Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.05.2006, 00:54   #1
kybKenny
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kybKenny
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 41
Beitrge: 31
Renommee-Modifikator: 0
kybKenny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sprit unterm Bock

N'Abend Gemeinde,

nachdem ich gestern abend von Rottweil nach Stuttgart gefahren bin, kuck ich heut mittag mal zum Moppedle hinters Haus und sehe:

ne fette Spritlache unter dem Teil.

Sieht so aus, als wr irgendwie Sprit in die ,h Airbox? die Kiste, wo der Luftfilter drinsteckt, gelaufen, und zwar nich so furchtbar wenig.

Ich vermute, dass (einer,zwei?) meine(r) Vergaser berlaufen ?

Is da jetzt der Benzinhahn im Eimer? oder ne Dichtung im Vergaser?

Ach so, es is ne 750er Unitrak, das sollte aber ja eigentlich egal sein, zumindest ungefhr egal.

Und hab ich schon erwhnt, dass ich mit dem Teil bermorgen nach Polen fahren will?

Ich habs schon schwer

Das mit dem Vergaser berlaufen wrde auch erklren, warum sie schlechter anspringt, je lnger sie stand oder? wennse immer so langsam im stand absuft...


Schmeisst mal eure Meinungen her...

Dankeschn schonmal im Vorraus...

Do
kybKenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 06:25   #2
Gerd.
Ninja-Member Silber
 
Benutzerbild von Gerd.
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Selm
Beitrge: 1.734
Renommee-Modifikator: 25
Gerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nettGerd. ist einfach richtig nett
Standard

Schwimmernadeln kaputt ??
Sieh mal nach, ob schon Sprit im 710 ist !!
Ansonsten die sitze der Nadeln polieren und neue Nadeln rein.
Wrde ich sagen !!!
__________________

Es gret ganz herzlich ,der Gerd.

Weicheier fahren lackierte Felgen, Mnner poliertes Alu !
Eine GPZ kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen....eine GPZ braucht Liebe !

"Vegetarisch" kommt aus dem indianischen und heit : " Zu bld zum jagen"

Gerd. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 08:22   #3
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 45
Beitrge: 5.980
Renommee-Modifikator: 32
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Wenn Du ne Lache unterm Mopped hast, hast Du devintiv zwei Probleme:

In jedem Fall die Schwimmernadeln 1,2,3 ganz viele...

Sehr wahrscheinlich auch Dein Sprithahn, denn sonst knnte nicht soviel nachlaufen. Oder aber kontrollieren, ob er vielleicht auf PRI steht.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 09:04   #4
kybKenny
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kybKenny
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 41
Beitrge: 31
Renommee-Modifikator: 0
kybKenny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schwimmernadeln... hrt sich plausibel an.

aus dem dritten vergaser von links tropfts auch bisschen, die andern sind trocken... also auen mein ich :-)

um die sauberzumachen, muss der vergaser raus, ne?

dann muss ich wohl auch gleich die ansauggummis tauschen, die sind nmlich hart...

... weil ich ja auch grad nix anderes zu tun hab...

Sprit im l heit finger rein und riechen, ne?
hurra :-)


Sprithahn steht zumindest nich auf PRI, heit der is auch hin. na toll
kybKenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 09:22   #5
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 45
Beitrge: 5.980
Renommee-Modifikator: 32
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kybKenny
Schwimmernadeln... hrt sich plausibel an.

aus dem dritten vergaser von links tropfts auch bisschen, die andern sind trocken... also auen mein ich :-)

um die sauberzumachen, muss der vergaser raus, ne?

dann muss ich wohl auch gleich die ansauggummis tauschen, die sind nmlich hart...

... weil ich ja auch grad nix anderes zu tun hab...

Sprit im l heit finger rein und riechen, ne?
hurra :-)


Sprithahn steht zumindest nich auf PRI, heit der is auch hin. na toll
Jepp, wenn die Ansauggummies hart sind, gleich raus damit! Nicht anfangen mit warm machen, auskochen, hnliches. Das ist was fr Diletantenshrauber!

Zumindest mal die Nase an den leinfllstutzen halten.

Beim Tank einfach mal die Schluche abnehmen, auf ON und RES darf kein Sprit aus'm Hahn kommen. Dann mal versuchen, an dem dnnen Schlauch zu Vergaser mit dem Mund zu saugen, dort darf kein Sprit raus kommen, damit ziehst Du die Membran im Hahn auf, der Sprit mu nun aus dem Dicken kommen.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 10:08   #6
kybKenny
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von kybKenny
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 41
Beitrge: 31
Renommee-Modifikator: 0
kybKenny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok
gute nachrichten:
l is sauber, und der hahn is dicht

zumindest jetzt

hab die membran rausgetdelt und wieder reingetdelt, vielleicht hing die oder so... kann ich also erst sagen, wenn der motor mal wieder lief.

aber die sache mit der nadel...

ich kann doch jetz nich die vergaser ausbauen... hab am WE fast mein ganzes werkzeug zu meinen eltern gebracht, wegen Ausland und so... nur noch nen Nusskasten is da...
kybKenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 14:38   #7
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 58
Beitrge: 4.124
Renommee-Modifikator: 26
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Nur mal so als Gedanke, hattest Du vor dem Abstellen sehr voll getankt?

Meine suppt dann nmlich aus dem berlauf, wenn es warm wird und sich der Sprit ausdehnt,
__________________

Gru Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich brigens am besten, wenn man ungefhr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 13:39   #8
peteboot
Gast
 
Benutzerbild von peteboot
 
Beitrge: n/a
Standard Sprit luft ber

Hallo,
erstmal herzlichen Dank fr die Begrung als Neuer an Alle.
Nachdem ich Tagelang die verschiedenen Abhandlungen ber die Probleme mit nicht schlieenden Unterdruckmembranen, berlaufenden Vergasern und Sprit im Motor gelesen habe, mchte ich auch meinen Teil zum Problem beitragen.
Ich fahre seit 23 Jahren eine GPZ 750 UT. Seit Mai dieses Jahres hatt ich die o. g. Probleme. Nachdem ich dann den Tank gereinigt und beschichtet, 3 Benzinhahndichtstze, 2 neue Benzinhhne, neue Schwimmernadelventile, neue Vergasermembranen verbaut und 5 x lwechsel gemacht hatte, Gesamtkosten so um die 400 Euro, las ich vor kurzem Eure Beitrge ber das elektrische Abschaltventil.
Hab mir letzte Woche 2 solcher Ventile gekauft (Eins als Ersatz), das Ding an der Zndung angeschlossen, unter den Tank gebastelt "uuuuund"
RUHE IST IM SCHACHT. Zndung an, Sprit luft, Zndung aus, kein Sprit luft.
Kosten: 50,32 mit Versand.
Wenn jemand Interesse hat, fr die reinen Materialkosten von 39,00 geb ich das Zweite her. Mail gengt.
Im Anhang hab ich ein Bild von dem Ding beigefgt.
Damit ist zwar nicht die Ursache des Benzinhahnprobs. beseitigt aber es ist Ruhe.
Gre,
Peter
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Image2.jpg (54,7 KB, 64x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleine Mengen Khlwasser unterm mopped bei Sonne Marqus PD -- Khlsystem 12 18.10.2020 13:30
Der mit dem Bock bockt! Eisenschweintreiber PD -- Vergaser 21 25.01.2006 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2021 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de