Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Gpz wird zu heiß +wundersame erkenntnis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2009, 13:32   #14
Rüdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rüdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beiträge: 5.198
Renommee-Modifikator: 37
Rüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz seinRüdiger kann auf vieles stolz sein
Punkt(e): 54.714, Level: 100
Punkt(e): 54.714, Level: 100 Punkt(e): 54.714, Level: 100 Punkt(e): 54.714, Level: 100
Aktivität: 54,5%
Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5% Aktivität: 54,5%
Rüdiger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rubino Beitrag anzeigen
Einerseits wunderts mich wie der Motor ohne Termostat so sehr zu heiß wird.
Bin auch anfangs ohne rumgefahren, und mit dem funktionierenden Thermostat wird der
Motor deutlich wärmer.

Andererseits würde das einiges erklären wenn Teile von dem Thermostat (und es fehlen ja einige)
an der Kühlwasserpumpe angekommen wären ...
Das da was an der Pumpe ankommt. Jetzt mal unabhängig von der Strömungsrichtung müßten die Teile durchs Rohr + Zylinder oder durch den Kühler. Ich meine der Weg geht vonm Thermostat durch den Kühler zur Pumpe. Was an der Pumpe ankommen könnte wird die mehr schädigen. Eher das ein Teil den Fluß blockiert und dadurch eine Überhitzung zu stande kommt.

Oder der Vorbesitzer hatte Temperatur Probleme und wollte das so fixen... Dann liegt das Problem immer noch vor und man sollte suchen

Rüdiger

Rüdiger
__________________


Rüdiger ist offline   Mit Zitat antworten