Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.02.2022, 20:07   #1
motte1234
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von motte1234
 
Registriert seit: 10.07.2020
Ort: Bad Hersfeld
Alter: 55
Beitrge: 65
Renommee-Modifikator: 0
motte1234 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Darf ich vorn und hinten unterschiedliche Hersteller fahren?

Hab an meiner 900R vorn und hinten Pirelli Sport Demon drauf. Der hintere ist jetzt fllig, der vordere aber noch gut und auch erst 2 Jahre alt. Daher wrde ich den gern weiter fahren, hinten aber was anderes drauf machen, z.b. Bridgestone, da der Pirelli mir nicht so gefllt.


Ist das rechtlich erlaubt? Natrlich unter Beachtung, da beide Reifen jeweils eine Herstellerfreigabe haben.
__________________
motte1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2022, 20:31   #2
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 61
Beitrge: 1.709
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Da schaust mal hin!


https://www.bussgeldkatalog.org/mischbereifung/
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2022, 20:54   #3
motte1234
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von motte1234
 
Registriert seit: 10.07.2020
Ort: Bad Hersfeld
Alter: 55
Beitrge: 65
Renommee-Modifikator: 0
motte1234 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Das wollte ich vermeiden, denn da war ich schon. Viele wenn und aber, Regeln, Ausnahmen. Gibts keine konkretere Antwort?
__________________
motte1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2022, 21:32   #4
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 61
Beitrge: 4.446
Renommee-Modifikator: 30
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Einmal gegoogelt:

Und auch, wenn Sie am Motorrad unterschiedliche Reifen hinsichtlich Modell und hersteller montieren, ist dies im Regelfall zulssig. In manchen Fllen sollte jedoch ein genauer Blick in die Zulassungsbescheinigung geworfen werden. Ist hier eine Reifenfabrikatsbindung vermerkt, ist bei diesem Motorrad von einer Mischbereifung abzusehen. Sollten Sie trotzdem verschiedene Reifen vorne und hinten anbauen wollen, knnten Sie eine Reifenfreigabe beantragen. Dies knnen Sie sowohl beim Reifen- als auch beim Motorradhersteller vornehmen. Auf diese Weise erhalten mglicherweise die Besttigung, dass der beantragte Pneus angebracht werden darf.
__________________

Gru Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich brigens am besten, wenn man ungefhr gleich doof ist.
Heiko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 08:11   #5
motte1234
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von motte1234
 
Registriert seit: 10.07.2020
Ort: Bad Hersfeld
Alter: 55
Beitrge: 65
Renommee-Modifikator: 0
motte1234 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Ja, das hab ich auch gelesen. Steht ja auch unter oben genanntem Link. Aber das steht im Regelfall. Was heit das konkret? Ja, oder nein? Da steht, ist davon abzusehen. Das heit aber nicht definitiv nein, das ist eher eine Empfehlung, also Jein. Es steht ja dann auch, sollte man es trotzdem wollen, dann msste man.... Nein heit nein, da aber eben wohl nicht, also Jein.


Und ja, die GPZ hat eine Reifenfabrikatsbindung. Eure doch sicher auch. Und es gibt fr den noch vorne und hinten montierten Pirelli eine Freigabe. Aber fr den Bridgestone, den ich hinten montieren lassen wrde gbe es die eben auch. Es wren also 2 unterschiedliche Reifen, beide aber freigegeben.


Msste ich also bei Bridgestone nachfragen, ob ich ihren Hinterreifen mit dem Pirelli vorn fahren darf?


Oder bei Pirelli fragen, ob ich ihren Vorderreifen mit dem Bridgestone hinten fahren darf?


Oder bei Kawasaki, was die dazu meinen.



Das ist doch die Frage. Falls ja, wie sicher darf man bei so etwas berhaupt mit einer Antwort rechnen? Ich glaube eher nicht.


Kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, da das Problem hier noch keiner hatte und hier nicht zitiert, sondern aufklrt, wie es konkret war/ist.



Sei es drum, dann kommt halt beides neu.
__________________

Gendert von motte1234 (01.03.2022 um 08:40 Uhr)
motte1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 08:41   #6
Jrgen1962
Ninja-Member Silber

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 61
Beitrge: 1.709
Renommee-Modifikator: 9
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin Motte,
so ist das nun mal in Deutschland, mal JA, mal NEIN, mal JEIN.
Wenn Du Gewissheit haben mchtest fahr zu Deiner bevorzugten Abnahmestelle und sprich mit dem Prfer, der wird Dir sagen ob es geht und ob Du ggf. eine Abnahme brauchst!
Unsere alte Bcke haben noch Zulassung nach AB, die neuen nach EG, selbst da gibt es schon Unterschiede wie legale Bereifung interpretiert wird, letztendlich wirst Du eine Sachverstndigen fragen mssen.

Hier mehr zum Thema:
https://motorcycles.news/reifenfreig...cht-mehr-aber/
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in Kleine, und Kleine in Gar Keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 10:45   #7
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.438
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von motte1234 Beitrag anzeigen
Kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, da das Problem hier noch keiner hatte und hier nicht zitiert, sondern aufklrt, wie es konkret war/ist.
Doch das Problem hatte ich auch schon, ich hab dann den Reifen aufgezogen und fertig. Ich habe schon alles kreuz und quer getauscht, Metzeler, Pirelli, Bridgestone, Michelin und ich habe bei keiner Kombi irgendwas am Fahrverhalten beobachtet. Wenn man nicht 2 Bridgestone drauf hat muss man natrlich etwas vorsichtiger fahren, vor allem bei Regen.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 12:40   #8
motte1234
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von motte1234
 
Registriert seit: 10.07.2020
Ort: Bad Hersfeld
Alter: 55
Beitrge: 65
Renommee-Modifikator: 0
motte1234 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Ich danke dir fr deine Antwort. Also msste ich es eben darauf ankommen lassen, was bei einer eventuellen Verkehrskontrolle rauskommen wrde, falls es berhaupt wen davon interessiert.



Da ich aber mit der Neubereifung (Mischbereifung) hinten zur HU fr diese Saison msste, ist das wohl keine Option. Bin beruflich oft lnger nicht Zuhause, daher kann ich meine zustndige Prfstelle nicht befragen. Telefonisch mchte man angeblich aus Datenschutzgrnden keine Auskunft geben, und einen Besuch bei einer Prfstelle hier am momentanen Aufentahltsort habe ich bereits durch. Antwort: JEIN.....ohne Worte!
__________________
motte1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 16:21   #9
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 64
Beitrge: 5.438
Renommee-Modifikator: 26
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Fahr doch einfach in eine Werkstatt, Auto oder Motorrad ist doch egal, oder gib die Maschine dort ab, die Prfer kommen doch heute in fast jede Werkstatt.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
darf wieder fahren 86teufel Eliminator ZL - Gelaber, Treffs, Veranstaltungen 13 18.08.2015 09:13
Stahlflex: l und Khlerleitungen Hersteller? Erfahrungen? Frank Beretta UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 9 04.02.2007 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de