1000 RX läüft nur bis 4000U/min - Seite 4 - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.03.2016, 12:42   #76
Krompy
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Krompy
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Marl
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 9
Krompy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.635, Level: 43
Punkt(e): 4.635, Level: 43 Punkt(e): 4.635, Level: 43 Punkt(e): 4.635, Level: 43
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hi Alex,wenn es was an der Zündung ist müsste es doch aber immer sein oder nicht ?
Ist denn irgendwas Temperatur abhängig was ich nicht auf dem Radar habe?
Ich habe mir heute ein Multimeter gekauft und werde wohl Kabel für Kabel durchprüfen müssen um Gewissheit zu haben das die Kabelage in Ordnung ist.Klingt doch eher nach Kabelbruch ..Man was habe ich die Schnauze voll von der Murkserei
Jetzt habe ich für die dicke neue Bremsen und ne neue Kupplung hier liegen und der Bock läuft nicht richtig

Der Plan für nächste Woche...Tank runter,Kabel Kontrolliern, und nochmal die Gaser raus und alles nachschauen.Danach war es das für mich,dann kommt sie nach ebay(vieleicht hört sie ja die drohung...lach)
__________________
Krompy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.03.2016, 16:57   #77
Krompy
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Krompy
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Marl
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 9
Krompy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.635, Level: 43
Punkt(e): 4.635, Level: 43 Punkt(e): 4.635, Level: 43 Punkt(e): 4.635, Level: 43
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Ich gebe auf...

Der Bock treibt mich in den Wahnsinn....
--ist wie ein Blinker..läuft...läuft nicht......

_____Jetzt kommt sie weg_______
__________________
Krompy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 17:22   #78
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.893
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.958, Level: 93
Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

Naja, wenn sie nicht läuft wirst da nicht viel für kriegen.
Hast du denn schon mal die CDI getauscht?
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 23:19   #79
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beiträge: 4.222
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 36.127, Level: 100
Punkt(e): 36.127, Level: 100 Punkt(e): 36.127, Level: 100 Punkt(e): 36.127, Level: 100
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Kollege hatte auch die genannten Symptome , lag an der CDI .Auch wenn die schon mal getauscht hast , mach einfach nochmal.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 06:00   #80
Heiko
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 3.882
Renommee-Modifikator: 24
Heiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein Lichtblick
Punkt(e): 42.801, Level: 100
Punkt(e): 42.801, Level: 100 Punkt(e): 42.801, Level: 100 Punkt(e): 42.801, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Zitat:
Zitat von Mucki Beitrag anzeigen
Kollege hatte auch die genannten Symptome , lag an der CDI .Auch wenn die schon mal getauscht hast , mach einfach nochmal.
War ich das? Bei mir war's an der Mosel der selbe Dreck, hab vor Ort alles getauscht aber immer noch. Zu Hause dann nochmal durch andere Teile ersetzt und alles gut.
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 10:09   #81
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.407
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.377, Level: 100
Punkt(e): 34.377, Level: 100 Punkt(e): 34.377, Level: 100 Punkt(e): 34.377, Level: 100
Aktivität: 62,5%
Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5%
Standard

Biete mal 10€ ,,,,
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 17:49   #82
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard Gibt es eine Lösung?

Hallo Zusammen,


Habe sehr lange hier mitgelesen. Jetzt muss ich mich mal melden, da meine GPZ1000RX ZXT00A mir wieder sorgen macht. km rund 40.000 km stand heute.

Gibt es eiegnetlich eine Lösung zu dem Problem? Weil selbsiges habe ich auch.
Wie zeigt es sich bei mir:
- Starte einwandfrei, läuft super und ohne Probleme in allen Drezahlbereichen wen kalt.
- in Abhängigkeit der Außentemperatur beginnt es oder auch nicht. Morgens zur Arbeit bei 13 - 16 °C - nichts auf 42 km - 40 min. Auf der Heimfahrt bei 23 °C, nach ca. 10 min fängt es an. Dann für ca. 1-5 min und dann ist es wieder weg.
- Wenn es da ist, dann läuft sie sauber zwischen 2500 - 3000U/min, ab 3000U/min läuft sie gefühlt nur auf 2 Zylindern. Zwischen durch kann es aber sein, dass alle Vier kurzzeitig da sein. Wenn ich den Gashan voll aufdrehe ohne last, bleibt sie bei ca. 4000U/min hängen und brabbelt was das zeug hält... es kann ebenfalls vorkommen, dass die Drehzahlanzeige auf die hälfte abfällt.
Es kann dann nach einer Zeit x sein, dass alles wieder weg ist und sie läuft wieder tip top. Ab und an brabbelt sie im Bereich 3500 - 4000U/min, komme aber durch. Wenn nicht, kann kurzzeitiges Gasschließen und langsames wieder öffnen helfen.

was habe ich schon alles gemacht:
- Vergaser gereinigt, alle Dichtungen, Düsen usw erneuert.
- Vergaser eingestellt, Leerlauf und Synchronisiert.
- Schwimmerkammern alle eingestellt.
- Neuer Zünspühlen, gebrauchte CGI, gebrauchte PickUps neu
- Neue Zündkabel, neue Zündstecker, neue Zündkerzen.
- Seitenständerschalter ist es nicht, da bei Überbrücken der Fehler besteht.
- Stecker Seitenständer und PickUps neu gemacht, da Stecker gammelig
- Ventiel sind eingestllt, Kompression Zylinder 1-3 ca. 9,5bar, 4 ist bei 12 bar
- Falschluft zeiht sie nicht, alles abgesprüht. Wenn in den Luftfilter, dann reagiert sie...
- WEnn es vorkam, den Benzinhahn uf PR gestellt - keine Hilfe.
- vergessen: Tank gereinigt und versiegelt, keine Rost mehr in Schwimmerkammer - war mal ein Thema

Interessant ist, dass Zylinder 1 & 4 ein schwarzes Kerzenbild haben, zylinder 2 & 3 sind rehbraun.

An diesem We hab ich eine Ausfahrt am Sa und So gewagt, war nach 2h jeweils wieder zuhause, davon ca. 1h im Wald verbracht, dass Ding wieder so halbwegs zum laufen zu bekommen.
Viele Moppedfahrer wollten helfen, nachdem das Problem beschrieben war, haben aber alle abgewunken.

Als ich nach einem "Vorfall" im Wald den Luftfilterkasten runter hatte, waren auf der Luftseite vom Vergaser an den Bohrungen bei allen vieren ein Benzinfilm. Auch auf der Motorseite. Darf das sein, oder ist das ein Hinweise, dass zu viel Sprit da war? Dann wären die Schwimmerkammer eventuell doch zu voll...
Auch habe ich den Zündfunken geprüft von Zylinder 1 & 4, zumindest im Leerlauf waren die da.

Was seit kurzem noch dazu kommt, dass im kalten links am Motor ein leichtes Ticken mit Motordrezahl zu höhren ist.

Was ich jetzt demnächst vorhabe:
- Meinen ersatz Vergaser fertigmachen
- nach Steuerkette und Steuerzeiten schauen
- noch mal die PickUp schauen, ob die richtig eingestellt sind.
- PickUps und CGI nochmal besorgen.
- Hier im Forum posten und hoffen, dass jemand eine zündene Idee hat
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>

Geändert von Tintin (18.08.2019 um 18:10 Uhr) Grund: Habe etwas wichtiges vergessen
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 18:08   #83
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.893
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.958, Level: 93
Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

Moin,

da hast du ja schon ziemlich viel ausprobiert.
Was bleibt da noch?
Du könntest mal die Verkabelung von den Pickups prüfen.
Hast du einen zusätzlichen Benzinfilter?
Verlegung des Benzinschlauch prüfen.
Wenn das Problem auftritt mal den Tankdeckel öffnen. Wenn es zischt könnte da ein Problem liegen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 18:43   #84
Jürgen1962
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 793
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 13.639, Level: 75
Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Moin,

da hast du ja schon ziemlich viel ausprobiert.
Was bleibt da noch?
Du könntest mal die Verkabelung von den Pickups prüfen.
Hast du einen zusätzlichen Benzinfilter?
Verlegung des Benzinschlauch prüfen.
Wenn das Problem auftritt mal den Tankdeckel öffnen. Wenn es zischt könnte da ein Problem liegen.



Was mir dazu noch einfällt, ist der elektrische Kreis Zündschloss und Zündunterbrecher, die sind auch noch im Zündkreis zugange und für sporadisches Versagen des DZM würde so etwas auch sprechen.
Naja und wenn wir bei den Übeltätern sind, können es auch noch diverse Steckverbinder und ggf. der Sicherungs/Verteilerkasten sein, bei der 900er gab es schon manche Berichte zu ähnlichen Effekten.
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 19:03   #85
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.893
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.958, Level: 93
Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93 Punkt(e): 22.958, Level: 93
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Was mir dazu noch einfällt, ist der elektrische Kreis Zündschloss und Zündunterbrecher, die sind auch noch im Zündkreis zugange und für sporadisches Versagen des DZM würde so etwas auch sprechen.
Naja und wenn wir bei den Übeltätern sind, können es auch noch diverse Steckverbinder und ggf. der Sicherungs/Verteilerkasten sein, bei der 900er gab es schon manche Berichte zu ähnlichen Effekten.
Außer Verkabelung bleibt ja sonst auch nicht viel übrig.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 21:54   #86
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Tank kann ich ausschließen, der geht, also zischt nichts.
Benzinfilter hatte ich mal, is aber wieder raus, seit der Tank gereinigt wurde.
Hatte auch schon im Kopf, die Kabel alle neu ziehen, von pick ups zu Cdi zu den spulen. Habe mir den stromlaufplan noch nicht angesehen...

Ist die Cdi von der 900er zur 1000 die gleiche?

Zündschlüssel würde ich ausschließen, da es Drehzahl abhängig ist. Ansonsten würde ja deutlich mehr aus sein, als nur paar Zylinder, oder liege ich hier falsch?

Wobei bei dem Fehler... alles möglich
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 01:00   #87
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.175
Renommee-Modifikator: 36
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.381, Level: 100
Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

CDI ist nicht gleich
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 07:18   #88
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Moin,

So, nach einer schlaflosen Nacht und Studium vom stromlaufplan ist die Entscheidung erstmal mit den Kabel weiter zu machen.
Kennt jemand zufällig die Kabel Querschnitte?
Ein Oszi muss ich auch noch schauen, weil irgendwo muss ja der Hund begraben sein

Danke wegen Info von CDI und 900er.
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 18:19   #89
pit
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pit
 
Registriert seit: 11.07.2000
Ort: Rottweil
Alter: 59
Beiträge: 713
Renommee-Modifikator: 21
pit wird schon bald berühmt werdenpit wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 15.819, Level: 80
Punkt(e): 15.819, Level: 80 Punkt(e): 15.819, Level: 80 Punkt(e): 15.819, Level: 80
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Standard

Sind jetzt neue Pickups drin oder gebrauchte??
__________________
Signaturbild
Die Welt kann schlecht sein - ich kann noch schlechter sein!
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 20:49   #90
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Pickups muss noch mal schauen, ob die neu oder gebraucht.

Die CDI war gebraucht...

Hatte aber schon gleich Gedanken...


An die Zündunterbrechung glaub ich eher nicht. Wenn ich den Stromlaufplan richtig verstanden habe, wird hier alles oder nichts unterbrochen. Und die läuft ja, auch wenn nicht gescheid.



Welche Spannung muss den bei Pickup Anliegen, wenn der Impuls erkannt wird?
will mal nachmessen, wie die sich unterscheiden...
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 21:15   #91
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Also PickUps sind gebraucht...
Bei Volker ist schon die Bestellung raus, sicher ist sicher.

Werden sehen... hoffe mal, dass es vor dem Urlaub noch kommt, ansonsten später...
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 21:54   #92
Green Ninja
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beiträge: 191
Renommee-Modifikator: 3
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.404, Level: 36
Punkt(e): 3.404, Level: 36 Punkt(e): 3.404, Level: 36 Punkt(e): 3.404, Level: 36
Aktivität: 92,9%
Aktivität: 92,9% Aktivität: 92,9% Aktivität: 92,9%
Standard

Auf jeden Fall nochmal CDI (21119-1165) und die Zündspulen tauschen. Gleichzeitig auch 4 neue NGK DR8ES Zündkerzen verwenden. Alle Kontakte in den Stecker-Verbindungen schön sauber machen und mit Kontaktspray (Kontakt 60) einsprühen.
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 11:19   #93
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Habe noch mal mir die stromlaufpläne angeschaut.

Folgendes noch mal zum Problem:
- nur wenn warm, ab ca 3000 u/min, kleiner 2000 u/min auch nicht mehr rund
- kerzenbild auf 1 und 4 schwarz
- wenn ich gashahnen voll öffne, kommt sie auf max 4000u/min und Drehzahlmesser fällt auf die Hälfte ab.



Somit mein verdacht: läuft auf nur 2 Zylinder (2 und 3).
Die Zündunterbrecher schließe ich aus, auch sicherungskasten, weil dann sollte alles aus sein, was es aber nicht ist.

Es muss in der Kette: Impuls Scheibe - Pickups - CDI - Spule liegen.
Warum:
- Zündspulen sind beide an Plus zusammen aus CDI. Wenn dort Kabelbruch/Wackler, dann müsste ebenfalls alles aus, es sei denn der Bruch ist erst nachdem sich Plus trennt
- Zylinder 2&3 haben super kerzenbild. Somit die Zuleitung iO.

- Zylinder 1&4 hängen an gleicher Zündspulen. Die Zündspule wird auch von der gleichen Leitung versorgt , was zum Drehzahlmesser geht.



Somit mein Plan:
- neue Pickups, neue Kabel bis CDI
- neue Leitung zwischen CDI und Zündspule 1&4
- neue Zündspule 1&4
- neue Zündkerzen


Warte jetzt auf Lieferung von Volker
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 12:38   #94
Heiko
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 3.882
Renommee-Modifikator: 24
Heiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein LichtblickHeiko ist ein Lichtblick
Punkt(e): 42.801, Level: 100
Punkt(e): 42.801, Level: 100 Punkt(e): 42.801, Level: 100 Punkt(e): 42.801, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Ist das original Zündschloss verbaut oder eines von einem anderen Motorrad?
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 12:42   #95
Jürgen1962
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 793
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 13.639, Level: 75
Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Hallo Tintin,
denke Du bist auf dem richtigen Weg.
Könntest vielleicht noch folgendes versuchen:

- DZM auf die andere Zündspule legen und schauen ob der Effekt der gleiche ist, der DZM verdoppelt die anstehenden Impulse intern, da er ja nur an 1/4 hängt

- Pickups untereinander tauschen (weiß gar nicht ob das geht, noch nie angebaut), wandert der Fehler mit auf die Zylinder 2/3 dann Pickup, wandert er nicht mit dann wahrscheinlich CDI
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 21:57   #96
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Pickups tauschen geht glaub nicht, weil die nur an eine Position passen, so hab ich es im Kopf...
Habe mir schon überlegt an alle stellen, eine Steckerweiche oder so was ähnliches zu montieren, ein Oszillator besorgen und so lange fahren, bis ich das Problem wieder habe. Dann kann ich es auch im Stand messen und schauen wo es herkommt.

Wenn der DZM das Signal doppelt, dann kommt ja nur die Hälfte an...
Komisch ist halt, dass der DZM noch richtige Drehzahl anzeigt, während Motor schon nimmer sauber läuft und erst wenn ich voll aufdrehe und Motor kotz, dass dann erst Drehzahl abfällt. Könnt ja sein, das der DZM noch kulanter rechnet, während die Zündspule vorher sch sagt, mit so nem Signal mach ich nichts..

Ich Sach euch, das Problem macht echt krank...

Zündschlüssel is noch original.
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 22:07   #97
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Zündschloss is auch noch original
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 23:05   #98
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.674
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.602, Level: 100
Punkt(e): 63.602, Level: 100 Punkt(e): 63.602, Level: 100 Punkt(e): 63.602, Level: 100
Aktivität: 62,5%
Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich stolpere nebenbei grad noch über Deine schwarzen Kerzen. Das sollte auch bei Zündaussetzern nicht unbedingt sein. Dazu die Aussage, dass die Vergaser luftfilterseitig feucht waren.

Du hast geschrieben, dass Du neue Düsen und dergleichen verbaut hast? Welcher Hersteller? Kawasaki original?

Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich den Vergaser mal raus nehmen, möglichst gerade irgendwo festspannen und mit einer Benzinflasche aus 1m oder mehr befüllen und stehen lassen, damit Druck auf die Schwimmernadeln kommt. Wenn er nach einer halben Stunde trocken ist, kannst Du ihn wieder einbauen.

Zu den Zündaussetzern:

Ich hatte das an meiner Silbernen mal. Da hatte ich auch sporadische Aussetzer. Hatte auch immer schon auf das Zündgeschirr getippt, wollte aber nicht wild Teile tauschen. Konnte dann zufällig während der Aussetzer bei einem Kumpel anhalten und sein Messgerät schnappen. Letzten Endes war es einer meiner Zündkerzenstecker, die eigentlich noch ziemlich neu waren. Der hat sporadisch ausgesetzt und dadurch gleich beide Kerzen der Spule tot gelegt, weil der Durchgang fehlte.

Also vielleicht mal ein Multimeter auf die Fahrt mitnehmen, dann kannst Du versuchen, den Fehler vielleicht auszumessen. Also zum Beispiel Stecker, Spulen und die Pickups.

Hast Du die Teile alle getauscht, NACHDEM der Fehler aufgetreten ist?

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 07:21   #99
Tintin
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tintin
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Roigheim
Alter: 41
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 12
Tintin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.085, Level: 64
Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64 Punkt(e): 9.085, Level: 64
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Standard

Hi Alex,



Danke fürdie Info.



Angefangen hat alles mit dem Seitenständerschalter. Hat drei Schalter gebraucht, bis ich den Stecker ausfindig gemacht habe, daher weiß ich wie sich ein kompletter Zündaussetzter anfühlt.
Dannach ging das los mit dem nicht mehr rundlaufen.

Ersatzteile hatte ich immer über Volker bestellt für Vergaser.
Ich geh stand heute auch davon aus, das Kerzenbild und Zündaussetzter getrennte Dinge sind.

Was ich gestern noch gemacht habe, war eine Zündlampe drangesteckt. Im Leerlauf flackert die bei Zylinder 1&2 recht schnell, bei 3 und 4 nur Halb so schnell, stellenweise auch garnicht an allen Zylindern... Vermute, dass Ding eher Schrott ist, oder würde das schon ein Hinweis sein?
Wenn Lampe ging, hat sie auf drehzahländerungen reagiert. Ab 3000 u/min hat entweder Lampe oder meine Augen nicht mehr wollen.

Motor lief aber immer sauber.
__________________
<i><b><font color=Blue>Wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten</font></b></i>

Geändert von Tintin (21.08.2019 um 08:04 Uhr)
Tintin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 09:41   #100
Jürgen1962
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 793
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 13.639, Level: 75
Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75 Punkt(e): 13.639, Level: 75
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Tintin Beitrag anzeigen

Angefangen hat alles mit dem Seitenständerschalter. Hat drei Schalter gebraucht, bis ich den Stecker ausfindig gemacht habe, daher weiß ich wie sich ein kompletter Zündaussetzter anfühlt.
Dannach ging das los mit dem nicht mehr rundlaufen.
Hey Tintin,
hast Du mal eine Brücke von Masse direkt auf Klemme 3 CDI versucht, damit brückst Du den ganzen Krams (Seitenständer., Kupplung, Leerlauf) aus.
Kann mich erinnern das mir der Seitenständerschalter vor langen Jahren bei einer Regenfahrt im Urlaub ähnliche Probleme bereitet hat -> Zündung schlecht, aber nicht ganz gesperrt!!
Die CDI erwartet an dem Eingang Low-Pegel, idealer Weise 0V = Masse.
Was die CDI macht wenn da z.B. noch 5V anliegt kann ich nicht sagen, ich weiß auch nicht genau wie dort LOW - Übergangsbereich - HIGH definiert sind!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Läuft, läuft nicht, läuft ...... gpzduke PD -- Motor 6 26.05.2017 19:17
GPZ 1000 läuft auf drei Pötten Bitrix PD -- Motor 9 19.07.2015 22:32
ZL 1000 Vergaser läuft über LuxInterior Eliminator ZL - Technik 3 26.04.2012 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de