Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Benzinhahn / Unterdruckmembran / Ersatz / Reparatur
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2006, 16:27   #36
RalfZ
Ninja Defcon 3
 
Benutzerbild von RalfZ
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Hammersbach
Alter: 60
Beiträge: 3.511
Renommee-Modifikator: 24
RalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nettRalfZ ist einfach richtig nett
Punkt(e): 27.426, Level: 98
Punkt(e): 27.426, Level: 98 Punkt(e): 27.426, Level: 98 Punkt(e): 27.426, Level: 98
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Standard

Auch in dieser Angelegenheit zermarter ich mir den Schaedel. Aus welchem Material genau besteht der Benzinhahn?
Mann koennte z.B durch Verschliessen der Vertiefungen und der dazugehoerigen Zuleitung aus der "On"-Stellung
die "OFF"-Stellung machen. Dann muss man mit Reserve fahren und immer die Tankuhr im Auge behalten.
Das ist aber nur Gewohnungssache. Evtl. koennte man oben in der Adapterplatte in das Loch, wo der Plastik-
schlauch drinsteckt ein Stueck Gewinde bohren und eine Schraube mit Loctite darin versenken. In der Stellung
ON ist dann alles zu und wenn man um 180Grad rumdreht fliessts durch das andere Loch "RES".
__________________
Gruss,
Ralf


"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)
RalfZ ist offline   Mit Zitat antworten