Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.10.2008, 20:51   #1
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Beitrag 1000RX Motor mit 17"

In letzter Zeit kam häufiger mal die Frage auf wie es denn nun mit der richtigen Sekundärübersetzung bei einem 1000RX Motor in der 900R aussieht bzw. welche Übersetzung nun mit 17" HR am besten genommen werden soll.
Da es ja nun keine Rolle spielt in welchem Rahmen der Motor drin steckt, muss man sich eben an der original Übersetzung sowie der originalen Bereifung orientieren.
Da ich das gleiche auch schon für die 900R gemacht habe, habe ich meine Tabelle mit den Werten der 1000RX ergänzt. Eine unbekannte ist hier allerdings der korrekte Umfang der Reifen. Wer hier also gesicherte Daten hat kann die in der Tabelle eingeben.

Danach wäre eine geeignete Übersetzung für den RX Motor mit 17" HR = 17/45.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Gesamtübersetzung.zip (8,4 KB, 71x aufgerufen)
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:00   #2
green spirit
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 57
Beiträge: 2.120
Renommee-Modifikator: 26
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Standard

Hei Andreas

Bei mir geht grad der "Zip" nicht.

Kannst du mal eben nachsehen wie es sich mit 16/42 verhält.?


Danke
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:07   #3
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von green spirit Beitrag anzeigen
Hei Andreas

Bei mir geht grad der "Zip" nicht.

Kannst du mal eben nachsehen wie es sich mit 16/42 verhält.?


Danke
Das wäre eine Abweichung von -0,98%.

Aber wie ich schon sagte, bin ich mir bei den Werten für den Radumfang nicht sicher.
Ich habe für den 150/80-16 einen Umfang von 1965mm und für den 180/55-17 von 1915mm. Der Conti RoadAttack hat laut Dantenblatt aber nur 1903mm.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:12   #4
Rüdiger
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beiträge: 5.551
Renommee-Modifikator: 43
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Hast Dir einiges an Arbeit gemacht.Am liebsten mache ich das immer noch mit Geardata. Kann man super spielen und hat ein Diagramm dabei. Spricht mich etwas mehr an. Und ich spiel auch für meinen Bus darin rum

Rüdiger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:22   #5
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
Hast Dir einiges an Arbeit gemacht.Am liebsten mache ich das immer noch mit Geardata. Kann man super spielen und hat ein Diagramm dabei. Spricht mich etwas mehr an. Und ich spiel auch für meinen Bus darin rum

Rüdiger
Scheint nicht schlecht zu sein. Allerdings muss man sich dann die Ausgangswerte/Referenzwerte merken. Und da es sich um freeware handelt, darf man den link wohl gerne weiterempfehlen.

http://www.svs-tools.de/5.html
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:31   #6
Rüdiger
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 58
Beiträge: 5.551
Renommee-Modifikator: 43
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Kann man dann als Datei speichern, werte muß man haben

Rüdiger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:41   #7
green spirit
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 57
Beiträge: 2.120
Renommee-Modifikator: 26
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Das wäre eine Abweichung von -0,98%.

Aber wie ich schon sagte, bin ich mir bei den Werten für den Radumfang nicht sicher.
Ich habe für den 150/80-16 einen Umfang von 1965mm und für den 180/55-17 von 1915mm. Der Conti RoadAttack hat laut Dantenblatt aber nur 1903mm.

Na da hatte ich doch schon ein gutes Gespür.

Ich hatte mal den Radumfang gemessen zwischen einem 170/60 VB18 ME1 und dem Bridgestone 190/50 ZR17 Bt014. Das waren beim letztgenannten nur 10mm weniger im Abrollumfang. Da gibt sich zwichen 18" und 17" nicht wirklich ein Unterschied.
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:47   #8
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Gefällt mir das Tool. Da hätte ich mal früher von wissen sollen.
Aber es schadet ja nicht, seine Rübe auch nochmal selbst anzustrengen.

Für alle Tippfaulen Mitleser finden sich im Angang zwei Geardatadateien mit den Werten der 900R. Für eine RX muss man sich dann eben noch die Getriebeübersetzung besorgen.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Geardata_GPZ900R.zip (458 Bytes, 29x aufgerufen)
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 21:55   #9
Patrick
Administrator

Forum Sponsor 2024 [★★★★]





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 61
Beiträge: 9.507
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Gefällt mir das Tool. Da hätte ich mal früher von wissen sollen.
Im Menü der Webseite hier links unter Downloads/Wallpaper-Sounds seit 10.06.2005 downzuloaden.
Hab glaub auch noch seinerzeit über 100 Bikedaten dazugepackt...
( http://www.900r.de/download/geardata.zip )

Trotzdem danke für den Einsatz!

Allerdings sind ja 5% Abweichung gestattet. Insofern hat man in einem gewissen Rahmen auch die Möglichkeit legal zu entscheiden obs bischen mehr Durchzug oder mehr Endgeschwindigkeit sein darf. Ferner ist natürlich auch zu beachten was der Motor zu leisten vermag. So kann ein potenter Motor auch besser "länger" gelassen werden wie z.B. ein 750er der bei übersetzten 320 km/h vermutlich nicht die 200 km/h-Marke überschreiten wird...

Ich selbst fahr mit dem 1100er Motor 17/46.
Prinzipiell reichen mir echte 220-240 km/h Dicke, wobei bei der Übersetzung schon mehr drin ist.
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------


Geändert von Patrick (08.10.2008 um 22:11 Uhr)
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 22:10   #10
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Im Menü der Webseite hier links unter Downloads/Wallpaper-Sounds seit 10.06.2005 zum downloaden. Hab glaub auch noch über 100 Bikedaten dazugepackt...

Trotzdem danke für den Einsatz!

Allerdings sind ja 5% Abweichung gestattet. Insofern hat man in einem gewissen Rahmen auch die Möglichkeit legal zu entscheiden obs bischen mehr Durchzug oder mehr Endgeschwindigleit sein darf. Ferner ist natürlich auch zu beachten was der Motor zu leisten vermag. So kann ein potenter Motor auch besser "länger" gelassen werden wei z.B. ein 750er der bei übersetzten 320 km/h nicht die 200 km/h-Marke überschreiten wird...

Ich selbst fahr mit dem 1100er Motor 17/46. 220-240 echte km/h reichen mir dicke.
Hui, in der Rubrik sind ja noch ganz andere Sachen!

Ich muss echt zugeben, dass ich dort noch nie reingesehen habe, da mich die Überschrift "Wallpaper Sounds" überhaupt nicht interessiert hat.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 22:23   #11
Patrick
Administrator

Forum Sponsor 2024 [★★★★]





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 61
Beiträge: 9.507
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Hui, in der Rubrik sind ja noch ganz andere Sachen!

Ich muss echt zugeben, dass ich dort noch nie reingesehen habe, da mich die Überschrift "Wallpaper Sounds" überhaupt nicht interessiert hat.
Liegt auch alles mehr oder weniger brach rum. Wollts ja überarbeiten und noch die 750er und RX integrieren, aber leider keine Resonanz auf Anfragen nach Daten, Materialien, Prospekten und so. Bleibts halt draussen...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 10:53   #12
Alex
Senior Sexgott

Forum Sponsor 2024 [★★]


 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.189
Renommee-Modifikator: 36
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Klasse Arbeit, auch wenn ich's noch nicht ganz kapiert habe...

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 11:14   #13
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Klasse Arbeit, auch wenn ich's noch nicht ganz kapiert habe...

Gruß, Alex
Das verwundert mich jetzt etwas, da die Thematik nun eigentlich nicht sooo kompliziert ist.

Am Beispiel der RX mit einer Originalübersetzung von 15/40 und einem HR 150/80-16 ergeben sich folgende Werte, die als Referenz für ein anderes HR dienen.

Bei einer Übersetzung von 15/40 macht das HR bei einer Umdrehung am Getriebeausgang 15/40=0,375 Umdrehungen. Bei einem Umfang eines 150/80-16 von 1965mm ergibt das 0,375x1965mm=736,88mm. Das dient jetzt als Referenz.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 12:17   #14
Alex
Senior Sexgott

Forum Sponsor 2024 [★★]


 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.189
Renommee-Modifikator: 36
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Das verwundert mich jetzt etwas, da die Thematik nun eigentlich nicht sooo kompliziert ist.

Am Beispiel der RX mit einer Originalübersetzung von 15/40 und einem HR 150/80-16 ergeben sich folgende Werte, die als Referenz für ein anderes HR dienen.

Bei einer Übersetzung von 15/40 macht das HR bei einer Umdrehung am Getriebeausgang 15/40=0,375 Umdrehungen. Bei einem Umfang eines 150/80-16 von 1965mm ergibt das 0,375x1965mm=736,88mm. Das dient jetzt als Referenz.
Jo, jetzt, wo ich ne Legende zu den Werten hab, ist es problemlos ersichtlich. Die Referenz in dem Fall ist doch dann der zurück gelegte Weg, oder? Also in dem Fall dann die 736,88mm...

Bin ich der einzige, der das nicht auf Anhieb verstanden hat?? Geil, dann brauch ich mit dem Kind schon mal keine Mathe-Hausaufgaben machen. Puuuhh....

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 13:09   #15
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Jo, jetzt, wo ich ne Legende zu den Werten hab, ist es problemlos ersichtlich. Die Referenz in dem Fall ist doch dann der zurück gelegte Weg, oder? Also in dem Fall dann die 736,88mm...

Bin ich der einzige, der das nicht auf Anhieb verstanden hat?? Geil, dann brauch ich mit dem Kind schon mal keine Mathe-Hausaufgaben machen. Puuuhh....

Gruß, Alex
Richtig. Die 736,88mm entsprechen dem zurückgelegten Weg bei einer Umdrehung des Ritzels.

Das ist der sogenannte GPZ Dreisatz

Das kannst Du auch gerne benutzen, um dem Nachwuchs die Mathematik am Praxisbeispiel nahe zu bringen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 14:28   #16
merlin
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von merlin
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bioenergiedorf Jühnde
Beiträge: 3.273
Renommee-Modifikator: 31
merlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblickmerlin ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin,

ich geb' hier mal "meine" Tabelle (Openoffice und Excel) zum besten, aufgrund der Berechnungen hab ich jedenfalls das Gutachten bekommne.
Vielleicht nützt es ja jemandem etwas oder dient als Anregung.

Gruß

Michael
__________________


There is no Place like 127.0.0.1!

Alle 11 Minuten wird ein normaler Mensch zum Arschloch

Geändert von merlin (19.01.2009 um 17:47 Uhr)
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 14:54   #17
green spirit
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 57
Beiträge: 2.120
Renommee-Modifikator: 26
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen

Bei einer Übersetzung von 15/40 macht das HR bei einer Umdrehung am Getriebeausgang 15/40=0,375 Umdrehungen. Bei einem Umfang eines 150/80-16 von 1965mm ergibt das 0,375x1965mm=736,88mm. Das dient jetzt als Referenz.

Sorry, aber ich denke da liegt ein Denkfehler.

Die 15/40 sind mit einer 630er Kette und die hat längere Glieder.
Das heist, es sind weniger Glieder bzw Zähne auf ein und dem selben Durchmesser.

Wenn du ein 15er für 630er Kette auf ein 17er für 530er Kette übereinander legst, dann ist der mittlere Durchmesser der selbe. Das gleiche gilt für das Kettenrad, das hat annähernd den selben mittlern Durchmesser aber unterschiedliche Zähnezahl bedingt durch die andere Kettenteilung.
__________________
sich diese verdammte Gpz abzugewöhnen ist recht einfach, ich habe es schon dutzende Male geschafft
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 20:16   #18
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von green spirit Beitrag anzeigen
Sorry, aber ich denke da liegt ein Denkfehler.

Die 15/40 sind mit einer 630er Kette und die hat längere Glieder.
Das heist, es sind weniger Glieder bzw Zähne auf ein und dem selben Durchmesser.

Wenn du ein 15er für 630er Kette auf ein 17er für 530er Kette übereinander legst, dann ist der mittlere Durchmesser der selbe. Das gleiche gilt für das Kettenrad, das hat annähernd den selben mittlern Durchmesser aber unterschiedliche Zähnezahl bedingt durch die andere Kettenteilung.

Da hast Du natürlich Recht. Das sollte in jedem Fall berücksichtigt werden.
Ich bin natürlich von einer gleichen Kettenteilung ausgegangen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 13:47   #19
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Ich habe nochmal etwas zum Thema recherchiert. Das Thema der Kettenteilung wurde ja auch schon mehrfach diskutiert und muss hier nicht nochmal wiederholt werden. Die erste Zahl gibt ja die Länge es Kettengliedes in 1/8" an. Die 5er Kettenglieder sind also 5/8"(15875mm) lang und die 6er sind 6/8"(19,05mm) lang. Was mir aufgefallen ist, ist dass die Bolzenstärke selbst bei einem Hersteller varierenkann. So gibts bei DID 530er Ketten mit Bolzenstärken zwischen 10.20 u. 10,30mm.

Um auf die Übersetzung des RX Motors zurückzukommen.
Die RX hat eine original Übersetzung von 15/40 bei einer 630er Teilung und einer Kette mit 94 Gliedern.
Für die Umrechnung auf eine 530er Kette würde das jetzt eine Übersetzung von 18/48 ergeben. Dies würde jetzt wieder als Referenz dienen.
Damit ergeben sich folgende Möglichkeiten mit einer 530er Teilung für die Verwendung mit einem 180/55-17 HR:

15/39
16/42
17/44
18/47

Ich habe jetzt nicht geprüft welche Ritzel/kettenräder verfügbar sind. Die Übersetzung gibt die Referenz zur orignalen Sekundärübersetzung an. Kürzere oder längere Übersetzung mussindividuell bestimmt werden.

Bei der RX müßte man von 94 auf 112 Glieder verlängern, wenn man von 15/40 (630) auf 18/48(530) ändert.
Da bei der 900R die originale Kettenlänge auch 112 Glieder ist, kann man die Werte für beide Modelle benutzen.

15/39 (530) = 100 Kettenglieder
16/42 (530) = 104 Kettenglieder
17/44 (530) = 107 Kettenglieder
18/47 (530) = 111 Kettenglieder
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J

Geändert von Kosak (12.10.2008 um 14:21 Uhr) Grund: neue Erkenntnisse
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 09:54   #20
thor
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von thor
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Eppelsheim
Alter: 51
Beiträge: 98
Renommee-Modifikator: 20
thor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi zusammen, habe meine RX jetzt auch umgestellt auf eine 530er Kette! Hab hinten ne 18" PVM drin und musste mir das kettenrad anfertigen lassen habe jetzt 16/48 und hatte vorher mit der 630er kette 15/40 kommt das hin???????
Die Ritzel leute haben das so für mich berechnet, wussten mit pvm auch gleich bescheid ob 5 oder 6 loch kettenrad.

Gruss Thor
__________________
thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 10:21   #21
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von thor Beitrag anzeigen
Hi zusammen, habe meine RX jetzt auch umgestellt auf eine 530er Kette! Hab hinten ne 18" PVM drin und musste mir das kettenrad anfertigen lassen habe jetzt 16/48 und hatte vorher mit der 630er kette 15/40 kommt das hin???????
Die Ritzel leute haben das so für mich berechnet, wussten mit pvm auch gleich bescheid ob 5 oder 6 loch kettenrad.

Gruss Thor
Naja, nach meinen Berechnungen wäre 16/48(530) kürzer übersetzt als 15/40(630).

Siehe Beitrag #20

Übrigens ist eine gute Adresse für Ketten,Ritzel Kettenräder auch "kettenmax.de"
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 10:27   #22
thor
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von thor
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Eppelsheim
Alter: 51
Beiträge: 98
Renommee-Modifikator: 20
thor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bin noch nicht so in der Materie drin! Was bedeutet die kürzere Übersetzung oder welche Auswirkungen hat das????? Sind diese merklich ????

gruss Thor
__________________
thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 10:34   #23
Kosak
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 58
Beiträge: 2.160
Renommee-Modifikator: 24
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von thor Beitrag anzeigen
Bin noch nicht so in der Materie drin! Was bedeutet die kürzere Übersetzung oder welche Auswirkungen hat das????? Sind diese merklich ????

gruss Thor
Kürzere Übersetzung bedeutet das der Motor am Getriebeausgang (Ritzel) mehr Umdrehungen machen muss, um am Hinterrad die gleiche Drehzahl und damit zurückgelegte Strecke erreicht. Kann man ganz gut auf einem Fahrrad mit Kettenschaltung testen.

Fazit: besserer Durchzug - dafür aber höhere Motordrehzahl bei gleicher Geschwindigkeit.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


»Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel« Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 16:14   #24
thor
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von thor
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Eppelsheim
Alter: 51
Beiträge: 98
Renommee-Modifikator: 20
thor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke mal, für die kurze Lehrstunde! Die Drehzahl wird in der Praxis aber nicht sehr viel höher sein oder?????

gruss Thor
__________________
thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 17:16   #25
green spirit
Ninja-Member Platin
 
Benutzerbild von green spirit
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Roden
Alter: 57
Beiträge: 2.120
Renommee-Modifikator: 26
green spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblickgreen spirit ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von thor Beitrag anzeigen
danke mal, für die kurze Lehrstunde! Die Drehzahl wird in der Praxis aber nicht sehr viel höher sein oder?????

gruss Thor
Der Unterschied von 17/49 (530er) mit 18" PVM 170/60 Me1 zu 15/40 (630er) mit dem selben Rad macht etwa 500 U/min aus.

Bei 16/48 wird das noch etwas mehr sein.
green spirit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1000rx, 17", hinterrad, übersetzung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Tour mit meiner "Neuen" Eli breznsalzer Eliminator ZL - Optik 2 23.04.2018 16:30
Blicke mit den "offenen" Leistungen nicht mehr durch... -Frank- PD -- Motor 19 26.02.2010 22:38
GFK - Frontverkleidung mit "gesenktem Blick" Thompson UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 26 28.11.2007 12:32
900er Motor in 1000Rx?? ginaelch PD -- Motor 5 03.06.2007 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
(C) 1999-2024 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de / eliminator-zl.de