Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.07.2022, 09:46   #1
Schorsch
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Hemhofen
Alter: 54
Beitrge: 112
Renommee-Modifikator: 14
Schorsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard GPz1100 Ventilscheiben?

Servus allerseits,
ein Bekannter mchte mit zum Treffen in Altenkirchen :-)
Natrlich mit einer GPz....er hatte mal eine FZ600.
Er hat mir einen Verkaufslink geschickt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...42275-305-6805

In der Werkstattrechnung sind 3 "Ventilscheiben" aufgefhrt.
MMmm...Hat der 1100er Motor keine Madenschrauben Einstellung des Ventilspiels mehr?

Ich habe ihn gesagt, er knne so auch mit auf Treffen....braucht nicht zwangsweise eine GPz......dort knnen wir dann auch so einen Jacky auf Gerdi trinken.
Tja, unser vor einen Jahr tdlich verunglckter Jugendfreund hatte mal eine GPz 600.

Schnen Gru, Schorsch
__________________
Schorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 10:08   #2
Kawazuki
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kawazuki
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Sponholz
Beitrge: 219
Renommee-Modifikator: 7
Kawazuki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die meinen die Shims; hab mal kurz in meine CD geschaut, da werden fr '95er und '96er Modelle Ventileinstellscheiben gelistet, von 2...3mm in 5/100 Schritten verfgbar.
__________________
Kawazuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 10:50   #3
Schorsch
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Hemhofen
Alter: 54
Beitrge: 112
Renommee-Modifikator: 14
Schorsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus,
danke fr die Antwort.
Dann hat der 1100er Motor einen anderen Ventiltrieb.
Schnen Gru, Schorsch
__________________
Schorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 12:30   #4
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 57
Beitrge: 5.414
Renommee-Modifikator: 40
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
Servus,
danke fr die Antwort.
Dann hat der 1100er Motor einen anderen Ventiltrieb.
Schnen Gru, Schorsch
Abgesehen von dem hnlichen Namen ist da nix Kompatibel mit der 900R


Korrektur, ich war bei der Luftgekhlten. Die GPZ1100 E oder F sind gute Teiletrger
__________________



Gendert von Rdiger (13.07.2022 um 13:36 Uhr)
Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 13:08   #5
Stepedo
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Stepedo
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Alfeld
Alter: 62
Beitrge: 716
Renommee-Modifikator: 17
Stepedo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Kawazuki Beitrag anzeigen
Die meinen die Shims; hab mal kurz in meine CD geschaut, da werden fr '95er und '96er Modelle Ventileinstellscheiben gelistet, von 2...3mm in 5/100 Schritten verfgbar.
Zitat:
Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
Servus,
danke fr die Antwort.
Dann hat der 1100er Motor einen anderen Ventiltrieb.
Schnen Gru, Schorsch
Der hat auch Schlepphebel. Allerdings keine Einstellschrauben, sondern Shims. Die Schlepphebel lassen sich zum Ventil einstellen einfach beiseite schieben.

Gru Stefan
__________________
Signaturbild
Stepedo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 13:46   #6
c-de-ville
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 63
Beitrge: 5.188
Renommee-Modifikator: 25
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Also wie ZZR 1200.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2022, 15:47   #7
Schorsch
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Hemhofen
Alter: 54
Beitrge: 112
Renommee-Modifikator: 14
Schorsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
mein erstes Motorrad 1986-1987 (ab 1988 dann die jetzige 87er 900r) war eine GPz400 4Zyl. Quasi die kleine Schwester der damaligen GPz1100 mit Einspritzung. UT Unitrak halt ein Zentralfederbein. Die 2 Ventiler hatten Tassenstel, wenigstens meine 400er. Schlepphebel mit Shims ist ja lustig. hnlich wie die Ventilbrcken der Opel DTI...da drckt eine Nocke mittig eine Brcke runter, die auf zwei Ventilen aufliegt. Schnen Gru, Schorsch
__________________
Schorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergaser Gpz1100 Horizont GPZwalther PD -- Vergaser 22 07.03.2019 21:02
GPZ1100 Turbo reparieren ??? Django PD -- Motor 11 15.05.2012 16:48
GPZ1100 UT Impressionen 1983 MickZL UT -- Sonstiges 4 24.01.2011 05:22
GPZ1100 Lagerschaden Django PD -- Motor 4 18.12.2006 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de