Revitalisierungsgel, Ölzusätze, Rewitec, Nanovit, Nano max, nanoconcept für Motoren - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Spezial: Öl !

PD -- Spezial: Öl ! Alles rund ums Thema Öl!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.04.2006, 14:44   #1
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Revitalisierungsgel, Ölzusätze, Rewitec, Nanovit, Nano max, nanoconcept für Motoren

Moin, Moin!
Schonmal jemand was von Revitalisierungsgel für Motorrad-Benzinmotoren gehört?
__________________
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.04.2006, 15:01   #2
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 60
Beiträge: 3.511
Renommee-Modifikator: 25
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.426, Level: 98
Punkt(e): 27.426, Level: 98 Punkt(e): 27.426, Level: 98 Punkt(e): 27.426, Level: 98
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Noe. Ich denke sowas gibts nur fuer Frauen.
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 15:05   #3
ninja9
stellv. Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ninja9
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Aitrang
Alter: 47
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 14
ninja9 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 12.360, Level: 72
Punkt(e): 12.360, Level: 72 Punkt(e): 12.360, Level: 72 Punkt(e): 12.360, Level: 72
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Servus
Frischzellenkur fü's Mopped?Ist wohl eher zum vorbeugen gedacht,so ähnlich wie Slick 50.Aber ich denke,wenn der Motor schon einen Schaden weg hat,hilft das Zeug auch nicht mehr viel.

Gruß Didi
__________________
Gruß Didi




Dumm geboren und nix dazu gelernt
ninja9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 17:34   #4
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Jo, gibts von verschiedenen Firmen und ist mittlerweile in der Wirkung unabhängig bestätigt (uni, TÜV, etc.). Die Wirkung selbst ist auch einleuchtend. Mich schreckt nur der hohe Preis, werds aber irgendwann mal in eine Rübe reinleeren...

Ach so: an das andere Zeugs wie Slick und wie sie alle noch heissen glaub ich nicht!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 19:01   #5
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin, Moin!
Jo, ganz billig ist das Zeug nicht gerade! Allerdings frage ich mich, ob ein Unterschied zwischen den Mittelchen fürs Auto und fürs Mopped gibt. Das kostet nämlich für Motoren bis 750cm^3 39,90, für Motoren von 750 bis 1500cm^3 kostet es 79,80. Das Zeug gibts aber auch für PKW-Motoren, bis 2000^cm3 für 49,90. Beim Auto soll man das Set zweimal bestellen, damit die Menge reicht. Da die Dicke aber nur einen Hubraum von nem knappen Liter hat, müsste das Auto-Zeug bei zweimaliger Anwendung ja fürs Mopped reichen.
Stellt sich nur die Frage, ob es tatsächlich verschiedene Produkte sind oder nur verschiedenen Verpackungen mit deutlichen Preisunterschieden.
__________________
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 19:09   #6
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Kannst auch mal hier schaun:

http://www.rewitec.com/cgi-bin/oe2ed...=1&language=de

Der langjährige Mechaniker von Scheuerlein hat mir auch ein gleichartiges Produkt vorgeführt! und empfohlen...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 19:26   #7
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin, Moin!
Ob es da nu einen Unterschied gibt, kann ich da aber auch nicht herausfinden. Hat jemand das Zeug schonmal irgendwo im Zubehör oder so gesehen? Dann könnte man sich mal die Inhaltsstoffe anschauen und vergleichen. Im Prinzip gehe ich davon aus, dass beide Produkte identisch sind. Aber auf blauen Dunst will ich es auch nicht ausprobieren. Hinterher mache ich mehr kaputt als heile.
Mal schauen, wenn ich mal 80 Teuronen zuviel hab, probier ichs vielleicht mal aus.
__________________
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:07   #8
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Also von Prinzip her ist es bei allen Vertrieblern/Herstellern dasselbe Prinzip. Die Inhaltsstoffe sind die gleichen (ausser ev. Farbstoffe oder sowas). Die Seite von Rewitek ist halt am aussagekräftigsten...

Der TÜV bei mir um die Ecke hat das ausgiebig in die Mangel genommen und einen Bericht dazu erstellt. Und ich kenn den Böblinger TÜV !!!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:22   #9
Heiko
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 3.883
Renommee-Modifikator: 24
Heiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein Lichtblick
Punkt(e): 42.809, Level: 100
Punkt(e): 42.809, Level: 100 Punkt(e): 42.809, Level: 100 Punkt(e): 42.809, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Wobei ich es nicht verstehe, warum für Motoren über 750ccm Motoren zwei Packungen gebraucht werden.
Wieso denn das??? Wegen 150ccm???
Der Rest der Motoren ist doch identisch, also gleiches Innenleben, warum also zwei?

Wer kann mir das mal erklären,
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:37   #10
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Vermutlich wegen der Ölmenge. Irgendwann brauchste halt ne 2. Packung. Gibt halt nur Packungen und keine variable Abfüllung. Schätz ich mal halt...

Beschäftige mich mit dem Zeugs schon 2 Jahre. Würde es hauptsächlich wegen dem Getriebe nehmen. Die werden ja meistens nicht getauscht, ausser echter defekt...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 21:06   #11
Gerd
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Gerd
 
Registriert seit: 02.06.2001
Ort: Borgentreich
Beiträge: 305
Renommee-Modifikator: 19
Gerd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 14.730, Level: 78
Punkt(e): 14.730, Level: 78 Punkt(e): 14.730, Level: 78 Punkt(e): 14.730, Level: 78
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Für mich sind diese Dinge reine Abzocke. Natürlich "helfen" alle die Mittelchen...

aber meistens nur dem Hersteller.

Gerd
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 21:29   #12
green spirit
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 53
Beiträge: 2.135
Renommee-Modifikator: 21
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Punkt(e): 26.843, Level: 97
Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

....was mich an der Sache etwas stört ist, dass da zwar Expertisen dargelegt werden, aber keinerlei Labor Ergebnisse wie etwa Rautiefenmessungen, Schliffbilder, Härtemessungen oder Mikroskop-Bilder als Beweis der wirksamkeit angeführt werden.
Dann der Satz: "dem Motoröl begegeben" . Es wird nicht dargelegt welcher Schmierstoff da gemeint ist, welche Vikosität und ob das nur mineralisches Basis, oder auch Syntetik sein darf.
Mir ist das alles zu Schwammig und nicht schlüssig, wenn es wirklich so gut sein solllte, hätte man bestimmt schon einen globalen Werbefeldzug angezettelt.
Dann gibt/gab es die ganzen "Beschichter" die ja alles mit einer besonderen (Teflon) Beschichtung bearbeiten, von denen Hört man nur noch sehr wenig.
Vor 20 jahren gab es Wundermittel auf Graphitbasis, sollten auch alles mögliche Bewirken.
Man hört nichts mehr davon.!!!
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 06:04   #13
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.175
Renommee-Modifikator: 36
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.381, Level: 100
Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also die Aktuellen Kolben sind fast alle am Kolbenhemd beschichtet.
Diese Kohlenstoffbeschichtungen werden doch viel gemacht, sogar die Stossdaempfer unserer Maschienen sind mitlerweile so beschichtet.
Im Motorenbereich war das doch Kexel, oder. Funktioniert schon nur ist das leider nicht guenstig und schon garnicht billig.

Ruediger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 12:15   #14
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Zitat:
Zitat von green spirit
Man hört nichts mehr davon.!!!
Das muss rein garnix heissen. Siehe auch Feinstfilter für Öl mit dem man 100.000km mit demselben Öl fahren kann. Vieles verschwindet auch in der Versenkung weil sonst so Sachen wie Supermega-Synth-Öl mit echtem Goldaufkleber (inkl. Bescheinigung Spielsstrassenrennfahrer 2005) und Michael-Schumacher-Rennsprit (100 Oktan und so'n Scheiss) keine Daseinsberechtigung mehr haben

Hier sind ein paar Gutachten:
http://www.rewitec.com/cgi-bin/oe2ed...=3&language=de

http://www.rewitec.com/cgi-bin/oe2ed...=4&language=de

Hab auch schon das detaillierte von Fraunhofer Institut gesehen, mit Bildern und allem drum und dran.

Gibt auch was von Autobild das zu einem eher negativem Ergebnis kommt.
(Wobei ich bei den Testsiegern von Computerbild auch oft erstaunt bin )

Letztendlich ist die Wirkung klar und sollte vom Prinzip her auch tatsächlich verbesserte Oberflächeneigenschaften bringen. In der Praxis kann ich es nicht sagen. Bin dem Zeugs gegenüber eher positiv eingestellt, hab mich aber nicht zum Kauf entschlossen. Aber wie es im Leben halt ist: Der eine wählt rot, der andere schwarz, etc. und jeder meint er wüsste es tatsächlich besser. Man braucht nur die ganzen Foren zu genau diesem Thema durchforsten - da kommt eigentlich auch keiner zu einem Ergebnis...

Somit werden die Meinungen und Ansichten immer aufeinanderprallen. Mich wundert allerdings immer nur das wenn gesagt wird "Ventil- und Düsenreiniger sind toll (obwohl ich mir immer überlege wie das in so kurzer Zeit was reinigen soll)", "die Kernkraftwerke sind sicher", es gibt keine Steuererhöhungen mehr" - das das fast jeder Trottel glaubt und über so einen Scheiss hauen sie sich fast die Köpfe ein. Da wird bis ins kleinste Detail die Sache ausdiskutiert während man nebenher in die Schale mit dem pestizidbelasteten Obst greift !!!

Verkehrte Welt !!!

Ansonsten wie Rüdiger schon sagte: viele Kolbenhemden werden auch beschichtet, Gabeltauchrohre werden beschichtet, Zylinderlaufbuchsen werden beschichtet und für viel Aufpreis kann man sich bei Porsche auch keramische Bremsscheiben verbauen lassen...

Aber lassen wir doch lieber das Zeugs und tanken wieder 100 Oktan, kleben uns Aluminiumblenden aufs Gaspedal, leeren uns irgendwelche Reiniger in Benzinkreislauf und hängen uns ein Michael Schumacher Wimpel ins Auto (bringt ca. 46 Sek. um den Kölner Ring) um jedem zu zeigen das man ein wirklich schneller und guter Fahrer ist!

Ach so: Falls es doch einer mal probiert, kann er mir gerne seine Erfahrungen mitteilen. Bin da relativ offen...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------


Geändert von Patrick (18.04.2006 um 12:58 Uhr)
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 13:31   #15
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Hier noch eins von anderem Hersteller: http://www.pmr-keramik.de/

Und hier noch bischen was zu lesen. Kontroverser gehts kaum : http://www.motor-talk.de/time19/b2004/c11/d1/e326180/z7

Und hier Technisches: http://www.querlenker.de/Teflon_PTFE...k_Additive.htm
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------


Geändert von Patrick (18.04.2006 um 13:33 Uhr)
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 15:55   #16
green spirit
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 53
Beiträge: 2.135
Renommee-Modifikator: 21
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Punkt(e): 26.843, Level: 97
Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Zitat:
Zitat von Rüdiger
Also die Aktuellen Kolben sind fast alle am Kolbenhemd beschichtet.
Diese Kohlenstoffbeschichtungen werden doch viel gemacht, sogar die Stossdaempfer unserer Maschienen sind mitlerweile so beschichtet.
Im Motorenbereich war das doch Kexel, oder. Funktioniert schon nur ist das leider nicht guenstig und schon garnicht billig.

Ruediger

Karo, die Hartbeschichtungen sind überall in der Technik anzutreffen. Ist eigentlich nur ein Nitrieren, das bereits seit Generationen angewendet wir. Heute erziehlt man sehr gute Verschleisfeste und Reibungsarme Beschichtungen wie zb Titannitrit oder Carbonnitrit.
Was Ich gemeint hab, sind die ganzen "Werkstatt-Beschichter" die mit einer Spritzpistole und einem Haushaltsofen alles mit PTFE beschichten wollten.
Sowas ist nur unzulänglich im Vergleich zum Beschichten im Plasmavacuum und Flourgasen. Da sind die Schichtdicken gleichmäsig, und durch festgelegte Parameter jederzeit Reproduzierbar.

Beschichtete Kolben sind eigentlich nichts neues, bereits in den 30er jahren hat man Kolben für Hochleistungsmotoren am Boden Eloxiert und das Hemd mit Graphit beschichtet. Hauptsächliche verwendung in verbindung mit Stahllaufbuchsen. Bei BMW hat man sogar noch in die Buchsen Öltaschen eingebracht und Hartverchromt.

Gruss
Hilmar
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 16:43   #17
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick
Und hier noch bischen was zu lesen. Kontroverser gehts kaum : http://www.motor-talk.de/time19/b2004/c11/d1/e326180/z7
Die reden doch alle aneinander vorbei! Die einen wissen sie nicht worum es geht, und die anderen haben andere Produkte im Hinterkopf. Wirklich weiter gebracht hat mich das jetzt nicht! Allerdings werde ich immer neugieriger auf diese Sache!
Mal schauen, vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der das mal ausprobiert hat. Am besten auch am Motorrad und nicht an der Dose.
__________________
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 17:04   #18
green spirit
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 53
Beiträge: 2.135
Renommee-Modifikator: 21
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Punkt(e): 26.843, Level: 97
Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97 Punkt(e): 26.843, Level: 97
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Also Patrick, hab mir mal die Leistungsmessungen welche Du als Link eingestellt hast mal angesehen.
Mir fällt auf, dass bei allen Messungen zunächst eine Geringere Leistung gemessen wird als es nach Din 70020 und Werksangabe sein müsste. Bei diesen Messungen weicht immer die Ansaugtemperatur nach oben hin ab.
Bei den Messprotokollen welche einen Leistungszuwachs verzeichnen, passt da dann auch die Ansaugtemperatur von 20° und der Luftdruck von 1013 mbar.
Und genau das sind die Parameter welche die DIN 70020 für eine representative Leitungsmessung angibt, sprich bei diesen Bedingungen messen auch die Motorenhersteller ihre Leistungen.
Es wird in den Diagrammen sogar darauf hingewiesen, dass die Messdaten aufgrund der Ansaugtemperatur unterschiedlich zu den Nennleistungen sein können.!

Im Moment kann Ich aus den Leistungsmessungen kein wirkliches Plus erkennen, die vermeintliche Steigerung beruht nach meiner Ansicht nach nur durch das annähern an die Prüfparameter der DIN 70020.


Ehrlich gesagt, sind solche Dinge für mich generell keine Glaubensfrage, Ich verlange da schon harte Fakten und Beweise um da einen Technologischen Vorteil zu erkennen.
Das "Glauben" machen bereits zu viele, aber daraus leitet sich keine Wahrheit ab.
Wenn natürlich ein Formel-1 Team erklären würde, wir haben das Produkt XYZ drin und es bringt eine Reibungsminderung von X-Prozent, währe das die Beste Promotion für solch ein Produkt. Es sollen wohl in einigen Teams erfahrungen mit solchen "Flüssigtunern" vorliegen.

Gruss
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 17:18   #19
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.340
Renommee-Modifikator: 31
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 25.411, Level: 96
Punkt(e): 25.411, Level: 96 Punkt(e): 25.411, Level: 96 Punkt(e): 25.411, Level: 96
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Standard

Ich würde da eh keine merkbare Leistungssteigerung erwarten.
Denke, das sich das eher auf Reibungsminderung bezieht und
den Verschleiß reduziert.
Wenn als angenehme Begeliderscheinung der Motor tatsächlich ein weig mehr Leistung
hat und eine saubere Verbrennung dann ist das doch in Ordnung.

Tuning ist das eh keins.
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 17:25   #20
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von green spirit
Also Patrick, hab mir mal die Leistungsmessungen welche Du als Link eingestellt hast mal angesehen.
Mir fällt auf, dass bei allen Messungen zunächst eine Geringere Leistung gemessen wird als es nach Din 70020 und Werksangabe sein müsste. Bei diesen Messungen weicht immer die Ansaugtemperatur nach oben hin ab.
Bei den Messprotokollen welche einen Leistungszuwachs verzeichnen, passt da dann auch die Ansaugtemperatur von 20° und der Luftdruck von 1013 mbar.
Und genau das sind die Parameter welche die DIN 70020 für eine representative Leitungsmessung angibt, sprich bei diesen Bedingungen messen auch die Motorenhersteller ihre Leistungen.
Es wird in den Diagrammen sogar darauf hingewiesen, dass die Messdaten aufgrund der Ansaugtemperatur unterschiedlich zu den Nennleistungen sein können.!

Im Moment kann Ich aus den Leistungsmessungen kein wirkliches Plus erkennen, die vermeintliche Steigerung beruht nach meiner Ansicht nach nur durch das annähern an die Prüfparameter der DIN 70020.
Moin, Moin!
Hier ist auch noch so ein Diagramm: Minicooper S Da ich nichts davon verstehe, vielleicht magst du dir das ja auch noch anschauen. Eventuell ist das ja repräsentativer.

Auf der Homepage steht übrigens, dass Rewitec eine Freigabe für alle Motorsportklassen hat, außer der Formel 1. Ich vermute, dass so ein Formel 1 Motor aber auch wesentlich mehr belastet wird als ein alter Serien-Motorradmotor.
Gruß Fabian
__________________

Geändert von 900R (18.04.2006 um 17:28 Uhr)
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 17:50   #21
BaerInBlack
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von BaerInBlack
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Köln
Alter: 57
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 0
BaerInBlack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.685, Level: 58
Punkt(e): 7.685, Level: 58 Punkt(e): 7.685, Level: 58 Punkt(e): 7.685, Level: 58
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
BaerInBlack eine Nachricht über ICQ schicken BaerInBlack eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Guckt Ihr mal hier http://www.cerasafe.de/9227/25114.html
__________________
Ich bin nicht der Erste...aber ich Lebe ;-)

BaerInBlack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 18:01   #22
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 1.081
Renommee-Modifikator: 25
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 17.785, Level: 84
Punkt(e): 17.785, Level: 84 Punkt(e): 17.785, Level: 84 Punkt(e): 17.785, Level: 84
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 900R
Mal schauen, vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der das mal ausprobiert hat. Am besten auch am Motorrad und nicht an der Dose.
Jo, ich hab sowas schon Probiert, im Motorrad und der Dose.
ein Produkt der Fa. Careox und nennt sich CVS-Motor-Protect
Wurde bei Fraunhofer getestet.
Werde allerdings nichts weiter ... eigene Zensur, besser iss das ... aber lest selbst.(Pdf)
Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, muss aber auch sagen das ich mit dem Entwickler schon
Persönlich gesprochen hab da die Fa. ja auch nich weit weg ist etc.
Hab mir erklären lassen wie es genau funzt und was es eigentlich ist.
Zitat:
Zitat von Mike
Tuning ist das eh keins.
Genau so seh ich das auch !!!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Careox.pdf (521,0 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 18:33   #23
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Zitat:
Zitat von 900R
Auf der Homepage steht übrigens, dass Rewitec eine Freigabe für alle Motorsportklassen hat, außer der Formel 1. Ich vermute, dass so ein Formel 1 Motor aber auch wesentlich mehr belastet wird als ein alter Serien-Motorradmotor.
Gruß Fabian
Das hat nix mit den Motoren anfürsich zu tun. Da gehts (wie so oft) einfach nur ums Geld, Werberechte und so weiter...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 18:37   #24
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.107, Level: 100
Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100 Punkt(e): 163.107, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

@Hilmar:

Die Leistung ist eigentlich nicht das Maßgebende und wäre auch nur (wenn) erfreulicher Nebeneffekt. Motoren werden nach der Einfahrzeit normalerweise immer höhere Verdichtung und Leistung haben. Eigentlich gehts (bei mir) nur um den deutlich verminderten Verschleiss. Für irgendetwas anderes würd ich es nicht nehmen. Und wenn man mich nicht auch erst überzeugen müsste, wär es vermutlich schon vor 2 Jahren im Motor gewesen
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 20:49   #25
900R
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von 900R
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 16
900R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.140, Level: 55
Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55 Punkt(e): 7.140, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
900R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin, Moin!
Um Tuning geht es mir eigentlich nicht. Wenn der Motor so aber länger am Leben gehalten werden kann, bzw. vorhandener Verschleiß verringert oder gar beseitigt werden kann, ist das doch ne geile Sache! Mein Motor hat mittlerweile 90000km runter und ist mit Sicherheit nicht mehr der laufruhigste! Hauptsächlich geht es mir darum die Vibrationen etwas abzumildern und den Verschleiß zu verringern. Wenn dann, wie Mike schon sagte, auch noch ein bißchen mehr Leistung dabei rumkommt, habe ich nichts dagegen, sind aber eher nicht meine Erwartungen.
__________________
900R ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unsere GPZ 900 R Motoren Jagman1 PD -- Motor 10 27.01.2016 17:19
Welche Motoren in ZL 900 Moppedtreiber007 Eliminator ZL - Technik 9 29.07.2012 18:15
Motoren für GPZ 1000RX Blackseven1987 UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 2 09.01.2011 15:20
Lohnend? GTR-Motoren zu ZL-Motoren umrüsten... ZL-Dirk Eliminator ZL - Technik 5 30.06.2009 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de