Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!!

UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! Alles speziell rund um breitere Reifen und Schwingenumbau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.01.2012, 21:20   #1
Karsten
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Karsten
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Vordorf / Rethen
Alter: 56
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Karsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kettenfreigang bei Umbau auf ZZR1100 D Felge

Moin moin und ein frohes neues Schrauber-Jahr.....

und hier auch schon die nchste Frage....

So nu habe ich nach langer Zeit wieder die Finger ans Moped gelegt und schon taucht das nchste Problem auf.
Ich habe jetzt die hintere Felge von der ZZR 1100 D eingebaut (wir wollen alle den Breiten fahren),
dem Motor der 1000 RX verbaut ( wegen der Leistung, ihr wisst schon)
und das gekrpfte ZZR 1100 C Ritzel verbaut damit die Kettenflucht passt!

Wenn ich aber jetzt die Fu-Rastenplatte links anschraube, bin ich der Meinung
das ich mir die Hebellage der Schaltung mit der Kette zerstre.... weil das ganze "berlappt" ich muss also weiter nach aussen!!!

Hat da jemand Erfahrungswerte bzw. kann man hier mit Distanz Buchsen oder Platten arbeiten....

Gru
Karsten
Karsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 00:00   #2
z.rider
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von z.rider
 
Registriert seit: 10.09.2010
Ort: Mnster
Beitrge: 161
Renommee-Modifikator: 14
z.rider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Hallo Karsten,

ich habe bei meinem Umbau auch zuerst ein ZZR 1100 Ritzel eingebaut. Dieses hat eine Krpfung von 24 mm, was bei meiner originalen Schwinge keine vernnftige Kettenflucht ergeben hat, weil das Kettenrad an der Schwinge geschliffen htte. Mit dem Ritzel der ZX 10 Tomcat, welches nur 19 mm gekrpft ist komme ich genau hin.

Den Schalthebel, der am Motor sitzt, habe ich um ca 4 mm nach auen verlgert. Den Fuhebel habe ich an der Aufnahme zur Rastenplatte um einen hnlichen Betrag gekrzt, ich mu jetzt nur noch die Achse passend dazu krzen. Ob Du die Halteplatte unten am Rahmen krzt oder eine Schleifer einbaust musst Du selbst entscheiden. Es gibt auch die Version, die Rastenplatte mit Distanzen nach auen zu setzen.

Das Ganze passt bei meiner 900er mit dem Tomcat Ritzel, Du wirst also nicht drumherum kommen selber zu ermitteln, was Du wie zu ndern hast.

Greetz
z.rider
__________________
z.rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 08:42   #3
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.291
Renommee-Modifikator: 34
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Bei meinem 900er Motor passt das Tomcat-Ritzel auch perfekt.
Ist die Ritzelaufnahme beim 1000er lnger oder ist die beiden Motoren gleich?
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 10:43   #4
pit
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von pit
 
Registriert seit: 11.07.2000
Ort: Rottweil
Alter: 63
Beitrge: 724
Renommee-Modifikator: 25
pit wird schon bald berühmt werdenpit wird schon bald berühmt werden
Standard

Die Ritzelaufnahme is gleich so wie beschrieben muss der gekrpfte Schalthebelteil nach aussen versetzt werden.
__________________
Signaturbild
Die Welt kann schlecht sein - ich kann noch schlechter sein!
pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 10:46   #5
Alex S.
Ninja mit Eichenlaub

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 59
Beitrge: 2.321
Renommee-Modifikator: 25
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wenn Du das ZZR Ritzel benutzt hast Du hinten einen nicht bearbeiteten Kettenradtrger verbaut. D.H Du bist auf der maximalen Breite. Die Kette luft dann soweit auen, das die Orginalen Rasten nicht mehr machbar sind. An der Rastenplatte muss der Bolzen fr den Schalthebel weg. Du must zwingend eine Rastenanlage mit auenliegendem Gestnge montieren. Ich hab das Ganze genauso im Moment im Bau.
Wenn Du das Tomcatritzel verwendest und den Kettenradtrger abnimmst,kannst Du die Orginalen Rasten benutzen.
__________________



Woisch Karle , s gibts viele Modorrder aber die hsslichschde Kackfsser baut BMW
Lieber Gott, wir danken Dir fr gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black

Bremsen macht die Felgen dreckig


http://www.ms-schaerftechnik.de
https://www.z1300.de/
Alex S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 20:06   #6
Karsten
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Karsten
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Vordorf / Rethen
Alter: 56
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Karsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin moin,

erst einmal, besten Dank fr die kleinen Tipps.
Da ich noch in der Findungsphase bin, kann ich noch keine Aussage machen wie ich
das Problemchen gemeistert habe...

Eins kann ich aber jetzt schon sagen, dass Klemmstck welches auf der Motor-Schaltwelle sitzt, passt ohne Umbaumanahmen, da habe ich immer noch gengend Platz bis zum Kettenritzel!

Gru
Karsten
Karsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 20:45   #7
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 60
Beitrge: 4.259
Renommee-Modifikator: 32
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Guckst du hier KLICK

made b. Ralf Z
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:06   #8
Karsten
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Karsten
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Vordorf / Rethen
Alter: 56
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
Karsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin moin hier aus der Norddeutschen Tiefebene....

so es ist vollbracht !!
ZZR 1100 Kettenritzel und gute Kettenflucht ist machbar!!

Das Ma der Dinge heit
8mm bzw. war es jetzt bei mir!
Die Furastenplatte musste um dieses Ma nach auen wandern!
Soll heien, unter die Verschraubungen mssen Distanzplatten in 8mm
Strke inkl. an der Schwingenachse.
Um die Innensechskantmutter wieder richtig mit der Schwingenachse verschrauben
zu knnen, habe ich den Zerspannungstechniker meines Vertrauens aufgesucht
und den Schraubenflansch der "Imbusmutter" um weitere 8mm versenken lassen.

Zum guten Schluss muss noch die Welle fr den Schalthebel und den Schalthebel,

an der Stelle um ca. 4mm gekrzt werden.

So jetzt endlich hat die Kette den Spielraum den sie braucht und kann auch nichts mehr kaputt machen....hurra und Gott sei dank!!

Allet chlor.....!?


Gru
Karsten
Karsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:20   #9
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Alar
Alter: 55
Beitrge: 3.492
Renommee-Modifikator: 36
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Glckwunsch!!!!
__________________

Gru Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
probleme bei umbau auf 500s felge hubertus UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 8 28.06.2009 15:28
PVM Felge in ZZR1100 Gabel Thomas61 UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 2 17.02.2008 22:34
ZZR 1100 Felge D Umbau GPZ Andy UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 1 23.04.2006 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de