Öl laut Betriebsbuch oder Forum nutzen ???? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Spezial: Öl !

PD -- Spezial: Öl ! Alles rund ums Thema Öl!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.08.2012, 22:08   #1
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Öl laut Betriebsbuch oder Forum nutzen ????

Hallo an alle,

ist zwar das leidige Thema Öl, nutzt aber nix, ich muß fragen.

Laut Rep.anleitung soll meine 750 er GPZ 20w40 oder 20w50 zum schmieren bekommen.

Aber egal wen ich frage, es kommt immer wieder die Aussage, das ich 10w40 nehmen soll.

Ich habe mir nun 20w50 gekauft, und nun heißt es, das evt. die Kupplung damit rutschen soll !!!

Wat is denn nun Sache ??

Rep.Buch lügt ?=?
Erfahrungsberichte von Fahrern sind besser ???

Ich fahre auch noch eine GS 1000, und die will 10w40.

Ich bin etwas konfus.

Bitte um Info


Gruß Steff
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.08.2012, 22:15   #2
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Stebo 64 Beitrag anzeigen
Hallo an alle,

ist zwar das leidige Thema Öl, nutzt aber nix, ich muß fragen.

Laut Rep.anleitung soll meine 750 er GPZ 20w40 oder 20w50 zum schmieren bekommen.

Aber egal wen ich frage, es kommt immer wieder die Aussage, das ich 10w40 nehmen soll.

Ich habe mir nun 20w50 gekauft, und nun heißt es, das evt. die Kupplung damit rutschen soll !!!

Wat is denn nun Sache ??

Rep.Buch lügt ?=?
Erfahrungsberichte von Fahrern sind besser ???

Ich fahre auch noch eine GS 1000, und die will 10w40.

Ich bin etwas konfus.

Bitte um Info


Gruß Steff
Kannst Du sowohl als auch..... Fahre in meinen GPz ten nur 20 W 50 (auch im WHB) auf Mineralölbasis.
Wichtig ist beim Öl das dies die JASO Spezification für Motorräder mit Ölbadkupplung erfühlt.
Der Rest ob nun 10W, 20W, Mineralöl, Synthetik oder Teilsynthetik ist ne reine Glaubensfrage.......
Man sollte aber beim Ölwechsel am besten bei dem bleiben was jahrelang gefahren wurde insbesondere was die Frage ob nun Mineralölbasis oder Synthetik betrifft....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:20   #3
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Gut,
also kommt das 50 er rein.
Habe aber keine Ahnung was vorher drin war.

Ölwechsel geschieht eh mit Filtertausch, also gehe ich mal davon aus, das alles i.o geht.

Wenn ich dann noch die Feineinstellung der Vergaser hinbekomme, kann ich nächste Woche zum TÜV, hoffentlich.

Will das Mopped endlich fahren.

Gruß Steff
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:31   #4
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Stebo 64 Beitrag anzeigen
Gut,
also kommt das 50 er rein.
Habe aber keine Ahnung was vorher drin war.

Ölwechsel geschieht eh mit Filtertausch, also gehe ich mal davon aus, das alles i.o geht.

Wenn ich dann noch die Feineinstellung der Vergaser hinbekomme, kann ich nächste Woche zum TÜV, hoffentlich.

Will das Mopped endlich fahren.

Gruß Steff
Ich sehe das immer auch so, sämtliche Öle die heute als Motorradöle angeboten werden sind Qualitativ sowieso besser wie die Öle die vor rund 20 Jahren auf dem Markt waren und erfüllen ihren Dienst. Somit brauche ich in ein altes Motorrad kein absolutes Hightech Öl zu kippen.
Wechsel mit Filter im Rahmen der WHB Ölangaben und dann paßt das schon...
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:41   #5
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Danke,

nun bin ich beruhigt am Ölauskippen und neu einfüllen.

Die Aussagen sind so unterschiedlich, das man(n) sich nimmer sicher ist.

Gruß
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:43   #6
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Stebo 64 Beitrag anzeigen
Danke,

nun bin ich beruhigt am Ölauskippen und neu einfüllen.

Die Aussagen sind so unterschiedlich, das man(n) sich nimmer sicher ist.

Gruß
Ist halt auch viel an den Aussagen eine reine Glaubensfrage.....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:46   #7
darkman74
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von darkman74
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Gau Bickelheim
Alter: 45
Beiträge: 3.097
Renommee-Modifikator: 22
darkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Mensch
Punkt(e): 19.020, Level: 87
Punkt(e): 19.020, Level: 87 Punkt(e): 19.020, Level: 87 Punkt(e): 19.020, Level: 87
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Zitat:
Zitat von Stebo 64 Beitrag anzeigen
Danke,

nun bin ich beruhigt am Ölauskippen und neu einfüllen.

Die Aussagen sind so unterschiedlich, das man(n) sich nimmer sicher ist.

Gruß
ich für meinen Teil habe bei neuanschaffungen immer direkt nach dem kauf und dann max 1500 km später nochmal nen Ölwechsel mit Filter gemacht. einfach um auf nummer sicher zu gehen .......... ansonsten wurde schon alles geschrieben .........
__________________
"Wenn du Gott siehst ist es Zeit zu Bremsen"

Häng dir n Schnitzel um den Hals - Dann spielen wenigstens die Strassenköter mit dir!!


Toleranz ist heilbar - du bist der lebende Beweis!
darkman74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:46   #8
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

merci

für Deine Antworten

Steff
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:59   #9
JDoldie
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von JDoldie
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Schönau
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 0
JDoldie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.174, Level: 18
Punkt(e): 1.174, Level: 18 Punkt(e): 1.174, Level: 18 Punkt(e): 1.174, Level: 18
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Spezial- öl

Die Klassifikation 10W40 oder 20W50 bezieht sich auf die Umgebungstemperaturen der Jahreszeiten. Mineralöl, Syntetik, Vollsyntetik auf die struktur des Öl´s. Stelle fest welches Öl, ab Baujahr eingesetzt wurde. Maximal eine Sufe höher gehen. Aber wie immer ohne Gewähr! Haben diese Probleme mit meinem Schlepper durchkauen müssen.Fahre mit meinen Fahrzeugen die angebenen Öle, und bin gut bedient. Ab und zu in der Werstatt machen lassen und Du weist Was rein kommt. Wer weiß welche Werkstatt seinen Esel wartet. Glaube ist nicht wissen, nichts wissen macht auch nichts.Öl Wikipidea hilft. Rechtschreibfehler werden gedultet, aber ohne Gewehr.
gruß DJoldie
__________________
JDoldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 10:00   #10
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.859
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.150, Level: 74
Punkt(e): 13.150, Level: 74 Punkt(e): 13.150, Level: 74 Punkt(e): 13.150, Level: 74
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Zitat:
Zitat von darkman74 Beitrag anzeigen
ich für meinen Teil habe bei neuanschaffungen immer direkt nach dem kauf und dann max 1500 km später nochmal nen Ölwechsel mit Filter gemacht. einfach um auf nummer sicher zu gehen .......... ansonsten wurde schon alles geschrieben .........

Genauso mache ich das auch, lieber einmal mehr wechseln. Ich nehme die Ölwanne auch ab und mach mal richtig sauber da unten.

Grüsse
__________________


Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 11:20   #11
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 55
Beiträge: 5.432
Renommee-Modifikator: 25
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Punkt(e): 44.627, Level: 100
Punkt(e): 44.627, Level: 100 Punkt(e): 44.627, Level: 100 Punkt(e): 44.627, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard



Kawa empfiehlt 20 W weil sie am Material der Nocken gespart haben und das Pitting vorbeugen soll. Ich fahre seit Jahrzehnten 20 W 50 in der ZL und ZRX und hab da keine Probs mehr mit Pitting. Allerdings solltest beim 20er Öl gepflegt etwas länger warmfahren. Merkst halt im kalten Zustand am Motorgeräusch und am etwas schwergängigeren Getriebe. Wenn der Motor jedoch nach 5-10 km warm ist kannst ordentlich an der Strippe ziehen und der Bereich deckt auch Heizerei über den roten Bereich hinaus ab!

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Koi Luscht meeh!

°
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 16:56   #12
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Lächeln

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen


Kawa empfiehlt 20 W weil sie am Material der Nocken gespart haben und das Pitting vorbeugen soll. Ich fahre seit Jahrzehnten 20 W 50 in der ZL und ZRX und hab da keine Probs mehr mit Pitting. Allerdings solltest beim 20er Öl gepflegt etwas länger warmfahren. Merkst halt im kalten Zustand am Motorgeräusch und am etwas schwergängigeren Getriebe. Wenn der Motor jedoch nach 5-10 km warm ist kannst ordentlich an der Strippe ziehen und der Bereich deckt auch Heizerei über den roten Bereich hinaus ab!

Dirk
Hi,

ich habe nun das 20w50, und das wird morgen reinkommen, sollte es dennoch irgendwelche Prob´s geben, kommt es eben wieder raus.

Eure Aussagen bekräftigen mich mit dieser Plörre, unabhängig davon schreibt das Buch es ja auch so vor.

Ich hoffe, das ich dann in 1 - 2 Wochen meine Karre endlich zulassen kann.Bin die Fummlerei so langsam leid.

Zum Glück läuft die GS ja ohne Prob´s.

Grüße Steff
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 16:56   #13
originalheinz
Gast
 
Benutzerbild von originalheinz
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich fahre auch seit Jahren, 20W-50 Mineralisch und finde das, dass Getriebe nicht so Laut ist wie beim 10er.Warmfahren ist immer enorm Wichtig.Und die GPZ hat 2 Ölablassschrauben!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 17:03   #14
Stebo 64
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Stebo 64
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Wittlich
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Stebo 64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 320, Level: 6
Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6 Punkt(e): 320, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Dies habe ich dank der teuer besorgten Rep.Anleitung schon gelesen.

Auch werde ich keine 4 Liter ,sonder nur 3,2 Liter einfüllen.

Damit alleine könnte man(n) ja schon auf die Schnauze fallen.
__________________
Grüße aus der Eifel Steff
Stebo 64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 00:50   #15
Jagman1
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Jagman1
 
Registriert seit: 30.12.2010
Ort: Rutesheim und Bad Liebenzell
Alter: 54
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 9
Jagman1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 6.756, Level: 54
Punkt(e): 6.756, Level: 54 Punkt(e): 6.756, Level: 54 Punkt(e): 6.756, Level: 54
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard ÖL

Ganz einfach das 10 W 40 oder 20W 50 gibt nur das verhalten des Öles an "Viscostatik" 10 dünner wie 20 aber oberer Temperaturbereich 40 niedriger wie 50 ist vom Temperaturverlauf des Motores abhängig das der Schmierfilm nicht reißt (Motor TOT) das 10W nicht durchrutscht aber das 20er ist mir neu da das 20er dicker ist?????.
Fahre bei meinen GPZ 900 R und 750 R , 10W 50 (Wassergekühlte Motoren) bei meiner GPZ 750 UT 20W50 mineralisch ( Luft gekühlt ) schon wegen der Dichtungen ,Motordichtungen werden nähmlich süchtig und fährst du mineralisch und steigst um auf voll Syntetik da werden die Motoren undicht da die Dichtungen austrocknen
__________________
Jagman1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 00:59   #16
Jagman1
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Jagman1
 
Registriert seit: 30.12.2010
Ort: Rutesheim und Bad Liebenzell
Alter: 54
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 9
Jagman1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 6.756, Level: 54
Punkt(e): 6.756, Level: 54 Punkt(e): 6.756, Level: 54 Punkt(e): 6.756, Level: 54
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Standard Ölstand

Ich mach das immer so mit dem Ölstand ,Motorrad Hauptständer warmlaufen lassen Öl raus Filter raus 0,5 Std ablaufen lassen Filter rein zuvor Gummidichtung Filter mit Öl benetzen ,Ölablassschraube neue Dichtung mit Drehmoment schlüssel anziehen ,3 Liter Öl rein warten Messfenster wenn gut Maschine kurz starten dann aus warten und dann nachfüllen bis Fenster OK Maschine Warmlaufen lassen aus nachkontrollieren und gut . 50000 Kilometer geben mir recht
__________________
Jagman1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 09:19   #17
Dingens
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Dingens
 
Registriert seit: 16.04.2000
Ort: Künzelsau
Alter: 54
Beiträge: 5.642
Renommee-Modifikator: 33
Dingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 34.694, Level: 100
Punkt(e): 34.694, Level: 100 Punkt(e): 34.694, Level: 100 Punkt(e): 34.694, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

10w 40, 15 w 40, oder 20 w 40, alles andere ist perlen für die Säue...

@ Jagman1
ne halbe Stunde ablassen?? machst das im Winter?? ist ja gut gemeint, aber ein paar Tropfen werden da wohl immer kommen.....
Bis dato habe ich das so gehandhabt, Motor etwas warmlaufen lassen ( nur ein paar Minuten, dann hat das Öl so um die 40grad) ölablassschraube raus, laufen lassen, Filter wechseln ( hast ja schön beschrieben), das neue Öl parat legen bzw in Einfüll Behälter geben; Schraube rein, der Rest wie du beschrieben hast, das hats bisher an allen Fahrzeugen getan.. nach ner Proberunde nochmal den Stand kontrolliert -> alles Paletti
__________________
Ciao Super Sic #58
Dingens ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gabel laut TÜV keine Federung longrider PD -- Fahrwerk 15 05.06.2015 07:34
schwimmerstand laut whb hubertus PD -- Vergaser 12 09.08.2011 11:38
laut und nicht mehr drehfreudig tobi84 PD -- Sonstiges 21 11.03.2009 21:28
Welche Räder & Reifen für GPZ1000RX (Kosten-Nutzen-Vergleich) Trofobi UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 7 13.04.2007 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de