Undichtes Kühlsystem und "Kühlerdicht" ? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Kühler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.06.2019, 20:23   #1
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard Undichtes Kühlsystem und "Kühlerdicht" ?

Hallo liebe Mitforisten,


heute mal ne neue Frage von mir:


Mein Kühlsystem an der ZL 1000 leckt ganz leicht an der Dichtung der Wasserpumpe. Nachziehen der Schrauben brachte nix. Es tropft kontinuierlich wenig.

Nun wurde mir von Liqui Moly ein Kühlerdichtmittel empfohlen.
- Kann man das grundsätzlich dagegen (dafür) einsetzen? Dichtet das , oder ruiniere ich mir den Kühlkreislauf damit ganz ? (Das Mittel gibt es auch für Motorräder speziell.)



- Und wenn es tauglich wäre: Wo füllt man das ein (also Tank runter und an dem Kühlerverschluss einfüllen, oder geht das auch via Behälter unter der Sitzbank?




Hat da jemand Erfahrungen?


Vielen Dank für Hilfe.
darkrider
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.06.2019, 20:27   #2
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.918
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.712, Level: 76
Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von darkrider Beitrag anzeigen
Hallo liebe Mitforisten,


heute mal ne neue Frage von mir:


Mein Kühlsystem an der ZL 1000 leckt ganz leicht an der Dichtung der Wasserpumpe. Nachziehen der Schrauben brachte nix. Es tropft kontinuierlich wenig.

Nun wurde mir von Liqui Moly ein Kühlerdichtmittel empfohlen.
- Kann man das grundsätzlich dagegen (dafür) einsetzen? Dichtet das , oder ruiniere ich mir den Kühlkreislauf damit ganz ? (Das Mittel gibt es auch für Motorräder speziell.)



- Und wenn es tauglich wäre: Wo füllt man das ein (also Tank runter und an dem Kühlerverschluss einfüllen, oder geht das auch via Behälter unter der Sitzbank?




Hat da jemand Erfahrungen?


Vielen Dank für Hilfe.
darkrider



Eine Wasserpumpe bekommt man nur richtig dicht, wenn der Dichtring erneuert wird.


https://www.cmsnl.com/kawasaki-zl100...ist/E3032.html



Die Dichtung gibt es beim Kawahändler.


Gruß vom tapferen Lutz
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.

Geändert von kawamannsane (28.06.2019 um 21:27 Uhr)
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 10:08   #3
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.673
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.546, Level: 100
Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Jau, wenn die Tropfen vorne hängen, ist das die Deckel dichtung der Pumpe.

Ablassen kannst Du gut am Rohr von der Pumpe zum Kühler. da ist eine Schraube mit 10er Kopf von unten drin.

Zum Befüllen dann den Tank runter, und oben links am Deckel befüllen. Dann unten auf dem Pumpendeckel die Schraube mit dem 10er Kopf leicht öffnen, bis Wassertropfen raus drücken. Dann oben wieder nachfüllen. Dann noch am Thermostatgehäuse die Entlüfterschraube öffnen. Und wieder nachfüllen. Deckel drauf, fertig...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 10:44   #4
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.918
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.712, Level: 76
Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Wenn der Pumpendeckel runter ist, würde ich auch direkt den Dichtring tauschen, der links das Rohr dicht hält, wo die Wasserablassschraube dran verbaut ist.

Die Thermostatdichtung oben kann auch nicht schaden zu tauschen. Das Wasser ist eh abgelassen, dann direkt diese alten plattgedrückten Dichtringe wechseln. Sind ja Pfennigsartikel.

Ich habe es auch gemacht und war erstaunt, was für ein Schmand dort überall drin sitzt.

Es beruhigt ungemein mit einem frisch gedichteten Wasserkreislauf zu fahren.

Gruß Lutz
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 15:08   #5
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard Danke

Vielen Dank für die Tipps, ich werde mir das noch mal in Ruhe ansehen, und die Dichtungen besorgen.
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 18:59   #6
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard

Komando zurück, der Motor verliert Öl!
und zwar an einer Kabeldurchführung am linken äußersten Seitendeckel. Ist das das Kabel für die Pick-Ups?
Das Kabel wird durch eine Gummi-Durchführung in den Motor geführt. Wie kann man das abdichten, und ist es überhaupt in Ordnung, dass in dem Seitendeckel (im Motor) sich Öl befindet?

Danke für Hinweise.
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 20:38   #7
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.918
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.712, Level: 76
Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von darkrider Beitrag anzeigen
Komando zurück, der Motor verliert Öl!
und zwar an einer Kabeldurchführung am linken äußersten Seitendeckel. Ist das das Kabel für die Pick-Ups?
Das Kabel wird durch eine Gummi-Durchführung in den Motor geführt. Wie kann man das abdichten, und ist es überhaupt in Ordnung, dass in dem Seitendeckel (im Motor) sich Öl befindet?

Danke für Hinweise.

Das hatte ich auch. Zündungsdeckel runter und ne gescheite neue Zündungsdeckeldichtung vom Kawahändler drauf. Nicht die grünen Papierdichtungen, die sind zu dünn.


Moped vorher schräg nach rechts stellen, dann läuft auch kein Öl raus.

Gruß vom tapferen Lutz
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 11:00   #8
pferd
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: herchenhain
Alter: 64
Beiträge: 1.462
Renommee-Modifikator: 16
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 16.964, Level: 83
Punkt(e): 16.964, Level: 83 Punkt(e): 16.964, Level: 83 Punkt(e): 16.964, Level: 83
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Standard

Alles soweit richtig, ich habe trotzdem um den Gummipfropfen ``K2 Bond`` geschmiert.
Hält bis +315° aus und beim arbeiten bleibt das Teil an Ort und Stelle.
Lutz, besonders wichtig für den 1000´er ! pferd


Ich habe weil ich zu faul war ohne Deckel kurz gestartet dumme Idee !!
__________________
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 14:28   #9
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.673
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.546, Level: 100
Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von pferd Beitrag anzeigen

Ich habe weil ich zu faul war ohne Deckel kurz gestartet dumme Idee !!
Aha, ging also doch nicht...
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 15:00   #10
pferd
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von pferd
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: herchenhain
Alter: 64
Beiträge: 1.462
Renommee-Modifikator: 16
pferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepferd sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 16.964, Level: 83
Punkt(e): 16.964, Level: 83 Punkt(e): 16.964, Level: 83 Punkt(e): 16.964, Level: 83
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Standard

Naja es ging schon. Ich dachte es kommt nen bischen Öl...nöö es spritzt und so schräg kannste dat garnicht stellen. Aber egal, wenn es anspringt, immer noch besser als umsonst alles zusammen gebaut.pferd
__________________
pferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 19:32   #11
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.918
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.712, Level: 76
Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von pferd Beitrag anzeigen
Alles soweit richtig, ich habe trotzdem um den Gummipfropfen ``K2 Bond`` geschmiert.
Hält bis +315° aus und beim arbeiten bleibt das Teil an Ort und Stelle.
Lutz, besonders wichtig für den 1000´er ! pferd


Ich habe weil ich zu faul war ohne Deckel kurz gestartet dumme Idee !!



Ich wusste das wir uns verstehen.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 20:17   #12
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard Vielen Dank

hallo Lutz, hallo an alle anderen,


danke für die Hinweise, das mit dem schrägstellen ist ne gute Idee.


Ich werde die entsprechenden Flächen mit dirko HT abdichten, habe damit gute Erfahrungen. Allerdings muss jeder Ölrest vorher entfernt werden... Da kann man ggf. auch auf die Dichtung verzichten...
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 20:58   #13
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.673
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.546, Level: 100
Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
Das hatte ich auch. Zündungsdeckel runter und ne gescheite neue Zündungsdeckeldichtung vom Kawahändler drauf. Nicht die grünen Papierdichtungen, die sind zu dünn.


Moped vorher schräg nach rechts stellen, dann läuft auch kein Öl raus.

Gruß vom tapferen Lutz
Ich benutze die Grünen seit Jahren. Mit dem Edding den Rand schwarz gemacht und mit Fett eingerieben. Funktioniert an Impulsgeber, Ritzelgehäuse, Ölwanne und Kupplungsdeckel bestens. Alternativ hauchdünn mit schwarzem Silikon eincremen.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 21:01   #14
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.673
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.546, Level: 100
Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von darkrider Beitrag anzeigen
hallo Lutz, hallo an alle anderen,


danke für die Hinweise, das mit dem schrägstellen ist ne gute Idee.


Ich werde die entsprechenden Flächen mit dirko HT abdichten, habe damit gute Erfahrungen. Allerdings muss jeder Ölrest vorher entfernt werden... Da kann man ggf. auch auf die Dichtung verzichten...
Endlich erwische ich mal einen.

Was treibt einen dazu, an einem schwarzen Motor rote Dichtmasse zu verwenden?
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 21:55   #15
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.918
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.712, Level: 76
Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76 Punkt(e): 13.712, Level: 76
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Endlich erwische ich mal einen.

Was treibt einen dazu, an einem schwarzen Motor rote Dichtmasse zu verwenden?



OHA! Und versuch mal das Zeug wieder zu entfernen. An meiner Dicken hat der Vorgänger die Kerzenschächte damit eingepinselt. Ein Horror!!!!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 22:11   #16
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard OHA

jetzt habe ich ja wieder was losgetreten...




also dirko ht, weil ich es gerade da habe ... .-)
man kann es ja sauber abwischen, bevor die ränder fest sind.
OK, ich beschaffe schwarzes silikon.


aber, es geht mir hauptsächlich um die "kabeldurchführung", welche bei mir öl durchlässt, und da sind wir gleich bei der frage:
verstehe ich das richtig, dass die impulsgeber (pickups) in öl gebadet sind???
also, dass in dem gehäuse planmässig sich öl befindet, wo die teile sitzen?
ich kann mir das noch nicht vorstellen, alle motoren, die ich bisher kannte, da wird konstruktiv peinlich darauf geachtet, dass an der zünd- bzw- lichtanlage kein öl sich befindet!
verzeiht mir meine unwissenheit und klärt mich bitte hier auf.
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 22:27   #17
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.673
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.546, Level: 100
Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100 Punkt(e): 63.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja, tatsächlich laufen die im Öl. Da ist der Steuerkettenschacht und der Ölablauf aus dem Kopf.

Versuch mal, das Gummiteil von innen richtig sauber zu machen und dann die Kabel und das Gummiteil mit Silikon oder 2K-Kleber einschmieren.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 22:26   #18
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 52
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.553, Level: 43
Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43 Punkt(e): 4.553, Level: 43
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard ok

Habe die Durchführung tatsächlich mit schwarzem Silikon dicht bekommen. 36 Stunden gewartet, bis ich die Maschine wieder senkrecht hingestellt habe...

Erst mal alles gut!
Besten Gruß
darkrider
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Winterpause spinnt Benzinhahn und Vergaser laufen "über" ?! speed maik Eliminator ZL - Technik 7 30.05.2010 10:19
Blicke mit den "offenen" Leistungen nicht mehr durch... -Frank- PD -- Motor 19 26.02.2010 21:38
Soviel zum Thema: " Di Angebote hier im Forum sind zu teuer" stranaz UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 3 18.10.2006 00:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de