Gabelöl die Xte Anfrage... - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Fahrwerk

PD -- Fahrwerk Probleme und Defekte rund ums Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.08.2014, 18:08   #1
Greeny
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Greeny
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Bernried
Beiträge: 153
Renommee-Modifikator: 7
Greeny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.507, Level: 42
Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42
Aktivität: 18,8%
Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8%
Standard Gabelöl die Xte Anfrage...

Hallo.

Da ich eine gebrauchte Gabel hier aus dem Forum bekomme, dann auch Wilbers oder ähnliche Federn verbauen möchte, ist Gbelölwechsel obligatorisch.

Ich weiß um die Brisanz eines solchen Themas und möchte eigentlich KEINE Öldiskussion, aber 1. habe ich in der Suche nix über Viskosität gefunden und 2. bin ich über andere Angaben verunsichert...

Bücheli sagt 10 W, Kawa-Händler sagt 15 W und E-Bucht und Louis sagen 7,5 W.

Was soll ich denn jetzt wohl nehmen, damit danach die Gabel macht, was sie soll???

Auf Verständnis und Hilfe hoffend

Greeny
__________________
Greeny ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.08.2014, 18:27   #2
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.318
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.551, Level: 100
Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Greeny Beitrag anzeigen
Hallo.

Da ich eine gebrauchte Gabel hier aus dem Forum bekomme, dann auch Wilbers oder ähnliche Federn verbauen möchte, ist Gbelölwechsel obligatorisch.

Ich weiß um die Brisanz eines solchen Themas und möchte eigentlich KEINE Öldiskussion, aber 1. habe ich in der Suche nix über Viskosität gefunden und 2. bin ich über andere Angaben verunsichert...

Bücheli sagt 10 W, Kawa-Händler sagt 15 W und E-Bucht und Louis sagen 7,5 W.

Was soll ich denn jetzt wohl nehmen, damit danach die Gabel macht, was sie soll???

Auf Verständnis und Hilfe hoffend

Greeny
Mach SAE 10 rein das paßt schon......
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 21:15   #3
z.rider
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von z.rider
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Münster
Beiträge: 162
Renommee-Modifikator: 10
z.rider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.040, Level: 55
Punkt(e): 7.040, Level: 55 Punkt(e): 7.040, Level: 55 Punkt(e): 7.040, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Beitrag Viskosität

Soweit ich weiß, wird in der Einbauanleitung von Wilbers und Co eine Viskosität vorgegeben welche zu den Federn passt.

Greetz
z.rider
__________________
z.rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 21:34   #4
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.695
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 64.209, Level: 100
Punkt(e): 64.209, Level: 100 Punkt(e): 64.209, Level: 100 Punkt(e): 64.209, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Bei der Anti-Dive-Gabel paßt, egal, was die Empfehlung von den Gabelfedern sagt, 7,5W besser. 10W ist in Verbindung mit progressiven Gabelfedern und der normalerweise kleineren Luftkammer zu stuckerig. Und das können hier einige bestätigen.

Auf der anderen Seite ist ein Ölwechsel jetzt nicht sooo schwierig, als das man das Öl später nicht nach seinem Gusto ändern kann.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 21:37   #5
Sigwart
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Martinsried
Alter: 54
Beiträge: 5.483
Renommee-Modifikator: 39
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Punkt(e): 40.894, Level: 100
Punkt(e): 40.894, Level: 100 Punkt(e): 40.894, Level: 100 Punkt(e): 40.894, Level: 100
Aktivität: 27,3%
Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3%
Standard

Wirth schreibt SAE 10
__________________
Zwangsläufig erhöht sich mit jedem Tag meines Lebens die Anzahl derer, die mich am Arsch lecken können !!

-= Agent Xaver - Yellow Skull Schwadron Munich =-

-------------------------------------------------------------------------
Ladet die Wasserpistolen mit Wurstwasser:
Wir gehen Veganer jagen

-------------------------------------------------------------------------

"Jedes Mal, wenn die denken, die hätten mich an den Eiern, stellen sie fest, dass ihre Hände dafür gar nicht groß genug sind."

rsk900 FAN
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 18:44   #6
Greeny
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Greeny
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Bernried
Beiträge: 153
Renommee-Modifikator: 7
Greeny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.507, Level: 42
Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42
Aktivität: 18,8%
Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8%
Standard

Hallo und erstmal danke!

Habe gerade die A7-Ersatzgabel im Keller. Über Nacht komplett leer laufen lassen.

Eben befüllt.

Nach intensivem Lesen der Beiträge (u.a. Gabelfedern A7) und Telefonat mit dem freundlichen Kawa-Händler bin ich wie folgt vorgegangen:

Holm vorsichtig und senkrecht eingespannt, Standrohr ganz eingeschoben, vorsichtig befüllt (mit 10er Öl), oft durchgepumpt, wieder ganz eingeschoben und ohne Federn gemessen:

Jetzt sind 400 ml drin und ich messe eine Luftsäule (obere Kante Standrohr bis Ölspiegel) 21 (in Worten einundzwanzig) Zentimeter, also weit entfernt von 11 - 13 cm!

Mache ich Blondy was falsch? Ideen? Vorschläge? Tipps? (bevor ich mit dem Zweiten Holm weitermache...)

Dank und Gruß

Greeny

Edith-PS: Siehe bitte auch UT-Fahrwerk Gabelfedern A7
__________________

Geändert von Greeny (02.09.2014 um 19:10 Uhr) Grund: Ergänzung
Greeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 20:49   #7
Sigwart
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Martinsried
Alter: 54
Beiträge: 5.483
Renommee-Modifikator: 39
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Punkt(e): 40.894, Level: 100
Punkt(e): 40.894, Level: 100 Punkt(e): 40.894, Level: 100 Punkt(e): 40.894, Level: 100
Aktivität: 27,3%
Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3%
Standard

Federn rein, ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher aber ich mein das wird mit Federn gemessen.
__________________
Zwangsläufig erhöht sich mit jedem Tag meines Lebens die Anzahl derer, die mich am Arsch lecken können !!

-= Agent Xaver - Yellow Skull Schwadron Munich =-

-------------------------------------------------------------------------
Ladet die Wasserpistolen mit Wurstwasser:
Wir gehen Veganer jagen

-------------------------------------------------------------------------

"Jedes Mal, wenn die denken, die hätten mich an den Eiern, stellen sie fest, dass ihre Hände dafür gar nicht groß genug sind."

rsk900 FAN
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 22:21   #8
green spirit
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 53
Beiträge: 2.136
Renommee-Modifikator: 21
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Punkt(e): 27.088, Level: 97
Punkt(e): 27.088, Level: 97 Punkt(e): 27.088, Level: 97 Punkt(e): 27.088, Level: 97
Aktivität: 13,6%
Aktivität: 13,6% Aktivität: 13,6% Aktivität: 13,6%
Standard

Zitat:
Zitat von Greeny Beitrag anzeigen
aber 1. habe ich in der Suche nix über Viskosität gefunden und 2. bin ich über andere Angaben verunsichert...

Bücheli sagt 10 W, Kawa-Händler sagt 15 W und E-Bucht und Louis sagen 7,5 W.

Was soll ich denn jetzt wohl nehmen, damit danach die Gabel macht, was sie soll???

Das ist genau das Problem.

Hydrauliköl bzw Gabelöle sind in ihrer Viskosität nicht genormt, kurz gesagt ein 10er Öl von Hersteller "X" muss noch lange nicht das selbe sein, wie ein 10er von Hersteller "Y".

Und dann gibt es noch zb von Öhlins eigene Bezeichnungen für deren Produkte die sich auf 40° Temperatur beziehen, "SAE" geht von 100° aus. Schaumbildung ist auch ein Faktor der die Eigenschaften beeinflusst.
Ebenso ist die Schmierwirkung von Öl zu Öl unterschiedlich, was das Arbeiten der Gabel wiederum beinflusst. Nochmal Beispiel Öhlins: die geben für ihre hochwertigsten Produkte eine Reibungsminderung von bis zu 30% gegenüber dem Wettbewerb an !

Wenn man sich mit dem Thema "Gabel" und "Dämpfung" beschäftigt, kommt man mittlerweile an keine Grenzen mehr, solch vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich da.


.
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 22:28   #9
z.rider
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von z.rider
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Münster
Beiträge: 162
Renommee-Modifikator: 10
z.rider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.040, Level: 55
Punkt(e): 7.040, Level: 55 Punkt(e): 7.040, Level: 55 Punkt(e): 7.040, Level: 55
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Beitrag Luftpolster

Wird definitiv OHNE Federn gemessen. Füllmenge je Holm 496 +- 4 ml. Luftpolsterhöhe 110 +- 2 mm, Holme eingeschoben.
Alle Angaben nach WHB, Anhang für das Modell ab 90. Viskosität nach diesem WHB: SAE 10W-20

Greetz
z.rider
__________________
z.rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 01:09   #10
Heiko
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 3.902
Renommee-Modifikator: 24
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Punkt(e): 43.735, Level: 100
Punkt(e): 43.735, Level: 100 Punkt(e): 43.735, Level: 100 Punkt(e): 43.735, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard

Mit 10er Öl war mir das zu steif, 7,5er ist die bessere Wahl und ein Stabi, dann geht die Gabel richtig gut.
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 01:42   #11
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.289
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.290, Level: 98
Punkt(e): 28.290, Level: 98 Punkt(e): 28.290, Level: 98 Punkt(e): 28.290, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Heiko Beitrag anzeigen
Mit 10er Öl war mir das zu steif, 7,5er ist die bessere Wahl und ein Stabi, dann geht die Gabel richtig gut.
stimmt, dem is nix zuzufügen.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 01:46   #12
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beiträge: 4.225
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 36.408, Level: 100
Punkt(e): 36.408, Level: 100 Punkt(e): 36.408, Level: 100 Punkt(e): 36.408, Level: 100
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Standard

Bei der 2ten Gabel ist eine Einbauanleitung von Wilbers bei , da steht alles gaaanz genau drin.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 17:19   #13
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.695
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 64.209, Level: 100
Punkt(e): 64.209, Level: 100 Punkt(e): 64.209, Level: 100 Punkt(e): 64.209, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
stimmt, dem is nix zuzufügen.
wollste mir aber auch erst nicht glauben...
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 17:28   #14
Greeny
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Greeny
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Bernried
Beiträge: 153
Renommee-Modifikator: 7
Greeny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.507, Level: 42
Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42 Punkt(e): 4.507, Level: 42
Aktivität: 18,8%
Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8%
Standard

Männer aus Flake, Ihr seid klasse! Vielen Dank!

"Wird definitiv OHNE Federn gemessen. Füllmenge je Holm 496 +- 4 ml. Luftpolsterhöhe 110 +- 2 mm, Holme eingeschoben.
Alle Angaben nach WHB, Anhang für das Modell ab 90. Viskosität nach diesem WHB: SAE 10W-20"

...ist wohl die Kernaussage.

Bei mir nun mit 480ml genau 110mm Luftpolsterhöhe. Passt!

Dank, Gruß und schönen Abend!

Greeny
__________________
Greeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 13:52   #15
Dingens
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Dingens
 
Registriert seit: 16.04.2000
Ort: Künzelsau
Alter: 54
Beiträge: 5.653
Renommee-Modifikator: 33
Dingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 35.276, Level: 100
Punkt(e): 35.276, Level: 100 Punkt(e): 35.276, Level: 100 Punkt(e): 35.276, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Standard

Zitat:
Zitat von Sigwart Beitrag anzeigen
Federn rein, ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher aber ich mein das wird mit Federn gemessen.
Zitat:
Wird definitiv OHNE Federn gemessen. Füllmenge je Holm 496 +- 4 ml. Luftpolsterhöhe 110 +- 2 mm, Holme eingeschoben.
Alle Angaben nach WHB, Anhang für das Modell ab 90. Viskosität nach diesem WHB: SAE 10W-20

Greetz
z.rider
__________________
Ciao Super Sic #58
Dingens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 21:21   #16
Andree
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Andree
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Weyhe
Alter: 52
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Andree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.630, Level: 48
Punkt(e): 5.630, Level: 48 Punkt(e): 5.630, Level: 48 Punkt(e): 5.630, Level: 48
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Danke

496ml Gabelöl, das ist mal ne Aussage die ich hier gesucht und mal wieder gefunden habe. Ich glaube ohne dieses Forum wäre ich manchmal schon verzweifelt :-)
Die Viskosität, das teste ich mal ganz was anderes wie hier empfohlen wird, da meine sehr weich war, mal schauen was dabei raus kommt. Motoröle habe ich auch einige ausprobiert und jetzt das richtige gefunden, das hier allerdings auch noch nie aufgetaucht ist. Dafür braucht sie jetzt kaum noch Öl, bzw. nur noch 1/5tel von dem was sie vorher geschluckt hat.
Danke nochmal.
__________________
Andree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 00:19   #17
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.289
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.290, Level: 98
Punkt(e): 28.290, Level: 98 Punkt(e): 28.290, Level: 98 Punkt(e): 28.290, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Bloß nix verraten.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 09:07   #18
Michael 90
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Michael 90
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Mainhardt
Beiträge: 643
Renommee-Modifikator: 16
Michael 90 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMichael 90 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 16.752, Level: 82
Punkt(e): 16.752, Level: 82 Punkt(e): 16.752, Level: 82 Punkt(e): 16.752, Level: 82
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Ein Öl, mit dem sie weniger Öl braucht??
Das klingt aber sehr interessant...
__________________


Mitglied im weltweiten Illuminantennetzwerk der Motorverschrotter
Michael 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 16:24   #19
Andree
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Andree
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Weyhe
Alter: 52
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Andree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.630, Level: 48
Punkt(e): 5.630, Level: 48 Punkt(e): 5.630, Level: 48 Punkt(e): 5.630, Level: 48
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Andree Beitrag anzeigen
496ml Gabelöl, das ist mal ne Aussage die ich hier gesucht und mal wieder gefunden habe. Ich glaube ohne dieses Forum wäre ich manchmal schon verzweifelt :-)
Die Viskosität, das teste ich mal ganz was anderes wie hier empfohlen wird, da meine sehr weich war, mal schauen was dabei raus kommt. Motoröle habe ich auch einige ausprobiert und jetzt das richtige gefunden, das hier allerdings auch noch nie aufgetaucht ist. Dafür braucht sie jetzt kaum noch Öl, bzw. nur noch 1/5tel von dem was sie vorher geschluckt hat.
Danke nochmal.
Moin,
ich weiß nicht wie das genau hier funktioniert, mit etwas hinzufügen, aber ich teste mal.
Da ich nun die ersten Testfahrten, mit wieder heilen Gabelsimmeringen und mit Polo Gabelöl von Racing Dynamic, 15W20! und auf 109mm aufgefüllten Holmen hinter mir gebracht habe...Unterschied wie Tag und Nacht. Also sehr gut gegenüber vorher.
Motoröl fahre ich seit knapp 4000 km jetzt das von Liqui Moly, 15W50 Street, Teilsynthetisch.
__________________
Andree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 19:01   #20
Marqus
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 0
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 522, Level: 10
Punkt(e): 522, Level: 10 Punkt(e): 522, Level: 10 Punkt(e): 522, Level: 10
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Standard

Schüttet ihr dann ATF rein wenn es 7,5er sein soll? Und kann man festhalten: 7,5er, stabi, neue progressive Federn und 11cm luftpolster, dann ist alles perfekt, auch mit antidive?
Gilt das oben gesagte auch für die Gabeln BIS 90? (Bis auf die Füllmengen natürlich)?
Danke
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4-1 Barracuda Anfrage Rudi69 PD -- Motor 9 04.03.2012 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de