Wasserpumpe ZL 1000 abdichten - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Kühler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.03.2015, 16:24   #1
Zett-Ell
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zett-Ell
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Ühlingen
Beiträge: 103
Renommee-Modifikator: 6
Zett-Ell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 6.237, Level: 51
Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard Wasserpumpe ZL 1000 abdichten

Hi,

Meine Wasserpumpe lechzt nach ner Dichtungsüberholung...

Normarlerweise verbaue ich ja bei relevanten Teilen nur Kawa-Originalteile.
Bei der Suche nach anderen "Kleinigkeiten" bei Volker Wildung ist mir aufgefallen,
das er alle benötigten Dichtungen für die Wasserpumpe anbietet, sowie eine Ventildeckleldichtung, würde sich für mich
anbieten, da ich noch mehr bestellen müsste, und ich müsste nicht zweimal zum Kawadealer latschen.

Hat die Teile von Wildung schon mal jemand erfolgreich verbaut, oder sollte ich doch lieber zum Original greifen?????
__________________
Zett-Ell ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.03.2015, 17:10   #2
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.592
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 62.339, Level: 100
Punkt(e): 62.339, Level: 100 Punkt(e): 62.339, Level: 100 Punkt(e): 62.339, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zett-Ell Beitrag anzeigen

Hat die Teile von Wildung schon mal jemand erfolgreich verbaut, oder sollte ich doch lieber zum Original greifen?????
Mal abgesehen davon, daß Du bei Volker auch Originalteile recht günstig bekommst, kannst Du solche Sachen bedenkenlos verbauen.

Einzig bei Vergaser-Repsätzen sieht die Welt grad ein bißchen düster aus, weil deren Qualität stark abgenommen hat. Aber das liegt nicht an Volker, sondern an Tourmax und / oder Keyster.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 23:58   #3
Zett-Ell
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zett-Ell
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Ühlingen
Beiträge: 103
Renommee-Modifikator: 6
Zett-Ell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 6.237, Level: 51
Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Ok danke Alex, dann werde ich mal bestellen.
__________________
Zett-Ell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 22:44   #4
Zett-Ell
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zett-Ell
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Ühlingen
Beiträge: 103
Renommee-Modifikator: 6
Zett-Ell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 6.237, Level: 51
Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51 Punkt(e): 6.237, Level: 51
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Mal abgesehen davon, daß Du bei Volker auch Originalteile recht günstig bekommst, kannst Du solche Sachen bedenkenlos verbauen.

Einzig bei Vergaser-Repsätzen sieht die Welt grad ein bißchen düster aus, weil deren Qualität stark abgenommen hat. Aber das liegt nicht an Volker, sondern an Tourmax und / oder Keyster.

Gruß, Alex
Heute mal Ventile kontrolliert, die erste bei Volker bestellte Ventildeckeldichtung war
defekt, die nachgelieferte Dichtung passt nicht, mal locker 5 mm zu kurz, Dichtung Ölfilterdeckel zu schmal, Dichtung Wasserohr an Pumpe zu schmal.

Soll jetzt keine Kritik an Volker sein, bisher lief ja alles super die letzten Jahre, in zukunft kaufe ich mir relevante Dichtungen doch lieber beim Freundlichen.
__________________
Zett-Ell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölleitung zum Ölkühler abdichten mit Kupferscheibe? blueberlin PD -- Spezial: Öl ! 22 08.10.2018 21:38
Gabel abdichten ZX9R C-Modell Mucki PD -- Fahrwerk 2 28.07.2017 12:09
Drosselklappenwelle neu abdichten Boxer Markus PD -- Vergaser 5 17.04.2013 11:57
Madenschrauben im Zylinderkopf abdichten ? ratr PD -- Kühlsystem 2 19.04.2012 23:16
Wasserpumpe Frank Beyert PD -- Motor 4 13.01.2007 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de