GPZ 600 R Startprobleme - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.07.2009, 23:29   #1
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard GPZ 600 R Startprobleme

leider verkauft
matthias
__________________

Geändert von lichterlow (13.08.2009 um 20:15 Uhr)
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.07.2009, 00:38   #2
Zathor
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zathor
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Mühlenbeck
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 0
Zathor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.987, Level: 50
Punkt(e): 5.987, Level: 50 Punkt(e): 5.987, Level: 50 Punkt(e): 5.987, Level: 50
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

dann check doch erst mal ob überhaupt Sprit aus dem Benzinhahn kommt.
Schlauch ab und Hahn auf Pri stellen. Kommt nix, dann Benzinhahn überholen oder austauschen.
__________________
Bikergruß
Zathor

Zathor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 02:14   #3
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

- Unterdruckschlauch abgerutscht?
- Benzinhahn dicht?
- Rost im Tank, der sich festgesetzt hat?

Sind denn alle 4 Zylinder trocken?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 03:25   #4
jannis
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von jannis
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Karlsruhe
Alter: 52
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 0
jannis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Punkt(e): 2.262, Level: 28
Punkt(e): 2.262, Level: 28 Punkt(e): 2.262, Level: 28 Punkt(e): 2.262, Level: 28
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Blinzeln Hallo

hallo lichterlow, erst mal HW hier im forum, ich schlage dir vor du stellst dich erst mal orndlich vor und am besstens wartest du bis am montag, da die meiste kenner grad in GPZ treffen sind, schade daß ich nicht dabei sein könnte, :-(
also wie gesagt warte lieber bis am montag, dann wirdst du profesionel geholfen.
__________________
gruß, jannis.




KAWASAKI ZX10
jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 12:43   #5
Zathor
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zathor
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Mühlenbeck
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 0
Zathor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.987, Level: 50
Punkt(e): 5.987, Level: 50 Punkt(e): 5.987, Level: 50 Punkt(e): 5.987, Level: 50
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von jannis Beitrag anzeigen
hallo lichterlow, erst mal HW hier im forum, ich schlage dir vor du stellst dich erst mal orndlich vor und am besstens wartest du bis am montag, da die meiste kenner grad in GPZ treffen sind, schade daß ich nicht dabei sein könnte, :-(
also wie gesagt warte lieber bis am montag, dann wirdst du profesionel geholfen.

Heißt das, dass die Leute die nicht zum Treffen gefahren sind, keine Ahnung haben ???? ;-)
__________________
Bikergruß
Zathor

Zathor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:32   #6
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ich dachte da darf nur benzin rauskommen wenn man am unterdruck schlauch saugt?!

okay mach ich gleichmal das mit auf pri stellen.

zum vorstellen will ich wohl machen nur wo?

und ja alle 4 Zylinder sind trocken. Ich hab Sie ja auch gefahren ich frag mir nur waurm der Vergaser keinen Sprit in die Zylinder bekommt.Als sie lief sprang sie ja auch immer wunderbar an. Also dann muss ja genug sprit an die Zündkerzen gekommen sein.
Nur ich habe auch nicht soviel Ahnung gerade von Motorrädern.

Mir ist gestern noch was aufgefallen und zwar ist der Anschluss für den Benzinschlauch ziemlich locker ist das bei euch auch so?Also an dem Vergaser

Achja nochwas die Ablassschraube an den Vergasern habe ich auch mal aufgedreht um zu sehen ob sprit rauskommt und JA es läuft...


Ja vielleicht kommen ja Montag noch ein Paar Antworten dazu

Und nen GPZ treffen wäre natürlich auch mal ne feine Sache

mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 22:57   #7
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmm, vergaser voll aber kein Sprit in allen Zylindern ...

Ist vielleicht deine Bowtenzug gerissen, sodass die Drosselklappen nicht öffnen können?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 16:34   #8
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ne von den zügen ist keiner gerissen...

vielleicht weiß ja noch wer mehr über die unterdruckschläuche.

mfg

matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 21:05   #9
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

so ich hab nen schlauch gefunden der irgendwo abgefallen ist kann mir jemand sagen was das für einer ist und wo der drauf kommt? scheint was mitm unterdruck system zu tun haben

der ort von dem schlauch in der mitte vom motor wenn man seitlicht reinguckt direkt an sonem gummi stutzen aber von unten ich meine NICHT die oben dran kommen


aus dem schlauch kam ne flüssigkeit die gebrannt hat scheint benzin gewesen zu sein oder öl... weiß nur nicht wo der schlauch hinkommt am besten wäre natürlich nen bild

mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 21:28   #10
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.908
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.405, Level: 94
Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Zitat:
Zitat von lichterlow Beitrag anzeigen
so ich hab nen schlauch gefunden der irgendwo abgefallen ist kann mir jemand sagen was das für einer ist und wo der drauf kommt? scheint was mitm unterdruck system zu tun haben

der ort von dem schlauch in der mitte vom motor wenn man seitlicht reinguckt direkt an sonem gummi stutzen aber von unten ich meine NICHT die oben dran kommen


aus dem schlauch kam ne flüssigkeit die gebrannt hat scheint benzin gewesen zu sein oder öl... weiß nur nicht wo der schlauch hinkommt am besten wäre natürlich nen bild

mfg
matthias
Ein bild wäre wirklich hilfreich.

Am Tank sind eigentlich nur drei Schläuche.

1.) Benzinschlauch (geht vom Vergaser an den Benzinhahn)
2.) Unterdruckschlauch (geht vom Vergaser an den Benzinhahn)
3.) Überlauf (geht vom Tankgeber nach unten)

Ich denke mal die Angaben dürften so auch für die 600er gelten.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 21:42   #11
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Unterdruckschlauch ist zwischen der Mitte der Vergaser und einem Anschluss vom Benzinhahn. Nimm doch mal den Tank ab und schau nach, ob des wirklich nicht der Benzinschlauch oder Unterdruck ist.

Fotos wären echt klasse...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 21:44   #12
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

so hab hier mal schnell ein foto gemacht mit handy

ich meine den schwarzen schlauch der dahinten zum stutzen geht. vielleicht kann mir ja jemand sagen wo der dran kommt

http://img29.imageshack.us/i/dsc00411x.jpg/


mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 21:50   #13
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.908
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.405, Level: 94
Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Zitat:
Zitat von lichterlow Beitrag anzeigen
so hab hier mal schnell ein foto gemacht mit handy

ich meine den schwarzen schlauch der dahinten zum stutzen geht. vielleicht kann mir ja jemand sagen wo der dran kommt

http://img29.imageshack.us/i/dsc00411x.jpg/


mfg
matthias
Kommt der aus dem Motorblock?

Der sollte dann eigentlich an den Luftfilterkasten gehen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:00   #14
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

kommt vom luftfilterkasten und dann nur ins leere oder wie?

mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:09   #15
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.908
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.405, Level: 94
Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Zitat:
Zitat von lichterlow Beitrag anzeigen
kommt vom luftfilterkasten und dann nur ins leere oder wie?

mfg
matthias
Nee, nee - im Motorgehäuse, in der Nähe des Luftfilterkastens, ist ein Stutzen. Von dort geht der Schlauch an die Unterseite des Luftfiltergehäuses. Das dient dazu, dass Öldämpfe aus dem Motor wieder verbrannt werden und nicht unkrolliert in die Umwelt gelangen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:11   #16
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

aber daran kann es nicht liegen das er vielelicht falschluft zieht und deswegen so schlecht/gar nicht anspringt wa? =(

danke für die hilfe schonmal
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:27   #17
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.908
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.405, Level: 94
Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Zitat:
Zitat von lichterlow Beitrag anzeigen
aber daran kann es nicht liegen das er vielelicht falschluft zieht und deswegen so schlecht/gar nicht anspringt wa? =(

danke für die hilfe schonmal
Ich denke nicht. Ist eher schlecht wenn sie irgendwo nach dem Luftfilter Luft zieht.

Ich muss aber mal zum Anfang deines Problems kommen.
Du hast ja geschrieben, dass sie zu Anfang prima lief. Und eigentlich hast Du doch nirgends rumgefingert.
  1. Hast Du schonmal die Zündkerzen gewechselt?
  2. Zündspulen?
  3. Kerzenstecker?
  4. Zündkabel?
  5. Wie sieht das Kerzenbild aus? -> schwarz, braun, grau, weiß? -> alle Kerzenbilder identisch?
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:38   #18
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

das prob ist das die kerzen alle trocken sind sie säuft ja nicht ab, nur ohne sprit kann sie ja auch nicht zünden... was soll ich nur machen will doch nur nen bisschen fahren *seufz*

ich versteh das einfach nicht...die vergaser kammern stehen ja auch voll sprit und wenn die gelaufen hat also warm ist springt sie auch so mit e starter wieder an.

lass ich sie eine nacht stehen passiert nichts mehr und kerzen bleiben trocken da haut doch irgendwas nicht hin...
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 08:59   #19
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

Was sagt denn dein Ölstand? Kann es sein, dass du den Motor durch mangelndes Öl komplett gebraten hast?

Ist schon Komisch, dass sich Kolben bewegen sollen, Sprit in die Vergaser läuft, aber beim Motorblock nix ankommen soll...

By the way, stell dich doch erstmal noch ordentlich im Forum vor. Vielleicht findet sich ja noch einer aus deiner Gegend, der sich das mal anschaut.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 19:32   #20
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ja ne ölstand ist gut ich glaube aber das ein anderer luftfilter verbaut worden ist.
sieht nachem "racingluffi" aus

wo kann man sich denn vorstellen? komme aus der nähe von leer wäre natürlich geil wenn jemand lust hat das teil nachzugucken

ich probier nochmal mit startpilot und melde mich nochmal...

kann es sein so kenn ich das noch von roller zeiten... das wenn die hauptdüsen zu klein und ein offener luftfilter verbaut ist der motor zuviel luft bekommt und deswegen auch nicht läuft?

mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:12   #21
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.908
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 23.405, Level: 94
Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94 Punkt(e): 23.405, Level: 94
Aktivität: 99,2%
Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2% Aktivität: 99,2%
Standard

Zitat:
Zitat von lichterlow Beitrag anzeigen
ja ne ölstand ist gut ich glaube aber das ein anderer luftfilter verbaut worden ist.
sieht nachem "racingluffi" aus

wo kann man sich denn vorstellen? komme aus der nähe von leer wäre natürlich geil wenn jemand lust hat das teil nachzugucken

ich probier nochmal mit startpilot und melde mich nochmal...

kann es sein so kenn ich das noch von roller zeiten... das wenn die hauptdüsen zu klein und ein offener luftfilter verbaut ist der motor zuviel luft bekommt und deswegen auch nicht läuft?

mfg
matthias
Also vorstellen kannst Du dich hier: http://900r.de/gpz-forum/forumdisplay.php?f=35
Ist eigentlich nicht zu übersehen.

Deine Problembeschreibungen sind leider nicht ganz hilfreich und es kommen immer neue Details, wie z.B.: Racingluftfilter.

Ich hatte dich ja schon nach dem Kerzenbild gefragt. Wie sieht die Färbung der Zündkerzen aus und sind die alle gleich bei allen Zylindern.
Bisher hast Du nur geantwortet, dass sie alle trocken sind. Das sind sie aber auch bei zu magerer Einstellung. Wenn da jemand einen anderen Luftfilter verbaut hat, könnte es durchaus sein, dass er sich auch an die Hauptdüsen gemacht hat.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, bau die Vergaser aus, überprüfe die Hauptdüsen, die Schwimmerstände (kannst du schon im eingebauten Zustand machen) und prüfe die Einstellung der Gemischeinstellschraube. Falls Du kein Werkstatthandbuch hast, frage nach den Daten beim Kawa-Händler. Dann hol die noch einen neuen Luftfilter. Dann hast Du schonmal eine gute Ausgangsbasis. Und einfach einen Satz neue Zündkerzen hat auch noch nie geschadet. Kostet nun auch nicht die Welt.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:24   #22
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

ich hab gerade vom ersten vergaser den deckel abgeschraubt und das hier entdeckt

http://img248.imageshack.us/i/membrane.jpg/

dazu hab ich mal in einem anderen forum von den n27L nadeln gelesen die sind nämlich auch verbaut in den vergasern...

mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:31   #23
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

Auauaua. Sieht nach defekter Unterdruckmembran aus. Hast du die mit ner Kneifzange rausgepopelt?
Das wird wohl etwas teurer...
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:46   #24
lichterlow
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von lichterlow
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Leer
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0
lichterlow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.754, Level: 24
Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24 Punkt(e): 1.754, Level: 24
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

woher bekomm ich denn so eine neue membrane?
und nein hab ich nicht "rausgepopelt" war schon so als ich aufgeschraubt habe...
mfg
matthias
__________________
lichterlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 22:15   #25
DerBastl
Gast
 
Benutzerbild von DerBastl
 
Beiträge: n/a
Standard

Würde an deiner stelle erstmal die ganze Vergaserbatterie rausbauen. (einfach Züge ab, Gummis umstülpen richtung Luftfilter und mit kraft nach links raus)
Dann mal schauen, ob die anderen Vergasermembranen genauso aussehen.

Dann kannste ja nochmal ein paar Photos von dem ganzen Kram posten. Bringt dir ja nix, wenn du eine neue Membran hast und dann feststellst, dass das Prob. bei den anderen Gasern auch besteht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ZL 600 B,startprobleme ChrisElmpt Eliminator ZL - Technik 3 20.05.2018 13:40
Startprobleme JDoldie UT -- Sonstiges 5 04.09.2012 11:03
Startprobleme Schwester Christa PD -- Motor 28 29.04.2008 20:51
Startprobleme Markus83 PD -- Sonstiges 4 17.06.2007 10:20
Startprobleme Rico PD -- Vergaser 5 06.01.2006 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de