Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Kühlsystem

PD -- Kühlsystem Probleme und Defekte rund ums Kühlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.03.2015, 10:50   #1
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 62
Beiträge: 4.733
Renommee-Modifikator: 23
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Frage Kühlwasser sieht aus wie Ockerschlamm ????

Moin Leute,

ich frage auch hier mal in die Runde, weil ich so etwas noch nicht erlebt habe.

Das Problem betrifft zwar meine GPZ 500, aber Motor und Materialien sind ja sehr ähnlich.

Und zwar wollte ich das Kühlwasser kontrollieren und habe auch gleich mal den Frostschutz gemessen.
Also Schlauch in den Behälter - angesaugt und - ich kann die Skala nicht mehr erkennen. Eine dreckig braungelborange Soße, die aussieht wie Ockerschlamm, soll das Kühlwasser sein, sowas habe ich noch NIE gesehen.
Als ich die Maschine gekauft habe, der Motor war gerade repariert und noch nicht wieder gefahren worden, der Vorbesitzer hat ihn nicht mehr zum Laufen bekommen, da war das Kühlmittel neongelb und sauberer als sauber. Sowas hatte ich bis dahin auch noch nicht gesehen. Irgendwann nach ca. 5000 km habe ich Ventile eingestellt und dazu natürlich das Kühlwasser abgelassen, es war immer noch neongelb. Jetzt nach 10.000 weiteren km dieses Ergebnis.

Hat jemand dafür eine Erklärung weil er schon ähnliches erlebt hat?

Ich weiß nicht, wo dieser Dreck bei einem Alu-Motor her kommen sollte. Ich hab in der Vergangenheit auch keine Probleme mit dem Kühlsystem gehabt, weder Überhitzung noch Kühlmittelverlust. Inzwischen habe ich bestimmt 10x das Kühlsystem befüllt, den Motor laufen lassen und das Kühlwasser wieder abgelassen. Inzwischen ist das Wasser schon fast klar, aber richtig sauber immer noch nicht. Ach ja beim vorletzten Spülen habe ich auch Kühlerreiniger mit eingefüllt und den Motor mal ne halbe Stunde laufen lassen.

Einer ne Idee?

Noch ne Frage: welches Frostschutzmittel würdet ihr nehmen blau oder rot?
Habe beides da und ist auch beides für Alu-Motoren. In der 900er fahre ich das Blaue.

Gruß c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 11:03   #2
Alex S.
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von Alex S.
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Blaustein
Alter: 57
Beiträge: 2.147
Renommee-Modifikator: 21
Alex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer AnblickAlex S. ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du bist zu nahe an eine BMW rangefahren, da hat sich die kleine Kawa innerlich übergeben.
__________________



Woisch Karle jetzt gibts a neis El, für Kawa ond Honda. Des musch mol probiera
Lieber Gott, wir danken Dir für gar nichts; wir haben alles selbst bezahlt!
Good Boys wear Black

[CENTER] Bremsen macht die Felgen dreckig


http://www.ms-schaerftechnik.de
https://www.z1300.de/
Alex S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 13:00   #3
ralf70
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ralf70
 
Registriert seit: 11.09.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 50
Beiträge: 852
Renommee-Modifikator: 14
ralf70 ist ein sehr geschätzer Menschralf70 ist ein sehr geschätzer Menschralf70 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Moin,
spülen, spülen, spülen und fertig.
Hatte ich bei mir auch.
Aus schönem BLAU wurde irgendwann ein hässliches OLIVE.
Problem ist nicht das Alu sondern eben doch einige rostanfällige Teile im Kühlkreislauf.
Also einfach paar mal Wasser rein, laufen lasen, raus damit und grad noch mal.
Irgendwann is aller Dreck raus.
Kühlkreislaufreiniger kann ned schaden.
Ich hatte auch den Wasserkühler ab und hab den mal ordentlich durchgespühlt.
Is halt so bei alten Hobeln.

Gruß
Ralf
ralf70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 13:47   #4
Gerd.
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Gerd.
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Selm
Beiträge: 1.734
Renommee-Modifikator: 25
Gerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nett
Standard

Kann ich dem Ralf nur zustimmen.
War bei meiner 9er genau so.
Auch bei meinem neuen Chefsessl, das gleiche Phänomen. Ich habe die Kühler ausgebaut und dann in den Einfüllstutzen den Gartenschlauch. Und ab ging die Luzie, bis nur noch klares Wasser kam. Danach Frostschutz und destilliertes Wasser rein und gut war's.
__________________

Es grüßet ganz herzlich ,der Gerd.

Weicheier fahren lackierte Felgen, Männer poliertes Alu !
Eine GPZ kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen....eine GPZ braucht Liebe !

"Vegetarisch" kommt aus dem indianischen und heißt : " Zu blöd zum jagen"

Gerd. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 14:31   #5
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.335
Renommee-Modifikator: 27
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Die Rohre im Kühlsystem sind aus Stahl und wenn da mal ne zeitlang Kühlwasser ohne Frostschutz dringestanden hat, könnte das Braune daher kommen.
Und natürlich sind die Laufbuchsen auch aus Stahl, könnte ebenfalls die Quelle sein.

Grüße

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 17:39   #6
Kosak
Ninja-Member Platin

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 55
Beiträge: 2.106
Renommee-Modifikator: 21
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Und wenn ich mich recht erinnere darf man blau und grün mischen, rot aber nicht.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 17:46   #7
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 58
Beiträge: 3.274
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

.... und das sollte auch beachtet werden, SAGT MAN(n)

http://de.wikipedia.org/wiki/Demineralisiertes_Wasser

Weil normales destiliertes Wasser zwar ausreicht, nur für den Kühlkreislauf das demineralisiete besser sein soll!
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 18:05   #8
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.335
Renommee-Modifikator: 27
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

MAN SAGT auch, das demineralisiertes bzw. destiliertes Wasser ganz schädlich sein soll.

Und daher sollte man besser energetisiertes Wasser verwenden.
Dieses sog. belebte Wasser kann man z.B. mit Edelsteinen herstellen -> http://www.edelsteine.net/edelsteinw...nergetisieren/

oder durch geeignete, physikalisch-quantenmechanisches Bioresonanzverfahren.
-> http://www.myaqua.de/Produkte/Wasser...SBjRoC8rjw_wcB
... "wodurch Wasser einen vierten, bisher unbekannten Aggregatzustand, den des sogennanten "EZ Wassers", einnimmt"

Das hilft, ganz bestimmt.

Grüße

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 18:30   #9
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 62
Beiträge: 4.733
Renommee-Modifikator: 23
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Und wenn ich mich recht erinnere darf man blau und grün mischen, rot aber nicht.
zum Mischen gibt es dann lila, das ist mischbar mit allem.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 21:38   #10
Stepedo
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Stepedo
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Alfeld
Alter: 61
Beiträge: 697
Renommee-Modifikator: 16
Stepedo wird schon bald berühmt werden
Standard

Vielleicht war da vorher Kühlmittel drauf, welches nicht für Alumotoren geeignet ist.


Das Kühlmittel ist auch für den Korrosionsschutz zuständig.


Rotes darfst du nicht nehmen. Das ist silikatfrei.


Blaues oder grünes ist meist silikathaltig.


Glysantin G33 z.B. ist blaugrün und trotzdem silikatfrei.


Am besten nimm das, was im WHB vorgeschrieben ist.


Gruß Stefan
__________________
Signaturbild
Stepedo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 23:01   #11
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 58
Beiträge: 4.124
Renommee-Modifikator: 26
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Die Diskussion ist so alt wie das Forum, deshalb nehm ich schon immer blau, egal für welches Fahrzeug.
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 08:57   #12
Jockel
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 27.08.2000
Ort: Waldkraiburg
Alter: 49
Beiträge: 231
Renommee-Modifikator: 21
Jockel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mahlzeit!


Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
.... und das sollte auch beachtet werden, SAGT MAN(n)

http://de.wikipedia.org/wiki/Demineralisiertes_Wasser

Weil normales destiliertes Wasser zwar ausreicht, nur für den Kühlkreislauf das demineralisiete besser sein soll!

Destilliertes Wasser ist auch demineralisiert.
Nur eben nicht durch z.B. Umkehrosmose sondern durch Destillation.
Ist fürs Kühlsystem völlig egal welches man nimmt.


Das was im 2. Absatz bei Wikipeter als "Demineralisiertes Wasser" bezeichnet wird sollte dort besser als "enthärtetes Wasser" bezeichnet werden denn durch den Ionenaustausch werden nur Ionen der Sorte A durch welche der Sorte B ersetzt, es sind also noch Mineralien im Wasser.


Nachdem destilliertem / vollentsalztem / deionisiertem Wasser eine gewisse Aggresivität nachgesagt wird nehme ich einfach abgekochtes Wasser wenn ich nicht an enthärtetes komme.
Wenn man das Wasser öfter mal aufkocht fällt der Kalk aus, den kann man mit nem Kaffeefilter abfiltrieren, das Filtrat dann nehmen.
Also einfach Wasserkocher füllen, 5 mal aufkochen lassen, Brühe abfiltrieren, fertig.


Früher hab ich aus der Arbeit immer enthärtetes Wasser bekommen, mittlerweile wohn ich in nem Haus mit (Ionentauscher)Enthärtungsanlage, da kommt das Zeug aus der Leitung (mit dem Effekt daß man fürs Kind natriumarmes Wasser kaufen muß...)


ciao, Jockel
__________________



XT 250, Bj. 1984
SV 650 S, Bj. 2001
Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 09:45   #13
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 52
Beiträge: 1.091
Renommee-Modifikator: 26
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Heiko Beitrag anzeigen
Die Diskussion ist so alt wie das Forum, deshalb nehm ich schon immer blau, egal für welches Fahrzeug.
Hat lange niemand mehr nach dem besten Motoröl für die Dicke gefragt.
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 09:54   #14
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 58
Beiträge: 3.274
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärekawamannsane sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Jockel Beitrag anzeigen
Mahlzeit!

Nachdem destilliertem / vollentsalztem / deionisiertem Wasser eine gewisse Aggresivität nachgesagt wird nehme ich einfach abgekochtes Wasser wenn ich nicht an enthärtetes komme.
Wenn man das Wasser öfter mal aufkocht fällt der Kalk aus, den kann man mit nem Kaffeefilter abfiltrieren, das Filtrat dann nehmen.
Also einfach Wasserkocher füllen, 5 mal aufkochen lassen, Brühe abfiltrieren, fertig.

ciao, Jockel
Na das finde ich jetzt mal GOIL. Da macht man sich immer 'nen Kopp, dabei ist es so einfach.
Ich hatte auch schon öfter diesen Gedanken Wasser abzukochen, hat man ja mal irgendwo gelesen.
Bügeleisenwasser bekommt man ja auch überall, nur sehen diese Wässerchen manchmal auch trübe aus, oder liegt es am Kanister.

Ab jetzt koche ich selbst.

THX für die Info.

Gruß Lutz
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 10:23   #15
Knut
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Knut
 
Registriert seit: 27.05.2001
Ort: Aerzen
Alter: 54
Beiträge: 188
Renommee-Modifikator: 20
Knut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach du Schei*e, muss ich mir jetzt Gedanken machen, dass ich stinknormales Leitungswasser genommen habe ???


Knut
__________________
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 10:36   #16
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Martinsried
Alter: 55
Beiträge: 5.565
Renommee-Modifikator: 41
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Zitat:
Zitat von Knut Beitrag anzeigen
ach du Schei*e, muss ich mir jetzt Gedanken machen, dass ich stinknormales Leitungswasser genommen habe ???


Knut
Dann bereite Dich schon mal geistig und moralisch auf einen kapitalen Motorschaden vor.
Wahrscheinlich wird sich die GPZ beim fahren unter deinem Hintern entzünden und mit einem großen "Puff" für immer in pulverisierter Form vom Erdboden verschwinden
__________________
Zwangsläufig erhöht sich mit jedem Tag meines Lebens die Anzahl derer, die mich am Arsch lecken können !!

-= Agent Xaver - Yellow Skull Schwadron Munich =-

-------------------------------------------------------------------------
Ladet die Wasserpistolen mit Wurstwasser:
Wir gehen Veganer jagen

-------------------------------------------------------------------------

"Jedes Mal, wenn die denken, die hätten mich an den Eiern, stellen sie fest, dass ihre Hände dafür gar nicht groß genug sind."

rsk900 FAN
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 10:53   #17
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 52
Beiträge: 1.091
Renommee-Modifikator: 26
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Knut Beitrag anzeigen
ach du Schei*e, muss ich mir jetzt Gedanken machen, dass ich stinknormales Leitungswasser genommen habe ???


Knut
Nö, nehm ich auch.

Ich versteh allerdings auch den Sinn nicht warum ich destiliertes Wasser in einen Motor schütten sollte.
Wir haben in meiner Firma eine eigene Entsalzungsanlage. (Kunststoff verarbeitender Betrieb)
Wenn wir Präparationsflüssigkeit mischen wird das mit heißem destiliertem Wasser gemacht.
Find ich immer interresant das daß schon bei knapp 90°C siedet !?
Mir fällt auch grad keine Werkstatt ein die destiliertes Wasser in den Kühlkreislauf füllt.

Sommer, Stadtverkehr, Stop'n Go......
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 10:55   #18
Tueddel
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Tueddel
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 52
Beiträge: 1.091
Renommee-Modifikator: 26
Tueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer AnblickTueddel ist ein wunderbarer Anblick
Tueddel eine Nachricht über ICQ schicken Tueddel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Sigwart Beitrag anzeigen
Dann bereite Dich schon mal geistig und moralisch auf einen kapitalen Motorschaden vor.
Wahrscheinlich wird sich die GPZ beim fahren unter deinem Hintern entzünden und mit einem großen "Puff" für immer in pulverisierter Form vom Erdboden verschwinden
Ne quatsch,

die Kolben werden flüßig und bleiben im Ölfilter hängen.
__________________
Denn dann
Tueddel


-= Agent Caburator - Yellow Skull Schwadron Middelhesse =-
...... Ich habe 2 Seiten
und du kannst dich glücklich schätzen
wenn du der Einen nie begegnest !!!.......................
Tueddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 11:59   #19
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 62
Beiträge: 4.733
Renommee-Modifikator: 23
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Ich habe fertig,
hab noch 2-3x gespült, sauberer wird´s nicht, ist immer noch leicht gelblich - egal.

Hab jetzt blauen Frostschutz drin mit dest. Wasser.

Eigentlich nehme ich immer Kondenswasser aus dem Wäschetrockner, hatte ich aber gestern nicht mehr in ausreichender Menge.

Nochmals Danke für die Tipps.

Gruß Micha
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 12:23   #20
darkman74
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von darkman74
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Gau Bickelheim
Alter: 46
Beiträge: 3.094
Renommee-Modifikator: 23
darkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Also ich weis ja nicht, bin ja jetzt schon gute 20 Jahre raus aber ich bin mir sicher das die ganzen Werkstätten wenn sie keine fertig Mischung verwenden (gibt es das überhaupt??) mit SICHERHEIT nur normales Leitungswasser nehmen.
Micha, wenn sowas war - System auffüllen mit klarem wasser - 2-300 km fahren und dann raus mit der Plörre - das dann so 2-x mal wiederholen ...............(natürlich nicht wenn sich diese Strecken auf Wochen oder Monate ausdehnen ;-) )
__________________
"Wenn du Gott siehst ist es Zeit zu Bremsen"

Häng dir n Schnitzel um den Hals - Dann spielen wenigstens die Strassenköter mit dir!!


Toleranz ist heilbar - du bist der lebende Beweis!
darkman74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 12:52   #21
Dingens
Gast
 
Benutzerbild von Dingens
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sigwart Beitrag anzeigen
Dann bereite Dich schon mal geistig und moralisch auf einen kapitalen Motorschaden vor.
Wahrscheinlich wird sich die GPZ beim fahren unter deinem Hintern entzünden und mit einem großen "Puff" für immer in pulverisierter Form vom Erdboden verschwinden
Oh Mann, so wirds passieren.. Ich kipp in alle Fahrzeuge Wasser aus dem Regenfass... etwas gefiltert mit Lackfilter ( 150 oder 200 ym ) Abkochen ist mir echt zu blöd, destiliertes Wasser nehm ich zum Airbrushreinigen....
Fertige Mischung habe ich mal für die Z gekauft, hab mich da wohl im Regal vergriffen...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 13:47   #22
Schorsch
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Hemhofen
Alter: 53
Beiträge: 101
Renommee-Modifikator: 12
Schorsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Micha,
in einem Auto mit leicht defekter Zyl-Kopfdichtung habe ich das auch...
Da hängt am Kühlwasserbehälter cm dick ocker farbener Gelee.
Vor einem Jahr wurde der Motor aber neu mit Frostschutz befüllt...nur der "Heizungskühler" nicht.
Wenns warmer wird, muß der Zyl. Kopf sowieso runter, dann spüle ich das Kühlsystem kpl. durch.
Schönen Gruß Schorsch
__________________
Schorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 13:55   #23
Knut
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Knut
 
Registriert seit: 27.05.2001
Ort: Aerzen
Alter: 54
Beiträge: 188
Renommee-Modifikator: 20
Knut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von c-de-ville Beitrag anzeigen
Ich habe fertig,
hab noch 2-3x gespült, sauberer wird´s nicht, ist immer noch leicht gelblich - egal.

Hab jetzt blauen Frostschutz drin mit dest. Wasser.

Eigentlich nehme ich immer Kondenswasser aus dem Wäschetrockner, hatte ich aber gestern nicht mehr in ausreichender Menge.

Nochmals Danke für die Tipps.

Gruß Micha
Aufpassen: Mit so einem Wasser habe ich mir mal das Bügeleisen ruiniert, weil da doch (zumindest bei unserem Trockner) kleine Flusen drin sind. Aber im Kühlkreislauf sollte das i.O. sein.

Zum Leitungswasser: Das war nicht wirklich ernst gemeint (schreibt man das so oder zusammen? na egal...)

Gruß
Knut
__________________
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 15:11   #24
merlin
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.335
Renommee-Modifikator: 27
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Weihwasser soll auch sehr gut sein.


Grüße

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 15:15   #25
Fettie
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von Fettie
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Wegberg-Arsbeck
Alter: 52
Beiträge: 3.044
Renommee-Modifikator: 25
Fettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer AnblickFettie ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von merlin Beitrag anzeigen
Weihwasser soll auch sehr gut sein.


Grüße

Michael

Kommste nicht mit durch die AU .....überschreitest dann die Weihrauchwerte.
Is mir bei meinem Papamobil..ähm das Auto von meinem Papa passiert.....
__________________
Fettie, Fettzie, Fettzei, Fetzus, Fancy, Umbaufettzie, Setfus, Frotzie, Fendtsie, Faysal, Fotzie, Fettiechen, Fussel, Fatzli, Flemmy, Franzius, Fettiecheck, Ölspacke, Geburtsfetzie, Decor-Bohri, Fettkauf, Fixkauf, Fett-Buy, Fett-Haxe, Fett-Schuss, Fett-Schraubi, Reiz-Fettie, Fett-Schlucki, Fettfinga, Fettsack, Lochgugfettie, Fotziespy, Cablefettie, Renofetzi, Fetzinator, Echtfettie, Stressie, Fettie-Schisst, 1€ Türsteher, Fettsauf, Fettomat, Fettsuff, Harley-Fetzieson, Haxie Fetzieson, Vibrationsfettie, Kurvenkratzison, Rüttelfetzie, Jammerfettzie, Gewindefratzie, Lotterfettie, Versuchfetzie, Tiefstechfettie, Sicherheits-Fetzie, Raceettie, Agro-Fettie, Müllettie, Wackelfettie, Firefettie, Kurzschlussfettie, Sicherheitsfettieschist ,Eisfettzie, Achselfettzie, 1,-€ Fettrolle, Rotations Fettie, Fettdaniels,Fettinchen
Fettie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sieht aus wie Öl, fässt sich an wie Öl - riecht wie Kühlflüssigkeit! Lüder PD -- Kühlsystem 13 05.03.2010 22:50
Wie sieht ein Lagerschaden aus? Rapakon PD -- Motor 12 24.11.2008 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de