Verschiedene Anlasserketten-Spanner - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem

UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem Umbau und Tuning rund um Motor, Vergaser und Kühlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.12.2011, 13:09   #1
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard Verschiedene Anlasserketten-Spanner

Ich bin ja immer noch am Überlegen, was ich mit meinem Anlasserkettenspanner mache. Ich werde wohl mal versuchen, den auf manuell, so wie der eine Engländer, umzubauen. Bei meinen Recherchen nach einem geeigneten gut erhaltenen Spanner bin ich auf lustige Dinge gestoßen. Ich dachte immer, es gibt nur den schmalen Spanner und den breiten Spanner mit den jeweils passenden Ketten und Gegenschienen. Pustekuchen....!!!

Folgendes habe ich gefunden:

39170-1051 Spanner, nur verbaut bei GPZ 900 A1, der sollte schmal sein. Gibt's nicht mehr!

39170-1053 Spanner, verbaut bei GPZ 900 A2 - A10 / GPZ 1000RX, ZL 900 / 1000, auch schmal

39170-1055 Spanner, verbaut bei GTR1000 A1 -A20, ZX 10 B1 - B3, müßte breit sein, weil die passenden Ketten die gleichen sind, wie die der aktuellsten ZZR / ZRX

39170-1059 Spanner,verbaut bei ZZR 1100 C1 - D9, GPZ 1100 E1 - F1, ZRX 1100, ZRX 1200, ZZR 1200, der ist breit



Dafür gibt es aber nur 2 Ketten:

92057-1292 Kette schmal, verbaut bei GPZ 900 A1 - A10, GPZ 1000RX, Zl 900 / 1000 dazu dann aber A1 eigene Zahnräder und Gegenschiene, der Rest wieder die gleichen.

92057-1209 Kette breit, verbaut bei GTR 1000 A1 - A20, ZX 10 B1 -B3, ZZR 1100 C1 - D9, GPZ1100 E1 - F1, ZRX 1100 / 1200 und ZZR 1200, dazu passend die breiten Räder und Gegenschiene

Ist also schon merkwürdig. Bei der GPZ 900R A1 ist alles was eigenes, während beim Rest fröhlich gemischt wird. Interessant wäre jetzt der Unterschied zwischen den beiden breiten Spannern, wo doch der Rest, wie Räder, Ketten und Gegenschienen immer gleich bleibt...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.01.2012, 21:53   #2
slugbuster
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von slugbuster
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 57
Beiträge: 119
Renommee-Modifikator: 10
slugbuster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.054, Level: 64
Punkt(e): 9.054, Level: 64 Punkt(e): 9.054, Level: 64 Punkt(e): 9.054, Level: 64
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
slugbuster eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Limakettenspanner

Hallo, was haltet Ihr den davon:

http://www.ebay.de/itm/280807992411?...84.m1438.l2649

Hat den schon jemand eingebaut ?
__________________
Nur Transrapid ist schneller
slugbuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 06:51   #3
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von slugbuster Beitrag anzeigen
Hallo, was haltet Ihr den davon:

http://www.ebay.de/itm/280807992411?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p398 4.m1438.l2649

Hat den schon jemand eingebaut ?
Nee, noch keiner. Ich aber denke da seit Wochen drüber nach, weil ich dieses augejackelte Teil da unten raus haben möchte, aber nicht bereit bin 120€ für ein neues Jackelteil auszugeben.

Das Problem ist dann halt die spätere Wartung und Einstellung. Man sollte dann schon seine Kette im Blick behalten und nicht nur spannen. Sonst reißt irgendwann die Kette.

Aber ich werde den wohl selbst bauen.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2012, 16:04   #4
slugbuster
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von slugbuster
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 57
Beiträge: 119
Renommee-Modifikator: 10
slugbuster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 9.054, Level: 64
Punkt(e): 9.054, Level: 64 Punkt(e): 9.054, Level: 64 Punkt(e): 9.054, Level: 64
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
slugbuster eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Nee, noch keiner. Ich aber denke da seit Wochen drüber nach, weil ich dieses augejackelte Teil da unten raus haben möchte, aber nicht bereit bin 120€ für ein neues Jackelteil auszugeben.

Das Problem ist dann halt die spätere Wartung und Einstellung. Man sollte dann schon seine Kette im Blick behalten und nicht nur spannen. Sonst reißt irgendwann die Kette.

Aber ich werde den wohl selbst bauen.

Gruß, Alex
Also irgendwie verstehe ich nicht, dass man die Kette so im Auge behalten muss. Die läuft doch immer im Ölbad und sollte sich kaum längen. 40.000 - 50.000 Km sollten doch so mit neuer Kette kein Problem sein.
__________________
Nur Transrapid ist schneller
slugbuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 07:48   #5
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja eben, aber dann nicht viel mehr, sondern sicherheitshalber vorher tauschen...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 10:44   #6
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.249
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.879, Level: 98
Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

steht eigentlich was im WHB bei welcher km-Leistung man die tauschen sollte?
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 12:44   #7
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Nö, steht nur drin, daß man sie über 20!! Glieder messen soll und dabei die Länge von 158,8mm - 159,2mm zu sein hat. Grenzwert ist 161,5mm.

Das heißt Du zerschneidest die Kette erst einmal, damit Du über 20 Glieder messen kannst, damit Du sie dann wegen des Zerschneidens wegschmeißen kannst, auch wenn die Messung okay ist...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 13:53   #8
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.164, Level: 100
Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Nö, steht nur drin, daß man sie über 20!! Glieder messen soll und dabei die Länge von 158,8mm - 159,2mm zu sein hat. Grenzwert ist 161,5mm.

Das heißt Du zerschneidest die Kette erst einmal, damit Du über 20 Glieder messen kannst, damit Du sie dann wegen des Zerschneidens wegschmeißen kannst, auch wenn die Messung okay ist...

Gruß, Alex
Im Zweifelsfall einfach tauschen, die Kette kostet ja nun wirklich nicht gerade ein Vermögen...... Kostet weniger wie ein Ölwechsel......
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 13:59   #9
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.675
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 63.646, Level: 100
Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100 Punkt(e): 63.646, Level: 100
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Weiß ich, nix anderes mache ich...
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 14:10   #10
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.175
Renommee-Modifikator: 36
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.381, Level: 100
Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Und schön drauf achten das die Dichtung das Loch hat worüber Öl auf die kette gespritzt wird. Ist die Bohrung verdeckt ist es recht schnell vorbei mit der Kette
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 15:15   #11
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.249
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.879, Level: 98
Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Nö, steht nur drin, daß man sie über 20!! Glieder messen soll und dabei die Länge von 158,8mm - 159,2mm zu sein hat. Grenzwert ist 161,5mm.

Das heißt Du zerschneidest die Kette erst einmal, damit Du über 20 Glieder messen kannst, damit Du sie dann wegen des Zerschneidens wegschmeißen kannst, auch wenn die Messung okay ist...

Gruß, Alex
naja, bei 10 Gliedern müsste es ja die Hälfte sein.

Aber weshalb wechseln viele hier im Forum die LiMa- und Steuerketten schon so früh, denn wie oben schon geschrieben wurde laufen sie ja permanent im Ölbad und bekommen auch keinen zerstörerischen Schmutz ab. Bei der Überholung meines Motors habe ich die Ketten gemessen und sie lagen auch nach 80.000 km noch am Anfang der Verschleißtoleranz und da kein Austausch nach km X laut WHB empfohlen wurde, ich habe damals zumindest nix gefunden, hab ich die auch wieder eingebaut und seitdem fast 30.000 km gefahren. Ich lasse auch nicht gelten, das die Ketten ja nicht so teuer sind und das man sie deshalb mal öfters auswechselt. Dann könnte man ja permanent den Motor auseinander reißen und alle Verschleißteile ersetzen, die kosten einzeln betrachtet auch nicht viel.
Ich gehe mal davon aus, das Ketten für ihren Einsatzzweck berechnet sind und wenn ich jetzt noch mal dazu addiere, das bei der Antriebskette noch Verschmutzung und Auswaschung durch Regen am Kettenleben nagen, dann müsste diese doch eigentlich schon nach 500 km ausgetauscht werden, jaja ich weiß, die hat O-Ringe, aber warum klemmt die Kette dann nach Regenfahrten. Meine letzte Antriebskette hat trotz allem 46.000 km gehalten.

Übrigens, früher war es im Motorsport üblich, bei der Überholung oder dem Tuning von Motoren (da waren es zwar Duplex-Steuerketten) immer gebrauchte Ketten einzubauen, da die bereits gelängt waren und somit kaum noch einer Veränderung (Längung) unterlagen. Da sprach man übrigens von Laufleistungen um die 300.000 - 400.000 km.
Bei BMW war es früher (als sie schon mal in der Formel 1 mitmischten) Bedingung das das Motorengehäuse, das damals noch auf dem 02er basierte, ein gebrauchtes sprich altes war, den das war absolut spannungsfrei. Soviel dazu, das nicht alles was alt ist auch schlecht ist und getauscht werden sollte.

Mal sehen, ob mir jemand außer Vorsicht=Angst einen anderen Grund nennen kann, die Ketten zu wechseln. Denn wer garantiert mir, das die neue Kette fehlerfrei ist und nicht nach 100 km reißt. Wäre doch in der heutigen Zeit nix ungewöhnliches.

Wie viele Steuerketten/ LiMa-Ketten sind den Mitgliedern des Forums eigentlich schon gerissen, das würde mich mal brennend interessieren. Und natürlich ob es an der Kette lag, oder am Spanner oder vielleicht etwas anderem, das der Kette den Garaus gemacht hat.

Gruß Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 16:15   #12
Rubino
Ninja-Member Gold
 
Benutzerbild von Rubino
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Luftkurort Öskirsche
Alter: 35
Beiträge: 1.923
Renommee-Modifikator: 14
Rubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRubino sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Punkt(e): 22.988, Level: 93
Punkt(e): 22.988, Level: 93 Punkt(e): 22.988, Level: 93 Punkt(e): 22.988, Level: 93
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
Und schön drauf achten das die Dichtung das Loch hat worüber Öl auf die kette gespritzt wird. Ist die Bohrung verdeckt ist es recht schnell vorbei mit der Kette
Alternativ schleift auch die schlecht gespannte veraltete Kette ein Loch in den Ölkanal im Deckel,
dann ist die Dichtung auch wieder egal. Die Stelle ist auch immer nen Blick wert.
__________________
If you work for a living, why do you kill yourself working


Rubino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 19:12   #13
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.164, Level: 100
Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@c-de-ville = Aber weshalb wechseln viele hier im Forum die LiMa- und Steuerketten schon so früh.........

Ist halt auch immer relativ.......
Problem ist da mit meiner Meinung nach nicht zwangsläufig die Lichtmaschinenkette selber sondern eher die Belastung die auf den Kettenspanner selbiger wirkt.....
Hab jetzt schon mehr wie einen Motor gehabt wo der Kettenspanner in der Form verreckt ist das die Klemmstange unten abgebrochen ist.....
Dies wird durch eine gelängte Kette in der Form begünstigt das die Kette mehr schwingen kann wenn sie sich schon gelängt hat und somit mehr Schwingungen bzw. Schwingungskräfte auf den Kettenspanner überträgt wie eben eine kürzere Kette dies tut...
Dabei gebe ich Dir in der Form recht was die tatsächliche Lebensdauer bis zur max. zulässigen Längung anbetrifft, das die meisten Ketten diesen Wert noch nicht erreicht hatten wenn ich sie getauscht habe. Waren alle noch irgend wie innerhalb der Toleranzen laut WHB......
Aber den Unterschied sieht man deutlich wenn man sich die alte montierte Kette und danach eine neue anschaut......
Bei der 900er ist eine gelängte Kette und ein nicht mehr 100%iger Kettenspanner auch nicht so problematisch wie bei der 1000er RX weil bei dieser der Kupplungskorb höher ist und wenn da was im Bereich Kette und Kettenspanner im argen ist massiver Kontakt vom Kettenspanner mit dem Kupplungskorb die Folge ist...... das gibt meistens Bruch da drin...... Kann Dir gerne mal ein paar ramponierte Kupplungskörbe zeigen
Mann darf nicht vergessen das die Limakette auch mit voller Motordrehzahl und den entsprechend hohen Belastungen beim Hochtouren und Runtertouren belastet wird.
Im Gegensatz hierzu dreht eine Antriebskette Motor zu Kettenrad ziemlich gemütlich vor sich hin....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 06:25   #14
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.337
Renommee-Modifikator: 26
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 25.864, Level: 96
Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96 Punkt(e): 25.864, Level: 96
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Mal sehen, ob mir jemand außer Vorsicht=Angst einen anderen Grund nennen kann, die Ketten zu wechseln. Denn wer garantiert mir, das die neue Kette fehlerfrei ist und nicht nach 100 km reißt. Wäre doch in der heutigen Zeit nix ungewöhnliches.
Hat, glaub ich, mit reißen weniger zu tun. Zum einen "passt" die Kette nicht mehr so gut in die Zähne und zum anderen ändern sich die Steuerzeiten ( richtung spät, mehr Spreizung), minimal, aber merklich.
Wenn man verstellbare Nockenwellenzahnräder fährt, kann man, bis zu einem gewissen Grad, sicherlich auch gelängte Ketten verwenden (im Motorsport, da ist aber eh alles anders).

Grüße

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 10:20   #15
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 49.164, Level: 100
Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100 Punkt(e): 49.164, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von merlin Beitrag anzeigen
Hat, glaub ich, mit reißen weniger zu tun. Zum einen "passt" die Kette nicht mehr so gut in die Zähne und zum anderen ändern sich die Steuerzeiten ( richtung spät, mehr Spreizung), minimal, aber merklich.
Wenn man verstellbare Nockenwellenzahnräder fährt, kann man, bis zu einem gewissen Grad, sicherlich auch gelängte Ketten verwenden (im Motorsport, da ist aber eh alles anders).

Grüße

Michael
Hallo Micha
ging hier in erster Linie nicht um die Steuerkette sondern um die Lichtmaschinenkette...
Was die Steuerkette und somit die Steuerzeiten angeht hast Du natürlich recht......
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:52   #16
c-de-ville
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 60
Beiträge: 4.249
Renommee-Modifikator: 21
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.879, Level: 98
Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98 Punkt(e): 27.879, Level: 98
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Standard

Ok, ich habe verstanden, bei der Anlasserkette geht es eigentlich nicht um die Kette, die verschleißt, sondern dort ist der Bösewicht der Kettenspanner, der brechen kann.

@ Merlin - das mit der Längung der Steuerkette und der daraus resultierenden Verstellung der Steuerzeiten ist mir bekannt, deshalb habe ich damals bei den Motorsport-Motoren auch ein verstellbares Kettenrad eingebaut. Jetzt kommt aber das große ABER, wenn Kawasaki den Verschleiß der Steuerkette über ein definiertes Maß, gemessen über 20 Glieder definiert. Dann ist dort doch auch schon, da gehe ich einfach mal von aus, die Verstellung der Steuerzeiten berücksichtigt. Ich kann mir nicht vorstellen, das Kawasaki das übersehen hat. d.h. bei Steuerketten, die unterhalb der Verschleißgrenze liegen, sind die verstellten Steuerzeiten auch noch im Rahmen der Toleranz. Oder?

Gruß Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 20:22   #17
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.175
Renommee-Modifikator: 36
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.381, Level: 100
Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100 Punkt(e): 54.381, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ist im Rahmen der Tolleranz. Nur für das letzte PS sollte das perfekt sein
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Anlasserkette, Limakette, Spanner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherungskasten - gibt es verschiedene Versionen? mikesch PD -- Sonstiges 2 03.04.2013 20:02
Zwei verschiedene Steuerkettenspanner nrw66 PD -- Motor 5 18.01.2012 10:22
Hilfe neues problem verschiedene Fußrastenträger!!!?????? Smarty aus Frankfurt/Main PD -- Sonstiges 8 27.04.2010 22:47
Bremsamatur verschiedene Pumpen? winkbuul PD -- Sonstiges 15 28.07.2009 12:49
Blinker hinten verschiedene ausführungen?? Müllionär UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 11 18.05.2007 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2019 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de