Vergaser oder Spritzufuhr ? - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.08.2017, 11:50   #1
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard Vergaser oder Spritzufuhr ?

Hallo,

ich habe seit einiger zeit , das Problem das die Dicke nicht richtig Gas annimmt.
Das stellt sich folgendermassen dar , wenn ich z.B. auf der linken Spur auf ein
Fahrzeug auflaufe und kurz Gas wegnehme bis er rechts rüber gezogen ist ,
dann wieder schnell den Hahn aufziehe fühlt es sich es an als ob der Sprit alle
ist.Bei langsamen Gasgeben beschleunigt sie Ruckelfrei.

Das Ganze begann so bei halb vollem Tank, da mein Tank immer Lustige Geräusche
von sich gegeben hat und auch das umstellen auf PRI nichts gebracht hat hab ich
die Membranen und das Kunststoffgeraffel im Tankdeckel entsorgt.

Fahrverhalten wurde aber immer noch nicht besser,also noch den Zusatz Spritfilter rausgekickt.
Immer noch keine Besserung .
Unterdruckschlauch am Benzinhahn mal mit dem Mund aktiviert, da läuft die Brühe wie
auf PRI- Stellung.
Benzin Abgelassen und durch Filterpapier gegossen, keine Verunreinigungen.
Schwimmerkammern geleert , keine Verunreinigung.

Mittlerweile macht sie den Spass auch bei vollem Tank.

Jemand eine Idee dazu ?

Mir gehen sie langsam aus
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.08.2017, 11:57   #2
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.223
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.587, Level: 98
Punkt(e): 27.587, Level: 98 Punkt(e): 27.587, Level: 98 Punkt(e): 27.587, Level: 98
Aktivität: 64,3%
Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3%
Standard

Ich würde sagen Benzinschlauch falsch verlegt, bzw. zu lang.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 13:43   #3
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 53
Beiträge: 1.888
Renommee-Modifikator: 18
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Punkt(e): 22.796, Level: 93
Punkt(e): 22.796, Level: 93 Punkt(e): 22.796, Level: 93 Punkt(e): 22.796, Level: 93
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Standard

Kontrollier auch mal die Schwimmerstände mit der Schlauchmethode.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 19:17   #4
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Ich würde sagen Benzinschlauch falsch verlegt, bzw. zu lang.
Falsch verlegt ?
Wie ist denn die korrekte Variante ?
Du hast das in einem Anderen Beitrag mal schön erklärt, aber der Benzinhahn
der RX ist anders da gehen beide Röhrchen paralell waagrecht nach hintenweg.

Zu lang könnte sein habe einen ganz leichten Bogen vllt. 5mm nach oben in der Benzinleitung, werde ich morgen mal einkürzen und dann probieren.


Schwimmerstände sind OK. hat sich seit der Messung im letzten Jahr nicht verändert.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 01:34   #5
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.223
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.587, Level: 98
Punkt(e): 27.587, Level: 98 Punkt(e): 27.587, Level: 98 Punkt(e): 27.587, Level: 98
Aktivität: 64,3%
Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3%
Standard

Zitat:
Zitat von digdog Beitrag anzeigen
Falsch verlegt ?
Wie ist denn die korrekte Variante ?
Du hast das in einem Anderen Beitrag mal schön erklärt, aber der Benzinhahn
der RX ist anders da gehen beide Röhrchen paralell waagrecht nach hintenweg.

Zu lang könnte sein habe einen ganz leichten Bogen vllt. 5mm nach oben in der Benzinleitung, werde ich morgen mal einkürzen und dann probieren.


Schwimmerstände sind OK. hat sich seit der Messung im letzten Jahr nicht verändert.
Nach Möglichkeit sollte der Benzinschlauch nicht mit einem Bogen nach oben verlegt werden.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 06:58   #6
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.887
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.420, Level: 75
Punkt(e): 13.420, Level: 75 Punkt(e): 13.420, Level: 75 Punkt(e): 13.420, Level: 75
Aktivität: 64,3%
Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3% Aktivität: 64,3%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Nach Möglichkeit sollte der Benzinschlauch nicht mit einem Bogen nach oben verlegt werden.
Ich hatte das Thema ja auch schon und Michas Tipp mit zu langem Schlauch war echt wertvoll.
Kleinigkeiten können große Auswirkungen haben.

Gruß Lutz
__________________
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)
Der tapfere Lutz :-)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 09:25   #7
Garage
Vorstand
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 934
Renommee-Modifikator: 4
Garage wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 9.804, Level: 66
Punkt(e): 9.804, Level: 66 Punkt(e): 9.804, Level: 66 Punkt(e): 9.804, Level: 66
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Was macht denn deine Frischluftzufuhr zum Tank? Knick im Schlauch oder verstopftes Röhrchen?
Unterdruckschlauch ist dicht und auch richtig satt draufgeschoben?
Könnte es ja auch alles sein.

Unsere alten Mopeds eben...
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 13:27   #8
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von Garage Beitrag anzeigen
Was macht denn deine Frischluftzufuhr zum Tank? Knick im Schlauch oder verstopftes Röhrchen?
Röhrchen und Schlauch ist nicht bei der RX, geht alles über den Tankdeckel.

Unterdruckschlauch ist auch neu und sollte dicht sein.

Benzinschlauch habe ich noch 2 cm gekürzt , Pobefahrt ist gestern aber Ausgefallen
da bei uns ab 15:00 Uhr die Welt untergegangen ist

Werde ich aber Heute nachholen wenn das Wetter mitspielt.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 13:46   #9
Helmut 1
Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Helmut 1
 
Registriert seit: 05.07.2009
Ort: CJ Venlo
Beiträge: 373
Renommee-Modifikator: 11
Helmut 1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.983, Level: 63
Punkt(e): 8.983, Level: 63 Punkt(e): 8.983, Level: 63 Punkt(e): 8.983, Level: 63
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

hast Roehrchen und Schlauch unter der Sitzbank, puste da mal durch
__________________
Helmut 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 13:58   #10
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Das ist doch nur der Regenwasserablauf, der ist frei.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 18:02   #11
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 55
Beiträge: 4.220
Renommee-Modifikator: 27
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 35.933, Level: 100
Punkt(e): 35.933, Level: 100 Punkt(e): 35.933, Level: 100 Punkt(e): 35.933, Level: 100
Aktivität: 21,4%
Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4% Aktivität: 21,4%
Standard

beim Gasgeben im Stand auch ' oder dreht sie sauber hoch ?
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 18:03   #12
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

So eben mal gefahren halt im Feierabendverkehr ist auf jeden Fall besser das geruckel beim wieder
Gasgeben ist weg sie legt zwar noch eine Gedenksekunde ein bis sie wieder anzieht aber ok.
Am WE werde ich mal den Tank leer fahren mal schauen wie bei niedrigerem Füllstand aussieht.

Hab den Benzinschlauch jetzt so kurz gemacht wie es geht und auch den Unterdruckschlach noch mal eingekürzt.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 18:11   #13
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 52
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 4
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 5.803, Level: 49
Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49 Punkt(e): 5.803, Level: 49
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Zitat:
Zitat von Mucki Beitrag anzeigen
beim Gasgeben im Stand auch ' oder dreht sie sauber hoch ?
Da habe ich nichts bemerkt ,muss aber gestehen das ich sie auch testweise im Stand
nicht über 5000 u/min drehe, mal ein kurzer Gasstosss drüber aber stehen lassen mit höherer Drehzahl das hab ich im Stand noch nicht übers Herz gebracht.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog« (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:55   #14
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 71
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 7
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.400, Level: 57
Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Moin, so ein ähnliches Problem habe ich auch: Zieht sauber bis 7000 U/min hoch, dann Gas weg! Vergaser i.O., Sprit läuft ordentlich nach, beim langsam Gas geben zieht sie sauber hoch. Es ist beim Überholen nervig, wenn nichts mehr kommt. Ist sie über 7000 U/min, geht sie wieder ab wie Schmidt´s Katze. Sie hat wohl etwas gegen die 7000. Evtl. weiß jemand was.
__________________
Gruß Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 13:04   #15
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 71
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 7
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.400, Level: 57
Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Bin ich meinem kleinen Problem alleine?
__________________
Gruß Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:49   #16
Peter
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Peter
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Salzgitter
Alter: 71
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 7
Peter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 7.400, Level: 57
Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57 Punkt(e): 7.400, Level: 57
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Habe ein eigenes Thema aufgemacht, in der Hoffnung, es meldet sich jemand.
__________________
Gruß Peter



Tomorrow is the first day of the rest of my life!
Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flachschieber/Stottern/Spritzufuhr? midlife-crazy UT -- Sonstiges 11 03.08.2016 23:14
Spritzufuhr?/Luft Problem? fiete09 PD -- Sonstiges 15 27.06.2011 15:10
Vergaser von 900R an 750R? Oder wo Vergaser machen lassen? klüngel UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 1 13.08.2010 20:58
fehlzündung oder Vergaser ??? IchoTolotos PD -- Motor 7 29.09.2007 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de