öl im luftfilterkasten - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.05.2015, 22:10   #1
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard öl im luftfilterkasten

hey leute,

kann mir einer erklären warum öl, und davon nicht wenig, im luftfilterkasten ist? kommt wohl aus dem linken vergaser.
Das soll aber doch nicht so ?!

grüße aus Bad Dürkheim
Daniel
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.05.2015, 22:15   #2
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.197
Renommee-Modifikator: 37
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.688, Level: 100
Punkt(e): 54.688, Level: 100 Punkt(e): 54.688, Level: 100 Punkt(e): 54.688, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Aus dem Vergaser kommt da nix, ist ja keine Ölquelle. Kommt aus der Motorentlüftung. Wiwviel da durch kommt hängt vom Zustand der Kolbenringe ab. und natürlich auch von der Drehzahl.
Ein wenig Öl ist da fast immer im Kasten
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 22:30   #3
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

hm. ist es möglich dass die kolbenringe beschädigt oder verschlissen sind? die braucht auch in letzter zeit ne menge öl.
Wieviel km sollten die idR erneuert werden?

ps: ich dreh gern hoch^^
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 22:49   #4
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beiträge: 4.225
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 36.349, Level: 100
Punkt(e): 36.349, Level: 100 Punkt(e): 36.349, Level: 100 Punkt(e): 36.349, Level: 100
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Standard

Vielleicht sind es auch die Ventilschaftdichtringe.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 23:09   #5
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.275
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.221, Level: 98
Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Andersrum gefragt:

Wieviel Öl ist im Motor? Max oder sogar drüber?

Welches Öl fährst Du? Kann man dickeres verwenden? Senkt den Ölverbrauch.

Wann bist Du das letzte mal eine längere Strecke mit höherer Durchschnittsgeschwindigkeit auf der BAB gewesen? Ich meine jetzt nicht 50 km, sondern 300-500 km. Ab und an muss ein Motor einfach mal freigeblasen werden.

Wenn Du den Zustand der Kolbenringe und des Motors im Allgemeinen erfahren willst, dann prüfe mal die Kompression.

Übrigens, ich habe einen guten Motor mit hoher Laufleistung, da war, gerade nach schneller Autobahnfahrt, immer etwas Öl im Luftfilterkasten. Ist auf den letzten 100.000 km auch nicht mehr geworden.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 23:55   #6
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Öl ist nicht zuviel drin. Zuletzt war sogar mal zuwenig öl drin. Habs aber nach der Tour wieder 10w40 von ENI nachgefüllt. Da habe ich das erste mal gemerkt, dass sie auf einmal sehr viel öl gebraucht hat. Öl-/filterwechsel hatte ich zuletzt im Oktober gemacht danach war der stand stabil - bis vor kurzem.
Ich mache mit wenigen Ausnahmen ( und dann auch ohne hoch zu drehen) nur Warmfahrten.
Die Letzte Fahrt hatte ca 150km rund ums Johanniskreuz hier. (schöne Strecke, hab versucht paar "Rennfahrern" nachzujagen) Also durchgeblasen dürfte se damit doch werden - oder müssen es über 200km sein?

Ich weiß ja nicht was viel ist, aber es ist ab und an mal ein Tropfen auf dem Boden und es ist dann feucht unterm Luftfilter. (ok eingangs schrieb ich nicht wenig - ich ging davon aus, da gehört garkein öl in den Luftfilterkasten^^
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 11:33   #7
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.275
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.221, Level: 98
Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Brand Beitrag anzeigen
Öl ist nicht zuviel drin. Zuletzt war sogar mal zuwenig öl drin. Habs aber nach der Tour wieder 10w40 von ENI nachgefüllt. Da habe ich das erste mal gemerkt, dass sie auf einmal sehr viel öl gebraucht hat. Öl-/filterwechsel hatte ich zuletzt im Oktober gemacht danach war der stand stabil - bis vor kurzem.
Ich mache mit wenigen Ausnahmen ( und dann auch ohne hoch zu drehen) nur Warmfahrten.
Die Letzte Fahrt hatte ca 150km rund ums Johanniskreuz hier. (schöne Strecke, hab versucht paar "Rennfahrern" nachzujagen) Also durchgeblasen dürfte se damit doch werden - oder müssen es über 200km sein?

Ich weiß ja nicht was viel ist, aber es ist ab und an mal ein Tropfen auf dem Boden und es ist dann feucht unterm Luftfilter. (ok eingangs schrieb ich nicht wenig - ich ging davon aus, da gehört garkein öl in den Luftfilterkasten^^

Also ich habe bei meiner GPZ 500 wegen Ölverbrauch von 10W40 auf 15W40 gewechselt und der Verbrauch wurde weniger.

150 km ist ok, aber es geht weniger um die Kilometer als um eine gleichbleibende höhere Drehzahl über längere Zeit. Habe festgestellt, das Motoren, die man über 100erte km mit 150 oder mehr fährt irgendwann besser laufen, dann sind sie freigebrannt. Auf der Landstr. mit den Lastwechseln und viel Schubbetrieb passiert das nicht, da hat man zuviele Druckwechsel im Motor. Dieses ist ganz extrem bei 2-Taktern zu merken, ich habe 26 Jahre ausschließlich einen großvolumigen 2-Takter gefahren, aber eben auch ähnliches bei 4-Taktern festgestellt.

Zu dem Ölfleck unter dem Luftfilterkasten, das kenne ich, gerade wenn man es mal hat krachen lassen. Da ist dann gar nicht viel Öl im Kasten, aber es läuft zusammen, wenn die Maschiene auf dem Seitenständer steht. Die Dichtungen sind ja meist auch nicht mehr wirklich dicht. Ich habe meine ganz ausgebaut und den Deckel mit der Heißluftpistole so angepasst, das ihn die beiden Schrauben dicht anziehen. Damit das Öl auf dem Seitenständer nicht rausläuft habe ich mit "Kleb & Dicht am Boden eine Kante modelliert, die das Öl zurückhält, quasi eine Wanne und schon saut nix mehr raus. Falls mal mehr Öl drinnen sein sollte, dafür gibt es ja einen Ablauf mit Schlauch im LuFikasten, oder es wir angesaugt und bleibt im Filter hängen. Da es aber diesen Ablauf serienmäßig gibt, hat man also bei der Konstruktion schon erwartet, das Öl aus der Motorentlüftung im LuFikasten kondensiert.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 12:32   #8
Alex S.
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 55
Beiträge: 2.024
Renommee-Modifikator: 20
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.192, Level: 95
Punkt(e): 25.192, Level: 95 Punkt(e): 25.192, Level: 95 Punkt(e): 25.192, Level: 95
Aktivität: 81,8%
Aktivität: 81,8% Aktivität: 81,8% Aktivität: 81,8%
Standard

K&N Luftfilter einauen, der muss sowieso geölt werden
__________________



Woisch Karle jetzt gibts a neis El, für Kawa ond Honda. Des musch mol probiera
Lieber Gott, wir danken Dir für gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black


http://www.ms-schaerftechnik.de
http://www.z1300.de/
Alex S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 15:27   #9
Anwi
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Anwi
 
Registriert seit: 10.05.2013
Ort: Moers
Alter: 47
Beiträge: 112
Renommee-Modifikator: 7
Anwi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.268, Level: 41
Punkt(e): 4.268, Level: 41 Punkt(e): 4.268, Level: 41 Punkt(e): 4.268, Level: 41
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Also ich habe bei meiner GPZ 500 wegen Ölverbrauch von 10W40 auf 15W40 gewechselt und der Verbrauch wurde weniger.

150 km ist ok, aber es geht weniger um die Kilometer als um eine gleichbleibende höhere Drehzahl über längere Zeit. Habe festgestellt, das Motoren, die man über 100erte km mit 150 oder mehr fährt irgendwann besser laufen, dann sind sie freigebrannt. Auf der Landstr. mit den Lastwechseln und viel Schubbetrieb passiert das nicht, da hat man zuviele Druckwechsel im Motor. Dieses ist ganz extrem bei 2-Taktern zu merken, ich habe 26 Jahre ausschließlich einen großvolumigen 2-Takter gefahren, aber eben auch ähnliches bei 4-Taktern festgestellt.

Zu dem Ölfleck unter dem Luftfilterkasten, das kenne ich, gerade wenn man es mal hat krachen lassen. Da ist dann gar nicht viel Öl im Kasten, aber es läuft zusammen, wenn die Maschiene auf dem Seitenständer steht. Die Dichtungen sind ja meist auch nicht mehr wirklich dicht. Ich habe meine ganz ausgebaut und den Deckel mit der Heißluftpistole so angepasst, das ihn die beiden Schrauben dicht anziehen. Damit das Öl auf dem Seitenständer nicht rausläuft habe ich mit "Kleb & Dicht am Boden eine Kante modelliert, die das Öl zurückhält, quasi eine Wanne und schon saut nix mehr raus. Falls mal mehr Öl drinnen sein sollte, dafür gibt es ja einen Ablauf mit Schlauch im LuFikasten, oder es wir angesaugt und bleibt im Filter hängen. Da es aber diesen Ablauf serienmäßig gibt, hat man also bei der Konstruktion schon erwartet, das Öl aus der Motorentlüftung im LuFikasten kondensiert.

Gruß c-de-ville
Hallo zusammen.
Ich kann mich dem Thema „gleichbleibende“ Geschwindigkeit auf der Autobahn nur anschließen.
Dieses ganze gejage über die Landstraßen oder ähnliches bringt zum „Freibrennen“ nicht wirklich viel.
Erst als ich letztes Wochenende (Vatertag) per Autobahn in die Eifel mit recht geleichbleibender Geschwindigkeit (ca. 130 Km/h bis 160 Km/h) gefahren bin lief meine 900 R erst richtig gut. Dann kamen noch drei Tage lang jeweils 200 KM Landstraße, Berge u.s.w dazu.
Auf der Rücktour am Sonntag dann wieder 200 KM Autobahn.
Fazit nach ca. 1.000 KM: 5,5 bis 6,5 Liter Verbrauch, Ölverbrauch jetzt gleich null und das Ding läuft wie ein Uhrwerk.
Ich würde auch erst einmal ca. 200 Km auf der Autobahn mit gleichbleibender Geschwindigkeit fahren (130km/h bis 150 KM/h).
Vorher den Ölstand auf Max bringen. (und den Ölstand immer unter gleichen Bedingungen messen. Die GPZ zeigt kalt, warm, schräg oder was auch immer manchmal an was sie will—ganz wichtig)
Ölstand immer im warmen Zustand messen. Motor abstellen und ca. 5 Min warten, dann ablesen am Schauglas. (auf dem Hauptständer bzw. gerade ablesen)
Erst danach würde ich den ÖL-Verbrauch neu betrachten bzw. so was wie Kolbenringe, Kompression, Öl-Art, Öl-Sorte oder Schaftabdichtungen in Betracht ziehen.
So ne lange Autobahnfahrt (kein Gehetze!) wirkt manchmal Wunder!

Viele Grüße aus Moers
Andreas
__________________
Anwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 16:01   #10
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.275
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.221, Level: 98
Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex S. Beitrag anzeigen
K&N Luftfilter einauen, der muss sowieso geölt werden
Der Originale aber auch.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 13:08   #11
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

okay dann mal danke für die beruhigenden Kommentare!

Wenn der neue Luftfilter da ist mach ich mal ne längere Tour. Brauche dann nurnoch nen Ziel (wer hat lust auf nen bier?)
Kann es sein, dass der Luftfilter bisl zuviel öl abbekommen hat und die Dicke daher mal bisl zu fett lief wegen zu wenig Luft?
Kerzen sind nämlich auch ziiemlich verrußt.

wg. Kompression testen: Hab ich noch nie gemacht und auch nicht der Gerät

Achja, aus welchem Kunststoff ist denn der Luftfilterkasten? Hab jetzt neuerdings nen Heißluftfön aber nur Plastik für die Verkleidung...

Sonniges Wochenende euch!
Cheers
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 15:12   #12
Probse
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von Probse
 
Registriert seit: 15.08.2008
Ort: im nördlichsten und schönsten Bundesland...
Alter: 56
Beiträge: 2.116
Renommee-Modifikator: 14
Probse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 15.935, Level: 81
Punkt(e): 15.935, Level: 81 Punkt(e): 15.935, Level: 81 Punkt(e): 15.935, Level: 81
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Ich fahre seit Jahren meine mit 20W50 von Tante Louise und bin super zufrieden mit dem Verbrauch...
habe auch leicht Öl im Luftfilterkasten... aber Luftfilter in Ordnung... keine Ölflecken unter dem Mopped...
__________________
Grüße aus dem nördlichsten und schönsten Bundesland
Probse ( Pumuckl ) der reisefreudige Wikinger

http://www.youtube.com/watch?v=5GOVI...e_gdata_player
1000 GTR A2 weil nichts besseres da war, fahre ich Kawa
leben und leben lassen ist meine Devise...
Der Einäugige ist der König unter den Blinden
Think positiv
wenn die Klügeren immer nachgeben - regieren die Dummen

Vergebt stets euren Feinden. Nichts ärgert sie mehr. Oscar Wilde

Mitglied der WS-Gilde & Bruderschaft Wietze NmM

R.I.P. Pithawk, White Dragon, Thomas60, Ösi
Probse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 19:38   #13
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beiträge: 4.225
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 36.349, Level: 100
Punkt(e): 36.349, Level: 100 Punkt(e): 36.349, Level: 100 Punkt(e): 36.349, Level: 100
Aktivität: 68,2%
Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2% Aktivität: 68,2%
Standard

Wenn das Öl zu sehr nervt , einfach die Motorentlüftung mit nem langen Schlauch bis unter die Sitzbank ziehen und den Anschluß im Lufikasten zumachen.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 14:42   #14
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

@ mucki: aber nich das mir das dann vor den Hinterreifen tropft?!

ich versuchs (wenn se denn mal wieder läuft) mal mit dickerem Öl.

Hab jetzt nen neuen Luftfilter bekommen. Passt auch. Aber der Fusselt bzw Haart
Hab sorge dass davon mein Vergaser verunreinigt wird wenn das eingesaugt wird - was meint ihr?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1685.jpg (186,9 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 14:55   #15
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.344
Renommee-Modifikator: 31
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 25.528, Level: 96
Punkt(e): 25.528, Level: 96 Punkt(e): 25.528, Level: 96 Punkt(e): 25.528, Level: 96
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

Hat da ne Ratte drin gepennt ??
Würde den erst mal ordentlich auspusten .
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 15:03   #16
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Hat da ne Ratte drin gepennt ??
Würde den erst mal ordentlich auspusten .
das sind die fussel vom gelben außenmaterial.. vielleicht muss ich es erst rasieren
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 15:18   #17
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.275
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.221, Level: 98
Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Wieder billig, billig eingekauft was?

Ich würde nur einen K&N einbauen, dann ist für alle Zeit Ruhe.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 15:58   #18
Daniel Brand
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Daniel Brand
 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Bad Dürkheim
Alter: 30
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Daniel Brand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 4.017, Level: 40
Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40 Punkt(e): 4.017, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

schuldig im Sinne der Anklage.

bin doch nur ein armer Student... werde ihn wieder zurück schicken.

Welchen K&N Filter hast du drin c-de-ville? (also ich mein, nen länglichen oder 4 einzelne?)
__________________
Daniel Brand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 18:21   #19
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.275
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 28.221, Level: 98
Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98 Punkt(e): 28.221, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Brand Beitrag anzeigen
schuldig im Sinne der Anklage.

bin doch nur ein armer Student... werde ihn wieder zurück schicken.

Welchen K&N Filter hast du drin c-de-ville? (also ich mein, nen länglichen oder 4 einzelne?)
Hab den originalen K&N drin, der deinem Zubehör entspricht. Damit läuft sie auch ein bisschen besser, weil die Luft leichter durch kann.
Ich hab den hier gekauft.

http://www.ebay.de/itm/KA-9084-K-amp...p2054897.l4275

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luftfilterkasten alt und neu RudeBoy UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 3 21.02.2011 08:32
luftfilterkasten heuli123 PD -- Sonstiges 8 07.10.2008 15:06
Luftfilterkasten Face PD -- Sonstiges 5 02.06.2008 09:26
Problem mit dem Luftfilterkasten Andy83 PD -- Sonstiges 6 30.04.2007 21:47
Luftfilterkasten atze UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 6 25.04.2007 10:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de