Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Elektrik Spinnt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2017, 16:44   #11
kawamannsane
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 2.922
Renommee-Modifikator: 11
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Punkt(e): 13.740, Level: 76
Punkt(e): 13.740, Level: 76 Punkt(e): 13.740, Level: 76 Punkt(e): 13.740, Level: 76
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Standard

Zitat:
Zitat von Pilot Beitrag anzeigen
Selbst wenn das Ladegerät anzeigt dass alles in Ordnung ist heißt das nicht das die Batterie nicht unter Belastung zusammenbrechen kann.
Um auch die Stoßbelastung (z.B. beim Starten) zu messen wäre ein Profi Lagegerät was auch Stoßbelastung testen kann notwendig.
Wie bereits weiter vorne geschrieben würde ich auch erst mal mit nem Starthilfekabel probieren.
Sollte das auch nicht funktionieren vielleicht auch mal nach dem Massekabel was rechts an den Motor gehat schauen....
Das hatte ich bei meiner lezten Batterie auch. Ladegeraät sagt voll, eingebaut und schwubs ist die Leistung/Batterie zusammengebrochen.

Neue rein und alles perfekt!

Greets
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten