Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Heck höher!

UT -- Spezial: Heck höher! Spezial: Alles um den Heckumbau!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.01.2013, 07:53   #1
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beiträge: 1.071
Renommee-Modifikator: 23
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Standard Heckrahmen/Bügel

Moin Männers,

kann man eigentlich bedenkenlos den Bügel am Heckrahmen, dort wo der Soziusgriff verschraubt wird, wegschneiden?? oder hat der irgendwie noch eine stabilisierende Funktion für den Rahmen? Verwindet sich der Heckrahmen im Fahrbetrieb?

Gruß
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 08:18   #2
Gpz-Doc
Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Gpz-Doc
 
Registriert seit: 11.05.2010
Ort: Dorsten
Beiträge: 376
Renommee-Modifikator: 17
Gpz-Doc ist ein sehr geschätzer MenschGpz-Doc ist ein sehr geschätzer MenschGpz-Doc ist ein sehr geschätzer MenschGpz-Doc ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Moin
Wenn alleine fahren willst schneid ihn weg,bei 2 Personenbetrieb würd ich ihn stehen lassen.
Gruss Michael
__________________
Es gibt keine Freigabe für die Verwendung/Veränderung meiner Bilder.
Gpz-Doc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 10:26   #3
BMO
Chefsekretärin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von BMO
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Wetzlar-Dutenhofen
Alter: 55
Beiträge: 453
Renommee-Modifikator: 20
BMO sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBMO sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Kannst ihn wegschneiden bis zur zweiten Querstrebe (von hinten gesehen).
Fahre seit über 10 Jahren so und es verwindet sich nix...

VG BMO Stefan
__________________

Gruß Stefan

Bei einigen Wünschen ist zur Vorsicht geraten, sie könnten erfüllt werden....
BMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 14:30   #4
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beiträge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Bei nem voll gecleantem Heck fällt die Stabilisierung durch den Haltegriff evtl. auch noch weg.
Da sollte man auch noch dran denken...
__________________
Grüße vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 14:37   #5
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: München
Alter: 58
Beiträge: 5.571
Renommee-Modifikator: 45
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Kommt drauf an, was Du vor hast. Wenn Du das Heck so kurz machst, das Du den Rahmen dort abschneiden musst, ist das egal, dann ist eh nur noch Platz für Dich.

Wenn Du den allerdings abschneiden willst, weil der Bügel zu hoch ist, würde ich weiter unten (evtl. die Gewindelöcher vom Haltegriff) eine Gewindestange einsetzen, um die Stabilität weitgehend wieder herzustellen. M8 Gewindestange rein, mit Muttern gegenkontern und mit UHU Endfest 300 einkleben.
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 17:52   #6
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beiträge: 1.071
Renommee-Modifikator: 23
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Standard

Das wird nicht gekürzt aber das Heck komplett gecleant.
Die Halter für die orginal Blinker und Schlösser sind schon weg geschnitten.
Der Bügel ist halt so ohne Funktion und ist im Weg wenn ich das Heck beim Ausbau nach hinten ziehen will.
Das Moped wird nur noch im Einmannbetrieb gefahren.

Das mit der Gewindestange hab ich auch überlegt...die ist dann aber wieder im weg wenn ich die Batterien ins Heck baue.
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 22:03   #7
Langer
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Langer
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Warder
Alter: 62
Beiträge: 1.394
Renommee-Modifikator: 20
Langer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLanger sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn du nur noch alleine fährst,hau ab dat Ding.
__________________

Mitglied der WS-Gilde § Bruderschaft Wietze
Ich sach noch:Is so.
Gruss,Langer
Langer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 22:18   #8
didde
Vorstand
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von didde
 
Registriert seit: 15.01.2000
Ort: Börwang
Alter: 54
Beiträge: 959
Renommee-Modifikator: 29
didde ist einfach richtig nettdidde ist einfach richtig nettdidde ist einfach richtig nettdidde ist einfach richtig nettdidde ist einfach richtig nett
Pfeil

Hab seinerzeit eine Gewindestange verbaut (auf dem Foto allerdings noch nicht gekontert usw.), funzt bestens seit Jahren............
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PIC00007.jpg (36,6 KB, 87x aufgerufen)
__________________
gruss didde
didde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 13:39   #9
Hannes
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Hannes
 
Registriert seit: 26.08.2009
Ort: Großniedesheim
Alter: 64
Beiträge: 242
Renommee-Modifikator: 15
Hannes befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von didde Beitrag anzeigen
Hab seinerzeit eine Gewindestange verbaut (auf dem Foto allerdings noch nicht gekontert usw.), funzt bestens seit Jahren............
Lieg ich jetzt so falsch ? Was bringt dir denn diese Gewindestange, wenn du 5 cm vorne dran noch eine Strebe hast?
__________________
100 % Pfälzer "Druff un dewedder"

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Hannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 13:51   #10
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beiträge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
Lieg ich jetzt so falsch ? Was bringt dir denn diese Gewindestange, wenn du 5 cm vorne dran noch eine Strebe hast?
Mehr Stabilität und Entlastung der dünnen Strebe und bessere Verwindungssteifigkeit des Hecks.
z.B. 80-100kg Fahrer und dann hämmer mal durch ne Senke oder ein Schagloch.
Hier kann sicher jemand ausrechnen welche Gewichtskräfte bei solchen Situationen auf den Heckrahmen wirken können.....
Ich würde entfernte Streben oder Verstärkungen immer an einer verbliebenen Stelle ersetzen. Nur so für´s gute Gefühl....
__________________
Grüße vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:04   #11
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: München
Alter: 58
Beiträge: 5.571
Renommee-Modifikator: 45
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Mehr Stabilität und Entlastung der dünnen Strebe und bessere Verwindungssteifigkeit des Hecks.
z.B. 80-100kg Fahrer und dann hämmer mal durch ne Senke oder ein Schagloch.
Hier kann sicher jemand ausrechnen welche Gewichtskräfte bei solchen Situationen auf den Heckrahmen wirken können.....
Ich würde entfernte Streben oder Verstärkungen immer an einer verbliebenen Stelle ersetzen. Nur so für´s gute Gefühl....
Wenn man mit Sozius unterwegs ist, geb ich Dir 100% Recht, da würde ich das Heck auch nicht offen lassen.
Nur so fürs gute Gefühl ist auch ok.
Wenn man allerdings nur noch solo unterwegs ist, braucht man die Querstrebe evtl. um etwas dran zu befestigen, aber ganz bestimmt nicht wegen der Verwindungssteifigkeit. Der Fahrer sitzt ungefähr auf Höhe des Batteriekastens bis maximal zum Abzweig der Strebe die nach unten zur Rastenplatte geht. Danach kommt nichts mehr, was soviel wiegt, das es das Rahmenheck in irgendeiner Form verwindet.
Ausser natürlich, man hat sich zum Ausgleich des Mindergewichts einen Bleiklotz ans Rücklicht geschraubt
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:52   #12
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beiträge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Sigwart Beitrag anzeigen
Wenn man mit Sozius unterwegs ist, geb ich Dir 100% Recht, da würde ich das Heck auch nicht offen lassen.
Nur so fürs gute Gefühl ist auch ok.
Wenn man allerdings nur noch solo unterwegs ist, braucht man die Querstrebe evtl. um etwas dran zu befestigen, aber ganz bestimmt nicht wegen der Verwindungssteifigkeit. Der Fahrer sitzt ungefähr auf Höhe des Batteriekastens bis maximal zum Abzweig der Strebe die nach unten zur Rastenplatte geht. Danach kommt nichts mehr, was soviel wiegt, das es das Rahmenheck in irgendeiner Form verwindet.
Ausser natürlich, man hat sich zum Ausgleich des Mindergewichts einen Bleiklotz ans Rücklicht geschraubt
Ich hab hinten ne Karbidlampe dran, reicht das schon?
__________________
Grüße vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:09   #13
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: München
Alter: 58
Beiträge: 5.571
Renommee-Modifikator: 45
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
Ich hab hinten ne Karbidlampe dran, reicht das schon?
Wenn da ein Katzenauge integriert ist
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:33   #14
c-de-ville
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 65
Beiträge: 5.527
Renommee-Modifikator: 27
c-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblickc-de-ville ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von hightower Beitrag anzeigen
z.B. 80-100kg Fahrer
nackt fahren ohne Helm ist verboten.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 18:54   #15
kawamannsane
Ninja Defcon 3

Forum-Sponsor 2024 []


 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Kreis Mettmann
Alter: 61
Beiträge: 3.782
Renommee-Modifikator: 17
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
nackt fahren ohne Helm ist verboten.
Muss man aber, weil die Flip-Flops so schwer sind
__________________
Gruß, der tapfere Lutz
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage (schreibe), nicht das was Andere verstehen!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 20:49   #16
hightower
Senior Sexgott
 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beiträge: 6.217
Renommee-Modifikator: 35
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
nackt fahren ohne Helm ist verboten.
Ich atme vor dem Start Helium, dann geht das schon
__________________
Grüße vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurzer Bügel statt Sissybar Zett-Ell Eliminator ZL - Optik 0 15.07.2017 23:20
Heckrahmen selber bauen? Pinhead UT -- Spezial: Heck höher! 20 31.12.2009 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de