruß

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 09:49   #22
peter-propeller
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von peter-propeller
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Bruchköbel
Alter: 53
Beiträge: 1.029
Renommee-Modifikator: 18
peter-propeller wird schon bald berühmt werdenpeter-propeller wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 18.369, Level: 86
Punkt(e): 18.369, Level: 86 Punkt(e): 18.369, Level: 86 Punkt(e): 18.369, Level: 86
Aktivität: 27,3%
Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3%
Standard

Naja, der BT 20 fährt sich vorne leider genau so ab!!
Nach 6tKm ist er Schrott, in der Mitte noch 2 mm, am Rand 0!!
Und ich bin kein "in die Kurve bremser"!
Was eh keiner macht, ist meiner Meinung nach Profilabhängig.
__________________
_________________________________________
www.mopedhänger.de
Motorradtransportanhänger, Verleih für bis zu 4 Bike´s.
peter-propeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 11:06   #23
Micha
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: Haag in Oberbayern
Alter: 45
Beiträge: 668
Renommee-Modifikator: 14
Micha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 14.152, Level: 77
Punkt(e): 14.152, Level: 77 Punkt(e): 14.152, Level: 77 Punkt(e): 14.152, Level: 77
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Micha eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hatte die bt fünfundpfiersich auf zwei anderen Möps, CX500 und KZ750LTD. Vorne immer das gleiche Spiel. Laufleistung vorne rund 7tsd, bei schuppigem Ablauf.

Beide Möps sind nicht unbedingt geeignet sie hart in die Kurve zu Bremsen, man ist vielmehr froh, bei höheren Geschwindigkeiten, nach dem ganzen Gerühre, wieder heil aus der Kurve zu kommen . Ich glaube es waren insgesamt 5 oder 6 Vorderreifen, ich hatte mich damit abgefunden, die Reifen sahen am Schluss alle gleich aus. Luftdrücke hatte ich natürlich auch variiert usw, es empfiehlt sich aber normalerweise, den Druck zu verwenden, den der Hersteller für den Reifen auf der Homepage angibt.
__________________
_______________________________________________
Grade als er grade war, brach er ab, was schade war...

->

Die Stimmen sagen, ich darf selbst entscheiden....
"Kei Frau, kei 'gschrei" <Bob Marley>
"Was hast du dein Bein auch da, wo ich rüberfahre?" <Diego Maradona>
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2007, 14:41   #24
Babyface
Gast
 
Benutzerbild von Babyface
 
Beiträge: n/a
Standard "Schuppiges" Laufbild am BT 45 Vorderradreifen

Noch ne schöne Weihnachtszeit allen,

ich fahre eine 1000 RX und habe das gleiche Problem. Luftdruck korrekt, gleichmäßiges Rollen lassen, Excenter um 180 Grad gedreht. Ich konnte feststellen, daß es weder am Hineinbremsen in die Kurven, noch an der Veränderung des Excenters liegt. Das Motorrad schiebt einfach beim Einlenken in die Kurven über das Vorderrad, ist konstruktionsbedingt, und verursacht damit das schuppige Laufbild des Vorderreifens. Unangenehm ist es erst dann, wenn mit hoher Geschwindigkeit durch Kurven gefahren wird, da das Vorderrad dann zu vibrieren beginnt. Aber daran gewöhnt man sich. Immer fest am Kabel ziehen.

Gruß aus München
  Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 13:12   #25
Tom
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Mannheim
Alter: 63
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 14
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.479, Level: 65
Punkt(e): 9.479, Level: 65 Punkt(e): 9.479, Level: 65 Punkt(e): 9.479, Level: 65
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hi,
ich bin zwar eher ein bedächtiger Fahrer (lieber ein paar Kilometer langsamer in die Kurve als einen zu schnell), aber ein Vibrieren des Vorderrades an meiner RX habe ich noch nie festgestellt. Auch von einer Sägezahnbildung ist bei mir noch nichts zu sehen.
Ich habe allerdings meine vorne tiefer gelegt, nicht hinten höher. Sind so ca. 1,5 Zentimeter. Fahre auch den BT45.
Aber vielleicht seid ihr ja alle RASER!!!! Ihr bösen ihr!!
__________________
Viele Grüße aus Mannheim
Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heck höher 1000 RX gerni UT -- Spezial: Heck höher! 8 15.11.2010 16:49
ZX 10 heck höher. wie? jannis PD -- Fahrwerk 8 26.04.2010 06:58
Heck höher? sundown UT -- Spezial: Heck höher! 7 06.08.2006 13:24
GPZ600R Heck höher ??? GPZ600R UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 2 24.03.2006 19:07
Heck höher legen Colonel UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 12 04.12.2005 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de