Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.07.2013, 12:15   #1
Tom-GPZRO
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom-GPZRO
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Rosenheim
Beitrge: 20
Renommee-Modifikator: 0
Tom-GPZRO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pfeil Vergaser tropft... am Benzinschlauch?

Hallo,
ich bin neu hier...
Nachdem ich gnstig (?) eine GPZ900R, Baujahr 90/EZ 91 mit Kilomerstand 52.000 bekommen habe, bin ich gerade dabei, diese wieder lauffhig (und TV-fhig) zu bekommen.

Einiges habe ich schon erledigt...

Momentan bin ich an der Benzinzufuhr...

Wenn man den Motor anlsst (sie springt relativ leicht an), fngt es nach kurzer Zeit zu tropfen (eher zu laufen) an. Nachdem der Vorbesitzer an der Benzinzufuhr einen relativ (subjektiv) dicken Benzinschlauch mit Textilummantelung verbaut hat, vermute ich, das dieser zu dick ist.
Am Vergaser (am Schlauch) ist unten ein Schlauchbinder (so ein Metallteil zum schrauben) angeschraubt.

Wenn der Motor aus ist, tropft nichts mehr nach.

Ich habe mir schon einen neuen Benzinschlauch gekauft (Innendurchmesser 8mm), jedoch war ich bisher erfolglos, den bestehenden Benzinschlauch vom Vergaser abzubekommen.
Nachdem der Vergaser laut Vorbesitzer letztes Jahr beim Kawa-Hndler berarbeitet wurde, will ich den Vergaser eigentlich nicht unbedingt abbauen.

Gibt es eine Mglichkeit, diesen Benzinschlauch abzubauen und einen neuen anzubauen, ohne den Vergaser zu demontieren? Hat da wer ne Idee?

Hofentlich habe ich das alles verstndlich ausgedrckt!?

Ich komme brigens aus Rosenheim, bin knapp 50. Frher habe ich schon oft an Moppeds rumgebastelt, kleinere Sachen traue ich mir also durchaus zu.

Werkstatt ist eher eine schlechte Idee, finanziell schaut es bei mir momentan eher schlecht aus....

Im brigen fehlen mir noch ein paar Teile von der GPZ.. evtl. hat jemand noch gnsitg was abzugeben?
(Z.B. die Gummis (?) von der oberen Befestigung vom Tank am Rahmen, die beiden Seitendeckel links und rechts sowie die vordere Verkleidung)


LG
tom

P.S. da ich leider im Marktplatz noh nicht schreiben kann, hier noch eine Suchanzeige:
ich suche noch fr den Tank die Befestigungsgummis (?), also das Teil, das den Tank oben mit dem Rahmen verbindet, in den der Tank eingeschoben wird.

Ausserdem bruchte ich noch den Deckel beim Hydraulik-Behlter links beim Kupplungshebel

Evtl. hat ja wer was?
__________________

GPZ900R-Bj1990-EZ1991-A7

Gendert von Tom-GPZRO (06.07.2013 um 15:11 Uhr)
Tom-GPZRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 21:09   #2
Pilot
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rckershausen
Alter: 62
Beitrge: 5.290
Renommee-Modifikator: 26
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Pilot eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Erst mal herzlich willkommen.....

Benzinverlust hat nix mit dem Benzinschlauch zu tun.... eher mit defekten / Undichten Schwimmernadelventilen der Vergaser....
Rauslaufen tut das natrlich (sofern der Benzinhahn noch Dicht ist) erst wenn der Motor luft da erst dann durch den Unterdruck die Benzinzufuhr am Benzinhahn gefftnet wird....
Bei stehendem Motor luft die Suppe dann auch wenn man den Benzinhahn auf PRI stellt den da wird das Unterdrucksystem des Benzinhahns umgangen......

Runde Tankgummis vorne : Kosten Neu das Stk 3,57
__________________
Beste Gre Michael

Lebe jeden Tag als wre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lsbar, das unlsbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schnheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwchen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 08:28   #3
originalheinz
Gast
 
Benutzerbild von originalheinz
 
Beitrge: n/a
Standard

Knnen auch die O-Ringe in den Verbindungsrohren sein, oder das T- Stck, war bei meiner so ich wrde einen 7,5er Benzinschlauch nehmen, bei Wildung erhltlich.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 09:48   #4
Grabbel
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Grabbel
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Northeim
Alter: 61
Beitrge: 793
Renommee-Modifikator: 16
Grabbel wird schon bald berühmt werdenGrabbel wird schon bald berühmt werden
Standard

Mir ist nach Deiner Schilderung noch nicht ganz klar, wo es berhaupt tropft. Eher unten an der Vergaserbatterie oder luft der Sprit von oben am Schlauch runter und tropft dann oder wie sonst muss man sich das vorstellen ?
__________________
Gruss....Peter
Grabbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 13:46   #5
Tom-GPZRO
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom-GPZRO
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Rosenheim
Beitrge: 20
Renommee-Modifikator: 0
Tom-GPZRO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So wie ich das sehe tropft es genau unten zwischen den beiden mittleren Vergasern aus der Verbindung Vergaser/Benzinschlauch.
Da ich denke, das der Benzinschlauch zu gross ist, ist eben meine Hoffnung, das es 'nur' der Benzinschlauch ist. Deshalb wollte ich ja wissen, ob es einen Trick gibt, wie man diesen austauschen kann ohne den Vergaser abmontieren zu mssen. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;-)

Der Vergaser wurde letztes Jahr in einer Kawasaki-Vertragswerkstatt berholt laut Auskunft des Verkufers. Da der Benzinschlauch sicher nicht von dieser Werkstatt ist (mit Schlauchbinder eher ungewhnlich) hoffe ich eben auf Pfusch des Vorbesitzers.

LG
tom

Zitat:
Zitat von Grabbel Beitrag anzeigen
Mir ist nach Deiner Schilderung noch nicht ganz klar, wo es berhaupt tropft. Eher unten an der Vergaserbatterie oder luft der Sprit von oben am Schlauch runter und tropft dann oder wie sonst muss man sich das vorstellen ?
__________________

GPZ900R-Bj1990-EZ1991-A7
Tom-GPZRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 21:56   #6
Grabbel
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Grabbel
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Northeim
Alter: 61
Beitrge: 793
Renommee-Modifikator: 16
Grabbel wird schon bald berühmt werdenGrabbel wird schon bald berühmt werden
Standard

Hab es mal mit einer Gewindestange ausgetauscht. Nimm eine Gewindestange 4 oder 5mm, sollte etwas lnger als der Benzinschlauch sein, schieb sie durch den noch verbundenen alten Benzinschlauch in die Hlse am Vergaser. Falls der wirklich mit dieser Schelle oder was auch immer nicht dicht ist, solltest du ihn auch abziehen knnen, mit dezentem Gegendruck auf die Gewindestange. Wenn Du ihn raus hast, neuen Schlauch am Ende das ber den Stutzen am Vergaser kommt ein paar Millimeter anwrmen und am besten etwas Gleitmittel fr HT - Abflussrohr innen dran, nur ganz etwas ( Vorteil dieses Mittels: hat Gleiteigenschaften nur kurz und trocknet dann, im Gegensatz zu Fett oder l ) dann ber die Gewindestange und mit Ruhe und Geduld druff. Habe bei meiner seit zwei Jahren keine Klemme oder Schelle drauf - hlt und ist dicht. Viel Spass !
__________________
Gruss....Peter
Grabbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2013, 10:56   #7
Gerd
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Gerd
 
Registriert seit: 02.06.2001
Ort: Borgentreich
Beitrge: 300
Renommee-Modifikator: 23
Gerd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Alternativ kannste fr die runden Tankauflagegummis links und rechts am Rahmen auch entsprechende schwarze Trstopper nehmen und ggf. das "Schraubenloch" etwas erweitern, damit es am Rahmennippel pat.

Viel Erfolg,

Gerd
__________________
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 03:05   #8
Tom-GPZRO
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom-GPZRO
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Rosenheim
Beitrge: 20
Renommee-Modifikator: 0
Tom-GPZRO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke fr den Tipp, aber ich hoffe ich bekomme noch irgendwie die Originalen Befestigungen her... bld nur, das der nchste Kawa-Hndler 15km weg ist....
Ab wann kann man denn hier bei Suche: Teile was reinstellen? Mir fehlen noch etliche Teile fr die GPZ.... ich will ja endlich damit fahren knnen.
Mir fehlen u.a. so ziemlich alle Verkleidungsteile... wre toll, wenn ich da noch was bezahlbar bekommen wrde.

Zitat:
Zitat von Gerd Beitrag anzeigen
Alternativ kannste fr die runden Tankauflagegummis links und rechts am Rahmen auch entsprechende schwarze Trstopper nehmen und ggf. das "Schraubenloch" etwas erweitern, damit es am Rahmennippel pat.

Viel Erfolg,

Gerd
__________________

GPZ900R-Bj1990-EZ1991-A7

Gendert von Tom-GPZRO (09.07.2013 um 03:31 Uhr)
Tom-GPZRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2013, 03:11   #9
Tom-GPZRO
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom-GPZRO
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Rosenheim
Beitrge: 20
Renommee-Modifikator: 0
Tom-GPZRO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Es ist geschafft... das tropfen hat aufgehrt.

Der Benzinschlauch war wie gedacht der beltter. Habe es geschafft, von dem oberen Spalt beim Vergaser aus die Schlauchschelle auf zu schrauben und dann konnte ich den Benzinschlauch abziehen,

Der Innendurchmesser des Benzinschlauchs war zu gross, mit Innendurchmesser 8mm ist es jetzt dicht.

Hat jemand noch die beiden Seitendeckel oder/und die hohen Vergaserdeckel zu verkaufen?
__________________

GPZ900R-Bj1990-EZ1991-A7
Tom-GPZRO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benzinschlauch vom Tank zum Vergaser Motto PD -- Vergaser 10 01.04.2022 12:17
Benzinschlauch zum Vergaser suppt Eddie PD -- Vergaser 19 05.08.2012 22:10
Wexel Benzinschlauch manfredo PD -- Vergaser 9 25.02.2007 15:59
Motor stellt ab, Vergaser tropft wenn auf PRI frog PD -- Vergaser 7 21.06.2006 07:38
Sprit tropft aus dem 1.Vergaser Ralf PD -- Vergaser 6 07.06.2006 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de