Die Eli spinnt mal wieder - Seite 2 - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Kühler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.06.2019, 14:45   #26
Chris1067
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Chris1067
 
Registriert seit: 04.08.2016
Ort: Rückeroth
Alter: 52
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 4
Chris1067 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.142, Level: 34
Punkt(e): 3.142, Level: 34 Punkt(e): 3.142, Level: 34 Punkt(e): 3.142, Level: 34
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

- na siehste, alles kein Hexenwerk ;-)
__________________
9,6 ltr. E 95/100 mls.



Chris1067 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2019, 14:01   #27
breznsalzer
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von breznsalzer
 
Registriert seit: 25.03.2015
Ort: Grünwald
Beiträge: 185
Renommee-Modifikator: 5
breznsalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.600, Level: 58
Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Ich habe mittlerweile endlich den Fehler finden können, der immer wieder zu größeren Vergaserproblemen geführt hatte.

Nachdem immer wieder weiße Brösel und Metallabrieb im Vergaser zu finden waren, habe ich nochmalig den Tank runtergenommen und mit heissem Wasser gespült, mit Druckluft ausgeblasen, mit angeklebten Stausaugerschlauch abgesaugt und nochmals mit Gemisch gespült und es kamen bei jedem Vorgang weiter Brösel raus.
Der Sandstrahlspezi hat offensichtlich beim Strahlen trotz total abgedichteten Öffnungen da mal irgendwie reingeleuchtet und das Strahlgut hat dann meine Probleme mit den siffenden Vergasern verursacht. Ich habe jetzt alles penibel gereinigt, neue Schäuche und einen 8 mm Benzinfilter kurz nach dem Hahn verbaut und was soll ich sagen, keine Probleme mehr die letzten 400 km.

Gruß Michel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Teile75.jpg (207,8 KB, 15x aufgerufen)
__________________
breznsalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 15:02   #28
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Meiner liegt unter dem Sitz...
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 15:40   #29
breznsalzer
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von breznsalzer
 
Registriert seit: 25.03.2015
Ort: Grünwald
Beiträge: 185
Renommee-Modifikator: 5
breznsalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.600, Level: 58
Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Meiner liegt unter dem Sitz...


hatte ich auch überlegt, aber da wäre der Schlauchweg deutlich länger geworden und ich hätte nicht sofort sehen können, ob da ausreichend Sprit durchläuft.
__________________
breznsalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 06:29   #30
ZL1000
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ZL1000
 
Registriert seit: 19.09.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Alter: 48
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 3
ZL1000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 2.713, Level: 31
Punkt(e): 2.713, Level: 31 Punkt(e): 2.713, Level: 31 Punkt(e): 2.713, Level: 31
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Bei meiner US-Eli habe ich auch einen Filter drin. Hatte der Vorbesitzer verbaut, aber so geschickt das der Schlauch einen leichten Knick hatte. Ist ja auch ein gefriemel . Fiel mir erst auf das die ZL so ab 130km/h Leistungsverlust hatte und manchmal sogar ganz ausging. Erst als ich das behoben hatte ist seitdem ruhe.

Bei der Euro-ZL bin ich einen anderen Weg gegangen. Habe das hier genommen:
https://www.rostio.de/rostentferner/...tankentroster/
Hat wunderbar geklappt - Tank sieht absolut Top von innen aus (kein Rost, keine Rückstände). Hatte ich vor knapp zwei Jahren gemacht und immer noch kein neuer Rost im Tank (über dem Winterschlaf ist natürlich der Tank rappelvoll und zusätzlich noch ein Stabilisator). Keinen Benzinfilter verbaut. Keine Tankinnenbeschichtung. Ist in meinen Augen die beste Lösung.
Gruß,
Martin
__________________
ZL 1000 - anders, ganz anders, und das ist gut so !!!
.
"Als Motorrad völlig sinnfrei - aber faszinierend."
Motorräder in Deutschland - Legenden der 80er Jahre
(Motorbuch Verlag, Seite 56, ISBN 978-3-613-02816-6)
ZL1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 07:42   #31
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 55
Beiträge: 5.483
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Punkt(e): 45.338, Level: 100
Punkt(e): 45.338, Level: 100 Punkt(e): 45.338, Level: 100 Punkt(e): 45.338, Level: 100
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Pfeil



Ich habe bei meinen beiden den Tank innen beschichten lassen.
Seitdem hab ich Ruhe und das Benzinfiltergedöns ist weg bzw. erst gar nicht verbaut worden.
Volltanken brauch ich nun nicht mehr vor dem Abstellen im Winter.
Das einzigste Problem wo ich mal hatte war das ich beim Tanken einmal Dreck mit reinbekam.
Billichtanke Sprint wo wohl mit der Wartung geschlammt hatte, war zu faul zur Jet zu fahren.
Dann ab in den Schwarzwald für 2 Tage. Kotz!

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Extremer Intensiv-Pool-Gammler 2019

°
ZL-Dirk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 12:37   #32
breznsalzer
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von breznsalzer
 
Registriert seit: 25.03.2015
Ort: Grünwald
Beiträge: 185
Renommee-Modifikator: 5
breznsalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.600, Level: 58
Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58 Punkt(e): 7.600, Level: 58
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Der Tank ist innen absolut blank und rostfrei, das war nicht das Problem, sondern das Strahlgut, was dort reingekommen ist und dort absolut nicht hingehörte :-)))
__________________
breznsalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tankanzeige spinnt!!! Dave PD -- Sonstiges 2 22.08.2013 09:08
Benzinhahn spinnt. rushhour01 PD -- Sonstiges 6 12.09.2010 20:32
Meine Eli spinnt KawaElli Eliminator ZL - Technik 12 10.04.2010 15:12
Tacho spinnt bei 120 km/h winkbuul PD -- Sonstiges 16 06.11.2009 20:16
Drehzahlmesser spinnt der Lipper Eliminator ZL - Technik 3 31.08.2008 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de