öl Leitungen reinigen? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Spezial: Öl !

PD -- Spezial: Öl ! Alles rund ums Thema Öl!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.06.2018, 23:16   #1
Signifers Brotherhood
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Signifers Brotherhood
 
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Bremen
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
Signifers Brotherhood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 226, Level: 4
Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard öl Leitungen reinigen?

Hallo zusammen.


Mal ne Frage, mein Motorrad (gpz 900 die ich geschenkt bekommen habe)
Stand vorher ca 15 Jahre ohne ein mux von sich zu geben.


Nun mal Ne Frage, wie kann ich die gesamten Leitungen etc reinigen?
Was wäre sinnvoll um den Öl fluss wieder vernünftig laufend zu bekommen?


Bin für jeden Tipp dankbar.


Beste Grüße


Paddy
__________________

Fahre nur so schnell wie dein Schutzengel fliegen kann
Signifers Brotherhood ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.06.2018, 23:44   #2
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.256
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.077, Level: 98
Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Standard

Was soll da passiert sein?
Ich würde das Öl ablassen, dann frisches auffüllen, Filter natürlich neu und dann erst mal sehen ob der Motor überhaupt läuft. Wenn er dann ein paar Kilometer gelaufen ist, man kann ja im Ölschauglas die Farbe beobachten, das Öl einfach noch mal wechseln. Den Filter würde ich nur entleeren und wieder verwenden.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 23:49   #3
Garage
Vorstand
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 960
Renommee-Modifikator: 5
Garage wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 10.345, Level: 67
Punkt(e): 10.345, Level: 67 Punkt(e): 10.345, Level: 67 Punkt(e): 10.345, Level: 67
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Was soll da passiert sein?
Ich würde das Öl ablassen, dann frisches auffüllen, Filter natürlich neu und dann erst mal sehen ob der Motor überhaupt läuft. Wenn er dann ein paar Kilometer gelaufen ist, man kann ja im Ölschauglas die Farbe beobachten, das Öl einfach noch mal wechseln. Den Filter würde ich nur entleeren und wieder verwenden.

Gruß c-de-ville

Mehr würde ich erstmal auch nicht machen. Sobald du danach den Deckel runter genommen hast, siehst du schon mal wie die Ölversorgung an den Nocken ist.
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 00:00   #4
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.256
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.077, Level: 98
Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Standard

Ach so, ich würde natürlich noch die Ölwanne abnehmen und das Ölsieb reinigen. Das kann schon mal ziemlich zugesetzt sein. Man sieht dann auch welcher Dreck ansonsten noch in der Ölwanne liegt oder angebackt ist.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 00:16   #5
Garage
Vorstand
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 960
Renommee-Modifikator: 5
Garage wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 10.345, Level: 67
Punkt(e): 10.345, Level: 67 Punkt(e): 10.345, Level: 67 Punkt(e): 10.345, Level: 67
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

Na, dann würde ich mich noch um das Kühlsystem kümmern. Kühler entkalken z.B. Lamellen gerade biegen und so.
Nicht das der erste länger andauernde Stau deine Karre zum Kochen bringt.
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!

Geändert von Garage (27.06.2018 um 00:47 Uhr)
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 06:57   #6
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beiträge: 1.060
Renommee-Modifikator: 17
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Punkt(e): 15.811, Level: 80
Punkt(e): 15.811, Level: 80 Punkt(e): 15.811, Level: 80 Punkt(e): 15.811, Level: 80
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Denke die Frage muss anderes gestellt werden...
Wie würdet ihr den Motor spülen wenn Ölschlamm drin wäre?
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 09:13   #7
Signifers Brotherhood
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Signifers Brotherhood
 
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Bremen
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
Signifers Brotherhood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 226, Level: 4
Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Danke für eure Antworten.
Laufen tut sie bereits wieder nach etlichen Stunden. Muss dazu sagen ich bin neu in der Materie Motorrad und was das schrauben am Bike angeht ein Neuling.
Öl wurde bereits gewechselt und Filter ist auch neu. Habe dann ein wenig laufen lassen und mir dann mal die nockenwelle angesehen. Sie sieht für mich trocken aus (auf Höhe zündkerze 1)


Daher meine Frage.

Öl wanne habe ich gelesen ist ein ziemlicher Akt sie abzunehmen.
Als unerfahrener doch schon bisschen beängstigend doch vllt was falsch zu machen.


Aber was muss das muss.


Kann ich das Sieb wieder verwenden wenn es zu gesetzt sein sollte und ich es reinige oder sollte ein neues verbaut werden.


Lg
__________________

Fahre nur so schnell wie dein Schutzengel fliegen kann
Signifers Brotherhood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 09:59   #8
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.683
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.876, Level: 100
Punkt(e): 63.876, Level: 100 Punkt(e): 63.876, Level: 100 Punkt(e): 63.876, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Beim Abnehmen der Ölwanne musst Du die ganzen O-Ringe einplanen und neu machen. Irgendwo schwebt hier ne Liste mit Bild rum, die ich mal gemacht hab.

Die Siebe kannst Du normalerweise wieder verwenden. Ich habe eines mal entsorgt, weil das so fest zugebacken war, dass ich es nicht sauber bekommen habe.

Die Ölversorgung der Nocken kommt von vorne, und zwischen vorderer (Auslass) und hinterer Nocke ( Einlass) sind Ölbrücken. Die kannst Du raus nehmen und durchpusten.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 16:14   #9
Signifers Brotherhood
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Signifers Brotherhood
 
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Bremen
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
Signifers Brotherhood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 226, Level: 4
Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4 Punkt(e): 226, Level: 4
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard

Danke. Das hilft mir weiter. Welche o ringe benötige ich denn genau und Wieviele?
Ölwannendichtung brauche ich dann sicherlich auch neu oder?


Könntest du mir die Liste mal verlinken?
Das wäre super.
Finde sie nicht.


Hab tausend dank. Lg
__________________

Fahre nur so schnell wie dein Schutzengel fliegen kann
Signifers Brotherhood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 18:23   #10
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.683
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.876, Level: 100
Punkt(e): 63.876, Level: 100 Punkt(e): 63.876, Level: 100 Punkt(e): 63.876, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

https://www.900r.de/gpz-forum/showpo...47&postcount=1

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 23:36   #11
Green Ninja
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beiträge: 196
Renommee-Modifikator: 3
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.553, Level: 37
Punkt(e): 3.553, Level: 37 Punkt(e): 3.553, Level: 37 Punkt(e): 3.553, Level: 37
Aktivität: 45,5%
Aktivität: 45,5% Aktivität: 45,5% Aktivität: 45,5%
Standard

Bei der Tante Louise gibt es einen Ölsystemreiniger für 8,- Euro. Nach Anleitung anwenden. Löst den Schmodder und Dreck. Danach ist alles blitzeblank.
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tank reinigen wie? NinjaMaja PD -- Vergaser 10 25.10.2013 00:04
Längere Leitungen für Superbikeumbau longrider UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 4 24.07.2012 10:32
K&N Filter reinigen schwarze PD -- Vergaser 14 12.09.2011 22:25
Vergaser reinigen jan272 PD -- Vergaser 5 22.09.2010 22:57
Vergaser reinigen heibo UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 38 21.06.2010 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de