2. Ventilatorrelais bei RX ? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Sonstiges

PD -- Sonstiges Probleme und Defekte - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.10.2009, 19:58   #1
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard 2. Ventilatorrelais bei RX ?

Hallo,
habe jetzt endlich mal wieder Zeit gehabt meinen Elektrikfehler im Kommunalfahrzeug zu suchen. Laut Schaltplan hat die RX 2 Relais die die Schaltung des Ventilators übernehmen. Wo sitzt das 2. Relais ? Das eine ist ja an der rechten Seite (in Fahrtrichtung) unter der kleinen Seitenabdeckung aber das 2. ?????? Vielleicht kann mir einer helfen. Muß diesen Fehler erst beheben bevor ich alles fertig mache.

Django
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.10.2009, 02:54   #2
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.318
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.551, Level: 100
Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Hallo,
habe jetzt endlich mal wieder Zeit gehabt meinen Elektrikfehler im Kommunalfahrzeug zu suchen. Laut Schaltplan hat die RX 2 Relais die die Schaltung des Ventilators übernehmen. Wo sitzt das 2. Relais ? Das eine ist ja an der rechten Seite (in Fahrtrichtung) unter der kleinen Seitenabdeckung aber das 2. ?????? Vielleicht kann mir einer helfen. Muß diesen Fehler erst beheben bevor ich alles fertig mache.

Django
Hallo
hab mir gerade auch mal den Schaltplan im Erweiterungshandbuch angesehen, finde aber kein 2.Relais für den Ventilator
Hab mal 2 Bilder angehängt Schaltkreis Kühlgebläse und Kabelbaum Verlegungsplan:
SchaltkreisKuehlgeblaese-RX.jpg

kabelbaum-RX.jpg
Weis nicht ob Dir davon was wirklich weiterhilft
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 09:38   #3
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

Neinhilft mir nicht. Habe ja auch da geschaut. Da das Relais nicht funktioniert wenn ich den R/W-Draht gegen Masse (- der Batterie) lege. Halte ich ihn gegen Plus läuft der an ! ALso paßt was nicht. Bin dann die Kabelfarben nach gegangen und der Schalter im Kühler geht auf einen roten Draht. Der R/W-Draht geht auf den Kabelbaum für das vordere Licht ??? Entweder ist der Kabelbaum falsch oder ich als Elektriker einfach zu blöd den Fehler zu finden.

Django
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 13:13   #4
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.318
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.551, Level: 100
Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Neinhilft mir nicht. Habe ja auch da geschaut. Da das Relais nicht funktioniert wenn ich den R/W-Draht gegen Masse (- der Batterie) lege. Halte ich ihn gegen Plus läuft der an ! ALso paßt was nicht. Bin dann die Kabelfarben nach gegangen und der Schalter im Kühler geht auf einen roten Draht. Der R/W-Draht geht auf den Kabelbaum für das vordere Licht ??? Entweder ist der Kabelbaum falsch oder ich als Elektriker einfach zu blöd den Fehler zu finden.

Django
R/W sollte eigentlich zum 97° Lüfterschalter gehen und die Masse für den Relais Schaltkreis sein auf dem Masse anliegt wenn der Lüfterschalter bei 97° schaltet.
Auf den beiden W/BL Kabeln am Relais solle + anliegen das vom Sicheringskasten über die 10A Sicherung kommt.
Im Gebläserelais wird wenn der Lüfterschalter Masse durchschaltet bei 97° über den Stomkreis in der Abbildung mit dieser Wicklung (Spirale) ein Magnetfeld erzeugt das wiederum den Kontakt auf der linken Seite der Relaiabbildung anzieht und diesen schließt womit + vom W/BL Kabel kommend über das BL Kabel zum Lüfter führt.
Wenn auf der Leitung W/BL kein + vom Sicherungskasten ankommt und Du das R/W Kabel direkt an Batterie + anlegst kann es durchaus sein das dieses + dann über die Wicklung des Relais für den Schaltmagnet auf die W/BL Leitung fließt, dein Lüfter anläuft ohne daß das Relais arbeitet da.
Im Prinzip würde ich folgendermaßen vorgehen:
Prüfen ob auf W/BL Plus anliegt (kann man ja ganz einfach mit ner Prüflampe)
Danach einfach mal das Reais nehmen, auf die Stecker des Relais jeweils auf W/BL und R/W ein Stück Kabel mit nem normalen Kabelschuh aufstecken und mal probieren ob das Relais überhaupt schaltet. Wenn Du den W/BL Anschluß an + anschließt und den Anschluß von R/W an Minus sollte das Relais klacken was schon mal zeigt das es schaltet. Im geschalteten Zustand könnte man dann auch gleich mit einem Ohmmeter überprüfen ob der Relaisschalter im geschalteten Zustand die Anschlüsse von BL und dem 2. W/BL Anschluß überbrückt.
Welche Anschlusszunge des Relais (bei den beiden W/BL) für die Schaltfunktion und welche die für das + zum Lüfter ist was über BL dort hingeführt wird ist soweit ich weis auf dem Relais ersichtlich, da ist zumindest bei den 900er Relais das Schaltschema als Abbildung drauf.
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 14:10   #5
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

So weit war ich auch schon. Habe vorhin nochmals geschaut. Hatte den Schaltplan von der 900er liegen (ich depp). Die RX ist da etwas einfacher...

Das Relais habe ich natürlich schon geprüft und auch den Kontakt. Alles i.O. So nun bin ich langsam am Ende. Vielleicht habe ich einen falschen Kabelbaum ? Kann das mal einer der RX-Fahrer für mich bei seiner RX kontrollieren ?
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 20:53   #6
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

So habe jetzt nochmals gemessen. Auf dem BL/W Draht sind keine +12V bei eingeschalteter Zündung. Sicherung für den Ventilator ist i.O. (gemessen). Was nun ? Hat der Sicherungskasten einen "Treffer" ?
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 21:40   #7
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.318
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.551, Level: 100
Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100 Punkt(e): 49.551, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
So habe jetzt nochmals gemessen. Auf dem BL/W Draht sind keine +12V bei eingeschalteter Zündung. Sicherung für den Ventilator ist i.O. (gemessen). Was nun ? Hat der Sicherungskasten einen "Treffer" ?
Ist durchaus möglich das der Sicherungskasten einen Schuss hat, hatte ich letztens auch allerdingt hat bei meiner 900er die Blinkanlage gesponnen und das Blinkrelais dauernd gebrummt was auch mit einem anderen Relais nicht weg war, Sicherungskasten getauscht (Gut wenn man immer was liegen hat ) und dann funzte alles wieder wie gewohnt.

Ich würde jetzt mal den BL/W Draht aus dem 4-fach Stecker rausfummeln und mal Probehalber durch ein Kabel ersetzen das ich am Sicherungskasten irgend wo anders an geschaltes Plus anlegen würde (Oder halt mit einer fliegenden Sicherung direkt an Batterie Plus, so kann man zumindest überprüfen ob der das Relais und der Rest der Schaltung im Betrieb richtig funktioniert.......
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 09:42   #8
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

Werde das mal testen. Mal der Steckerkontakt erneuern eventuell. Werde da mal so ein paar Testschaltungen anfertigen....
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2009, 17:25   #9
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.408
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 34.684, Level: 100
Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100 Punkt(e): 34.684, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Standard

So heute nachgeschaut und Fehler gefunden. B/W-Draht hatte einen Bruch gleich nach dem Stecker. Stecker abgezwickt und neuen dran und schon geht alles.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de