Tankreinigung, Tankversiegelung, Tankentrostung, Tankbeschichtung, Entrosten - Seite 5 - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Sonstiges

PD -- Sonstiges Probleme und Defekte - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.12.2006, 18:46   #101
Dingens
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Dingens
 
Registriert seit: 16.04.2000
Ort: Künzelsau
Alter: 54
Beiträge: 5.647
Renommee-Modifikator: 33
Dingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 35.207, Level: 100
Punkt(e): 35.207, Level: 100 Punkt(e): 35.207, Level: 100 Punkt(e): 35.207, Level: 100
Aktivität: 40,9%
Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9%
Standard Tank beschichten... Wo?? Wer??

Ich will an meiner "Z" den Tank beschichten...zuerst wollte ich das selbst machen, aber durch die Spritpumpe und die Form an sich, sieht man garnicht rein und dort wo die Pumpe ist, ist so eine Blechhülse im Tank, damit die Pumpe immer unter Sprit steht, deswegen kommt man
aber kaum in den Tank rein...jetzt such ich eine Adresse, wo man das relativ günstig machen lassen kann, dann mach ich halt einen Gpz Tank selber...
Achja, Rost hat der Z Tank nur an einer Stelle oben quasi hinter dem Tankeinfüllstopfen, ist aber nur Flugrost..
__________________
Ciao Super Sic #58

Geändert von Dingens (14.12.2006 um 21:02 Uhr)
Dingens ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.02.2007, 11:42   #102
PS1000
Gast
 
Benutzerbild von PS1000
 
Beiträge: n/a
Standard Tankentrostung und Versiegelung

Hier mal eine günstige Adresse zur Tankentrostung und Versiegelung ;
Tankentrostung mit Phosphorsäure und Innenbeschichtung :
50,- €
Thomas von der Bay
Kölner Str. 32
40885 Ratingen
02102 / 18101
Vorher mit ihm absprechen welche Vorarbeiten gemacht werden sollen (Benzinhahn,Tankgeber abbauen und Löcher schließen,usw.)
Natürlich hat er es lieber wenn der Tank vor dem Lackieren entrostet und beschichtet wird,sollte mal Säure oder Lack mit der Aussenseite in berührung kommen sollten.
Aber mit meinem lackierten Tank hat alles tadellos funktioniert.
Gruß Peter
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 11:48   #103
seikel
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von seikel
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Nettetal - OT Lobberich / Niederrhein
Alter: 61
Beiträge: 3.446
Renommee-Modifikator: 28
seikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblickseikel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 23.657, Level: 94
Punkt(e): 23.657, Level: 94 Punkt(e): 23.657, Level: 94 Punkt(e): 23.657, Level: 94
Aktivität: 40,9%
Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9%
Daumen hoch

Das ja mal ein günstiger Kurs, Danke für den Tip, ist ja gar nich weit wech von mir . Aber im Moment hab ich Gott sei Dank noch keinen Bedarf .
__________________


Mitglied der WS-Gilde! 4x 3x 2x 1x


its the spirit that counts, not the fucking age

seikel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 12:21   #104
Hades
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Hades
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Himmelkron / Oberfranken
Alter: 45
Beiträge: 97
Renommee-Modifikator: 14
Hades befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.481, Level: 57
Punkt(e): 7.481, Level: 57 Punkt(e): 7.481, Level: 57 Punkt(e): 7.481, Level: 57
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hallo,

ich habe da auch noch was. Hat das schon mal jemand probiert?

http://www.perlfreak.de/Tech/elgavent.html

Habe zur Zeit 2 kaputte RX Tanks. Einer mit Loch und einer mit Haarriß an der Halterung für die Seitenverkleidung. Ich wollte das mit "Flüssigmetall" zu machen und dann das beschriebene Verfahren anwenden. Versiegeln ist auch eine Möglichkeit. Habe aber mehrfach gelesen, das der Tank Schrott ist wenn sich das Zeug wieder lösen sollte oder sich Luftblasen gebildet haben und der Tank unter dem Zeug rostet.

MfG Hades
__________________

Wenn immer nur der Klügere nachgibt, bestimmen die Dummen, wo´s lang geht.


Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht keiner übers Wasser.

http://Hades.hat-gar-keine-homepage.de
Hades ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 12:44   #105
Dingens
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Dingens
 
Registriert seit: 16.04.2000
Ort: Künzelsau
Alter: 54
Beiträge: 5.647
Renommee-Modifikator: 33
Dingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 35.207, Level: 100
Punkt(e): 35.207, Level: 100 Punkt(e): 35.207, Level: 100 Punkt(e): 35.207, Level: 100
Aktivität: 40,9%
Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9%
Standard

Ist ein interressanter Link, für den Preis da braucht man selber fast nicht anzufangen...
Zu den Erfahrungen mit Tankbeschichtungen.
Einem Kollege brachte ein Mädel vor etwa 7 Jahren eine Yamaha DS 7 ( Vorgänger der ersten RD) inne Werkstatt wo er tagsüber arbeitete. Der Tank war ( wie halt bei vielen alten 2taktern völlig rostig, da er mti seo einem Dreck nix zu tun haben wollte, sagte er ihr, sie sole den Tank beschichten, da gäbe es so ein Zeug etc etc..
Nun, das Mädel besorgte sich Kreem, das ist die weiße Einkomponentenbeschichtungsfarbe Lack was auch immer und machte das mti Hilfe eines ihrer Bekannten...
Nun denn, die Ds 7 war dann doch nix für das Mädel, sie wurde verkauft, aber 2005 heiratete sie den Kollegen udn zur Hochzeit bekamen sie die Ds7 wieder zurückgeschenkt, weil die ja leztendlich der Grund war, das sie sich kennengelernt haben ( oh, wie romantisch.. )
Auf jeden Fall, haben wir dann mal in den Tank geschaut... Nix Rost, nix abgeblättert, das Kreem war zwar nicht wirklich schön aufgetragen ( Rotznasen usw) aber es verrichtet im Tank seinen Dienst als Rostschutz..
Ich selber hab im Dezember einen Tank beschichtet, allerdings war der nicht rostig wurde abertrotzdem mit Fertan behandelt und dann mit Tapox behandelt, da das Zweikomponentig ist und ich sowas immer bevorzuge...Mal sehen wie lange der hält..
Im Übrigen finde ich, das normalerweise ein Tank ab Werk innen beschichtet gehört, siehe BMW, die können das schon lange, da habe ich noch nie was vonnem rostigen Tank gehört... naja zumindest nicht an einem unverbeulten.
Einen Tank selber zu beschichten ist von einfach bis ziemlich aufwändig. Zeitintensiv ists allemal, ich habe für meinen Tank den ich gemacht habe ca 5 Tage gebraucht, mti Reiniger füllen, nen Tag stehen lassen, entleeren, spülen, dann Fertan einfüllen, ein Tag einwirken lassen, entleeren, spülen... als dann die Beschichtung drin war, habe ich ihn dann noch 2 Wochen stehen lassen zum trocknen..
mittlerweile ist Sprit drin, das Moped ist schon gelaufen, bisher scheints Ok..
__________________
Ciao Super Sic #58

Geändert von Dingens (18.02.2007 um 13:31 Uhr)
Dingens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 17:42   #106
Fettie
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von Fettie
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Wegberg-Arsbeck
Alter: 51
Beiträge: 2.996
Renommee-Modifikator: 23
Fettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 30.597, Level: 100
Punkt(e): 30.597, Level: 100 Punkt(e): 30.597, Level: 100 Punkt(e): 30.597, Level: 100
Aktivität: 40,9%
Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9% Aktivität: 40,9%
Standard

Toll! Jetzt wo ich die ganze Sauerei mit Fertan und Tapox hinter mir hab, kommt son Link!

Trotzdem interessant, weil ich hätte da noch nen TAnk der fällig ist.
__________________
Fettie, Fettzie, Fettzei, Fetzus, Fancy, Umbaufettzie, Setfus, Frotzie, Fendtsie, Faysal, Fotzie, Fettiechen, Fussel, Fatzli, Flemmy, Franzius, Fettiecheck, Ölspacke, Geburtsfetzie, Decor-Bohri, Fettkauf, Fixkauf, Fett-Buy, Fett-Haxe, Fett-Schuss, Fett-Schraubi, Reiz-Fettie, Fett-Schlucki, Fettfinga, Fettsack, Lochgugfettie, Fotziespy, Cablefettie, Renofetzi, Fetzinator, Echtfettie, Stressie, Fettie-Schisst, 1€ Türsteher, Fettsauf, Fettomat, Fettsuff, Harley-Fetzieson, Haxie Fetzieson, Vibrationsfettie, Kurvenkratzison, Rüttelfetzie, Jammerfettzie, Gewindefratzie, Lotterfettie, Versuchfetzie, Tiefstechfettie, Sicherheits-Fetzie, Raceettie, Agro-Fettie, Müllettie, Wackelfettie, Firefettie, Kurzschlussfettie, Sicherheitsfettieschist ,Eisfettzie, Achselfettzie, 1,-€ Fettrolle, Rotations Fettie, Fettdaniels,Fettinchen
Fettie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 19:30   #107
kawaandi
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kawaandi
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Northeim
Alter: 54
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 16
kawaandi wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 20.247, Level: 89
Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89 Punkt(e): 20.247, Level: 89
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Für ein ordentliches Zeug legt man auch schon
39,- schwerverdiente Euro hin.
Da werde ich wohl mal wegen meinem Ersatztank
anfragen.

Gruß Andreas

Bevor ich Becker`s Besten trinke,
trinke ich lieber Warsteiners Schlechtestes
__________________
kawaandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 21:21   #108
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Fettie Beitrag anzeigen
Toll! Jetzt wo ich die ganze Sauerei mit Fertan und Tapox hinter mir hab, kommt son Link!

Trotzdem interessant, weil ich hätte da noch nen TAnk der fällig ist.
Ach komm, ist doch geil zu sagen "ich habs selbst gemacht".
Von was willst denn aufm Treffen reden wenn dein Bike machen lassen hast?

Allerdings ist der Preis schon verdächtig billig! Würd mich interessieren was der für Materialien nimmt und ob das erstmal der Standardpreis für nen innen trockenen blitzeblanken Tank ist bei dem man nur was reinleeren muss. Wenn ich dem 3 völlig verrostete Tanks schick, gibt der bei dem Preis sein Geschäft bald auf !!!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 23:57   #109
PS1000
Gast
 
Benutzerbild von PS1000
 
Beiträge: n/a
Standard

Denke mal es sollten keine Teile sein, die nur noch durch Spachtel und Lack zusammenhalten.
Der macht das ständig,nicht nur bei Motorradtanks,auch von LKW und vierrädigen Oldtimern.Allerdings legt er erst los wenn er mehrere Tanks hat.
Sollte da geschlampt werden wird es Frank Beyert als erster merken (ich hoffe nicht !!) , er hat die RX von mir und eigentlich die 50 € bezahlt
Gruß Peter
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 01:59   #110
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Naja, vielleicht kann ja einer mal gelegentlich berichten. Interessant wäre auch die Art der Beschichtung (ev. die Farbe auch) was da drin ist...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 22:08   #111
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.256
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.077, Level: 98
Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98 Punkt(e): 28.077, Level: 98
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Reden Hallo habe Langzeittest gemacht,

Habe die 900er erst neu und versuche sie kennenzulernen, zum Tankbeschichten kann ich folgendes sagen:
Habe 1992 mehrere Tanks beschichtet (waren alle verrostet) und habe bis jetzt nichts zu beanstanden. Habe es wie folgt gemacht. Tank mit Wasser und Spülmittel reinigen (man kann auch Splitt/ oder Muttern dazugeben um groben Rost zu lösen), dann Tank mit Fertan entrostet ( eingefüllt und mehrere Tage stehen lassen, dabei Tank immer wieder gedreht - vorher natürlich Benzinhahn ausgebaut), dann Tank gründich mit Wasser ausgespült - bis Wasser klar ist und ab in den Heizungskeller auf den Kessel und eine Woche trocknen lassen, dann mit 2-K Tankfarbe (Farbe rotbraun) von Motorrad-Stemmler in Remscheid von innen wie folgt lackiert - Farbe anmischen und in den Tank kippen, Tank drehen bis die Farbe überall hingelaufen sein müßte, restliche Farbe aus Benzinhahnbohrung auslaufen lassen (kühle Räume sind von Vorteil - längere Standzeit), Tank in Heizraum legen und Farbe in Kühlschrank (es ist von Vorteil wenn man allein zu Hause ist), das ganze 4x wiederholen, gut trocknen lassen und fertig.

Übrigens gegen einen verrosteten Tank kann man sich kaum wehren, auch nicht mit Volltanken, denn der Tank ist oben nie mit Sprit bedeckt und wenn er noch so voll ist, hier kondensiert die Feuchtigkeit der Luft, die beim Tanken mit in den Tank kommt und unten lager sich Wasser ab, weil es halt schwerer als Benzin ist. Früher hat das Blei die Tanks noch etwas geschützt, aber ab Anfang der neunziger Jahre ging´s los, weis ich so genau, weil ich die Maschinen seit ´78 und ´82 habe und ist doch komisch, das Honda und Suzi auf einmal gleichzeitig das Bedürfnis haben im Tank zu rosten.

Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen.

Gruß c-de-ville
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vo re 96k.JPG (30,1 KB, 26x aufgerufen)
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 10:59   #112
trilobyte
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von trilobyte
 
Registriert seit: 22.10.2004
Ort: Lenggenwil
Alter: 43
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 16
trilobyte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 12.074, Level: 72
Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Tankrevision

ich bin zurzeit dabei das motorboot ,das mein grossvater (R.I:P) 1946/47 gebaut hat, fit zu kriegen. http://www.trilobyte.ch/pix/index.ph...=0#spgmPicture
http://www.trilobyte.ch/pix/index.ph...=4#spgmPicture
in den letzten jahr hat der motor immer mal wieder rumgezickt. ich hab dann mal den vergaser zerlegt und gereinigt. neue dichtungen zugeschnitten, schwimmerstand neu eingestellt, neue zündkabel etc. der motor lief dann wieder.
bis eben letztes jahr, da war wieder essig.

ich hab mir dann mal den tank angschaut.
http://www.trilobyte.ch/pix/index.ph...=8#spgmPicture
gestern hab ich ihn dann ausgebaut.

beim abgiessen des alten sprit's hatte ich bereits probleme dass das sieb so schnell derart zu war das ich kaum den sprit in einen kanister umfüllen konnte:
http://www.trilobyte.ch/pix/index.ph...il2&spgmPage=6
beim ausbauen des tankfüllstandgebers und des ansaugrohr kam übles zum vorschein :-(
aber was micht wundert: DAS DER MOTOR ÜBERHAUPT NOCH IRGENDWIE GELAUFEN IST DIE LETZTEN JAHRE ;-)
offenbar sind die Buick V8 motoren sehr robust und fressen mehr oder weniger alles was irgendwie brennbar ist *gg*
der sprit roch irgendwie, aber nicht nach bleifrei.

ich denke ich werd erst mal kies inden tank einfüllen und versuchen das gröbste mechanisch sauber zu kriegen. dann das volle programm mit fertan tapox etc.

zum motor: der wurde mal augetauscht. wahrscheinlich um 1963rum. ist jetzt ein buick 3.5l V8 drinn. ursprünglich war in ca 6l chevi motor drinn (von dem chevi sind auch die armaturen im boot)
mit dem 3.5l motor lief das boot schneller (leichter und drehfreudiger) und braucht natürlich weniger sprit als mit dem grossen motor. (weniger ist relativ ,-)

gruss

peter
__________________
trilobyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 11:06   #113
freak
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von freak
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 172
Renommee-Modifikator: 14
freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.117, Level: 45
Punkt(e): 5.117, Level: 45 Punkt(e): 5.117, Level: 45 Punkt(e): 5.117, Level: 45
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Die Bilder von dem Tankinneren kommen mir bekannt vor..............
__________________
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fiptehler isnd absihct
Signaturbild
Iss mir doch egal wer Dein Vater ist!
Solange ich hier am angeln bin, geht hier keiner über´s Wasser!
freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 12:08   #114
Smarty aus Frankfurt/Main
Gast
 
Benutzerbild von Smarty aus Frankfurt/Main
 
Beiträge: n/a
Cool tankreinigung

servus,
beschäftige mich auch gerade mit dem Thema.

meine recherchen und viel lesen führen mich zur zeit zu dem ergebnis entweder dan klorix reiniger oder ein pulver aus der apotheke auf jeden fall eine flüssige lösung und keine mechanische.

da haben schon einige viel probiert aber das war der trend von 2 tagen recherche
  Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 12:13   #115
trilobyte
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von trilobyte
 
Registriert seit: 22.10.2004
Ort: Lenggenwil
Alter: 43
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 16
trilobyte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 12.074, Level: 72
Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ich werde fedox und tapox einsetzen!
die mechanische reinigung halte ich diesem fall für angebracht weil es viele lose rostflocken drinn hat und keine prallbleche etc vorhanden sind. der tank kann viel leichter als ein motorrad tank ausgeleert werden.
http://www.fertan.de/tanksanierung/index.html

gruss

peter
__________________
trilobyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 13:52   #116
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Ohhhh, ich will auch 'n Boot mit Hemi-Motor !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gibts keine Möglichkeit da ev. einen Kunststofftank zu nehmen?
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:14   #117
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.195
Renommee-Modifikator: 37
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.631, Level: 100
Punkt(e): 54.631, Level: 100 Punkt(e): 54.631, Level: 100 Punkt(e): 54.631, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Ohhhh, ich will auch 'n Boot mit Hemi-Motor !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gibts keine Möglichkeit da ev. einen Kunststofftank zu nehmen?
Das doch kein Hemi Motor, auf dem Bild ist einer, das steht da sogar drauf.... War ein C300

Rüdiger
__________________



Geändert von Rüdiger (20.02.2015 um 05:17 Uhr)
Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 16:52   #118
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
Das doch kein Hemi Motor, auf dem Bild ist einer, das steht da sogar drauf.... War ein C300

Rüdiger
Jo weiss ich, will aber trotzdem so ein Boot...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 18:07   #119
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.195
Renommee-Modifikator: 37
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.631, Level: 100
Punkt(e): 54.631, Level: 100 Punkt(e): 54.631, Level: 100 Punkt(e): 54.631, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Jo weiss ich, will aber trotzdem so ein Boot...
Wofür, als Projekt 20XX?

Rüdiger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 18:16   #120
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
Wofür, als Projekt 20XX?

Rüdiger
Sack!

Nöö, als Fahrzeug ohne Räder
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 12:17   #121
juergen
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von juergen
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 59
Beiträge: 99
Renommee-Modifikator: 0
juergen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Punkt(e): 10.554, Level: 68
Punkt(e): 10.554, Level: 68 Punkt(e): 10.554, Level: 68 Punkt(e): 10.554, Level: 68
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Wer will'n Boot?

Hi,

Ami-Boot mit Edelstahltank steht vorrausichtlich ab Mitte August zum Verkauf. Hersteller ist Vivian Industries. Ist Bj. '80 und hat 2002 einen neuen 3.0 L Mercruiser bekommen.
Lakierung ist diamanteffekt braun/gold. Sitze habe ich 2003 neu beziehen lassen. Tandemtrailer hat 2003 neues Fahrgestell bekommen.
Zubehör, wie Fender, Anker, Leinen, Schwimmwesten und ein fettes Sonnenverdeck aus Edelstahl sind auch dabei.

Ist kein Projekt, sondern ein Fahrzeug ohne Räder, das Top in Schuss ist.

Gebote ab 8000 € werden gerne entgegengenommen.

Gruß Jürgen
__________________
Geld kommt, Geld geht. Es geht immer weiter.

Geändert von juergen (25.09.2013 um 20:14 Uhr)
juergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 12:32   #122
trilobyte
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von trilobyte
 
Registriert seit: 22.10.2004
Ort: Lenggenwil
Alter: 43
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 16
trilobyte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 12.074, Level: 72
Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

der kleine aussenboarder sieht aber nicht nach 3l hubraum aus? ,-)
__________________
trilobyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 12:45   #123
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von trilobyte Beitrag anzeigen
der kleine aussenboarder sieht aber nicht nach 3l hubraum aus? ,-)
Ist nur der Hilfsmotor zum Anlassen für den Allison-Motor im Rumpf !!!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 13:04   #124
trilobyte
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von trilobyte
 
Registriert seit: 22.10.2004
Ort: Lenggenwil
Alter: 43
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 16
trilobyte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 12.074, Level: 72
Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72 Punkt(e): 12.074, Level: 72
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

dir firma die mir das fedox / tapox usw hätte schicken sollen hats verpennt. ich warte schon seit montag auf das zeugs und sie habens bis heute nicht abgeschickt :-(
morgen in ner woche soll der tank wieder reinkommen, das wird eng wenn ich das zeugs 5 tage ablüften soll :-(

am 09.05 ist der mfk termin, bis dahin muss der tank wieder rein und die kiste fahrbereit sein *argh*
__________________
trilobyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 13:16   #125
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 57
Beiträge: 9.583
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 163.257, Level: 100
Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100 Punkt(e): 163.257, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hab hier noch auf Vorrat rumliegen. Weiss jetzt aber nicht ob das durch den Zoll schneller geht und ich überhaupt die passenden Mengen hab. Sonst hät ich dir das leihen können gegen Auslagenerstattung. (Kost aber auch 17 EUR Versand!!!)
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sieb vom Benzinhahn / Tankreinigung touring61 PD -- Sonstiges 15 28.07.2009 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de