PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lüfter läuft wenn Motor aus.


david7x64
22.08.2018, 22:39
Hallo, der Vorbesitzer meiner GpZ hat einen größeren Kühler von einer zxr verbaut.
Nun bin ich mir nicht sicher ob der Lüfter richtig arbeitet.

Wenn die Temperaturanzeige höher klettert schaltet sich der Lüfter nach Abschalten der Zündung ein und läuft ein paar Minuten.

Wie kann ich am besten prüfen ob der Lüfter richtig schaltet? Habe irgendwo gelesen man könnte auch den Öltemperatur Sensor abziehen.

Gruss david

Lutz
22.08.2018, 23:30
Hallo, das hat nichts mit den Öltemperaturschalter zu tun. Der verhindert nur das Einschalten des Lüfters bei zu niedriger Öltemperatur. Die GPZ hat 2 Kühltemperaturschalter. Einen am Thermostat, einen am Kühler. Bin hier nicht sicher, meine aber der Schalter am Kühler arbeitet ohne Zündung der am Thermostat nur mit Zündung. Ist also nicht falsch, wenn der Kühlerlüfter ohne Zündung läuft.

Jürgen1962
23.08.2018, 06:14
https://www.900r.de/gpz-forum/D:\Users\grahejue\Desktop\GPZ900 Umbau\HandbücherHallo, der Vorbesitzer meiner GpZ hat einen größeren Kühler von einer zxr verbaut.
Nun bin ich mir nicht sicher ob der Lüfter richtig arbeitet.

Wenn die Temperaturanzeige höher klettert schaltet sich der Lüfter nach Abschalten der Zündung ein und läuft ein paar Minuten.

Wie kann ich am besten prüfen ob der Lüfter richtig schaltet? Habe irgendwo gelesen man könnte auch den Öltemperatur Sensor abziehen.

Gruss david

Hallo David,
der 110°C Schalter am Thermostaten schaltet bei normalem Fahrbetrieb den Lüfter EIN/AUS, steht das Motorrad mit abgeschalteter Zündung wird über den 97°C Schalter am Kühler nachgekühlt.
Ausnahme: während des Fahrens steigt die Motoröltemp. über 120°C, dann wird das Gebläse auch schon beim Fahren von dem 97°C Fühler geschaltet.
Daher gehen einige Biker her und ziehen den Öltemperaturfühler ab und umgehen damit den 110°C Fühler, das Gebläse wird nur noch vom 97°C Fühler geschaltet.

kawamannsane
23.08.2018, 09:27
Das der Kühler nach der Fahrt schaltet, bei ausgeschalteter Zündung ist normal. Er läuft ein paar Sekunden/Minuten nach und schaltet von alleine ab.

Grüßle nach Willich.

c-de-ville
23.08.2018, 10:40
https://www.900r.de/gpz-forum/D:\Users\grahejue\Desktop\GPZ900 Umbau\Handbücher

Hallo David,
der 110°C Schalter am Thermostaten schaltet bei normalem Fahrbetrieb den Lüfter EIN/AUS, steht das Motorrad mit abgeschalteter Zündung wird über den 97°C Schalter am Kühler nachgekühlt.
Ausnahme: während des Fahrens steigt die Motoröltemp. über 120°C, dann wird das Gebläse auch schon beim Fahren von dem 97°C Fühler geschaltet.
Daher gehen einige Biker her und ziehen den Öltemperaturfühler ab und umgehen damit den 110°C Fühler, das Gebläse wird nur noch vom 97°C Fühler geschaltet.

Das ist so nicht richtig:
der 110° Schalter schaltet im Fahrbetrieb, wenn die Zündung an ist, der ist gekoppelt mit einem Schalter für das Motoröl in der Ölwanne, also wo zuerst die Temperatur erreicht ist, der Schalter schaltet den Lüfter an. genau genommen, schaltet der Motorölschalter die Masse vom Relais weg, das System denkt der Motor ist aus und der 97° Schalter im Kühler ist aktiv.
Wie eben schon beschrieben, ist die Zündung aus, vom Relais wird + ausgeschaltet und der der 97° Schalter im Kühler ist aktiv, diese Schaltung soll verhindern, das die Stauwärme nach dem abschalten des Motors die Kopfdichtung durchbläst (Hitzestau), das hat jedes Auto.
Zieht man den Stecker an der Ölwanne ab, hat das Relais keine Masse und der 97° Schalter im Kühler ist immer aktiv.

Alles klar?

Deshalb fahre ich die Originalschaltung und habe einen Schalter zum manuellen Schalten des Lüfters und eine Kontrollleuchte zusätzlich eingebaut. Ist auch ganz gut, dann hat man auch eine optische Information ob der Lüfter läuft.

Gruß micha

Jürgen1962
23.08.2018, 12:06
Hallo Micha,
ich glaube wir haben beide das gleiche beschrieben, aber mit anderen Worten!!!;)

Alex
23.08.2018, 14:24
Das ist so nicht richtig:
der 110° Schalter schaltet im Fahrbetrieb, wenn die Zündung an ist, der ist gekoppelt mit einem Schalter für das Motoröl in der Ölwanne, also wo zuerst die Temperatur erreicht ist, der Schalter schaltet den Lüfter an. genau genommen, schaltet der Motorölschalter die Masse vom Relais weg, das System denkt der Motor ist aus und der 97° Schalter im Kühler ist aktiv.
Wie eben schon beschrieben, ist die Zündung aus, vom Relais wird + ausgeschaltet und der der 97° Schalter im Kühler ist aktiv, diese Schaltung soll verhindern, das die Stauwärme nach dem abschalten des Motors die Kopfdichtung durchbläst (Hitzestau), das hat jedes Auto.
Zieht man den Stecker an der Ölwanne ab, hat das Relais keine Masse und der 97° Schalter im Kühler ist immer aktiv.

Alles klar?

Deshalb fahre ich die Originalschaltung und habe einen Schalter zum manuellen Schalten des Lüfters und eine Kontrollleuchte zusätzlich eingebaut. Ist auch ganz gut, dann hat man auch eine optische Information ob der Lüfter läuft.

Gruß micha

Und von der Kernaussage habt Ihr beide recht...:s014:

Dingens
23.08.2018, 14:58
Genau, wenn der Lüfter läuft ists ganz schön warm...:s106::s163::s140:

c-de-ville
23.08.2018, 15:48
Hallo Micha,
ich glaube wir haben beide das gleiche beschrieben, aber mit anderen Worten!!!;)

Stimmt ja, ich habe ja nur beschrieben, weshalb welcher Schalter wann schaltet, damit derjenige der es technisch verstehen will es nachvollziehen kann. Denn dann ist diese ominöse Schaltung auf einmal gar nicht mehr so kompliziert und sogar recht logisch.

Gruß Micha

Alex S.
23.08.2018, 20:27
Diese eigentlich Sinnvolle Schaltung mit dem Lüfternachlauf haben die neuen Kawas nicht mehr. Zündung aus Lüfter aus.

Dingens
24.08.2018, 06:52
Diese eigentlich Sinnvolle Schaltung mit dem Lüfternachlauf haben die neuen Kawas nicht mehr. Zündung aus Lüfter aus.
Ok, meine Z 1000 ist zwar schon etwas älter 8 von 2004) aber die hatte es noch

Alex
24.08.2018, 07:32
Diese eigentlich Sinnvolle Schaltung mit dem Lüfternachlauf haben die neuen Kawas nicht mehr. Zündung aus Lüfter aus.

Kann ich grad auch nicht glauben... :eek:

Alex S.
24.08.2018, 10:30
Kann ich grad auch nicht glauben... :eek:

Ich hab ne ganz Neue , kannst du mir glauben.

c-de-ville
24.08.2018, 11:34
Du musst mal richtig am Kabel ziehen, das die auch auf Temperatur kommt.