PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kühlwasser aus Überlaufschlauch nach Abstellen


DefKev79
26.03.2019, 09:31
Hallo zusammen,


seit einiger Zeit kommt wenn ich die gute 900r abstelle aus dem Überlaufschlauch des Vorratsbehälters ein klein wenig Kühlwasser. Immer nur ein paar Tropfen und auch nur, wenn sie richtig warm war. Woran kann das liegen?


Im Ausgleichsbehälter riecht es zumindest mal nicht nach Abgasen, Flüssigkeit ist auch farblich unauffällig. Also undichte Kopfdichtung würde ich mal ausschliessen. Zuviel drin ist auch nicht. Könnte es an Luft im System liegen - was meint ihr? Würde am WE mal entlüften, evtl. hört´s dann auf?!?!


Grüße und danke für Eure Meinung


Kev

Alex
26.03.2019, 10:03
Hallo zusammen,


seit einiger Zeit kommt wenn ich die gute 900r abstelle aus dem Überlaufschlauch des Vorratsbehälters ein klein wenig Kühlwasser. Immer nur ein paar Tropfen und auch nur, wenn sie richtig warm war. Woran kann das liegen?


Im Ausgleichsbehälter riecht es zumindest mal nicht nach Abgasen, Flüssigkeit ist auch farblich unauffällig. Also undichte Kopfdichtung würde ich mal ausschliessen. Zuviel drin ist auch nicht. Könnte es an Luft im System liegen - was meint ihr? Würde am WE mal entlüften, evtl. hört´s dann auf?!?!


Grüße und danke für Eure Meinung


Kev

Dann würde ich mal als einfachstes den Kühlerdeckel tauschen. Der Hält vielleicht den geforderten Druck nicht mehr. Dann drückt er zu früh in den Ausgleichsbehälter, der dann irgendwann übersabbert.

Gruß, Alex

kawamannsane
26.03.2019, 10:05
Moin, das macht meine ab und zu auch.

Vielleicht solltest Du/wir die Gute nicht im komplett heiß gefahrenen Zustand abstellen. Die letzten km auf den Heimweg gemütlich angehen und den Fahrtwind mitnehmen.

c-de-ville
26.03.2019, 11:13
Ich tippe auch auf Deckel, schau dir mal die Dichtung an, vielleicht reicht es auch schon
Dichtung und Dichtfläche schön sauber zu machen. Die Dichtung kann man auch mal mit
Gummipflege einreiben, dann wird sie wieder etwas elastischer. Ich hab da gerade die
Gummipflege von Liqui Moly im Pumpsprayer ausprobiert, die macht einen guten Eindruck.
Ich sprühe Gummiteile immer ein und packe sie in einen Reißverschlussbeutel und die letzten
Teile eben mit diesem Liqui Moly sind wieder schön weich geworden, es waren Teile von der
GPZ 500, die auch schon 30 Jahre alt ist.

Gruß c-de-ville

DefKev79
26.03.2019, 15:58
Danke für die Tipps...das mit dem Deckel hatte ich gar nicht auf dem Schirm - macht aber Sinn. Ich berichte :-)

Jürgen1962
26.03.2019, 17:31
Kann den anderen nur Recht geben, nachdem ich mein Kühlsystem gereinigt hatte und der Deckel seit Jahren wieder mal bewegt worden war, lief die Suppe auch aus dem Behälterüberlauf.
Habe dann einen 1,1 bar Deckelchen verbaut und alles war gut!!
Alex hatte mal Alternativen zu den Originalen genannt und das passt:


Gates RC 133 1.1 Bar

Herth & Buss J1543002 (Ersetzt durch J1549000)

Alex
26.03.2019, 20:20
Aber mit dem 1.1er bei alten Schläuchen sollte man auch vorsichtig sein. Im Zweifelsfall lieber einen 0.9er nehmen...

Wäre nicht der erste Schlauch, der platzt...

Gruß, Alex

Rüdiger
26.03.2019, 21:30
Man sollte Grundsätzlich über neue Schläuche Nachdenken, sind schon recht alt,meistens

c-de-ville
26.03.2019, 22:07
Aber mit dem 1.1er bei alten Schläuchen sollte man auch
vorsichtig sein. Im Zweifelsfall lieber einen 0.9er nehmen...

Wäre nicht der erste Schlauch, der platzt...

Gruß, Alex

Ich wollte es auch erst schreiben, aber weil die 1.1er Deckel hier so glorifiziert
werden, hab ich‘s gelassen. Das geht nicht nur auf die Schläuche sondern
auf alle Dichtungen im Kühlsystem. Die Erhöhung um 0,2 bar ist nämlich nicht ohne.
Ich wollte mal einen Tank ausbeulen der ist bei 0,2 bar unten auseinander
gegangen, die beiden Tankhälften haben sich auseinander bewegt und bei 0,5 bar
macht‘s plopp und das ganze Oberteil hat sich angehoben, jetzt geht ein 1/2 Liter
mehr rein. Deshalb bleibe ich beim 0,9er ist bestimmt auch noch der 1.,
genau wie die Schläuche. Aber ich habe sie im Auge und reibe sie ab und an mit
Gummipflege ein, bis jetzt sind sie noch elastisch.

Gruß Micha

Alex
26.03.2019, 22:09
Man sollte Grundsätzlich über neue Schläuche Nachdenken, sind schon recht alt,meistens

Jepp, so nach rund 30 Jahren sollte das mal drin sein...

Mucki
28.03.2019, 19:52
Schon gehabt , Kühlerschlauch hinterm Krümmer geplatzt auf der Autobahn und nicht sofort gemerkt. Erst als ich nach der Abfahrt anhalten wollte und mich fast auf die Fresse gelegt habe , weil die Stiefel voll Kühlwasser waren und ich weggerutscht bin.

Neue Kühlerschläuche kosten doch nicht die Welt.

Supereli
28.03.2019, 21:06
Erst mal welche kriegen, ZL 1000

kawamannsane
29.03.2019, 06:15
Erst mal welche kriegen, ZL 1000


Meterware kaufen.


https://www.turbozentrum.de/Silikonschlaeuche_2


https://www.rennsportshop.com/de/top-marken/samco-silikonschlaeuche.html

Sigwart
29.03.2019, 07:36
Weil hier alle den 1.1er Deckel so glorifizieren.
Behebt die Ursache, nicht die Symptome.
Alles andere ist Dilletantismus.
Wenn die Ingenieure bei Kawa der Meinung gewesen wären, das da ein 1.1er Deckel drauf gehört, wäre bestimmt kein 0.9er drauf.

Alex
29.03.2019, 07:41
Weil hier alle den 1.1er Deckel so glorifizieren.
Behebt die Ursache, nicht die Symptome.
Alles andere ist Dilletantismus.
Wenn die Ingenieure bei Kawa der Meinung gewesen wären, das da ein 1.1er Deckel drauf gehört, wäre bestimmt kein 0.9er drauf.

Der 1.1er Deckel wurde aber im Zuge der Weiterentwicklung verbaut...:s200:

c-de-ville
29.03.2019, 10:54
Weiterentwicklung, das ist das Wort, dann sollte man also bei älteren Modellen vorsichtig sein. Wie Sigwart schon schrieb, man hat sich bestimmt was dabei gedacht.

Gruß Micha

Rüdiger
29.03.2019, 14:39
Weil hier alle den 1.1er Deckel so glorifizieren.
Behebt die Ursache, nicht die Symptome.
Alles andere ist Dilletantismus.
Wenn die Ingenieure bei Kawa der Meinung gewesen wären, das da ein 1.1er Deckel drauf gehört, wäre bestimmt kein 0.9er drauf.


Der 1.1 Bar Deckel wurde schon relativ Früh als Kawanachrüstung getauscht. Natürlich nicht bei den Grauen und auch nicht bei denen die nicht in die Werkstatt mehr gingen. Gibt da ein Kawasaki Schreiben dazu

BMO
03.04.2019, 15:59
Habe mir diese Deckel bestellt...

Herth & Buss J1543002 (Ersetzt durch J1549000)

... und die sind sowas von zu groß....

Hat jemand eine aktuell passende Nummer?

Besten Dank schon mal!

kawamannsane
03.04.2019, 17:25
Habe mir diese Deckel bestellt...

Herth & Buss J1543002 (Ersetzt durch J1549000)

... und die sind sowas von zu groß....

Hat jemand eine aktuell passende Nummer?

Besten Dank schon mal!


Hi Stefan, ich hätte eine neuen 0.9er


oder


https://www.amazon.de/Blue-Print-ADZ99901-K%C3%BChlerverschlussdeckel-K%C3%BChlerdeckel/dp/B00B8YUDC2/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=k%C3%BChlerdeckel+1.1&qid=1554305365&replacementKeywords=k%C3%BChlerdeckel&s=gateway&sr=8-1&vehicle=187-560


Gruß Lutz

BMO
03.04.2019, 20:54
Danke Lutz....:s040:

Habe mir die 1.1 Bar bestellt...:s120:

VG BMO Stefan

Garage
03.04.2019, 21:11
Gute Wahl. Hab nen 1.1 seit ein paar 1000 km eingebaut und die alten Schläuche sind nicht geplatzt. :s026:

Jürgen1962
04.04.2019, 05:00
Habe mir diese Deckel bestellt...

Herth & Buss J1543002 (Ersetzt durch J1549000)

... und die sind sowas von zu groß....

Hat jemand eine aktuell passende Nummer?

Besten Dank schon mal!


Moin Stefan,
habe nun nochmal in meinen alten Bestellungen gestöbert und dann den gefunden:


KÜHLER GATES RC133 (https://www.ebay.de/itm/VERSCHLUsDECKEL-KUHLER-GATES-RC133/321642659976?epid=1614835852&hash=item4ae3658088:g:6ZwAAOSwdBZaqtxV)



der ist seit 2017 drauf!

Supereli
04.04.2019, 20:38
Den alten mit zum Autoteile-Händler nehmen,
viele kleinen Japandosen haben die!

7,50€ oder so.....

Mr. Stanley
07.04.2019, 20:10
Malzeit,
will keinen neuen aufmachen.

Hat einer Erfahrung mit solch einem Ding ?

Thermostat Kühlerverschluss (https://www.ebay.de/itm/Aeroline-Thermostat-Kuhlerverschluss-Deckel-0-9-bar-fur-Subaru-Impreza-2001/173730821590?hash=item287329f5d6:g:iGUAAOSw-9RZcDRf)