Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Sonstiges

UT -- Sonstiges Umbau und Tuning - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.09.2009, 20:54   #101
Gerd.
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Gerd.
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Selm
Beitrge: 1.774
Renommee-Modifikator: 28
Gerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nett
Standard

Oh ha,
da hab ich event. die falsche Platine genommen ?
Ich habe erstmal die Platine von meinem , ab Bj. 90, verbaut ;(
Dann werd ich morgen mal die eines teren Instrument nehmen.

Wiiiiiieeeeder alles auseinander fummeln, son Mist !
Kommt wenigstens keine Langeweile auf, hier !
__________________

Es gret ganz herzlich ,der Gerd.

Weicheier fahren lackierte Felgen, Mnner poliertes Alu !
Eine GPZ kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen....eine GPZ braucht Liebe !

"Vegetarisch" kommt aus dem indianischen und heit : " Zu bld zum jagen"

Gerd. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 22:00   #102
Devilvirus1979
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Devilvirus1979
 
Registriert seit: 26.09.2008
Ort: Jchen
Alter: 44
Beitrge: 502
Renommee-Modifikator: 17
Devilvirus1979 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDevilvirus1979 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Devilvirus1979 eine Nachricht ber ICQ schicken Devilvirus1979 eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

japp hab die aus dem tacho bis 89 genommen und da sind so tolle dinger drauf viel spa beim fummeln
__________________
gru Marcus




Ninja, Kawasaki,rock the party
move ya body wassup, wassup everybody


Devilvirus1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 22:23   #103
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 61
Beitrge: 5.323
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Devilvirus1979 Beitrag anzeigen
japp hab die aus dem tacho bis 89 genommen und da sind so tolle dinger drauf viel spa beim fummeln
Ich hab auch die Platine bis Bauj. 89 genommen und funktioniert einwandfrei.
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 09:08   #104
Gerd.
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Gerd.
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Selm
Beitrge: 1.774
Renommee-Modifikator: 28
Gerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
Ich hab auch die Platine bis Bauj. 89 genommen und funktioniert einwandfrei.

Ja,ja,
streut Ihr noch Salz in die Wunden..............
__________________

Es gret ganz herzlich ,der Gerd.

Weicheier fahren lackierte Felgen, Mnner poliertes Alu !
Eine GPZ kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen....eine GPZ braucht Liebe !

"Vegetarisch" kommt aus dem indianischen und heit : " Zu bld zum jagen"

Gerd. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 15:18   #105
Alex
Senior Sexgott

Forum Sponsor 2021 [★★]


 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 47
Beitrge: 6.203
Renommee-Modifikator: 36
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd. Beitrag anzeigen
Ja,ja,
streut Ihr noch Salz in die Wunden..............
Mach ich, mach ich!

Wie war das noch? Du wolltest nicht auf das Paket mit dem alten Cockpit warten?
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:32   #106
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.291
Renommee-Modifikator: 34
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich hab mir mal nen ZX9R Tacho meine Dicke umgebaut:

Bild 1: Hier seht Ihr den Tacho im Originalzustand.

Bild 2: Da alle immer gesagt haben: „die Platine aus dem 900R-Tacho passt nicht rein“, hab ich mal gebastelt. Ich habe eine Drahtbrcke eingeltet und einen Kondensator versetzt und schon konnten ca. 5mm vom Rand abgetrennt werden. Die Funktionen bleiben erhalten und die Platine passt jetzt hochkant in das ZX9R-Gehuse.

Bild 3 + 4: Da der ZX9R-Tacho keine Anzeige fr den Seitenstnder hat, habe ich die fehlende Anzeige durch eine Leuchtdiode mit entsprechender Beschriftung im Drehzahlmesser integriert.
Da die 900R-Drehzahlmesserplatine auch ein integriertes Voltmeter hat, wollte ich das weiter verwenden. Micha (c-de-ville) hat mir die Schrift fr die Beschriftung des Drehzahlmessers (und die anderen Beschriftungen) geplottert, die ich dann auf dem Drehzahlmesser verklebt habe. Die neue Anzeige ist natrlich von mir „geeicht“ worden. Den Umschalter fr Voltmeter hab ich auf einen Kunststoffwinkel montiert. Der Schalter ist dann von auen bedienbar.

Bild 5: Ganganzeige: In die Instrumentenplatte fr Temperatur und Tank habe ich eine 7-Segmentanzeige integriert und beschriftet. Der Bausatz ist von ELV. Die mitgelieferte Anzeige war mir aber viel zu gro (14mm Schrifthhe) und ich habe daher die Anzeige gegen eine kleinere mit 10mm Schrifthhe getauscht und verbaut.
Ich mag es lieber kleiner und dezenter. Am besten wre natrlich eine LCD-Anzeige gewesen, aber dafr htte man die Ursprungsschaltung noch deutlich erweitern mssen. Auerdem war gerade noch Platz fr diese Schaltung im Gehuse.
Die eingebaute LED hat den Nachteil bei starker Sonneneinstrahlung schlecht lesbar zu sein, was aber durch eine integrierte automatische Helligkeitssteuerung in Abhngigkeit von der Umgebungslichtstrke relativiert wird.

Bild 6: Wie man sieht passt alles rein. Die Platine fr den Drehzahlmesser ist hochkant ber den Kontrollleuchtenschchten. Man kann den Schalter frs Voltmeter erkennen. Darber zwischen den beiden Instrumenten ist die Elektronik fr die Ganganzeige. Auerdem kann man die LEDs fr den Blinker erkennen. Da hier zwei Anzeigen in einem Gehuse zusammengefasst werden mussten, ging es nicht mit Glhlampen, von denen nicht zwei zugleich in die Aufnahme gepasst htten (ich habe die so angeschaltet, dass sie sich wie eine ohmscher Widerstand verhalten und nicht wie Dioden. (mit gegenlufigen Dioden).

Bild 7: Die originale Alu-Frontplatte wurde gegen eine Carbon-Frontplatte getauscht. Da ich meine Cockpit-Innenverkleidung mit Carbonfolie bezogen habe, wird das gut zusammenpassen. Das Carbon wirkt unter voller Festbeleuchtung auf dem Arbeitsplatz noch recht hell, sieht aber spter im beschatteten Cockpit dunkler aus.
(Man sieht hier auch den Schalter fr das Voltmeter rechts ber der Fernlichtlampe)

Bild 8: Nun mit Beleuchtung. Die Skalenbeleuchtung hab ich mittels Tauchlack rot und passend zur Fahrzeugfarbe eingefrbt.

Auerdem hab ich dann noch den alten Kabelbaum vom 900R-Tacho an den neuen Tacho montiert, damit die Kabelbaumlnge passt und die Anschaltung plug and play funzt.

Ich hatte mir den Umbau nicht so zeitaufwendig vorgestellt wie er dann war. Es sind schon einige Nachmittage dabei draufgegangen. Das htte ich nicht gedacht, aber es ging nicht immer gleich so wie es werden sollte und dann dauert es halt.
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Tacho 1.JPG (141,5 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 2.JPG (163,6 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 3.JPG (140,2 KB, 176x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 4.JPG (140,9 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 5.JPG (105,5 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 6.JPG (170,0 KB, 200x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 7.JPG (167,6 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tacho 8.JPG (107,1 KB, 236x aufgerufen)
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:41   #107
Gerd.
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Gerd.
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Selm
Beitrge: 1.774
Renommee-Modifikator: 28
Gerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nett
Standard

Sauber, sag ich, sauber !!

Kann ich mal Deine Adresse haben ?
Schicke Dir dann mein Cockpit zum Umbau.
__________________

Es gret ganz herzlich ,der Gerd.

Weicheier fahren lackierte Felgen, Mnner poliertes Alu !
Eine GPZ kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen....eine GPZ braucht Liebe !

"Vegetarisch" kommt aus dem indianischen und heit : " Zu bld zum jagen"

Gerd. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:48   #108
Henrik
Chefsekretrin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Henrik
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Hammah bei Stade
Alter: 60
Beitrge: 478
Renommee-Modifikator: 21
Henrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHenrik sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Ich hab mir mal nen ZX9R Tacho meine Dicke umgebaut:

Bild 1: Hier seht Ihr den Tacho im Originalzustand.

Bild 2: Da alle immer gesagt haben: die Platine aus dem 900R-Tacho passt nicht rein, hab ich mal gebastelt. Ich habe eine Drahtbrcke eingeltet und einen Kondensator versetzt und schon konnten ca. 5mm vom Rand abgetrennt werden. Die Funktionen bleiben erhalten und die Platine passt jetzt hochkant in das ZX9R-Gehuse.

Bild 3 + 4: Da der ZX9R-Tacho keine Anzeige fr den Seitenstnder hat, habe ich die fehlende Anzeige durch eine Leuchtdiode mit entsprechender Beschriftung im Drehzahlmesser integriert.
Da die 900R-Drehzahlmesserplatine auch ein integriertes Voltmeter hat, wollte ich das weiter verwenden. Micha (c-de-ville) hat mir die Schrift fr die Beschriftung des Drehzahlmessers (und die anderen Beschriftungen) geplottert, die ich dann auf dem Drehzahlmesser verklebt habe. Die neue Anzeige ist natrlich von mir geeicht worden. Den Umschalter fr Voltmeter hab ich auf einen Kunststoffwinkel montiert. Der Schalter ist dann von auen bedienbar.

Bild 5: Ganganzeige: In die Instrumentenplatte fr Temperatur und Tank habe ich eine 7-Segmentanzeige integriert und beschriftet. Der Bausatz ist von ELV. Die mitgelieferte Anzeige war mir aber viel zu gro (14mm Schrifthhe) und ich habe daher die Anzeige gegen eine kleinere mit 10mm Schrifthhe getauscht und verbaut.
Ich mag es lieber kleiner und dezenter. Am besten wre natrlich eine LCD-Anzeige gewesen, aber dafr htte man die Ursprungsschaltung noch deutlich erweitern mssen. Auerdem war gerade noch Platz fr diese Schaltung im Gehuse.
Die eingebaute LED hat den Nachteil bei starker Sonneneinstrahlung schlecht lesbar zu sein, was aber durch eine integrierte automatische Helligkeitssteuerung in Abhngigkeit von der Umgebungslichtstrke relativiert wird.

Bild 6: Wie man sieht passt alles rein. Die Platine fr den Drehzahlmesser ist hochkant ber den Kontrollleuchtenschchten. Man kann den Schalter frs Voltmeter erkennen. Darber zwischen den beiden Instrumenten ist die Elektronik fr die Ganganzeige. Auerdem kann man die LEDs fr den Blinker erkennen. Da hier zwei Anzeigen in einem Gehuse zusammengefasst werden mussten, ging es nicht mit Glhlampen, von denen nicht zwei zugleich in die Aufnahme gepasst htten (ich habe die so angeschaltet, dass sie sich wie eine ohmscher Widerstand verhalten und nicht wie Dioden. (mit gegenlufigen Dioden).

Bild 7: Die originale Alu-Frontplatte wurde gegen eine Carbon-Frontplatte getauscht. Da ich meine Cockpit-Innenverkleidung mit Carbonfolie bezogen habe, wird das gut zusammenpassen. Das Carbon wirkt unter voller Festbeleuchtung auf dem Arbeitsplatz noch recht hell, sieht aber spter im beschatteten Cockpit dunkler aus.
(Man sieht hier auch den Schalter fr das Voltmeter rechts ber der Fernlichtlampe)

Bild 8: Nun mit Beleuchtung. Die Skalenbeleuchtung hab ich mittels Tauchlack rot und passend zur Fahrzeugfarbe eingefrbt.

Auerdem hab ich dann noch den alten Kabelbaum vom 900R-Tacho an den neuen Tacho montiert, damit die Kabelbaumlnge passt und die Anschaltung plug and play funzt.

Ich hatte mir den Umbau nicht so zeitaufwendig vorgestellt wie er dann war. Es sind schon einige Nachmittage dabei draufgegangen. Das htte ich nicht gedacht, aber es ging nicht immer gleich so wie es werden sollte und dann dauert es halt.
Moin Rainer,

gefllt mir deine Umsetzung. Dann musst Du ja nur noch den passenden Motor fr den Drehzahlmesser und fr den Tacho haben.

VG Henrik
__________________
Passt nich ?, Muss nich www.henrik-schumm.de
Selig sind die geistig Armen
Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an
Henrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 19:20   #109
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.291
Renommee-Modifikator: 34
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Henrik Beitrag anzeigen
Moin Rainer,

gefllt mir deine Umsetzung. Dann musst Du ja nur noch den passenden Motor fr den Drehzahlmesser und fr den Tacho haben.

VG Henrik
N passt schon, bei der Beleuchtung ist ja alles roter Bereich
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 19:48   #110
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 61
Beitrge: 5.323
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Hallo Rainer
meine Hochachtung, hast Dir wirklich enorm Mhe gemacht und ist ja auch richtig gut geworden.....
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 12:47   #111
Alex S.
Ninja mit Eichenlaub

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 59
Beitrge: 2.322
Renommee-Modifikator: 25
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich schreib mal hier weiter.
Folgendes Problem:
Ich hab auch die ZXR Instrumente verbaut. Funzt auch alles soweit.
Nur der Drehzahlmesser geht etwas nach. Ich schtze mal, das er ca. 1000U/min zu wenig anzeigt. Das msste doch mit den Potis auf der Platine etwas zu justieren sein. Hat da jemand Erfahrung ???
__________________



Woisch Karle , s gibts viele Modorrder aber die hsslichschde Kackfsser baut BMW
Lieber Gott, wir danken Dir fr gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black

Bremsen macht die Felgen dreckig


http://www.ms-schaerftechnik.de
https://www.z1300.de/
Alex S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 13:05   #112
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 61
Beitrge: 5.323
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alex S. Beitrag anzeigen
Ich schreib mal hier weiter.
Folgendes Problem:
Ich hab auch die ZXR Instrumente verbaut. Funzt auch alles soweit.
Nur der Drehzahlmesser geht etwas nach. Ich schtze mal, das er ca. 1000U/min zu wenig anzeigt. Das msste doch mit den Potis auf der Platine etwas zu justieren sein. Hat da jemand Erfahrung ???
Hi, Alex
msste mit den Potis zu regulieren sein, hatte ich mit dem Gerd. mal drber gesprochen, wei aber nicht ob er schon was gemacht hat.....
Bei meinem hab ich das Gefhl das er annhernd richtig geht, nachgemessen hab ich es aber zu meiner Schande noch nicht... fahre und schalte die meiste Zeit sowieso mehr nach Gefhl....... Mu mich aber irgend wann auch mal dran machen und das ganze mal mit tatschlichen Werten vom Motortester vergleichen und ggf. korrigieren....
Aber frag den Gerd. (Polyboy) mal.....
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 13:15   #113
Alex S.
Ninja mit Eichenlaub

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 59
Beitrge: 2.322
Renommee-Modifikator: 25
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich hab natrlich keinen Motortester aber ich vergleich die Daten mit der Tabelle von GearData. Und wenn ich da vergleich fehlen ca. 1000U/min.
Wobei die Leerlaufdrezahl eigentlich vom Gehr her stimmt. Wenn ich da auf knappe 1000 U/min einstelle passt das. Es sind ja auch 2 Potis drauf, nur fr was genau.
Es ist irgendwie Kacke nur daran zu drehen und nicht zu wissen fr was die sind.
__________________



Woisch Karle , s gibts viele Modorrder aber die hsslichschde Kackfsser baut BMW
Lieber Gott, wir danken Dir fr gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black

Bremsen macht die Felgen dreckig


http://www.ms-schaerftechnik.de
https://www.z1300.de/
Alex S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 14:03   #114
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 61
Beitrge: 5.323
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alex S. Beitrag anzeigen
Ich hab natrlich keinen Motortester aber ich vergleich die Daten mit der Tabelle von GearData. Und wenn ich da vergleich fehlen ca. 1000U/min.
Wobei die Leerlaufdrezahl eigentlich vom Gehr her stimmt. Wenn ich da auf knappe 1000 U/min einstelle passt das. Es sind ja auch 2 Potis drauf, nur fr was genau.
Es ist irgendwie Kacke nur daran zu drehen und nicht zu wissen fr was die sind.
Abgleichversuche ohne einen genau gehenden Motortester werden aber immer nur eine Schtzerei bleiben.....
Da kommen zu viele Toleranzfaktoren wie Tachoabweichungen, Radumfangs bzw. Abrollumfang Toleranzen usw. dazu....
Rein durch Probefahrten und Tacho Drehzahlmesservergleich wirst Du nie korrekte Werte fr die Anzeige hin kriegen
Zuverlssig einstellen geht denke ich mal wirklich nur mit Motortester, (am besten Digital) selbst die Werkseinstellung der Orginal Instrumente liefern nur
Anhaltswerte mit gewissen Toleranzen.....
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer


Gendert von Pilot (20.06.2010 um 14:41 Uhr)
Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 14:46   #115
Rubino
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Rubino
 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Luftkurort skirsche
Alter: 39
Beitrge: 1.922
Renommee-Modifikator: 19
Rubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn der durchgehend 1000 U/min zuviel/zuwenig anzeigt,
wrde ich einfach am Zeiger nachstellen
Rubino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 14:51   #116
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 61
Beitrge: 5.323
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rubino Beitrag anzeigen
Wenn der durchgehend 1000 U/min zuviel/zuwenig anzeigt,
wrde ich einfach am Zeiger nachstellen
Im Leerlaufbereich stimmt es meistens weitgehend, bzw. ist die Toleranz der Abweichung recht gering.....
Da zumindest bei meiner Art die Platine zu platzieren (in externem Gehuse) man recht gut an die beiden Potis auf der Platine dran kommt ohne das Kombi zu zerlegen wrde ich (und werde ich irgend wann mal wenn Zeit und Muse da ist) an den Potis drehen bis es passt.....
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 21:34   #117
the_duke
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von the_duke
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: Olten CH
Alter: 46
Beitrge: 189
Renommee-Modifikator: 21
the_duke wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin!
Da Regenwetter und ich nicht aus der Garage komme fr ne Vergleichsfahrt...hab ja nen Motoscope an die Martin gebaut,jetzt luft auch der DZM. Da ich den Kabelbaum nicht nochmal auseinanderreissen wollt, bekommt der DZM das Signal von der Zndspule Primr abgezweigt, also von der CDI. Seh ich das richtig, jede Zndspule bekommt einmal pro Umdrehung nen Impuls? Mehr macht ja eigentlich keinen Sinn bei nem R4 mit 2 Zyl pro Spule?
Allerdings, an den GPZ9R-Tacho geht ja laut einem Beitrag weiter vorne 2 mal pro Umdrehung ein Tick..aber der ist laut Plan auch an der Zndspule angehngt? Also doch 2 Impulse pro Zndspule und Umdrehung? Scheint mir dann nach Gehr etwas komische Drehzahlen anzuzeigen..aber kann natrlich schon sein, so in der Gemeinschaftsgarage, im Dunkeln, nach Gehr/Gefhl, ohne Bier...
*haarerauf*
__________________

we're all stars now..in the dope show
the_duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 21:40   #118
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beitrge: 5.512
Renommee-Modifikator: 42
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Ob es Sinn macht jeweils einen Zyliner leer nen Funken zu geben aussen vor, aber es war eben gnstiger als 4 einzelne Spulen und Entsprechend der Stuerung. Es hat sich in den Jahren da schon einiges getan.
Und son Motoscop lt sich ja auf sowas schnell einstellen
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 21:53   #119
the_duke
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von the_duke
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: Olten CH
Alter: 46
Beitrge: 189
Renommee-Modifikator: 21
the_duke wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Rdiger Beitrag anzeigen
Ob es Sinn macht jeweils einen Zyliner leer nen Funken zu geben aussen vor, aber es war eben gnstiger als 4 einzelne Spulen und Entsprechend der Stuerung. Es hat sich in den Jahren da schon einiges getan.
Und son Motoscop lt sich ja auf sowas schnell einstellen
Axo...also doch 2 Impulse pro Umdrehung....eben, ist schnell umgestellt, aber wissen muss mans trotzdem ausserdem wirds wohl den Bibber-Faktor beim Lrmmessen erhhen
Danke!
__________________

we're all stars now..in the dope show
the_duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 22:41   #120
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beitrge: 5.512
Renommee-Modifikator: 42
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Na dann versuch doch ein wenig mehr anzeigen zu lassen.... Nicht das doppelte denn das hrt man schon aber etwas, geht da nicht was?
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 07:47   #121
the_duke
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von the_duke
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: Olten CH
Alter: 46
Beitrge: 189
Renommee-Modifikator: 21
the_duke wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Rdiger Beitrag anzeigen
Na dann versuch doch ein wenig mehr anzeigen zu lassen.... Nicht das doppelte denn das hrt man schon aber etwas, geht da nicht was?
neee natrlich geht da berhaupt nichts, und ich stell natrlich alles ganz korrekt ein..NOT! Ne, wahrscheinlich stell ich den analogen DZM der bis 10k-rpm geht auf Maximalwert 14krpm ein, das sind dann 30% weniger und fllt wohl nicht so auf. Der Motogadget ist fr so Spielereien schon sehr gut . Aber muss eh zuerst ne Messung machen obs berhaupt notwendig ist. Ist ja nur ne Standmessung, bei konstanter Drehzahl hrt man die K&N's nicht extra laut und ne gewisse Toleranz gibts ja auch...ma kuken.
__________________

we're all stars now..in the dope show
the_duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 01:36   #122
MickZL
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von MickZL
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: Chiemgau OBB
Beitrge: 116
Renommee-Modifikator: 13
MickZL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Rubino Beitrag anzeigen
Wenn der durchgehend 1000 U/min zuviel/zuwenig anzeigt,
wrde ich einfach am Zeiger nachstellen
du hast am DZM zumeist ein kleines potentiometer wo du in gewissen grenzen hoch und runter stellen kannst.

desweiteren hat http://www.motosens.com/deutsch/idee.htm sehr schne zusatzinstrumente. komplette, klassische cockpits bekommt man sehr wohlfeil im egay von verschiedenen verkufern aus china oder hong kong. im egay nach honda cb 400 speedometer suchen, da sind dann einige, dann in die shops gehen - da findet ihr auch Kawa cockpits. funktion ist bei mir einwandfrei. optik und haptik genauso.

hab eins aus china gekauft, vom original nicht zu unterscheiden, war nach 2 wochen hier, zum preis von 80 euro kamen noch gut 40 euro zoll und zollabwicklung hinzu - aber gg die 1000 euro die die fr originalteile nehmen beim freundlichen (wahrsch. aus der gleichen fabrik) immer noch sau gnstig.

n kleiner guter digitaler ist der Vapor, 2 temperatur anzeigen, tacho DZM und uhr im kompakten gehuse das wie arsch auf eimer auf die lenker klemmung passt, allerdings sehr dnne, fisselige kabel und die verbindung der kabelpeitsche ist nur knapp 10 cm vom gert entfernt, sodass sich der kabelknubbel nicht bei jedem mofa elegant verstecken lsst: http://trailtech.net/vapor.html funktion ist aber astrein.
__________________
Gute Fahrt!
MickZL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
Anpassung, Cockpit, Drehzahlmesser, Elektronik, Instrumente, Tacho, Umbau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meilen Tacho Umbau ? dmta PD -- Sonstiges 21 09.07.2016 15:29
Anpassung GPZ UT Tacho an 16" Vorderrad woarloard UT -- Sonstiges 4 13.05.2015 11:02
Tacho-Anpassung auf 120/60-17 Boxer Markus UT -- Sonstiges 24 03.10.2012 17:57
tacho und zndschloss umbau!!!??? grynch81 UT -- Sonstiges 1 24.04.2010 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de