Inbetriebnahme nach 10 Jahren - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Sonstiges

PD -- Sonstiges Probleme und Defekte - Alles andere was nicht in die oberen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.08.2016, 22:43   #1
Leineshund
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Leineshund
 
Registriert seit: 14.07.2014
Ort: Kamp-Lintfort
Alter: 55
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0
Leineshund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 3.466, Level: 36
Punkt(e): 3.466, Level: 36 Punkt(e): 3.466, Level: 36 Punkt(e): 3.466, Level: 36
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard Inbetriebnahme nach 10 Jahren

Hallo zusammen!
Ich soll für einen Bekannten eine RX wieder auf die Straße bringen. Hat 10 Jahre gestanden.
Wie soll ich da am besten vorgehen?
Bin schon jetzt dankbar für eure Tipps

Gruß vom Niederrhein
__________________
Leineshund ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.08.2016, 07:52   #2
Darkover
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Darkover
 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 320
Renommee-Modifikator: 10
Darkover befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.603, Level: 62
Punkt(e): 8.603, Level: 62 Punkt(e): 8.603, Level: 62 Punkt(e): 8.603, Level: 62
Aktivität: 18,8%
Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8%
Standard

Zitat:
Zitat von Leineshund Beitrag anzeigen
Wie soll ich da am besten vorgehen?
Wenn du schon so fragst, dann waere es wohl am besten du ueberredest ihn das Dingen zu verkaufen.

Das Minimum der Dinge waere IMHO:

Wechsel aller Fluessigkeiten, also Motoroel, Kuehlwasser, Gabeloel, Bremsfluessigkeit, Kupplungsfluessigkeit. Ausserdem natuerlich Vergaserreinigung und Einstellung. Benzinhahn natuerlich auch.

Danach kannst du sie dann das erstemal anlassen und schauen was es sonst noch fuer nette Probleme gibt. Also sowas wie Rost im Tank, Kontaktprobleme in der Elektrik, neue Reifen, Zuendkabel und Kerzenstecker, Kettenkit, Ventile einstellen usw...

Sinnvoll ist sowas nur wenn man alles selber machen kann und man das Motorrad geschenkt bekommt.
Wenn du glaubst dir irgendetwas dieser arbeiten ersparen zu koennen dann bekommt man kein Motorrad sondern einen unzuverlaessigen Schweineeimer an dem immer was zu basteln ist.

Es gibt nur zwei Ausnahmen:

1. Du bist 18, der Weg ist das Ziel und du moechtest schrauben lernen.

2. Der Besitzer ist eine Besitzerin und dir sexuel zugetan.

Olaf
__________________
Darkover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 07:57   #3
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 56
Beiträge: 2.837
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 12.987, Level: 74
Punkt(e): 12.987, Level: 74 Punkt(e): 12.987, Level: 74 Punkt(e): 12.987, Level: 74
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Standard

Ölwanne runter nicht vergessen.

Olaf hat die wichtigsten Punkte erwähnt, also bring den Bock auf die Straße.

Gruß Lutz
__________________


Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 11:15   #4
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.190
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.260, Level: 97
Punkt(e): 27.260, Level: 97 Punkt(e): 27.260, Level: 97 Punkt(e): 27.260, Level: 97
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Standard

Kleines Gegenbeispiel: habe am Freitag meinen Wasserbüffel nach 13 Jahren wieder in Betrieb genommen. Stand mit gebrochenem Kolbenring rum und wegen der GPZ hat es mich die ganzen Jahre nicht interessiert. Allerdings besitze ich das Moped schon seit 30 Jahren.
Also ab Montag angefangen den Motor mit überarbeiteten Zylinder und neuen Kolben wieder zu komplettieren, das Radlager im Kettenradträger gewechselt (das Hinterrad war ausgebaut, warum weiß ich nicht mehr, aber sonst hätte ich das Spiel im Lager nicht bemerkt). Das Getriebeöl hab ich dann vorsichtshalber gewechselt, weil ich zum ersten Mal das vorgeschriebene Öl in 20W50 da hatte, das alte ÖL war optisch vom neuen nicht zu unterscheiden. Die Vergaser lagen trocken, also nur Schwimmerkammern ab und einmal ausgeblasen. Der Tank, seit 93 versiegelt, lag auch trocken, aber der Benzinhahn hat mich nach dem Spritauffüllen mit Inkontinenz geärgert. Dem war aber auch mit einem O-Ring und Korkdichtung beizukommen. Da der Motor durch Materialschaden zum Stehen kam hab ich mich um Vergaser und Zündung nicht gekümmert.
Der Motor sprang auf den 2. Kick (wohl dem der sowas hat) an, denn der Anlasser hat die Kompression der neuen Kolben nicht überwinden können und lief auch gleich sauber im Standgas. Anschließend hab ich eine Runde von 60 km gedreht und weil das Moped so perfekt fast neuwertig lief, den Entschluss gefasst, damit am nächsten Tag zu einem Veteranen-Schrauber-Umbau-Café Racer Treffen zu fahren. Eigentlich war die GPZ dafür angedacht. Heute hat sie 700 km mehr auf dem Tacho und es hat einen unbeschreiblichen Spaß gemacht, den ich schon lange so nicht mehr erlebt hatte, ohne ein einziges Werkzeug anfassen zu müssen.

So kann es also auch gehen.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 16:13   #5
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.338
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Zitat:
.. und lief auch gleich sauber im Standgas. Anschließend hab ich eine Runde von 60 km gedreht und weil das Moped so perfekt ..
Gruß c-de-ville
Mit dem Hocker warst Du doch 2008 beim Kurventraining
http://merlin.db0smg.de/kurventraini...t0001_jpg.jpeg

O-Ton Mucki: "wenn Du das Ding neben mir anlässt, hört sich das an, als wenn mein GPZ-Motor auseinander fliegt."
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 07:16   #6
ixxi-seven
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ixxi-seven
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Bremerhaven
Alter: 55
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
ixxi-seven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 1.466, Level: 21
Punkt(e): 1.466, Level: 21 Punkt(e): 1.466, Level: 21 Punkt(e): 1.466, Level: 21
Aktivität: 18,8%
Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8% Aktivität: 18,8%
Standard

Und auf keinen Fall darf vergessen werden: Neue Reifen. Nach 10 Jahren Standzeit ist das Aushärten des Gummis wohl das kleinere Problem.

Der erste Ölwechsel sollte NUR mit einem billigen Motoröl gemacht werden. Wenn man sie dann zu Leben erweckt einfach nur im Stand auf Temperatur bringen. Keine Last. Mittlere Drehzahl im ständigen Wechsel. Dann das Öl wieder ablassen, die Ölwanne unten ausbauen und komplett reinigen. Das Sieb nicht vergessen. Man kann manchmal nicht glauben was im Öl alles an Schmadder nach so langer Standzeit drin ist.
__________________


Die Tür zum Paradies bleibt versiegelt. Durch das Wort Risiko.
ixxi-seven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 10:15   #7
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.190
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.260, Level: 97
Punkt(e): 27.260, Level: 97 Punkt(e): 27.260, Level: 97 Punkt(e): 27.260, Level: 97
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Standard

Zitat:
Zitat von merlin Beitrag anzeigen
Mit dem Hocker warst Du doch 2008 beim Kurventraining
http://merlin.db0smg.de/kurventraini...t0001_jpg.jpeg

O-Ton Mucki: "wenn Du das Ding neben mir anlässt, hört sich das an, als wenn mein GPZ-Motor auseinander fliegt."
Nee, das ist jetzt die andere, die mit der Show-Lackierung, die immer unter dem Tuch vor der Werkbank stand, die hab ich im November 2003 das letzte Mal gefahren.

Zu den Reifen: auch die Metzeler 19 bzw. 25 Jahre alt sind unauffällig, zumindest bei Trockenheit, ich hab die einfach zur Probefahrt drauf gelassen und hab das Gefühl, die sind nicht schlechter als damals.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 13:06   #8
Garage
Vorstand
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 920
Renommee-Modifikator: 4
Garage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.508, Level: 65
Punkt(e): 9.508, Level: 65 Punkt(e): 9.508, Level: 65 Punkt(e): 9.508, Level: 65
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Zu den Reifen: auch die Metzeler 19 bzw. 25 Jahre alt sind unauffällig, zumindest bei Trockenheit, ich hab die einfach zur Probefahrt drauf gelassen und hab das Gefühl, die sind nicht schlechter als damals.
Und das nach der Zeit. Ist dann schon gutes Material.
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme nach 5 Jahren Standzeit Matthis PD -- Sonstiges 9 09.01.2016 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de