Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!!

UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! Alles speziell rund um breitere Reifen und Schwingenumbau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.09.2011, 19:12   #1
mats
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mats
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: gttingen
Alter: 60
Beitrge: 45
Renommee-Modifikator: 0
mats befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Honda Schwinge

Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen, ob hier schon einmal jemand versucht hat
das Federungssystem von Honda (Federbein sttzt sich an der Schwinge ab)
in die "Dicke" einzubauen. Habe leider keine Ahnung ob der GPZ-Rahmen die
auftretenden Krfte abkann.

Vielleicht hat sich ja schon mal jemand damit auseinandergesetzt, oder kann mir
einfach erklren warum es nicht funktionieren knnte.

Danke mats
mats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 12:51   #2
Knut
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Knut
 
Registriert seit: 27.05.2001
Ort: Aerzen
Alter: 57
Beitrge: 215
Renommee-Modifikator: 23
Knut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habe ja evtl. einen Denkfehler, sttzt sich das Federbein nicht immer an der Schwinge ab?

Knut
__________________
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 18:35   #3
mats
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mats
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: gttingen
Alter: 60
Beitrge: 45
Renommee-Modifikator: 0
mats befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Knut,
im Gegensatz zur "Dicken" (Federbein zwischen Rahmen und Umlenkung) ist bei einigen Hondas
das Federbein oben an der Schwinge und unten an der Umlenkung befestigt. Das Federbein hat also keinen direkten Kontakt zum Rahmen. Beim Einfedern entsteht eine "Zugkraft", welche durch die
Umlenkung einen Druck auf das Federbein ausbt. Hoffe du verstehst was ich versuche zu erklren.
Habe leider kein besseres Bild gefunden :http://900r.de/gpz-forum/attachment....1&d=1315845169

Gruss mats
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 1272808913_pict0007.jpg (28,2 KB, 115x aufgerufen)
mats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 21:00   #4
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beitrge: 5.512
Renommee-Modifikator: 42
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Irgendwie ist doch das Bild selbsterklrend. Das geht nicht. Wie kurz sollte den das Federbein sein?
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 01:08   #5
maverick316
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von maverick316
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Sinn
Alter: 59
Beitrge: 193
Renommee-Modifikator: 14
maverick316 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo mats,
wie rdiger schon geschrieben hat, wird das wohl nicht hinhauen.
die oberzge der schwinge werden wohl mit dem serienmssigen heckrahem unserer dicken kollidieren,
und die obere federbeinaufnahme der honda-schwinge kollidiert zuerst mit dem innenkotflgel und wenn man den ausgebaut hat mit dem batteriekasten und wenn man den ausgebaut hat mit dem u-frmigen rahmenfortsatz, der von unten den batteriekasten absttzt. wenn man den dann abgeflext hat, tja dann, also dann, ja dann knnte es vielleicht funzen, wenn man die schwinge entsprechend steil in den rahmen stellt, was das heck dann mchtig hoch bringt.
hey mats, nix fr ungut, aber ich frchte, das projekt kannste in die tonne treten.
ps: falls das alles ginge, wrde die schwingenachse vorne nur auf abscherung belastet werden und sonst nix. das hlt der rahmen locker aus.
gruss, stephan
__________________
Gestern noch standen wir am Rande des Abgrunds - heute sind wir einen Schritt weiter.

"Dont dream your life, live your dream" - Jo, mach ich, schon seit 50 Jahren und ich hoffe, ich wache irgendwann mal schweigebadet auf.

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!
maverick316 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 21:31   #6
mats
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mats
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: gttingen
Alter: 60
Beitrge: 45
Renommee-Modifikator: 0
mats befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke erstmal fr die Reaktionen. Das ganze ist kein "Projekt", sondern nur ein "Gedankenspiel".

@Rdiger : Wie kurz sollte den das Federbein sein? Es wre das "Originale" der Honda.

@Maverick : Ist wohl dann doch eher was fr die "Fighterfraktion". Aber danke fr den Hinweis, dass die
wirkenden Krfte vom Rahmen vertragen werden.

Danke nochmal
mats
mats ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Honda schwinge? Kawapasi UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 2 25.07.2006 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de