Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Benzinhahn / Unterdruckmembran / Ersatz / Reparatur
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2006, 22:13   #140
peteboot
Gast
 
Benutzerbild von peteboot
 
Beiträge: n/a
Standard Benzinhahnprobleme

Zitat:
Zitat von Theo
Also wenn der Z650 Hahn nicht richtig paßt würde ich wirklich mal versuchen die Ursache zu finden warum die Rep.-Kits nicht spielen.

Alternativ wird wohl hier demnächst die erste Doppel-Benzinhahn-GPZ auftauchen

Oder denkt schon jemand über Quad-Fuel-Support nach?

Gruß
Oliver
Hallo,
wie ich schon schilderte, hatte ich nach Kauf von mehreren Originalbenzinhähnen, Membransätzen, Schwimmernadelventilen, Ölwechseln weg. Sprit im Motor und so weiter, auch schon von Louis sone Klemmzange und auch auf der re. Seite nen 2 Wege Benzinhahn (waagrecht=auf, senkrecht=zu) zwischen den Benzinhahn geklemmt. Hat zwar bekloppt ausgesehen, half aber.
Da für mich das auch nicht das gelbe war, hab ich mir halt dieses elektrische Ventil unter den Tank gebaut. Seitdem is Ruhe und die Kiste läuft wie in jungen Jahren.
Der Benzinschlauch geht vom Originalhahn waagrecht in das Elektrische Teil, dieses habe ich mit einem (roten) Kabelbinder an die Halterung des Gaszuges geklemmt, an der Hupe angeschlossen und dann geht der Benzinschlauch in einem Bogen in die Vergaser. Das Ventil ist von außen nicht zu sehen, außer es bückt sich jemand und guckt mit der Taschenlampe unter den Tank. Es hängt sogar noch ein flacher Benzinfilter dazwischen und trotzdem läuft mein Bock laut Tacho und zu zweit 220, o.k. ist ja auch nur ne 75oer Gpz. Nicht, daß jetzt wieder das Gezeter losgeht weil Eure 900er schneller sind.
Letzten Sonntag mit meiner Frau auf der Autobahn gefahren, Sie staunte.
Hier hab ich mal nen Link zu Pierburg, da gibts anscheinend diese Ventile in jeder Form und Ausführung.

www.msi-motor-service.com/ks/en/produkte/steuerung.asp
Also wenns bei Ruddies in Berlin sowas nicht mehr gibt, vielleicht können die was sagen, wo man die Teile herbekommt.
Hab auch ne Tel.Nr. von so nem Pierburg Techniker, ist ganz nett.
02133-267134
Und noch ein Bild von dem Zeugs als Anhang.
Also das wars erstmal.
Übrigens kommt Markus am Wochenende mal bei mir vorbei und schaut sich die Sache live an, an meiner Kiste. Vielleicht postet er dann ja auch was dazu.
Grüße,
Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P7091380_001.JPG (9,8 KB, 133x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten