Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2017, 09:26   #121
Jrgen1962
Ninja-Member Bronze

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.252
Renommee-Modifikator: 7
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werdenJrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo zusammen,
habe mich die letzten Tage mit dem Khlsystem beschftigt, alles zerlegt und gereinigt.
Einige Stellen an den Rohren waren ziemlich angegriffen, konnte ich aber mit 2K Kaltmetall gut reparieren. Anschlieend alles neu gelackt, Khler und Rohre sehen aus wie neu.
Geschockt war ich nach dem zerlegen des Thermastatgehuses, von der Dichtung im Deckel war fast nichts mehr brig, mu noch neu!!!
Da ich die neuen Schluche nicht wieder sofort versauen will, habe ich berlegt wie ich auch den Motor reinigen kann, gerade weil ich das Moped auch noch nicht laufen lassen kann.
Habe dann alle Komponenten, auer Thermostat und WaPu mit den alten Schluchen zu einem Kreislauf am Motorrad zusammen geschlossen und das ganze in einem Eimer an einer Aquariumpumpe angenabelt.
Funktioniert super, kann dadurch auch recht einfach Reinigungsmittel und Splmittel immer wieder wechseln.
Und strt halt keinen wenn die Pumpe auch ber Tag und Nacht luft!! Muss dann nur noch die WaPu selbst splen, dann steht dem Zusammenbau nichts mehr im Weg.


Gru Jrgen
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Khlsystemreinigung.jpg (214,4 KB, 53x aufgerufen)
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten