Steckerzündspulen - Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum
Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem

UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem Umbau und Tuning rund um Motor, Vergaser und Kühlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.10.2008, 13:15   #1
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 43
Beiträge: 5.614
Renommee-Modifikator: 30
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 62.653, Level: 100
Punkt(e): 62.653, Level: 100 Punkt(e): 62.653, Level: 100 Punkt(e): 62.653, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard Steckerzündspulen

Hat jetzt schon mal wer probiert, welche in den alten 900er / 1000er Motor passen? Wenn ich das richtig gesehen hab, gibt es mindestens 3 verschiedene Typen von Kawasaki...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.10.2008, 13:25   #2
Rapakon
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Rapakon
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Rostock
Alter: 38
Beiträge: 307
Renommee-Modifikator: 13
Rapakon wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 17.817, Level: 84
Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Moin moin,

der Django hat mir erzählt, daß die Spulen die er für den Horizont Motor verwendet nicht gut in den Schacht des 900R/1000RX passen...
Welche Spulen das genaus sind weiß ich nicht.
Gibt es da echt 3 verschiedene Varianten? Für mich sehen die alle gleich aus!

Dann werd' am WE mal die von der Z1000 meines Kumpels probieren und dazu berichten.

Grüße
Mario
__________________
Megasquirt machts möglich...
86er Kawasaki GPZ900R mit Einspritzung
http://gpz900r.jimdo.com/efi-umbau/

.::Lieber allein laufen als mit Geizkrägen saufen::.
Rapakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:32   #3
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.390
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 33.869, Level: 100
Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Standard

Also ich hab 2 verschiedene Varianten von der ZX636 und ZX10. Diese sind Bj. abhängig. Beide sind viel zu lang für den Kerzenschacht der RX und somit auch der 900er. Ob andere passen weis ich leider nicht.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 14:19   #4
green spirit
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 53
Beiträge: 2.134
Renommee-Modifikator: 21
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Punkt(e): 26.694, Level: 97
Punkt(e): 26.694, Level: 97 Punkt(e): 26.694, Level: 97 Punkt(e): 26.694, Level: 97
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Ich hatte die von der ZX 636 mal drin, die sind zwar Augenscheinlich zu lang, aber den Dichtgummi kann man nach unten Schieben.
Mit etwas Kraft und Vaseline kann man auch den orginal 900er Dichtgummi reinrücken.
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 22:15   #5
Rapakon
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Rapakon
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Rostock
Alter: 38
Beiträge: 307
Renommee-Modifikator: 13
Rapakon wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 17.817, Level: 84
Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

N'Abend,

hat lang gedauert:

01010125_small.jpg
01010126_small.jpg


frostige Grüße
Mario
__________________
Megasquirt machts möglich...
86er Kawasaki GPZ900R mit Einspritzung
http://gpz900r.jimdo.com/efi-umbau/

.::Lieber allein laufen als mit Geizkrägen saufen::.
Rapakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 08:14   #6
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.390
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 33.869, Level: 100
Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Standard

Hast du die lange Ausführung genommen ? Es gibt 2 verschiedene längen. Die kurze geht so gerade rein. Bei der RX wäre das kein Problem mit der Dichtheit aber bei der 900R mit ihren Wasserlöchern wird das schon etwas schwieriger das dicht zu kriegen.

Django
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 09:54   #7
Rapakon
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Rapakon
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Rostock
Alter: 38
Beiträge: 307
Renommee-Modifikator: 13
Rapakon wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 17.817, Level: 84
Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Das ist eine Steckerzündspule der Z1000 Bj. '05 von meinem Kumpel. Die habe ich gestern kurzerhand noch anprobiert.
In dem ZRX-Motor macht sie sich allerdings ganz gut
__________________
Megasquirt machts möglich...
86er Kawasaki GPZ900R mit Einspritzung
http://gpz900r.jimdo.com/efi-umbau/

.::Lieber allein laufen als mit Geizkrägen saufen::.
Rapakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 11:45   #8
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 1.080
Renommee-Modifikator: 25
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 17.590, Level: 84
Punkt(e): 17.590, Level: 84 Punkt(e): 17.590, Level: 84 Punkt(e): 17.590, Level: 84
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wie sieht es bei den Steckerzündspulen eigentlich
mit dem Widerstand aus ?
Zündspulen gibt es ja in verschiedensten Ausführungen.
0,5 bis 5 Ohm was mir bekannt ist.
Hab mich zwar lange nicht damit auseinander gesetzt
aber unbedeutend ist der Widerstand ja nicht.
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 11:49   #9
Alex S.
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 55
Beiträge: 1.999
Renommee-Modifikator: 19
Alex S. ist jedem bekanntAlex S. ist jedem bekanntAlex S. ist jedem bekanntAlex S. ist jedem bekanntAlex S. ist jedem bekanntAlex S. ist jedem bekannt
Punkt(e): 24.560, Level: 95
Punkt(e): 24.560, Level: 95 Punkt(e): 24.560, Level: 95 Punkt(e): 24.560, Level: 95
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Standard

Rein Interesse halber.
Was bringt es solche Steckerzündspulen zu verbauen?
__________________

ALEX

Woisch Karle jetzt gibts a Kawaeel für älles, des isch guat fürs Getriebe ond fürd Kolba, a Kawaeel halt. Do musch net lang iberlega. Kawasakieel für älles, nei damit.
Lieber Gott, wir danken Dir für gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black

Aufsichtsratsvorsitzender der Spackengruppe
http://www.ms-schaerftechnik.de
http://www.z1300.de/
Alex S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 12:23   #10
Rapakon
stellv. Entwicklungschef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Rapakon
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Rostock
Alter: 38
Beiträge: 307
Renommee-Modifikator: 13
Rapakon wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 17.817, Level: 84
Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84 Punkt(e): 17.817, Level: 84
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

vom rein ohmschen Widerstand der Primärwicklungen der einzelnen Spulen sollte es passen:

Z1000: 1,04–1,56 Ω
ZX900: 1,80-2,80 Ω

Wenn ich jeweils 2 Einzelspulen in Reihe schalte, bin ich auf max. 3,12 Ω...ist im Rahmen denke ich



Zitat:
Zitat von Tueddel Beitrag anzeigen
Wie sieht es bei den Steckerzündspulen eigentlich
mit dem Widerstand aus ?
Zündspulen gibt es ja in verschiedensten Ausführungen.
0,5 bis 5 Ohm was mir bekannt ist.
Hab mich zwar lange nicht damit auseinander gesetzt
aber unbedeutend ist der Widerstand ja nicht.

Für mich bringt es vorrangig mehr Platz für den Umbau.
Ich finde es zu dem noch toll moderne Technik in alte Maschinen zu verbauen.


Zitat:
Zitat von helmuthk Beitrag anzeigen
Rein Interesse halber.
Was bringt es solche Steckerzündspulen zu verbauen?
__________________
Megasquirt machts möglich...
86er Kawasaki GPZ900R mit Einspritzung
http://gpz900r.jimdo.com/efi-umbau/

.::Lieber allein laufen als mit Geizkrägen saufen::.

Geändert von Rapakon (04.01.2009 um 09:17 Uhr)
Rapakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 23:00   #11
GPZwalther
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZwalther
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Grasberg
Alter: 51
Beiträge: 143
Renommee-Modifikator: 8
GPZwalther befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.727, Level: 62
Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Hallo zusammen,
hat den nun einer von euch die Steckerspulen von der zx9r ausprobiert.
__________________
GPZwalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 00:09   #12
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von GPZwalther Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
hat den nun einer von euch die Steckerspulen von der zx9r ausprobiert.
...hab ich auf meiner schwarzen GPZ Projekt 3 verbaut... läuft einwandfrei...
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 07:50   #13
GPZwalther
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZwalther
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Grasberg
Alter: 51
Beiträge: 143
Renommee-Modifikator: 8
GPZwalther befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.727, Level: 62
Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
...hab ich auf meiner schwarzen GPZ Projekt 3 verbaut... läuft einwandfrei...
Hallo,
wie hast du die Verdrahtung gemacht, mit dem originalen Verteilerkabel ?


Bei mir läuft es gerade nichts, angeschlossen wie die alten Spülen vorher und nichts passiert, die Dicke sagt kein mucks.


Grüße Martin
__________________
GPZwalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 10:06   #14
Dingens
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Dingens
 
Registriert seit: 16.04.2000
Ort: Künzelsau
Alter: 54
Beiträge: 5.642
Renommee-Modifikator: 33
Dingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer AnblickDingens ist ein wunderbarer Anblick
Punkt(e): 34.694, Level: 100
Punkt(e): 34.694, Level: 100 Punkt(e): 34.694, Level: 100 Punkt(e): 34.694, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Gpz-Doc Beitrag anzeigen
Link tuts nicht!!!
__________________
Ciao Super Sic #58
Dingens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 14:08   #15
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von GPZwalther Beitrag anzeigen
Hallo,
wie hast du die Verdrahtung gemacht, mit dem originalen Verteilerkabel ?


Bei mir läuft es gerade nichts, angeschlossen wie die alten Spülen vorher und nichts passiert, die Dicke sagt kein mucks.


Grüße Martin
Kabelbaum der Zündspulen muß umgestrickt werden und jeweils die Zündspulen 1 & 4 sowie 2 & 3 in Reihe geschaltet werden.....
Sprich + der Orginalzündspule läuft zum + der Steckerzündspule 1 Zyl. , - 1.Zylider der Steckerzündspule geht zum + Plus der Steckerzündspule 4.Zylinder und dann - Minus der Steckerzündspule 4. Zylinder geht an den Minusanschlus der Orginalzündspule....

Das gleiche sinngemäß für die Steckerzündspulen des 2. & 3. Zylinders.....

Der Fitti hatte soweit ich weiß auch mal ne Skizze in seinem Umbauthread.....
Kann ich notfalls ja mal suchen.... oder selber Suchen.....

wünsche viel Erfolg....
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2014, 19:29   #16
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.390
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 33.869, Level: 100
Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Standard

Hier haste mal einen "schönen" Plan wie man das anschließt. Damit sollte es sogar eine Hausfrau schaffen .....
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf GPZ_Spulen.pdf (15,0 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2014, 19:50   #17
hjo
stellv. Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von hjo
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Spangenberg
Alter: 43
Beiträge: 590
Renommee-Modifikator: 11
hjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.852, Level: 63
Punkt(e): 8.852, Level: 63 Punkt(e): 8.852, Level: 63 Punkt(e): 8.852, Level: 63
Aktivität: 4,5%
Aktivität: 4,5% Aktivität: 4,5% Aktivität: 4,5%
Standard

Cool, den versteh sogar ich.
Ist egal welche ZX9R es war?

Greetz
HJO
__________________


Ferienwohnung am Plattensee zu vermieten
500m bis zum See
bis 7 Personen
Infos bei mir ;-)
hjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2014, 21:12   #18
GPZwalther
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZwalther
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Grasberg
Alter: 51
Beiträge: 143
Renommee-Modifikator: 8
GPZwalther befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.727, Level: 62
Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Hier haste mal einen "schönen" Plan wie man das anschließt. Damit sollte es sogar eine Hausfrau schaffen .....
Ja leider komme ich erst Morgen dazu die Verdrahtung zu machen.
Die Angabe das die in Reihe geschaltet werden müssen reichte mir schon, ich hatte sie ja parallel verkabelt.
Aber die Zeichnung ist natürlich super, vor allem mit den Hinweisen.

Grüße Martin
__________________
GPZwalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 22:44   #19
GPZwalther
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von GPZwalther
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Grasberg
Alter: 51
Beiträge: 143
Renommee-Modifikator: 8
GPZwalther befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Punkt(e): 8.727, Level: 62
Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62 Punkt(e): 8.727, Level: 62
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Standard

Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
Kabelbaum der Zündspulen muß umgestrickt werden und jeweils die Zündspulen 1 & 4 sowie 2 & 3 in Reihe geschaltet werden.....
Sprich + der Orginalzündspule läuft zum + der Steckerzündspule 1 Zyl. , - 1.Zylider der Steckerzündspule geht zum + Plus der Steckerzündspule 4.Zylinder und dann - Minus der Steckerzündspule 4. Zylinder geht an den Minusanschlus der Orginalzündspule....

Das gleiche sinngemäß für die Steckerzündspulen des 2. & 3. Zylinders.....

Der Fitti hatte soweit ich weiß auch mal ne Skizze in seinem Umbauthread.....
Kann ich notfalls ja mal suchen.... oder selber Suchen.....

wünsche viel Erfolg....

Habs heute alles zusammen getüdelt wie beschrieben ,
und was soll ich sagen , die Dicke war auf Knopfdruck sofort da

Dann habe ich sie nochmal synchronisiert, und mal schauen wies beim fahren ist.

Die Dicke macht jetzt beim Gaswegnehmen manchmal eine kleine Fehlzündung beim synchronisieren

Mal schauen ob ich morgen zum fahren komme, Wetter ?

hier noch ein Bild

Grüße Martin

P1070187.JPG

P1070188.JPG

P1070197.JPG

P1070198.JPG
__________________
GPZwalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 23:41   #20
Pilot
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Pilot
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Neukirchen-Rückershausen
Alter: 57
Beiträge: 5.299
Renommee-Modifikator: 22
Pilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekanntPilot ist jedem bekannt
Punkt(e): 48.594, Level: 100
Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100 Punkt(e): 48.594, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Pilot eine Nachricht über MSN schicken Pilot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von GPZwalther Beitrag anzeigen
Habs heute alles zusammen getüdelt wie beschrieben ,
und was soll ich sagen , die Dicke war auf Knopfdruck sofort da

Dann habe ich sie nochmal synchronisiert, und mal schauen wies beim fahren ist.

Die Dicke macht jetzt beim Gaswegnehmen manchmal eine kleine Fehlzündung beim synchronisieren

Mal schauen ob ich morgen zum fahren komme, Wetter ?

hier noch ein Bild

Grüße Martin

Anhang 37858

Anhang 37859

Anhang 37860

Anhang 37861

Prima freut mich wenn's geklappt hat.....
In meiner schwarzen Projekt III hab ich die ja schon drin... kommen jetzt aber auch noch in meine blaue A3.... Liegen schon hier....hatte nur noch keinen Bock den Tank runter zu nehmen.... aber irgend wann die nächsten Tage wenn's Wetter zum fahren nicht ist mach ich mich mal dran.......
__________________
Beste Grüße Michael

Lebe jeden Tag als wäre es Dein Letzter !!!
www.mahler-motors.de
Technische Probleme sind lösbar, das unlösbare Problem sitzt oben drauf .
Ich hab nur das zu verantworten was ich sage - nicht das was andere verstehen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, es gibt aber auch Sehschwächen

Mitglied der WS Gilde Dolo-Wetzer

Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2014, 08:49   #21
Django
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 52
Beiträge: 1.390
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 33.869, Level: 100
Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100 Punkt(e): 33.869, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Standard

Zitat:
Zitat von GPZwalther Beitrag anzeigen
Habs heute alles zusammen getüdelt wie beschrieben ,
und was soll ich sagen , die Dicke war auf Knopfdruck sofort da

Dann habe ich sie nochmal synchronisiert, und mal schauen wies beim fahren ist.

Die Dicke macht jetzt beim Gaswegnehmen manchmal eine kleine Fehlzündung beim synchronisieren

Mal schauen ob ich morgen zum fahren komme, Wetter ?

hier noch ein Bild

Grüße Martin

Anhang 37858

Anhang 37859

Anhang 37860

Anhang 37861
Freut mich das sie läuft. Aber schneide mal deine Kabelbinder besser ab. Da kriegt man ja jedesmal blutige Hände wenn man da ran langt .....
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
steckerzündspulen, zündspulen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steckerzündspulen green spirit UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 7 20.12.2005 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2017 * 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de