Kleine Mengen Kühlwasser unterm mopped bei Sonne - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Kühlsystem

PD -- Kühlsystem Probleme und Defekte rund ums Kühlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.08.2019, 12:55   #1
Marqus
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 0
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 381, Level: 7
Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard Kleine Mengen Kühlwasser unterm mopped bei Sonne

Hi,
Also mir kommt es vor als würde die aufheizende Sonne dafür sorgen, dass sich Druck im Kühlsystem aufbaut ( im Stand, auf dem Hof, kalt) sodass ich öfters ne kleine Pfütze unterm bugspoiler hab. Nur wenig, vielleicht 2 Teelöffel...

Wenn ich den einfüllstutzen am Rahmen aufdrehe entweicht auch Druck. Das ist aber doch nicht normal, oder?
Hab versucht das „Leck“ zu finden, kann nichts finden. Eventuell oben um Bereich des Thermostats...

Ist sowas hier bekannt?
Danke
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.08.2019, 13:37   #2
Jürgen1962
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 785
Renommee-Modifikator: 3
Jürgen1962 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 13.456, Level: 75
Punkt(e): 13.456, Level: 75 Punkt(e): 13.456, Level: 75 Punkt(e): 13.456, Level: 75
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Standard

Hey Markus,
zum ersten solltest Du den Kühlerdeckel wechseln, bei dem Alter ist das ratsam.
Der Deckel hat eine Überdruckfunktion, im Original = 0,9 Bar, gibt hier aber viele die auf Deckel mit 1,1 Bar umgestiegen sind.
Günstige Alternative aus dem Autobereich: - Gates RC 133 oder Herth & Buss J1543002.


Dann den Wasserverteiler unter den Krümmern, sowie die Rohr und Schlauchverbindungen Richtung Wasserpumpe kontrollieren und die WAPU selbst könnte es auch noch sein.
Thermostat und Verteiler hinter dem Motor unwahrscheinlich, dann wäre es hinter den Zylindern feucht.


Sonnenschein hat nur insoweit Einfluss auf die Wassertemperatur, als das dann viele mit ihrem Moped fahren!!!


__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 15:22   #3
kitchenaid
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi
Beiträge: 841
Renommee-Modifikator: 11
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 9.841, Level: 66
Punkt(e): 9.841, Level: 66 Punkt(e): 9.841, Level: 66 Punkt(e): 9.841, Level: 66
Aktivität: 41,7%
Aktivität: 41,7% Aktivität: 41,7% Aktivität: 41,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Der Deckel hat eine Überdruckfunktion, im Original = 0,9 Bar, gibt hier aber viele die auf Deckel mit 1,1 Bar umgestiegen sind.

0,9 = original bis 1989
1,1 = original ab 1990


__________________
kitchenaid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 16:28   #4
Marqus
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 0
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 381, Level: 7
Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard

Hi, danke dir. Naja ich ging einfach davon aus, dass die Sonne die Mühle richtig aufheizt und dich das Zeug ja ausdehnen muss. Egal, es scheint auf jeden Fall von oben zu kommen. Es tropft an 2. Krümmer runter. Ohne alles abzubauen denke ich, dass es echt vom Deckel oder aus unmittelbarer Nähe kommt. Wapu schließe ich erstmal aus.

Bin eben nochmal gefahren. Alles gut soweit aber sobald sie warm ist und ich im Leerlauf bin geht sie aus. Schlagartig. Springt gequält wieder an um wieder auszugehen...

Naja mal sehen.
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 16:46   #5
Marqus
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 0
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 381, Level: 7
Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard

Was bewegt einen dazu einen Deckel zu nehmen der später öffnet???
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 19:47   #6
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.234
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.729, Level: 98
Punkt(e): 27.729, Level: 98 Punkt(e): 27.729, Level: 98 Punkt(e): 27.729, Level: 98
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Standard

Ich bevorzuge auch den 0,9er Deckel, weil er das Kühlsystem weniger belastet,
denn 0,2 bar ist schon was. Wenn alles ok ist, dann funzt der auch.
Ich hatte mal das Problem, das der Rohrstutzen, wo der Deckel drauf sitzt und die Schläuche abgehen gerissen war, dann tropft auch Kühlwasser raus. Ich hab ihn gelötet. Manchmal habe ich es auch, das nach längerer Standzeit Kühlwasser an einem Schlauch austritt, passiert auch manchmal, wenn man den Motor nur mal kurz angemacht hat. Es ist aber immer auch wieder dicht, hab es schon mal gesucht und nicht gefunden, also bleibt es so, bis es mehr wird. Der Kühlwasserverbrauch ist kaum messbar.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 21:09   #7
kitchenaid
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi
Beiträge: 841
Renommee-Modifikator: 11
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 9.841, Level: 66
Punkt(e): 9.841, Level: 66 Punkt(e): 9.841, Level: 66 Punkt(e): 9.841, Level: 66
Aktivität: 41,7%
Aktivität: 41,7% Aktivität: 41,7% Aktivität: 41,7%
Standard

Bei meiner Firecraker sind nach längerer Standzeit auch immer ein paar Tropfen auf der rechten Seite oben am Motor unterhalb vom Vergaser...


Demnächst kommen die neuen Kühlschläuche dran...
__________________
kitchenaid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 22:35   #8
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.168
Renommee-Modifikator: 36
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.320, Level: 100
Punkt(e): 54.320, Level: 100 Punkt(e): 54.320, Level: 100 Punkt(e): 54.320, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Was bewegt einen dazu einen Deckel zu nehmen der später öffnet???

Hat Kawa geändert, gab da ne Werkstattinfo zu, Deutsche Modelle wurden dann von 0,9 auf 1,1 bar Nachgerüstet
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 09:33   #9
Jürgen1962
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 785
Renommee-Modifikator: 3
Jürgen1962 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 13.456, Level: 75
Punkt(e): 13.456, Level: 75 Punkt(e): 13.456, Level: 75 Punkt(e): 13.456, Level: 75
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Was bewegt einen dazu einen Deckel zu nehmen der später öffnet???

Vermutung an:
das Wasser - Glykol - Gemisch erzielt bei höherem Druck einen höheren Siedepunkt -> was wiederum bedeutet das bei höheren Temperaturen weiterhin Flüssigkeit zum kühlen im Kreislauf umgewälzt wird. Denn wenn der Siedepunkt erreicht wird und die Kühlflüssigkeit ausgast wird die Kühlung rapide schlechter.
Denke die Kawa-Techniker haben das durchgerechnet und die kritischen Temperaturgrenze weiter nach oben verlegt.
Vermutung aus!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.

Geändert von Jürgen1962 (25.08.2019 um 12:47 Uhr)
Jürgen1962 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 12:23   #10
Marqus
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 0
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 381, Level: 7
Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7 Punkt(e): 381, Level: 7
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Standard

Makes sense. Danke dir!
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sprit unterm Bock kybKenny PD -- Vergaser 7 20.08.2006 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de