Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2021, 11:27   #1
Roybaer
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Roybaer
 
Registriert seit: 08.08.2021
Ort: Niederkrchten
Alter: 52
Beitrge: 15
Renommee-Modifikator: 0
Roybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Kabelbaum ZL 1000

Hallo zusammen,
bei meiner ZL 1000 wurde ja von den Vorbesitzern so einiges an der Elektrik verbastelt.
Der Kabelbaum ist an mehreren Stellen geflickt und es wurden Drhte und Stecker ergnzt, wo mir der Sinn nicht klar ist, da einige offene Enden (bereits isoliert) vorhanden sind.

Nun wrde ich im nchsten Winter gerne einen neuen Kabelbaum aufbauen.
Das traue ich mir ohne weiteres als Elektriker aus dem Anlagenbau mit viel Industrieerfahrung zu.

Damit ich meine ZL nicht vorher zerlegen muss bin ich auf der Suche nach einem alten Kabelbaum. Der darf ruhig "gammelig" sein. Mir geht es quasi nur um die Leitungslngen und die Einfdel- und Ausfdelmasse.

Die Drahtfarben, welche ich nicht original bekomme (eine Quelle mit vielen, auch doppelfarbigen Drhten habe ich bereits aufgetan) , werde ich mit "Drahtmarkierern" an den Steckern und Drahtenden kennzeichnen, damit auch eine Werkstatt damit klar kommt. Steckermaterial, diverse Schrumpfschluche und Wickelschlauch habe ich bereits einiges in der Garage.

Wer also einen alten, gerne gammeliegen Kabelbaum (gerne auch leihweise) entbehren kann, bitte ein Angebot unterbreiten.
In der Bucht habe ich einen Baum fr knapp 120 Euro gesehen. Das ist mir zu teuer um nur die Masse zu nehmen.
Roybaer
__________________
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller.
Roybaer ist offline   Mit Zitat antworten