Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Sonstiges

PD -- Sonstiges Probleme und Defekte - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01.08.2019, 12:19   #1
Schwester Christa
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Schwester Christa
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 54
Beitrge: 115
Renommee-Modifikator: 17
Schwester Christa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Tacho stirbt Spontantod

Hallo zusammen. Nach einer gefhlten Ewigkeit bin ich wieder einmal hier im Forum unterwegs. Meine Dicke war jetzt lange Zeit ziemlich unterbeschftigt, das wird sich aber jetzt wieder ndern. Und dann fllt mir von jetzt auf nachher der Tacho aus. KM-Zhler sind auch tot. Die Tachowelle ist es nicht, die hab ich als erstes getauscht. Paar Tage vorher wurde ein neuer Vorderreifen montiert, danach gings aber zuerst ganz normal. Wer hat hilfreiche Tips, auch zur konkreten Lsung? Ich wre sehr dankbar fr alles, was weiterhilft.
__________________
The world is full of kings and queens, who blind your eyes and steal your dreams! (R.J.D.)
Die Vernunft kann sich dem Bsen mit grerer Wucht entgegenstellen, wenn ihr der Zorn dienstbar beigestellt ist!

http://www.mc-snux.de

Schwester Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:55   #2
pit
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pit
 
Registriert seit: 11.07.2000
Ort: Rottweil
Alter: 63
Beitrge: 724
Renommee-Modifikator: 24
pit wird schon bald berühmt werdenpit wird schon bald berühmt werden
Standard

Tachoschnecke nicht richtig eingebaut und jetzt eventuell abgenutzt
__________________
Signaturbild
Die Welt kann schlecht sein - ich kann noch schlechter sein!
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 13:41   #3
pferd
Ninja-Member Gold

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Herchenhain
Alter: 68
Beitrge: 1.967
Renommee-Modifikator: 19
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Teste erstmal die Welle, wenn se dreht mit Tacho. Wenn funktioniert, liegt das Problem ``unten``.pferd
__________________
Kein schlauer Spruch. Mein erster Wunsch wurde am 24.11.1989 erfllt...jetzt habe ich mir eine arschlochfreie Umwelt hergestellt...ich bin zufrieden
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 14:44   #4
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Mnchen
Alter: 57
Beitrge: 5.599
Renommee-Modifikator: 43
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Im Vorderrad sitzt auf der linken Seite ein Blech in der Nabe, das hat 2 Nasen zum Mitnehmen des Tachoantriebs. Das ist mit einem Seegerring gesichert.
Also entweder ist das nicht mehr vorhanden, oder sitzt nicht richtig.
Ausserdem knnte es noch die Tachoschnecke selbst sein, oder die ist nicht richtig positioniert und die Nasen vom Antriebsblech greifen nicht.
Oder die Nasen sind jetzt verbogen, weil es nicht richtig zusammengebaut wurde.
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 15:16   #5
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.310
Renommee-Modifikator: 25
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Tachowelle unten abschrauben und schauen ob der Mitnehmer sich dreht, dazu Vorderrad entlasten.
Wenn nein, nach Sigwarts Anleitung den Fehler suchen.


Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 19:23   #6
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.298
Renommee-Modifikator: 34
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Tachowellen sind out, mein Navi hat Sonar
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Navi.jpg (127,5 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 19:27   #7
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Dsseldorf und Leverkusen
Alter: 60
Beitrge: 3.601
Renommee-Modifikator: 15
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Tachowellen sind out, mein Navi hat Sonar

SIMRAD??? Heit er nicht Sindbad?

__________________
Gru, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 19:44   #8
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.298
Renommee-Modifikator: 34
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
SIMRAD??? Heit er nicht Sindbad?


Sindbad 2.0 = Simrad

PS: Sigwart und c-de-ville haben recht, daran wirds liegen. Wohl kleiner Montagefehler.
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 07:33   #9
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 60
Beitrge: 1.572
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin Christa,
hab ein hnliches Problem, auf dem Weg zum ST wollte der Tacho auch nicht mehr.
Nun hab ich das ganze zerlegt und siehe da, eine Hlfte der Mitnehmergabel an der Tachowelle weg, aber das war nicht alles!
Der Mitnehmerdorn auf der inneren Antriebswelle war abgescherrt, Vorderrad ausgebaut, Tachoschnecke zerlegt und erst mal provisorisch repariert indem ich den Steg nachgearbeitet habe.
Soll fr nchste Woche halten, da will ich wegen meiner Bremsanlage zum GT, Probefahrt mit Bremsprobe.
Sobald eine neue Tachoschnecke am Start ist wird gewechselt!
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Antriebswelle Tacho .jpg (49,3 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg Antriebswelle Tachoschnecke defekt.jpg (66,9 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tachoantrieb zerlegt.jpg (153,6 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 07:16   #10
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 60
Beitrge: 1.572
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard Lnge der Tachowelle

Hallo Mopedfahrer,
wie oben berichtet habe ich ja den Tachoantrieb prov. repariert, dabei habe ich eine Tachowelle vom Teiletrger spendiert.
Diese scheint mir aber sehr lang zu sein obwohl original 900er, gibt es irgendwo Werte ob die Wellen von GPZ900 und ZZR1100C unterschiedlich lang sind???
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 12:34   #11
pferd
Ninja-Member Gold

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Herchenhain
Alter: 68
Beitrge: 1.967
Renommee-Modifikator: 19
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich will nix neues aufmachen...


Was ist in etwa ist die richtige Lnge. Die Wellen die es fr unser Moped zu kaufen gibt, sind die materialmig alle gleich. Ich meine brauchen die noch nen Tropfen l oder eben nicht ?

Mein Tacho geht ab 100kmh wieder in den Zeitlupenmodus...denke die Welle ist schon wieder am Ende. In etwa immer nach 20 000km ist das normal !? Ich glaube ich habe das Teil Mitte 2017 eingebaut.danke pferd
__________________
Kein schlauer Spruch. Mein erster Wunsch wurde am 24.11.1989 erfllt...jetzt habe ich mir eine arschlochfreie Umwelt hergestellt...ich bin zufrieden
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 12:49   #12
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.310
Renommee-Modifikator: 25
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Fett scheint extrem teuer teuer zu sein fr die Industrie, da spart man wo man kann. Ich ziehe immer die Welle raus und fette sie mit Festschmierstoff, Grafithspray, oder auch Titanspray und habe seitdem eigentlich keine defekten Tachowellen. Wichtig ist auch nach dem Radwechsel den Tachoantrieb so zu drehen, das die Welle einen schnen Bogen macht.
Wenn dein Tacho ab 100 trge wird, dann liegt es mehr an der Wirbelstrombertragung von Tachowelle zur Tachonadel, das passiert nmlich ber Magnetismus, der mit zunehmender Geschwindigkeit grer wird und so die Tachonadel gegen die Feder hoch schiebt.

Gru Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 12:54   #13
pferd
Ninja-Member Gold

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Herchenhain
Alter: 68
Beitrge: 1.967
Renommee-Modifikator: 19
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Klar, aber es gibt doch angeblich Wellen die man nicht mehr schmieren soll !?
__________________
Kein schlauer Spruch. Mein erster Wunsch wurde am 24.11.1989 erfllt...jetzt habe ich mir eine arschlochfreie Umwelt hergestellt...ich bin zufrieden
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 15:51   #14
Dingens
Gast
 
Benutzerbild von Dingens
 
Beitrge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von pferd Beitrag anzeigen
Klar, aber es gibt doch angeblich Wellen die man nicht mehr schmieren soll !?
Du meinst "Zge" also Bowdenzge wie Bremszug oder Kupplungszug ( beides nicht bei der 900r vorhanden.. weil die mittlerweile gegen Korrosion mit Teflon besehlt sind und das Schmieren den Kunststoff auflst
Aber sone Tachowelle ist quasi noch Steinzeit und darf ruhig geschmiert werden, so ganz nach dem Motto: Wer gut schmiert, dessen Tacho geht auch gut ,)
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 18:29   #15
pferd
Ninja-Member Gold

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Herchenhain
Alter: 68
Beitrge: 1.967
Renommee-Modifikator: 19
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke wute ich nicht ! pferd
__________________
Kein schlauer Spruch. Mein erster Wunsch wurde am 24.11.1989 erfllt...jetzt habe ich mir eine arschlochfreie Umwelt hergestellt...ich bin zufrieden
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2019, 09:41   #16
Supereli
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 65
Beitrge: 1.602
Renommee-Modifikator: 10
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich warte auch wartungsfreie Batterien.
Komisch, die halten dann lnger...................
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 12:57   #17
pferd
Ninja-Member Gold

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Herchenhain
Alter: 68
Beitrge: 1.967
Renommee-Modifikator: 19
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Supereli Beitrag anzeigen
Ich warte auch wartungsfreie Batterien.
Komisch, die halten dann lnger...................

Was verstehst du nicht ?


Erledigt, ist wieder oben abgeschert. Die hatte ich mit l geschmiert. Die Neue habe ich mit Fett gefllt. Mal sehen wie lange die hlt. pferd
__________________
Kein schlauer Spruch. Mein erster Wunsch wurde am 24.11.1989 erfllt...jetzt habe ich mir eine arschlochfreie Umwelt hergestellt...ich bin zufrieden
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 22:15   #18
Supereli
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 65
Beitrge: 1.602
Renommee-Modifikator: 10
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Unglücklich

Fhrst du viel rckwrts?
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 20:07   #19
Alex
Senior Sexgott

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 47
Beitrge: 6.181
Renommee-Modifikator: 35
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jrgen1962 Beitrag anzeigen
Moin Christa,
hab ein hnliches Problem, auf dem Weg zum ST wollte der Tacho auch nicht mehr.
Nun hab ich das ganze zerlegt und siehe da, eine Hlfte der Mitnehmergabel an der Tachowelle weg, aber das war nicht alles!
Der Mitnehmerdorn auf der inneren Antriebswelle war abgescherrt, Vorderrad ausgebaut, Tachoschnecke zerlegt und erst mal provisorisch repariert indem ich den Steg nachgearbeitet habe.
Soll fr nchste Woche halten, da will ich wegen meiner Bremsanlage zum GT, Probefahrt mit Bremsprobe.
Sobald eine neue Tachoschnecke am Start ist wird gewechselt!
Moin Jrgen,

Wie hast Du denn damals den Spannstift aus dem Gehuse bekommen? Mit einer Spax oder Linksausdreher?

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2021, 05:46   #20
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 60
Beitrge: 1.572
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Moin Jrgen,

Wie hast Du denn damals den Spannstift aus dem Gehuse bekommen? Mit einer Spax oder Linksausdreher?

Gru, Alex
Ich habe den Stift ausgebohrt und spter erneuert.


Musste nochmal drber nachdenken (Edit = 2 Std. spter)!!
Wenn ich mich recht erinnere habe ich einseitig gegenber dem Stift gebohrt, um austreiben zu knnen, da er im Originalzustand in ein Sackloch getrieben ist. In das entstandene Loch habe ich Gewinde geschnitten und nach Zusammenbau eine passende Schraube geklebt.
Wenn mir noch mehr einfllt........... EDIT
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.

Gendert von Jrgen1962 (16.05.2021 um 07:53 Uhr)
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPZ 750 UT stirbt immer wieder gleich ab. Maot UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 13 29.07.2015 22:03
Motor Stirbt unter 3000 umdrehungen Mickey PD -- Motor 9 13.11.2014 14:22
Motor stirbt langsam ab Face PD -- Motor 11 12.10.2009 23:25
Motor stirbt im Stand ab flame PD -- Motor 2 17.07.2009 00:03
Mein Motor stirbt whrend er Fahrt ab ! Lycaner66 PD -- Motor 5 11.07.2009 18:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de